Kristina Vogel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

JP-Morgan-Firmenlauf Ein quietschbunter Lindwurm in der Abendsonne

In Frankfurt hat am Mittwoch zum siebenundzwanzigsten Mal der JP-Morgan-Firmenlauf stattgefunden. Das Rennen schlägt das New Yorker Pendant nicht nur hinsichtlich der Zahl der Teilnehmer. Mehr

12.06.2019, 22:50 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Kristina Vogel

1 2 3  
   
Sortieren nach

Größter Firmenlauf am Main Startschuss für 63.000 Läufer – Stadt teils gesperrt

Zehntausende Läufer starten bei der JP Morgan Corporate Challenge in Frankfurt. Autofahrer in der Innenstadt müssen allerdings mit deutlichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Mehr Von Alex Westhoff

12.06.2019, 19:44 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Bahn empört Vogel „Das finde ich frech. Das darf nicht sein!“

Seit einem Unfall ist Kristina Vogel auf einen Rollstuhl angewiesen. Nun hat die zweimalige Rad-Olympiasiegerin arge Probleme bei einer Reise mit der Bahn – und erklärt, warum sie den Vorfall mit deutlicher Kritik publik gemacht habe. Mehr

01.06.2019, 10:37 Uhr | Sport

Erfurt im Aufschwung Läuft bei denen

Seit Erfurt ein ICE-Knotenpunkt ist, hat sich die Wahrnehmung der Stadt verändert – die Leute nennen sie „Boomtown“. Doch das starke Wachstum gefällt längst nicht allen. Mehr Von Sarah Obertreis

09.05.2019, 06:10 Uhr | Politik

Tony Martin zum Doping-Skandal „Ich hoffe, es platzt keine große Bombe mehr“

Radprofi Tony Martin sieht auch seinen Sport durch das Erfurter Doping-Netzwerk immens beschädigt. Er selbst beteuert, keine Kenntnis von den Vorgängen in seiner Heimatstadt und beim Hausarzt seines Managers zu haben. Sorgen macht er sich dennoch. Mehr Von Alex Westhoff

08.03.2019, 06:49 Uhr | Sport

Bahnrad-WM Moralische Unterstützung von Kristina Vogel

Miriam Welte und Emma Hinze gewinnen bei der Bahnrad-WM in Polen Bronze im Teamsprint. Auch dank der Unterstützung von Kristina Vogel, die mit Tipps und Motivationstricks hilft. Mehr

28.02.2019, 11:34 Uhr | Sport

Kristina Vogel im Gespräch „Ich hasse es, wenn mich einer einfach schieben möchte“

Kristina Vogel wurde Bahnrad-Olympiasiegerin und -Weltmeisterin. Nach einem Unfall ist sie querschnittgelähmt. Nun spricht sie über Stürze, Träume, Freunde, Ziele – und ihre Pläne für ein Jahr der ersten Male. Mehr Von Michael Eder

15.02.2019, 10:21 Uhr | Sport

Sport-Kommentar Das Jahr der Trainer

Nicht nur Fußball-Bundestrainer Joachim Löw steht 2019 im Fokus. Auch in anderen Sportarten lässt sich nun gut studieren, was dieser Job in seiner extremsten Ausprägung und medialen Ausleuchtung bedeutet. Mehr Von Christian Kamp

02.01.2019, 14:11 Uhr | Sport

Feiertage bei den Sportstars Bloß kein böser Blick von Mutti an Weihnachten

Viele Sportler können Weihnachten nicht wie andere genießen, weil sie im Einsatz sind. Manche haben sogar an den Festtagen Spiele. Doch auf eines will so gut wie niemand verzichten. Mehr

24.12.2018, 10:37 Uhr | Sport

Kristina Vogel nach Unfall „Ich kämpfe für ganz Deutschland“

Nach einem schweren Unfall ist Kristina Vogel querschnittsgelähmt. Im Interview spricht die frühere Radsportlerin über ihr neues Leben, die Familienplanung – und eine Frage, die sie nervt. Mehr

20.12.2018, 16:22 Uhr | Sport

Sportler-des-Jahres-Kommentar Das Geschenk der Kristina Vogel

Die verunglückte Radsportlerin bekam bei der „Wahl zum Sportler des Jahres“ einen Sonderpreis. Es wirkte so, als stehle sie allen anderen die Show. Gestohlen hat sie gar nichts, aber etwas hinterlassen. Mehr Von Anno Hecker, Baden-Baden

