Schlüchtern: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Radfahren im Kinzigtal Sehnsucht nach dem „Flow“

Vom Vulkanradweg zu den Perlen der Jossa: Main-Kinzig-Kreis und Spessart werden für Rad-und Mountainbikefahrer immer attraktiver. Mehr

08.09.2019, 13:02 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Schlüchtern

1 2 3  
   
Sortieren nach

Dutzende Züge verspätet Kuh gerät vor fahrenden Zug und stirbt auf den Gleisen

Eine Kuh ist in Osthessen vor einen Flixtrain-Zug gelaufen. Dieses Aufeinandertreffen hat sie nicht überlebt. Allerdings bekam auch der Zug einiges ab. Das hatte Folgen auch für die Fahrgäste vieler anderer Züge. Mehr

21.05.2019, 16:45 Uhr | Rhein-Main

Verdacht auf Brandstiftung Mehrere Brände in drei hessischen Städten

Gleich in drei hessischen Städten hat es am Montagabend gebrannt. Während die Ursachen für die Feuer in Schlüchtern und Frankfurt zunächst unklar waren, geht die Polizei davon aus, dass zwei Brände bei Burg Breuberg im Odenwald gelegt wurden. Mehr

23.04.2019, 09:29 Uhr | Rhein-Main

Rechtsextreme Vorfälle Wie rechts ist Hessens Polizei?

Nach dem Auffliegen einer rechtsextremen Chatgruppe in der Frankfurter Polizei kommen immer mehr Verdachtsfälle bei hessischen Beamten ans Licht. Hat Hessens Polizei ein strukturelles Problem? Mehr Von Katharina Iskandar und Julian Staib, Frankfurt und Wiesbaden

01.03.2019, 07:15 Uhr | Politik

Staatsanwaltschaft ermittelt Polizei hisst Fahnen am Holocaust-Gedenktag falsch

Ausgerechnet zum Holocaust-Gedenktag hisst eine hessische Polizeiwache die Fahnen von Bund und Land kopfüber. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Mehr

27.02.2019, 10:28 Uhr | Rhein-Main

Zwei Supermärkte angebrannt Psychisch kranke Frau wegen Brandstiftung festgenommen

Am Wochenende brannten in Schlüchtern zwei Märkte. Jetzt hat die Polizei die mutmaßliche Täterin festgenommen und Beweise sichergestellt. Mehr

15.08.2018, 14:43 Uhr | Aktuell

Supermärkte abgebrannt Nach Bränden: Zeitweilig Tatverdächtiger wieder frei

Der Mann war den Beamten am Dienstagmorgen übergeben worden, konnte die Wache am Nachmittag aber wieder verlassen. Der Streifendienst im Schlüchterner Stadtgebiet wurde verstärkt. Mehr

14.08.2018, 17:24 Uhr | Rhein-Main

Supermärkte abgebrannt Nach Bränden in Schlüchtern: Polizei überprüft Tatverdächtigen

Der Mann war den Beamten übergeben worden. Am Dienstagmorgen begutachtete die Polizei die Orte. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Mehr

14.08.2018, 13:12 Uhr | Rhein-Main

Sprechender Vogel verstummt Rabenkrähe Jakob gibt weiter Rätsel auf

Der Besitzer des sprechenden Vogels, der in einer Schule eine schöne Show abgezogen hat, hat sich noch nicht gemeldet. In einer Voliere in Bad Soden-Salmünster ist das Tier allerdings verstummt. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

31.01.2018, 23:45 Uhr | Rhein-Main

Junger Mann festgenommen Streitschlichter ins künstliche Koma geprügelt

Er wollte nur einen Streit bei einer Feier schlichten und fand sich dann aber auf einem Operationstisch wieder. Nun liegt er im Koma. Der mutmaßliche Schläger wurde festgenommen. Mehr

07.08.2017, 18:23 Uhr | Rhein-Main

Tat in Schlüchtern Neuneinhalb Jahre Haft für Gesichtsverstümmelung

Die Tat erinnert an einen Horrorfilm. Einem jungen Mann wird in den Hals gestochen und grausam das Gesicht verschandelt. Das Gericht bleibt mit seinem Urteil unter der Forderung der Staatsanwaltschaft. Mehr

29.06.2017, 15:55 Uhr | Rhein-Main

Main-Kinzig-Kreis Der Landrat wird auch Wirtschaftsförderer

Im Main-Kinzig-Kreis hat Thorsten Stolz die Aufgaben im Kreisausschuss neu verteilt – und sein Dezernat damit gestärkt. Neu einführen will er ein eigenständiges Referat für Beteiligungsmanagement. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Main-Kinzig-Kreis

25.06.2017, 17:06 Uhr | Rhein-Main

Messerattacke wegen 50 Euro? Angeklagter schweigt zu Gesichtsverstümmelung

Er soll einem Jugendlichen im hessischen Schlüchtern beide Augenlider abgeschnitten und die Ohren zerfetzt haben. Dazu sagen will der 20 Jahre alte Angeklagte im Prozess aber nichts. Dafür redet ein Gutachter. Mehr

