Hofheim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Lärm stört Religionsausübung“ Gläubige gegen Windräder

Eine Bahai-Gemeinde sieht ihr denkmalgeschütztes Haus der Andacht durch den Bau von Windrädern bedroht. Die Baugenehmigung für die Rotoren steht allerdings noch aus. Mehr

12.02.2020, 05:57 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Hofheim

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Artenschutz im Hofheimer Wald Langzeit-Projekt unter Argusaugen

Der Stadtwald bekommt die Folgen des Klimawandels zu spüren. Dagegen will Hofheim vorgehen – eine unbedingte Pflicht. Denn der Wald bedarf einer Fürsorge mit Argusaugen statt eines flüchtigen Blicks. Mehr Von Heike Lattka

02.01.2020, 17:10 Uhr | Rhein-Main

Folgen des Klimawandels Therapie für den Hofheimer Wald

Die Stadt Hofheim verzichtet auf die Bewirtschaftung durch das Forstamt Königstein. Künftig soll es darum gehen, den Wald für die Erholung der Bürger zu erhalten. Mehr Von Heike Lattka

02.01.2020, 17:09 Uhr | Rhein-Main

Neues Zentrum in Hofheim Wo man wieder lernt zu atmen

Am Kreiskrankenhaus in Hofheim sollen Beatmungspatienten sich von der maschinellen Unterstützung entwöhnen. Dort finden sie mehr Ruhe als auf der Intensivstation. Mehr Von Jan Schiefenhövel

03.11.2019, 19:57 Uhr | Rhein-Main

Urlaub mit Folgen Albtraum auf der Autobahn

Reisen von der Nordsee in den Taunus können keineswegs nur mit der Bahn zur Tortur werden. Mehr Von Tobias Rösmann

08.10.2019, 09:40 Uhr | Rhein-Main

Radnetz im Main-Taunus-Kreis Wer sich nicht auskennt, ist verloren

Wer im Main-Taunus-Kreis auf Radwegen unterwegs ist, steht häufig vor einem Problem: Die Wege sind nicht ausreichend ausgeschildert. Doch nicht nur deswegen fällt der Verzicht auf das Auto schwer. Mehr Von Heike Lattka

06.10.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Unfall in Hofheim Kran stürzt auf Wohnhaus

Der Baukran war für einen Neubau auf einem Nachbargrundstück aufgestellt worden. Warum er auf das Dach des Mehrfamilienhauses in Hofheim am Taunus krachte, ist bislang nicht bekannt. Mehr

19.09.2019, 09:19 Uhr | Rhein-Main

Bergbau vor 6000 Jahren Die ersten Umweltsünder

Auf dem Hofheimer Kapellenberg haben Archäologen Umrisse eines Gebäudes gefunden. Nun soll doch weitergeforscht werden. Die Ausgrabungen zeigen: Umweltsünder gab es schon vor 6000 Jahren. Mehr Von Heike Lattka

02.09.2019, 13:20 Uhr | Rhein-Main

Von Sylt nach Hofheim Höllenritt im ICE

Es ist viel zu heiß, zu eng und die Fahrt wird zur Tortur: Eine Bahnreise von Sylt in den Main-Taunus-Kreis zeigt schmerzlich, was beim Reisen alles schiefgehen kann. Mehr Von Tobias Rösmann

27.08.2019, 08:16 Uhr | Rhein-Main

Getötete Frau in Hofheim Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Frankfurt wurde die bei Hofheim leblos aufgefundene Frau durch einen Kopfschuss getötet. Der 55 Jahre alte Tatverdächtige schweigt zu den Vorwürfen. Mehr

23.08.2019, 14:24 Uhr | Rhein-Main

Opfer kannte den Mann wohl Frauenleiche nahe Reiterhof: Tatverdächtiger stellt sich

Am Dienstag ist bei Hofheim im Main-Taunus-Kreis eine leblose Frau gefunden worden. Der mutmaßliche Täter soll aus dem „Beziehungsumfeld“ stammen. Mehr

22.08.2019, 12:21 Uhr | Rhein-Main

Gewaltverbrechen Leblose Frau in Hofheim gefunden

Eine leblose Frau ist in Hofheim zwischen Frankfurt und Wiesbaden gefunden worden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus und hat umfangreiche Ermittlungen eingeleitet. Mehr

21.08.2019, 15:44 Uhr | Rhein-Main

Leidenschaft zu Äpfeln Pomologe mit künstlerischer Akkuratesse

Die Kernobstlehre des Hofheimers Richard Zorn sucht ihresgleichen. Er hat Hunderte Apfelsorten gemalt, darunter auch viele, die es schon länger nicht mehr gibt. Mehr Von Heike Lattka

