Hanau: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zwangsprostitution Prozess gegen mutmaßliches Bordellbetreiber-Netzwerk

Fünf mutmaßliche Bordellbetreiber müssen sich ab dem heutigen Dienstag unter anderem dem Vorwurf der Zwangsprostitution verantworten. Das Prostitutions-Netzwerk soll Transsexuelle aus Thailand eingeschleust haben. Mehr

21.05.2019, 11:32 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Hanau

1 2 3 ... 22 ... 45  
   
Sortieren nach

Tod eines Kindes Prozess gegen mutmaßliche Sekten-Anführerin

Nach über 30 Jahren wird einer mutmaßlichen Sekten-Anführerin im hessischen Hanau der Prozess gemacht. Der Frau wird vorgeworfen, für den grausamen Tod eines kleinen Jungen verantwortlich gewesen zu sein. Mehr

20.05.2019, 17:23 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Märchen Die vergessenen Geschwister Grimm

Mit ihrer Sammlung an Kinder- und Hausmärchen sind die Gebrüder Grimm weltberühmt geworden. In deren Schatten wenig beachtet blieben jedoch die anderen Geschwister. Ein Historiker geht ihnen nun nach. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

16.04.2019, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Grimms-Märchen-Reich Interaktive Begegnung mit Rapunzel

In Hanau öffnet das „Grimms-Märchen-Reich“ seine Pforten. Die Geburtsstadt der berühmten Märchenerzähler bietet jedoch mehr als nur zauberhafte Atmosphäre für die kleinen Besucher. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

09.04.2019, 13:33 Uhr | Rhein-Main

Dunlop streicht 1100 Stellen Lichtblick nach einem „rabenschwarzen Tag“

Der Abbau von 1100 Stellen bei Dunlop erschüttert Belegschaft und Politik in Hanau. Zugleich ist man froh, dass der Stammsitz bestehen bleibt und sogar investiert wird. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

21.03.2019, 13:40 Uhr | Rhein-Main

Mieten steigen rasant Kaum freie Wohnungen in Frankfurt

Wer in Frankfurt auf Wohnungssuche geht, hat es schwer: Freie Immobilien gibt es kaum noch. Während Preise und Mieten kräftig steigen, sind Wohnungen vor der Stadt oft viel billiger. Regional gibt es aber große Unterschiede. Mehr

21.03.2019, 11:13 Uhr | Rhein-Main

Hanau und Fulda Goodyear baut 1100 Stellen ab und investiert Millionen

Der Reifenhersteller Goodyear will über 100 Millionen in die Werke in Fulda und Hanau investieren. Doch die Modernisierung hat einen hohen Preis für hunderte Mitarbeiter. Mehr

19.03.2019, 16:35 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Problem gesucht, zu früh gefreut, Optionen vermehrt

Erziehern könnten bald lange Nächte bevorstehen und die Verbindung zwischen Hanau und Frankfurt lässt noch auf sich warten. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

26.02.2019, 06:30 Uhr | Rhein-Main

Przewalski-Pferde Aus Hessen in die mongolische Steppe

Früher wurden Tiere in der Wildnis eingefangen, heute nehmen seltene Arten den umgekehrten Weg, aus einem Gehege in der Zivilisation in die Wildnis. So wie die Hanauer Przewalski-Pferde Pepper und Priska. Mehr Von Jan Schiefenhövel

13.02.2019, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Hochsicherheitstrakt „Wölfe springen bis zu vier Meter hoch“

Nachdem zwei Raubtiere aus einem nordhessischen Gehege ausbrechen konnten, wird darüber diskutiert, wie eine sichere Anlage beschaffen sein muss. Doch auf die Frage gibt es mehr als nur eine Antwort. Mehr Von Claudia Schülke

07.02.2019, 11:38 Uhr | Rhein-Main

Innovationszentrum Heraeus Mit „Community-Council“ und Quiz-Show

Mario Hehle war Chef im Silicon Valley – nun leitet er in Hanau das Innovationszentrum von Heraeus. Dessen offene Architektur ist nicht gleich jedermanns Sache, soll aber einem klaren Ziel dienen. Mehr Von Thorsten Winter

06.02.2019, 07:55 Uhr | Rhein-Main

Frauenhaus Hanau Das Wort spricht sie nicht aus

Frauenhäuser können den Weg in ein selbstbestimmtes Leben ohne Gewalt weisen. Ein Gespräch in Hanau über komplizierte Kooperationen und Vorurteile. Mehr Von Felicitas Ruber, Grimmelshausen-Gymnasium, Gelnhausen

05.02.2019, 10:07 Uhr | Gesellschaft

Anfänge des Jugendstils Eine glänzende Femme fatale

Christopher Dresser gilt mit seiner Arbeit als Vorreiter des Bauhaus-Stils. Nun kann man die Arbeiten des berühmten Goldschmieds in Hanau bewundern. Mehr Von Jan Schiefenhövel