17.12.2018, 16:51 Uhr | Sport

„Sportler des Jahres“ Kerber, Lange und Eishockey-Nationalteam siegen

Tennisspielerin Angelique Kerber wird „Sportlerin des Jahres“, die Wahl ging aber äußerst knapp aus. Bei den Männern setzt sich Triathlet Patrick Lange durch. Erstmals gewinnt auch ein Eishockey-Team. Emotional wird es bei einer anderen Ehrung. Mehr

16.12.2018, 23:00 Uhr | Sport

Kristina Vogel „Ohne Beine würde es doch leichter gehen“

Nach einem schweren Unfall im Radsport-Training sitzt die zweifache Bahn-Olympiasiegerin Kristina Vogel im Rollstuhl. Bei ihrem Auftritt im „Sportstudio“ lässt sie auch heikle Themen nicht aus. Mehr

16.12.2018, 14:45 Uhr | Sport

Verunglückte Olympiasiegerin Ein emotionaler Abend für Kristina Vogel

Im Juni verunglückte die Bahnrad-Olympiasiegerin schwer. Seitdem ist sie querschnittsgelähmt. Nun kehrt Kristina Vogel in den Kreis der Radsportler zurück – und wird in Berlin ausgezeichnet. Mehr

01.12.2018, 22:01 Uhr | Sport

Verunglückte Kristina Vogel „Das macht mich so stolz“

Seit einem schweren Unfall ist die frühere Radsportlerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt. Nun antwortet sie auf Fragen von Fans und gibt dabei Einblicke in die schwierige Zeit nach dem Unglück. Mehr

05.11.2018, 20:49 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Der bewegende Besuch der Kristina Vogel

Vor den Spielen der Nations League treffen die deutschen Fußballer die schwer verunglückte Radsportlerin Kristina Vogel. Es ist für beide Seiten eine emotionale Begegnung. Mehr

13.10.2018, 12:17 Uhr | Sport

Sportlerwahl 2018 Kristina Vogel nominiert

Kristina Vogel gewann noch im April zwei WM-Titel, ehe ein Trainingssturz ihr Leben jäh veränderte. Nun darf sich die querschnittsgelähmte Sportlerin Hoffnungen auf eine besondere Auszeichnung machen. Mehr

20.09.2018, 19:37 Uhr | Sport

Gefahren beim Radrennfahren Rausch und Risiko

Radrennfahrer setzen Leib und Leben aufs Spiel – ihr einziger Schutz ist die Haut. Wie gehen Athleten mit den Gefahren um? Eine Spurensuche. Mehr Von Achim Dreis, Michael Reinsch und Alex Westhoff

17.09.2018, 14:01 Uhr | Sport

Bahnradsprinterin Miriam Welte „Ich habe im Wettkampf meinen Kopf ausgeschaltet“

Auch sie wurde schon „abgeräumt“, erlitt aber nur „Kinkerlitzchen“ im Vergleich. Kristina Vogels langjährige Teamsprint-Partnerin Miriam Welte über Gefahren des Radsports und warum sie weiter fährt. Mehr Von Achim Dreis

16.09.2018, 10:49 Uhr | Sport

Querschnittsgelähmter Sportler „In der Klinik haben wir viel gelacht“

Christian Meyer wurde 1992 in Barcelona Olympiasieger im Teamzeitfahren – dann stürzte er schwer und sitzt seither im Rollstuhl wie nun die Olympiasiegerin Kristina Vogel. Ein Gespräch über seine Anteilnahme und die Zufriedenheit heute. Mehr Von Hartmut Scherzer

13.09.2018, 11:16 Uhr | Sport

Olympiasiegerin Kristina Vogel „Fallen gehört dazu“

Kristina Vogel hat den Kampf zurück ins Leben aufgenommen. Dabei zeigt die querschnittgelähmte Radrennfahrerin schon wieder den Ehrgeiz der Top-Athletin. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

12.09.2018, 18:28 Uhr | Sport

Kristina Vogel Sportversicherung zahlt 150.000 Euro nach Unfall

Finanzielle Hilfe für die schwer verunglückte Kristina Vogel: Die nach einem Trainingsunfall querschnittsgelähmte Rad-Olympiasiegerin erhält von einer Sportversicherung Geld. Mehr

11.09.2018, 14:07 Uhr | Sport

Nach Bahnrad-Unfall Olympiasiegerin Vogel querschnittsgelähmt

Mit zwei Olympiasiegen und elf Weltmeistertiteln ist Kristina Vogel die erfolgreichste Sportlerin der Bahnradsport-Geschichte. Ihrer Karriere wird bei einem Trainingsunfall ein jähes Ende gesetzt. Mehr

