Nürnberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Prozess in Nürnberg Messerangreifer entschuldigt sich bei seinen Opfern

Im Dezember vergangenen Jahres stach ein Mann auf drei Frauen ein und verletzte sie dabei schwer. Seit Donnerstag muss sich der Täter vor Gericht verantworten – und entschuldigte sich zu Prozessbeginn bei seinen Opfern. Mehr

19.09.2019, 17:29 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Nürnberg

1 2 3 ... 28 ... 57  
   
Sortieren nach

„Nine to five“-Kolumne No Smiley, no Party!

Die Arbeitsagentur lädt zur „Twitterparty“ ein. Was folgt, ist ein Behördendialog mit virtuellen Häppchen, Kuchen und Sekt-Emojis. Mehr Von Benjamin Fischer

12.09.2019, 14:26 Uhr | Beruf-Chance

Nach den Wahlen im Osten Wessiland

Ich dachte immer, die Ostdeutschen sind Exoten. Es war ein Irrtum. Wirklich exotisch sind die Wessis. Mehr Von Konrad Schuller

09.09.2019, 22:33 Uhr | Politik

„Sosein“ in Heroldsberg Knieküchle statt Petits Fours

Kaum ein deutscher Koch geht so kompromisslos, so unerbittlich seinen Weg wie Felix Schneider vom „Sosein“ in Heroldsberg. Oft begeistert das, und manchmal verstört es. Die Kolumne Geschmackssache. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

23.08.2019, 21:46 Uhr | Stil

Kind beim Jugendamt Betrunkene Mutter schmeißt Bierflasche auf Baby

Ihr zehn Monate altes Baby hat eine Mutter in Nürnberg auf offener Straße misshandelt. Am Ende konnten Zeugen den Säugling von der 34 Jahre alten Frau trennen. Mehr

07.08.2019, 13:25 Uhr | Gesellschaft

Nicht nur saisonbedingt Arbeitslosigkeit in Deutschland steigt

In Deutschland gibt es mehr Arbeitslose. Im Juli waren 59.000 mehr Menschen arbeitslos gemeldet als im Juni. Das liegt auch an der Sommerpause – aber nicht nur. Mehr

31.07.2019, 11:22 Uhr | Wirtschaft

Migration und Flüchtlinge Wie das Bamf effektiver werden soll

Seit der Flüchtlingskrise hat das Bamf nicht nur in Personal investiert – vor allem IT-Systeme sollen die Entscheider unterstützen. Hilft das wirklich? Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

10.07.2019, 06:20 Uhr | Politik

Joost Siedhoff im Porträt Mutter am Bauhaus

Alma Siedhoff-Buscher hat Spielzeug für Kinder entworfen. Ihr Sohn, der 92 Jahre alte Schauspieler Joost Siedhoff, hält ihr Werk lebendig. Mehr Von Stefan Locke

24.06.2019, 22:12 Uhr | Stil

Wasabi-Bauer Karl Brehm Es kann nur eine Wurzel geben

Erst war er Architekt, dann Bio-Bauer, und schließlich saß unverhofft Besuch aus Japan auf dem Hof: Wie Karl Brehm aus dem fränkischen Lonnerstadt dazu kam, Wasabi anzubauen. Mehr Von Ruth Schalk, Lonnerstadt

22.06.2019, 18:42 Uhr | Gesellschaft

Taser bei der Polizei Als würde jemand gegrillt

Deutsche Polizisten setzten zuletzt immer häufiger auf Elektroimpulsgeräte – sogenannte Taser. Dabei sind die Waffen umstritten. Mehr Von Wibke Becker

17.06.2019, 17:04 Uhr | Politik

Home-Office Jeder vierte Betrieb ermöglicht mobiles Arbeiten

Die Zahl der Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern erlauben, zu arbeiten, wo sie möchten, steigt. Aber nicht alle Beschäftigten, die Home Office und Co machen dürften, nutzen das auch wirklich. Mehr

11.06.2019, 13:30 Uhr | Beruf-Chance

„Rock am Ring“ Stürmischer Start in der Eifel

Das Festival macht seinem Ruf alle Ehre: Zehntausende Fans feiern am Freitag den Auftakt von „Rock am Ring“ – bei ungemütlichem Wetter. Mit Spannung erwartet wird vor allem das Comeback der Band „Die Ärzte“. Mehr Von Peter Badenhop

07.06.2019, 19:08 Uhr | Gesellschaft

Franz Marc-Ausstellung Blaue Blume, rote Katze, schwarze Marie

Aus dem Notizheft des Lebens: Das Werk Franz Marcs ist viel reicher als gedacht, wie eine Ausstellung beinahe aller seiner Skizzenbücher in Nürnberg momentan belegt. Mehr Von Stefan Trinks

04.06.2019, 15:03 Uhr | Feuilleton

Neue Studie zum Pendeln Wo die meisten Menschen im Stau stehen

Wer jeden Tag etwa 60 Minuten lang Auto fahren muss, verliert in Hamburg pro Jahr 113 Stunden durch Staus, zeigt eine neue Auswertung. In anderen Großstädten sieht es nicht viel besser aus. Mehr

04.06.2019, 13:30 Uhr | Beruf-Chance

Kein Geld für Investitionen Brauchen wir einen Schuldenschnitt für deutsche Städte?