30.01.2019, 18:38 Uhr | Rhein-Main

Hanau vor 85 Jahren Visuelle Erinnerung an die unzerstörte Stadt

Ein fotobegeisterter Lehrer hat Hanau vor dem Zweiten Weltkrieg dokumentiert. Seine Werke bilden den Kern des Medienzentrums der Stadt. Mehr Von Jan Schiefenhövel

23.01.2019, 19:07 Uhr | Rhein-Main

Queerfilmnächte in Rhein-Main Irgendwie anders

Jeden Monat laufen in 25 deutschen Kinos die „Queerfilmnächte“ des Verleihers Salzgeber. Auch in Rhein-Main - an diesem Mittwochabend in Frankfurt und Ende Januar in Hanau. Mehr Von Eva-Maria Magel

16.01.2019, 18:27 Uhr | Rhein-Main

Nach jahrelangem Leerstand Hanauer Rathaus wird saniert

Das aus der Barockzeit stammende Gebäude am Marktplatz steht überwiegend leer, weil Vorschriften des Brandschutzes nicht erfüllt sind. Nun ist Geld für die Erneuerung da. Mehr Von Jan Schiefenhövel

20.12.2018, 19:11 Uhr | Aktuell

Unter Beobachtung Standplatz für Elterntaxis

Elterntaxis blockieren vielerorts die Straße vor der Schule. In Hanau-Großauheim wurde eigens eine Hol- und Bringzone vor einer Grundschule eingerichtet. Die Gefahren für Kinder liegen aber an anderer Stelle. Mehr Von Jan Schiefenhövel

12.12.2018, 09:39 Uhr | Rhein-Main

Viele Neuerungen für Hessen Große Fahrplanänderungen für Bus und Bahn

Ab dem 9. Dezember gelten in Hessen neue Fahrpläne für Bus und Bahn. Der Stichtag bringt aber auch zahlreiche weitere Neuerungen. Mehr

07.12.2018, 11:44 Uhr | Rhein-Main

Großprojekt in Hessen Nordmainische S-Bahn in greifbarer Nähe

Es war ein langer und mühsamer Weg. Doch die Finanzierung ist gesichert und die Planfeststellung ist endlich in vollem Gang. Die Nordmainische S-Bahn könnte bald Wirklichkeit werden. Mehr Von Hans Riebsamen

04.12.2018, 13:43 Uhr | Rhein-Main

Videoüberwachung in Hanau Die Innenstadt fest im Blick

Auf den Marktplatz und den Freiheitsplatz sind mittlerweile 28 Kameras gerichtet. Damit setzt die Stadt Hanau auf Abschreckung – dabei ist auch viel von „subjektiver Sicherheit“ die Rede. Mehr Von Jan Schiefenhövel

30.11.2018, 05:19 Uhr | Rhein-Main

Videoüberwachung in Hanau Macht der Bilder

Kameras schrecken von Straftaten ab und geben den Passanten ein gutes Gefühl. Doch ist es gut, dass es hierzulande Leute wie den hessischen Datenschutzbeauftragten Michael Ronellenfitsch gibt. Mehr Von Jan Schiefenhövel

30.11.2018, 05:19 Uhr | Rhein-Main

Handalphabet für Taubblinde Es fühlt sich nach einem „P“ an

Wer nicht hören und sehen kann, der muss fühlen, um zu kommunizieren. Taubblinde müssen dafür oft eine ganz neue Sprache lernen: Lormen. Mehr Von Caroline Becker

28.11.2018, 11:48 Uhr | Rhein-Main

Schnäppchenjagd mit Coupons Beute machen

Torsten Heinze ist ein König der deutschen Schnäppchenjäger. Er kauft ein um des Sparens willen, er zahlt mit Coupons. Mehr Von Christopher Bonnen

25.11.2018, 15:30 Uhr | Rhein-Main

500 Kilogramm Sprengstoff Bombe in Hanau in nur 27 Minuten entschärft

In nur 27 Minuten ist die Fliegerbombe in Hanau entschärft worden. Zuvor mussten Anwohner in einem Umkreis von 1000 Metern um die Pioneer-Kaserne ihre Häuser verlassen. Schulen blieben geschlossen, die B 43 a wurde gesperrt. Mehr Von Jan Schiefenhövel

23.11.2018, 19:29 Uhr | Rhein-Main

500 Kilogramm Sprengstoff Hanau bereitet sich auf Bombenentschärfung vor

Eine Fliegerbombe bringt am Freitag das öffentliche Leben in Hanau durcheinander: Tausende Menschen müssen ihre Häuser verlassen. Schulen und Kitas bleiben geschlossen. Der Bus- und Bahnverkehr wird teilweise eingestellt. Mehr

23.11.2018, 09:27 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 22 ... 45  
Verwandte Themen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z