11.08.2019, 20:00 Uhr | Rhein-Main

Neuer Busbahnhof in Hofheim Fahrversuche gegen die böse Überraschung am Schluss

In Hofheim soll ein neuer Busbahnhof gebaut werden. Auf dem Hochheimer Markt hat das verantwortliche Ingenieurbüro seine Pläne getestet. Mitarbeiter des Rathauses in Hochheim hielten die Anfrage zunächst für einen Scherz. Mehr Von Bernhard Biener

18.07.2019, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Schwere Verletzungen Streit unter Männern endet mit Messerstecherei

In Hofheim sind zwei Männer während eines Streits schwer verletzt worden. Während der verbalen Auseinandersetzung wurde ein Messer gezogen. Mehr

25.06.2019, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Bedarf an Wohnflächen Nicht in meinem Hinterhof

Alle fordern, dass dringend mehr gebaut werden muss. Aber sobald eine Stadt ein Neubaugebiet plant, gibt es Protest. Ist sich beim Wohnen jeder selbst der Nächste? Mehr Von Bastian Benrath und Julia Löhr

22.06.2019, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Organisiertes Einkaufen Speis und Trank ohne schlechtes Gewissen

„Fairwandeln“ nennt sich eine organisierte Einkaufstour in Hofheim. Die Teilnehmer lernen dabei, ihre Konsumgewohnheiten zu überprüfen. Mehr Von Heike Lattka

01.06.2019, 10:47 Uhr | Rhein-Main

Landesentwicklung Mittelzentren als Massenware

Die von Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eingesetzte Expertenkommission hat bestätigt,dass 23 Prozent aller hessischen Kommunen Mittelzentren sind. Davon hat der Bürger nicht viel. Mehr Von Mechthild Harting

28.05.2019, 15:59 Uhr | Rhein-Main

Junge Unternehmer Schüler erfinden Brettspiel über Heimat

Für einen Wettbewerb haben Schüler aus Hessen ein Brettspiel erfunden, dessen Thema die Heimat ist. Wer im Quiz Punkte sammeln will, muss sich gut auskennen. Mehr Von Jan Schiefenhövel

23.04.2019, 10:28 Uhr | Rhein-Main

Deutscher Regisseur-Nachwuchs Mit einer Hochzeit fing alles an

Joshua Krull ist acht, als er die Liebe seines Lebens entdeckt: das Filmen. Mittlerweile reist der Hofheimer als Regisseur um die Welt – und kehrt für sein nächstes Projekt in die Heimat zurück. Mehr Von Mona Wenisch

07.04.2019, 13:17 Uhr | Rhein-Main

Schule für Clowns in Hofheim Staatlich anerkannt zur roten Nase

Die Schule für Clowns in Hofheim feiert ihren 25. Geburtstag. Ihre Absolventen treten nicht nur auf Varietébühnen auf. Auch Manager werden geschult. Mehr Von Bernhard Biener

28.02.2019, 16:32 Uhr | Rhein-Main

Leerstand auf dem Land Wie ein Bürgermeister sein Dorf vor dem Aussterben bewahrte

Jahrzehntelang haben Kommunen neue Baugebiete ausgewiesen, um junge Leute in ihre Dörfer zu locken. Doch in den Ortskernen dämpft der Leerstand die Hoffnung auf Belebung. Ein unterfränkischer Bürgermeister hat dagegen ein Rezept. Mehr Von Alexander Haneke

29.12.2018, 08:19 Uhr | Politik

Blinder Lehrer Seine Schüler hat er noch nie gesehen

Blinde Lehrer, die an normalen Schulen unterrichten, sind selten. Dabei zeigen Beispiele, dass es durchaus funktionieren kann. Doch oft fehlt der Mut – auf beiden Seiten. Mehr Von David Kost

05.11.2018, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Hofheimer Stadtmuseum Leihgaben für Tate Modern und Centre Pompidou

Vor 25 Jahren wurde das Hofheimer Stadtmuseum gegründet. Dank expressionistischer Künstler von Rang pflegt das Haus heute internationale Kontakte in der Kunstwelt. Mehr Von Heike Lattka

04.11.2018, 14:49 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Verpuffung, Verbindung, Verfassung

Wie wirken politische Kampagnen? Warum führte der Weg eines Künstlers vom Flughafen in den Gerichtssaal und was steckt hinter den Änderungen der Landesverfassung? Was in Rhein-Main sonst noch wichtig ist, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Werner D‘inka

26.10.2018, 06:15 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z