Flugzeugabsturz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Flugzeugunglück in Istanbul Ermittlungen gegen Piloten eingeleitet

Nach dem Flugzeugunglück in Istanbul am Mittwoch ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt gegen die beiden Piloten. Bei dem Unfall waren drei Personen ums Leben gekommen. Mehr

06.02.2020, 16:54 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Flugzeugabsturz

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Flugzeugunglück in Istanbul Sabiha-Gökcen-Flughafen wieder offen

Am Mittwochabend war eine Maschine des türkischen Billigfliegers Pegasus mit 183 Menschen an Bord bei der Landung von der Piste abgekommen und auseinandergebrochen. Drei Menschen kamen ums Leben. Mehr

06.02.2020, 10:20 Uhr | Gesellschaft

Türkei Mindestens ein Toter bei Flugzeugunglück in Istanbul

Eine Maschine der Pegasus Airlines ist nach der Landung auf dem Sabiha Gökcen Flughafen in Istanbul von der Piste abgekommen und in zwei Teile gebrochen. Mindestens ein Mensch kam dabei ums Leben. Mehr

05.02.2020, 22:16 Uhr | Gesellschaft

In Afghanistan Pentagon bestätigt Absturz von Militärflugzeug

Ein Flugzeug stürzt in Afghanistan in der Provinz Ghazni über Gebiet ab, das von den Taliban kontrolliert wird. Die Taliban behaupten, es abgeschossen zu haben. Das amerikanische Verteidigungsministerium widerspricht. Mehr

27.01.2020, 19:40 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugkatastrophe in Iran Was wir über den Absturz wissen

Unabhängige Untersuchungsberichte dürfte es so bald nicht geben. Doch vieles deutet darauf hin, dass das ukrainische Passagierflugzeug versehentlich abgeschossen wurde. Das wissen wir über den Absturz. Mehr

10.01.2020, 13:48 Uhr | Politik

Flugzeugabsturz in Iran Doktorandin aus Mainz unter den Opfern

Beim Absturz und möglicherweise Abschuss des ukrainischen Passagierflugzeugs in Iran starb auch eine junge Frau, die in Mainz als Doktorandin arbeitete. Mehr

10.01.2020, 09:29 Uhr | Rhein-Main

Flugzeugabsturz in Iran Präsident der Ukraine warnt vor Spekulationen

Einen Tag nach dem Absturz einer ukrainischen Maschine auf iranischem Boden, warnt das ukrainische Staatsoberhaupt jetzt vor Spekulationen. 45 ukrainische Spezialisten seien bereits in Iran gelandet, um zu ermitteln. Mehr

09.01.2020, 13:34 Uhr | Politik

Behörde zitiert Augenzeugen Ukrainisches Flugzeug brannte vor Absturz in Iran

Bereits vor dem Absturz des ukrainischen Passagierflugzeugs soll es ein Feuer an Bord gegeben haben. Die iranische Luftfahrtbehörde berichtet, dass die Maschine noch versucht habe umzukehren. Mehr

09.01.2020, 09:55 Uhr | Gesellschaft

Geheimdienste ermitteln Technischer Defekt verursachte Flugzeugabsturz in Iran

Westliche Geheimdienste haben kanadischen Sicherheitskreisen zufolge keine Hinweise darauf, dass das ukrainische Passagierflugzeug in Iran von einer Rakete abgeschossen wurde. Mehr

09.01.2020, 07:41 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugunglück in Iran Absturzursache noch unklar

Bei dem Absturz eines ukrainischen Passagierflugzeugs in Iran waren alle 176 Insassen ums Leben gekommen. Der Flieger von Ukraine International Airlines startete auf dem Imam-Chomeini-Flughafen in Teheran und ging etwa zehn Kilometer entfernt zu Boden. Mehr

08.01.2020, 16:46 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugabsturz in Iran Keine Überlebenden – Blackbox soll Ursache klären

Beim Absturz einer ukrainischen Passagiermaschine nahe Teheran sind alle 176 Insassen ums Leben gekommen. Die Airline-Chefs glauben nicht an einen technischen Defekt oder menschliches Versagen. Mehr

08.01.2020, 16:24 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugabsturz in Iran Streit um die Blackboxen

Kurz nach dem Start stürzt in der Nähe von Teheran ein Passagierflugzeug der Ukraine International Airlines ab. Die Blackboxen wurden nun gefunden – doch über die Auswertung gibt es Streit. Das Auswärtige Amt geht nicht davon aus, dass Deutsche ums Leben gekommen sind. Mehr