15.05.2017, 13:50 Uhr | Rhein-Main

Nach Sturmtief Egon Unfälle bei Schnee und Glätte

Gefährliche Rutschpartie am Wochenende: In Folge des Sturmtiefs Egon hat es vor allem in Mittelhessen viele Unfälle gegeben. Seit Sonntag ist es auf den Straßen wieder ruhiger. Mehr

15.01.2017, 17:14 Uhr | Rhein-Main

Main-Kinzig-Kreis Schwierige Suche nach Identität und Gemeinschaftsgefühl

Er reicht von Fulda bis Frankfurt: 1974 entstand mit dem Main-Kinzig-Kreis der bevölkerungsstärkste Landkreis Hessens. Widerstand gab es schon vor der Gründung. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Main-Kinzig-Kreis

06.01.2017, 17:42 Uhr | Rhein-Main

Schlüchtern Wegen ein paar Euro das Gesicht verstümmelt

Tagelang haben Ermittler gerätselt, weshalb ein Heranwachsender einem anderen Jugendlichen in Schlüchtern das Gesicht verstümmelt hat. Nun sind sie weiter. Mehr Von Jan Schiefenhövel

01.11.2016, 16:21 Uhr | Rhein-Main

Schlüchtern Ermittler rätseln über Motiv für Gesichtsverstümmelung

Am Mittwoch hat ein junger Mann in Schlüchtern einem anderen das Gesicht wie in einem Horrorfilm verstümmelt. Nur weshalb? Dieser Frage stellen sich nun die Ermittler. Mehr

13.10.2016, 15:34 Uhr | Rhein-Main

Kobe-Rind Die teuerste Bratwurst der Welt kommt aus Hessen

Bratwürste aus möglichst exklusivem Fleisch produzieren, diesen Kundenwunsch hat ein experimentierfreudiger Metzger aus Hessen umgesetzt. Et voilà: die teuerste Bratwurst der Welt, here she is. Mehr

05.10.2015, 18:42 Uhr | Gesellschaft

Autokennzeichen DI-CK und DI-CH fahren wieder

Alte Autokennzeichen sind im Rhein-Main-Gebiet äußerst beliebt, doch nirgendwo so sehr wie in Dieburg. Das hat nicht nur nostalgische Gründe. Die Rückkehr des Ortsnamens aufs Schildchen bedeutet auch eine Rückkehr zu längst verblasster Ehre. Mehr Von Freya Sophie Altmüller

12.03.2015, 12:02 Uhr | Rhein-Main

Fünf und sieben Jahre Haft Schlüchterner Automatensprenger wegen Mordversuchs verurteilt

Drei Männer aus Schlüchtern sprengen einen Fahrkartenautomaten. Das Resultat ist dramatisch: Einer der Männer kommt dabei um, 32.000 Euro Schaden richten sie zudem an. Jetzt müssen die beiden Komplizen wegen Mordversuchs hinter Gittern. Mehr

18.07.2014, 16:30 Uhr | Rhein-Main

Auf Druck von Bürgerinitiative Schlüchtern nimmt Zusage zu Moscheebau zurück

Die Ahmadiyya-Gemeinde will in Schlüchtern eine Moschee bauen - in einem Gewerbegebiet. Zuerst sagte die Stadt zu. Nun aber hat sie einen Rückzieher gemacht. Doch der Bau ist noch nicht vom Tisch. Mehr

15.07.2014, 18:34 Uhr | Rhein-Main

Termine des Tages Zu Besuch beim Bundespräsidenten

Der Bundespräsident Joachim Gauck lädt zum Bürgerfest ins Schloss Bellevue, vom Münchner Ifo-Institut kommen Zahlen zum Geschäftsklima Ostdeutschlands und in Washington wird der Chicago Einkaufsmanagerindex für August vorgestellt. Mehr

30.08.2013, 07:10 Uhr | Wirtschaft

Befreiung von EEG-Umlage Betriebe sorgen sich um Sonderrechte bei Ökostrom

Ist die Befreiung von der EEG-Umlage eine unerlaubte staatliche Beihilfe für gewisse Betriebe? Die EU prüft dies. Unternehmer in Hessen befürchten noch höhere Stromkosten. Und: Die Befreiung von der Umlage mindere nur eine Mehrbelastung, heißt es. Mehr Von Thorsten Winter

15.07.2013, 23:21 Uhr | Rhein-Main

Weitere Schließungen Apotheker sehen Ende der Talfahrt bei Erträgen

Der hessische Apothekerverband erwartet trotz steigender Erträge weitere Filialschließungen. Die Mieten seien gerade in Stadtlagen hoch und die Suche nach einem Nachfolger sei vielerorts schwierig. Mehr Von Thorsten Winter

03.06.2013, 18:17 Uhr | Rhein-Main

Bien-Zenker Das Fertighaus als Kraftwerk

Bien-Zenker baut fortan auch Plus-Energie-Häuser. Und zwar in Fertigbauweise. Noch sieht das Unternehmen dieses Angebot als visionär an. In wenigen Jahren soll sich das aber ändern. Mehr Von Thorsten Winter

24.10.2012, 01:23 Uhr | Rhein-Main
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z