Bundesforschungsministerium: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kritik an Standortvergabe Karliczek soll politische Verantwortung übernehmen

Politiker von CDU, FDP und Grünen verlangen von Ministerin Karliczek, die Standortvergabe der Batteriezellfabrik aufzuklären. Das Forschungsministerium widerspricht Vorwürfen, Einfluss genommen zu haben. Mehr

13.10.2019, 10:33 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bundesforschungsministerium

1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Karliczek unter Druck Wie die Batteriezellforschung nach Münster kam

Forschungsministerin Anja Karliczek wollte, dass die Batteriezellforschung nach Nordrhein-Westfalen kommt – und nicht nach Baden-Württemberg. Das hat die Vergabe massiv beeinflusst, wie Dokumente belegen. Mehr Von Rüdiger Soldt

13.10.2019, 08:59 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Neue Vorwürfe gegen Karliczeks Ministerium

Forschungsministerin Karliczek steht seit der Vergabe von Fördergeldern zum Aufbau einer Forschungsfabrik für Batteriezellen in der Kritik. Nach F.A.Z.-Informationen soll das Ministerium Studien übergangen haben. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

20.09.2019, 17:07 Uhr | Politik

Neue Nachwuchsprofessuren Mehr Planbarkeit für die klügsten jungen Köpfe

Junge Wissenschaftler dürfen sich freuen. Für sie soll der Weg zur Lebenszeitprofessur besser planbar und transparenter werden. 532 neue Langzeitstellen wurden geschaffen. Mehr Von Heike Schmoll

14.09.2019, 10:12 Uhr | Karriere-Hochschule

OECD-Bericht Deutschland international führend im MINT-Bereich

Die Bildungsministerin und der Präsident der Kultusministerkonferenz sind zufrieden: Der OECD-Bildungsbericht bescheinigt Deutschland im MINT-Bereich eine Top-Position. Und hält Überraschendes zu Lehrergehältern bereit. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

10.09.2019, 12:03 Uhr | Politik

Brexit-Drama Eine mächtige Verbündete für Johnson-Gegner

Der Rücktritt seiner Arbeitsministerin Amber Rudd ist ein weiterer schwerer Schlag für Boris Johnson. Der Riss durch die konservative Partei wird noch größer. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

08.09.2019, 17:21 Uhr | Politik

Neuwahlen vor dem Brexit? Nicht ohne Hinterlist

Nach Boris Johnsons Niederlagen im Parlament bleiben ihm nur noch Neuwahlen. Doch bislang weigert sich Jeremy Corbyn, diese mitzutragen. Er befürchtet, ausgetrickst zu werden. Welche Optionen gibt es im Brexit-Streit? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

05.09.2019, 18:50 Uhr | Brexit

Nur noch zwei Weibchen leben Forschern gelingt Etappensieg bei Rettung von Nashorn-Unterart

Der letzte Bulle der Nördlichen Breitmaulnashörner ist bereits gestorben. Nach ihrer Ausrottung in der Natur versucht die Wissenschaft alles, um die Unterart zu retten – mit nur zwei Weibchen und eingefrorenen Spermien. Mehr

23.08.2019, 12:43 Uhr | Gesellschaft

Videospiele in China Wem die Stunde schlägt

In China müssen Anbieter von Videospielen neue Anti-Sucht-Mechanismen umsetzen. Die sind aus Sicht der Datenschützer bedenklich – und ersetzen bei Kindern nicht die Medienkompetenz. Mehr Von Madeleine Brühl

04.08.2019, 08:30 Uhr | Feuilleton

Externe Hilfe Regierung lässt sich Berater mehr als 178 Millionen Euro kosten

Das Finanzministerium hat neue Zahlen zu Beraterkosten veröffentlicht. Das Innenministerium gibt am meisten aus – und ein Ministerium macht keine Angaben. Mehr

23.07.2019, 08:13 Uhr | Wirtschaft

Die Macht der Erwartung Wem helfen Placebos – und warum?

Placebos können helfen – das ist inzwischen nachweisbar. Aber: Bei wem diese Behandlungsform tatsächlich anschlägt und aus welchem Grund, ist noch weitgehend unbekannt. Die Suche nach Antworten gestaltet sich schwierig. Mehr Von Eva Schläfer

18.07.2019, 13:21 Uhr | Gesellschaft

Klimapolitik Was uns die Energiewende wirklich kosten wird

Wer CO2 ausstößt, soll künftig dafür zahlen. Aber welcher Preis ist angemessen? Aus heutiger Sicht erscheinen die Mehrkosten vielen astronomisch, doch es wird nicht (nur) darum gehen, Einzelne stärker zu belasten. Mehr Von Karen Pittel und Hans-Martin Henning