08.01.2020, 16:17 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugabsturz in Iran Unglücksmaschine wurde erst am 6. Januar überprüft

Die in Iran abgestürzte Passagiermaschine war laut der Fluggesellschaft Ukraine International wenige Jahre alt und wurde erst am 6. Januar technisch überprüft. Die Maschine vom Typ Boeing 737 wurde 2016 gebaut und direkt beim Hersteller erworben. Mehr

08.01.2020, 12:52 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugabsturz in Iran Drei Deutsche unter 176 Todesopfern

Unter den Todesopfern des Flugzeugabsturzes im Iran sind auch drei Deutsche. Das Flugzeug war kurz nach dem Start in Teheran abgestürzt, alle 176 Menschen an Bord kamen nach Angaben der ukrainischen Regierung ums Leben. Mehr

08.01.2020, 10:12 Uhr | Gesellschaft

Keine Überlebenden 176 Tote bei Flugzeugabsturz in Iran

Eine ukrainische Passagiermaschine stürzte kurz nach dem Start am Teheraner Flughafen ab. Das Flugzeug der Ukraine International Airline war auf dem Weg nach Kiew. Mehr

08.01.2020, 07:03 Uhr | Gesellschaft

Kommerzielle Luftfahrt 2019 293 Menschen starben bei Flugzeugunglücken

Der zweite Absturz einer Boeing-Maschine in kurzer Zeit beherrschte die Debatte über Flugsicherheit in diesem Jahr. Doch trotz des 737-MAX-Skandals war 2019 eines des sichersten Jahre der Fluggeschichte. Mehr

30.12.2019, 09:18 Uhr | Gesellschaft

Kasachstan Viele Tote und Verletzte bei Flugzeugabsturz

Beim Absturz eines Passagierflugzeugs in Kasachstan sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Laut den Behörden wurden weitere 17 Insassen der Maschine der kasachischen Fluggesellschaft Bek Air mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Mehr

27.12.2019, 09:45 Uhr | Gesellschaft

Neue Therme in Bad Vilbel Gläserne Dächer und Fassaden

Bad Vilbel bekommt bald eine neue Therme. Jetzt liegt der Entwurf für das neue Bad vor – und 2020 soll dann endlich mit dem Bau des Glaspalasts in der Kurstadt begonnen werden. Mehr Von Wolfram Ahlers

20.12.2019, 13:50 Uhr | Rhein-Main

Kanada Bahlsen-Erbe stirbt bei Flugzeugabsturz

Alex Bahlsen, der Urenkel des Unternehmensgründer, war ein erfahrener Pilot. Warum seine Maschine abstürzte, ist derzeit noch unklar. Mehr

13.12.2019, 13:26 Uhr | Gesellschaft

South Dakota Neun Tote bei Flugzeugabsturz

In Amerika ist ein Passagierflugzeug während eines Sturms abgestürzt. Mehrere Menschen starben, darunter der Pilot. Es gibt jedoch auch Überlebende. Mehr

01.12.2019, 05:50 Uhr | Gesellschaft

Missglückte Notlandung Tote bei Flugzeugunfall

Mehrere Crewmitglieder einer Transportmaschine sind beim Versuch einer Notlandung in der Ukraine ums Leben gekommen. Der Maschine ging offenbar der Treibstoff aus. Mehr

04.10.2019, 18:16 Uhr | Gesellschaft

Dramatische Aufnahmen Rennfahrer überlebt Flugzeugunglück

Amateurvideos aus dem amerikanischen Tennessee zeigen, wie sich der Rennfahrer Dale Earnhardt Jr. vor den Flammen in Sicherheit bringt. Wie genau es zu dem Crash kommen konnte ist bis jetzt ungeklärt. Laut Medienangaben wurde keiner der Passagiere ernsthaft verletzt. Mehr

16.08.2019, 10:58 Uhr | Gesellschaft

In einem Armenviertel Zahlreiche Opfer bei Flugzeugabsturz in Pakistan

In Rawalpindi in Pakistan ist ein Militärflugzeug in ein Armenviertel gestürzt, mindestens 17 Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben. Mehr

30.07.2019, 08:07 Uhr | Gesellschaft

Fallschirmspringer an Bord Neun Menschen sterben bei Flugzeugabsturz in Schweden

Kurz nach dem Start ist ein Kleinflugzeug auf die schwedische Insel Storsandskär gestürzt. Alle neun Passagiere kamen ums Leben. Mehr