Schlaglöcher, marode Schulen, veraltete Verwaltung: Deutschlands Kommunen haben kaum Geld für Investitionen. Der Vizepräsident des Städtetags bringt in der F.A.Z. einen radikalen Schritt ins Gespräch. Mehr Von Bastian Benrath

01.06.2019, 09:14 Uhr | Wirtschaft

Mietwagen-Urteil in Nürnberg „Grob fahrlässig gehandelt bei Tempo 200“

Wer mit einem Mietwagen einen Unfall baut, weil er bei 200 Kilometern pro Stunde das Infotainmentsystem bedient, der muss dank Haftungsbeschränkung nichts bezahlen – oder? In Nürnburg gab es dazu eine Entscheidung. Mehr Von Karin Truscheit, München

29.05.2019, 13:04 Uhr | Gesellschaft

Nur im Osten In vier Städten verdienen Frauen mehr als Männer

Schaut man nur auf Vollzeit-Gehälter, verdienen Männer in Deutschland im Schnitt ein Fünftel mehr Geld als Frauen. Doch es gibt Orte, in denen das Verhältnis umgekehrt ist. Mehr Von Bastian Benrath und Benjamin Fischer

07.05.2019, 14:27 Uhr | Beruf-Chance

Nürnberger Bratwurst Saure Zipfel und Nackerte auf Zinntellern

1,4 Milliarden Nürnberger Bratwürste werden in jedem Jahr hergestellt. Nicht nur die Touristen langen tüchtig zu. Ein Wirt über fränkische Wurstkultur. Mehr Von Sophia Amann, Bertolt-Brecht-Schule, Nürnberg

23.04.2019, 14:32 Uhr | Gesellschaft

Osterfestspiele in Salzburg Zwischen Bühne und draußen

In Salzburg lässt Christian Thielemann die Staatskapelle Dresden zu Richard Wagners „Meistersingern von Nürnberg“ aufblühen. Die Regie von Jens-Daniel Herzog führt in die Lokalpolitik. Mehr Von Gerald Felber

17.04.2019, 15:14 Uhr | Feuilleton

Politisches Fischessen der CSU Kramp-Karrenbauer redet Tacheles

Ihr Karnevals-Witz hat der CDU-Vorsitzenden viel Kritik eingebracht. Jetzt erklärt Kramp-Karrenbauer die Debatte kurzerhand für beendet – und teilt abermals aus. Mehr

08.03.2019, 22:44 Uhr | Politik

Nürnberg Eine Frau und vier Kinder sterben bei Feuer in Bayern

Für fünf Menschen kommt bei einem Feuer in einem Wohnhaus in Nürnberg jede Hilfe zu spät. Darunter sind auch vier Kinder. Die Rettungskräfte sind stundenlang im Einsatz. Mehr

02.03.2019, 07:40 Uhr | Gesellschaft

Zwickauer Glasgemälde Rätsel in Scheiben

Die prächtigen mittelalterlichen Glasfenster der Zwickauer Marienkirche gelten als verschollen. Doch nun scheint der Kunstkrimi nach fünfhundert Jahren gelöst. Mehr Von Peter Schönberg

25.02.2019, 06:14 Uhr | Feuilleton

Prozessauftakt in Nürnberg Schwiegereltern ermordet und eingemauert?

Ein junges Paar soll die Eltern des Mannes ermordet, eingemauert und dann als vermisst gemeldet haben. Wer war die treibende Kraft hinter der Tat? Mehr Von Karin Truscheit, Nürnberg

19.02.2019, 18:34 Uhr | Gesellschaft

Katastrophenfall aufgehoben Fliegerbombe in Nürnberg gesprengt

Zwischen Nürnberg und Fürth ist eine 250-Kilogramm-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt und erfolgreich gesprengt worden. Bisher gibt es keine Berichte über Schäden. Mehr

18.02.2019, 23:59 Uhr | Gesellschaft

Nach Nürnberger Messerattacke Tatverdächtiger soll in Psychiatrie

Der Messerangreifer von Nürnberg soll ein „breitgefächertes psychisches Krankheitsbild“ aufweisen. Er wird verdächtigt, am frühen Sonntagmorgen eine Frau mit einem Messer niedergestochen und schwer verletzt zu haben. Mehr

18.02.2019, 14:00 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 28 ... 57  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z