12.07.2019, 06:43 Uhr | Wirtschaft

Baden-Württemberg „Frisches Geld“ für Batteriezellforschung

An der Batterieforschungs-Entscheidung von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) gibt es neue Kritik. Die politische Front im Landtag in Stuttgart ist imposant. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

10.07.2019, 21:40 Uhr | Politik

Batterie-Experte Martin Winter „In Deutschland hapert es daran, aus Forschung Produkte zu machen“

In Münster soll ein großes neues Batterie-Forschungszentrum entstehen. Der oberste Wissenschaftler erklärt, was er vorhat und wie er die Kritik von Bayern und anderen Bundesländern sieht. Mehr Von Manfred Lindinger

02.07.2019, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Ab Januar 2020 Schütte wird Generalsekretär der Volkswagenstiftung

Georg Schütte wechselt von Berlin nach Hannover zur Volkswagenstiftung. Ein Nachfolger für den Staatssekretär im Bundesbildungsministerium ist schon bestimmt. Mehr Von Heike Schmoll

28.06.2019, 15:44 Uhr | Politik

Standortentscheidung gefallen Batterie „Made in Germany“ soll aus Münster kommen

Die Zukunft der Energiewende liegt ab sofort in Münster. Überraschend früh ist die Standortentscheidung für die deutsche Batterieforschungsfabrik gefallen. Nicht im Süden, sondern im Norden sollen die neuen Batterien entstehen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

28.06.2019, 10:54 Uhr | Wissen

Forschungsförderung Geisteswissenschaften als Sozialkitt

Das Bundesbildungsministerium legt ein 700 Millionen schweres Rahmenprogramm auf. Es soll praxistaugliche Forschung unterstützen, die die Gesellschaft zusammenhält. Mehr Von Heike Schmoll

20.06.2019, 13:44 Uhr | Feuilleton

2000 Jugendliche angetreten Pflichtdienst für Frankreich

Erste-Hilfe-Kurs, Notfallübungen und gemeinnützige Arbeit: Die vierwöchige Dienstpflicht für Jugendliche soll den Zusammenhalt der französischen Nation stärken. Der Dienst könnte gar zur Bedingung für die Abiturprüfung werden. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

18.06.2019, 11:06 Uhr | Politik

Studieren ohne Abitur Vom Meister zum Master

Wer eine Lehre in der Tasche hat oder einen Meistertitel, kann auch ohne Abitur studieren – und das sogar mit Vorteilen gegenüber klassischen Studenten. Mehr Von Marius Lauer

06.06.2019, 14:01 Uhr | Beruf-Chance

Hochschulpakt Milliarden auf Wanderschaft

Der Rechnungshof wirft Bund und Ländern Verschwendung in Milliardenhöhe vor. Dass sich das mit dem neuen Hochschulpakt ändert, ist nicht zu erwarten. Mehr Von Gerald Wagner

05.06.2019, 10:11 Uhr | Feuilleton

Warnung vor Hochschulen Handelskonflikt trifft chinesische Studenten

China warnt Jugendliche und Eltern vor amerikanischen Hochschulen. Höhere Hürden für die Visumsvergabe sind der Grund. Aber auch wirtschaftlich kann es für Amerika schmerzhaft werden, denn die Universitäten sind eine wichtige Einnahmequelle. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Winand von Petersdorff-Campen, Washington

03.06.2019, 20:58 Uhr | Wirtschaft

Lehrbeauftragte & Co. Ein Uni-Leben zwischen Frist und Frust

Arbeitsvertrag befristet, Stress und Ortswechsel programmiert. Wer es nicht zum Professor schafft, hat es an den Hochschulen schwer. Mehr Von David Korsten

26.05.2019, 14:58 Uhr | Beruf-Chance

F.A.Z. exklusiv Länder machen bei Hochschulpakt massive Zugeständnisse an Bund

Nach heftiger Kritik des Bundesrechnungshofs unterliegt die Vergabe der Mittel aus dem Hochschulpakt nun strengen Auflagen – verstoßen die Länder dagegen, wird in letzter Konsequenz das Geld gestrichen. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

16.05.2019, 17:33 Uhr | Politik

Ab 2020 515 Euro Mindestlohn für Auszubildende

Analog zum gesetzlichen Mindestlohn soll es in Deutschland bald auch eine gesetzliche Untergrenze für die Vergütung von Auszubildenden geben. Jetzt hat sich die Bundesregierung offenbar auf die Höhe geeinigt. Mehr

13.05.2019, 08:21 Uhr | Beruf-Chance

Hochschulpakt Rechnungshof rügt Länder für Einsatz von Bundesmitteln

Die Länder werden in Zukunft genauer nachweisen müssen, wie sie das Geld des Bundes für Bildung ausgeben. Bislang sei das zu intransparent gewesen, rügt der Bundesrechnungshof. Ein Rückschlag für die Bundesbildungsministerin. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

09.05.2019, 13:27 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z