14.07.2019, 16:32 Uhr | Gesellschaft

Klage Nach Abstürzen Pilot wirft Boeing „beispiellose Vertuschung“ vor

In dem Debakel um Flugzeuge vom Typ 737 Max fordert nun ein Pilot Entschädigung von Boeing – und macht dem Unternehmen schwere Vorwürfe. Hunderte Kollegen könnten sich dem Rechtsstreit anschließen. Mehr

26.06.2019, 07:12 Uhr | Wirtschaft

Juni 2019 Zwei „Eurofighter“ über Norddeutschland abgestürzt

Über Norddeutschland sind zwei Kampfjets der Luftwaffe abgestürzt. Offenbar hätten sich die beiden Maschinen in der Müritzregion in Mecklenburg-Vorpommern in der Luft berührt, berichtete die private Radiostation Ostseewelle. Einer der Piloten wurde lebend aufgefunden. Mehr

24.06.2019, 16:48 Uhr | Politik

Analyse nach sechs Jahren Flugzeugunglück in der Wetterau war kaum zu vermeiden

Über der Wetterau sind vor mehr als sechs Jahren zwei Kleinflugzeuge kollidiert. Dabei starben acht Menschen. Nun haben Ermittler einen Bericht über die Ursachen veröffentlicht. Mehr

30.05.2019, 13:22 Uhr | Rhein-Main

Flugzeug 737 Max Boeing-Chef räumt Fehler ein

Zwei Flugzeuge des Typs 737 Max sind innerhalb kurzer Zeit abgestürzt. In seinem ersten Interview seit Verhängung des Flugverbots gibt Boeing-Chef Dennis Muilenburg jetzt zu, falsch gehandelt zu haben. Mehr

30.05.2019, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Bad Saulgau in Oberschwaben Zwei Fallschirmspringer sterben bei Absturz

Tödliches Unglück auf einem Flugplatz in Bad Saulgau: Zwei Fallschirmspringer stürzen aus etwa 50 Metern Höhe plötzlich zu Boden. Helfer können nichts mehr tun. Mehr

18.05.2019, 13:52 Uhr | Gesellschaft

Notlandung nach Feuer Wie das Flugzeugunglück die Krise der russischen Luftfahrt offenlegt

Nach der dramatischen Notlandung in Moskau geraten Mängel in der Pilotenausbildung in den Blick der Öffentlichkeit. Doch diese sind nicht die einzigen Probleme der russischen Luftfahrt. Mehr Von Katharina Wagner, Moskau

08.05.2019, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Flugzeugkatastrophe in Moskau Beide Flugschreiber aus dem Wrack geborgen

Nach einer Notlandung ist ein russischer Passagierjet in Flammen aufgegangen. Dutzende Menschen sterben beim Brand des Suchoi Superjet-100. Nun suchen Ermittler nach der Ursache für die Flugzeugkatastrophe in Moskau. Mehr

06.05.2019, 09:25 Uhr | Gesellschaft

Komplexitätsforscher „Es gibt Irrtümer, die sich die Menschheit nicht leisten kann“

Wird die Welt zu kompliziert? Der Komplexitätsfachmann Joe Norman spricht im Interview über Gentechnik, Flugzeugabstürze, selbstfahrende Autos – und darüber, warum Trump mit seiner Meinung manchmal richtig liegt. Mehr Von Winand von Petersdorff

03.05.2019, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Mehrere Tote in Chile Flugzeug stürzt auf Wohnhaus

Die Maschine stürzte kurz nach dem Start in der südchilenischen Stadt Puerto Montt auf ein Haus. Im Dachstuhl brach ein Feuer aus. Mehr

17.04.2019, 10:04 Uhr | Gesellschaft

Berüchtigter Flughafen Drei Tote bei Flugzeugunglück nahe Mount Everest

Am Flughafen von Lukla ist am Sonntag ein Kleinflugzeug von der Startbahn abgekommen und gegen zwei Hubschrauber geprallt. Dabei starben drei Menschen, drei wurden verletzt. Der Flughafen gilt als einer der gefährlichsten der Welt. Mehr

14.04.2019, 14:17 Uhr | Gesellschaft

Nach Abstürzen Boeing kommt mit 737-Max-Tests voran

96 Flüge seien schon mit der neuen Steuerungssoftware absolviert worden, sagt Boeing-Chef Muilenburg. Bis die 737 Max wieder im regulären Betrieb abhebt dürfte aber trotzdem noch eine Weile dauern. Mehr

12.04.2019, 07:47 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z