07.09.2018, 14:22 Uhr | Sport

Bahnradsport Kristina Vogel hat die Intensivstation verlassen

Kristina Vogel muss nicht mehr auf der Intensivstation behandelt werden. Die Bahnrad-Olympiasiegerin will sich selbst in einigen Wochen zu ihrem Gesundheitszustand äußern. Mehr

24.07.2018, 17:58 Uhr | Sport

Bahnrad-DM ohne Kristina Vogel „Kristina fehlt“

Seriensiegerin Kristina Vogel fehlt knapp zwei Wochen nach ihrem schweren Trainingsunfall bei den deutschen Bahnradmeisterschaften, sie ist aber trotzdem allgegenwärtig. Mehr

11.07.2018, 12:38 Uhr | Sport

Unfall von Kristina Vogel „Diese OP ist gut verlaufen“

Geschockt und fassungslos: Freunde und Kollegen haben mit Bestürzung auf den Trainingsunfall von Kristina Vogel reagiert. Nun gibt der Bund Deutscher Radfahrer eine kurze Mitteilung heraus. Mehr

27.06.2018, 15:55 Uhr | Sport

„Große Sorgen um Kristina“ Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel erleidet schwere Wirbelsäulenverletzung

Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist im Training schwer verunglückt. Sie kollidierte bei vollem Tempo mit einem Fahrer, der sich ebenfalls auf der Radrennbahn befand. Mehr

26.06.2018, 17:18 Uhr | Sport

Geld für Sportler-Vertretung „Die Summe, um die es geht, ist ein Witz“

Deutsche Top-Sportler wollen der Politik und dem DOSB nicht mehr als „Nutzobjekte“ dienen. Sie kämpfen um die Finanzierung einer unabhängigen Athletenvertretung. Und das ist nicht die einzige Forderung. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

16.05.2018, 09:12 Uhr | Sport

Bahnrad-EM in Berlin Vogel und Levy sorgen für deutsches Finale furioso

Kristina Vogel untermauert ihre Ausnahmestellung im Bahnradsport eindrucksvoll. Der deutsche Radstar holt sich bei der Heim-EM in Berlin die Titel im Sprint und im Keirin. Ein Comeback gelingt Maximilian Levy nach vielen Problemen. Mehr

22.10.2017, 20:45 Uhr | Sport

Bahnrad in Berlin Welte krönt sich erstmals zur Europameisterin

Olympiasiegerin und Weltmeisterin ist sie schon, nun holt Miriam Welte auch ihren ersten EM-Titel. Sie siegt im 500-Meter-Zeitfahren vor einer Teamkollegin. Für die deutsche Mannschaft ist es das erste EM-Gold. Mehr

20.10.2017, 21:40 Uhr | Sport

Bahnrad-EM Vogel und Welte sprinten an Titel vorbei

Zweimal Silber und ein böser Sturz: Der Tag bei der Bahnrad-EM in Berlin hätte besser laufen können für die deutschen Gastgeber. Mehr

19.10.2017, 22:26 Uhr | Sport

Kristina Vogel im Interview „Ich bin in ein Loch gefallen“

Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel möchte die erfolgreichste Bahnradsportlerin der Geschichte werden. Im Interview spricht sie über Ambitionen, Aufregung, Abschied und die eingeschränkte Auswahl an Hosen. Mehr Von Sebastian Stier

19.10.2017, 18:22 Uhr | Sport

Ein Olympia-Tag am TV Auf der Tartanbahn nachts um halb vier

Drei Olympia-Siege und noch mehr Medaillen in 14 Stunden: Den elften Tag in Rio erleben deutsche Sportfans zeitweise im Ausnahmezustand. Die Faszination der Spiele lässt sogar eine herbe Pleite schnell vergessen. Protokoll eines denkwürdigen Tages. Mehr Von Sebastian Reuter

17.08.2016, 09:20 Uhr | Sport

Das war die Nacht in Rio Viel Edelmetall für Deutschland

Der bislang erfolgreichste Tag der deutschen Athleten bei den Sommerspielen von Rio: Dreimal Gold und ein bisschen mehr Edelmetall verbessern die Bilanz. In der Leichtathletik endet eine eher entscheidungsarme Nacht. Mehr

17.08.2016, 07:10 Uhr | Sport

Bahnrad-Sprint bei Olympia Mensch läuft, Fisch schwimmt und Vogel radelt zu Gold

Kristina Vogel holt in Rio de Janeiro die Goldmedaille im Bahnrad-Sprint. Sie siegt hauchdünn – obwohl ihr auf den letzten Metern ein Missgeschick passiert. Danach zeigt sie große Emotionen. Mehr

17.08.2016, 02:37 Uhr | Sport
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z