TU Darmstadt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Finanzchef von Merck Ein Sportler, Stratege und Zahlenmensch

Früh weiß er: Ich will Finanzchef werden. Mit Mitte 40 hat er das Ziel erreicht. Marcus Kuhnert, Finanzchef des Weltkonzerns Merck, über Ehrgeiz, Disziplin und Schlafmangel. Mehr

19.01.2020, 15:07 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: TU Darmstadt

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Kritik an Flächenversiegelung Naturschutz als neue Aufgabe im „Hotspot der Biodiversität“

Ein Darmstädter Biologe warnt vor Flächenversiegelung in der Stadt mit einem Grünen-Rathauschef. Begründung: Die Biodiversität soll bewahrt werden. Das hat auch mit der Gesundheit der Bürger zu tun. Mehr Von Rainer Hein

16.01.2020, 07:48 Uhr | Rhein-Main

Darmstädter Studenten Ein Powersnack aus Brauresten

Was beim Bierbrauen als Abfallprodukt übrig bleibt, muss nicht immer entsorgt werden. Findige Darmstädter Studenten haben aus den Resten sogar nahrhafte Riegel entwickelt. Mehr Von Sonja Jordans

19.12.2019, 17:19 Uhr | Rhein-Main

Patent für Parkinsonkranke Stolper-Alarm im Schuh

Drei Absolventen der TU Darmstadt haben eine Einlegesohle entwickelt, die Parkinsonkranke warnen soll, die Füße zu heben, damit sie nicht stolpern. Das Patent ist bereits angemeldet und die Markteinführung in Planung. Mehr Von Astrid Ludwig

03.12.2019, 12:51 Uhr | Rhein-Main

Milliarden-Projekt Der Bund steht hinter dem Frankfurter Fernbahntunnel

Der Frankfurter Hauptbahnhof gilt als einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte Deutschlands. Doch im Angesicht steigender Zahlen der Reisenden droht eine Überlastung. Ein Ausbau wird dennoch auf sich warten lassen. Mehr Von Hans Riebsamen

27.11.2019, 13:26 Uhr | Rhein-Main

Soziologin unter Druck Universität Darmstadt untersucht Koppetsch-Plagiate

In den vergangenen Wochen wurden zwei Bücher der Soziologin Cornelia Koppetsch zurückgezogen. Nun gibt es auch eine Voruntersuchung an ihrer Uni. Mehr Von Jochen Zenthöfer

25.11.2019, 15:38 Uhr | Karriere-Hochschule

Neue Studie Ein Drittel weniger Insekten als vor zehn Jahren

Vor gut zwei Jahren hat eine Krefelder Untersuchung über das Insektensterben für Entsetzen gesorgt. Nun legen Forscher der Technischen Universität Darmstadt nach. Dabei stehen Äcker im Blickpunkt. Mehr Von Daniel Schleidt

19.11.2019, 07:39 Uhr | Rhein-Main

Hessens Gründer des Jahres Gefriertruhe ohne gefährliche Gase

151 Start-ups hatten sich in diesem Jahr um den hessischen Gründerpreis beworben. Der Sieger in der Kategorie „Gründungen aus der Hochschule“ kommt aus der Rhein-Main-Region – und revolutioniert die Kühltechnik. Mehr Von Sonja Jordans

03.11.2019, 08:35 Uhr | Rhein-Main

Roboter als Schweißer Die erste Stahlbaubrücke ihrer Art aus dem 3-D-Drucker

Wenn die Wissenschaftler aus Darmstadt nicht irren, haben sie die weltweit erste Brücke per 3-D-Druckverfahren für Stahlbauwerke aus einem Guss auf den Weg gebracht. Ein Roboter schweißt die Teile zusammen. Über Wasser. Mehr

30.10.2019, 14:28 Uhr | Rhein-Main

Alternative für Energiewende? Neue Hochleistungsleitungen im Test

Mit einer neuen Technologie will die TU Darmstadt für einen verbesserten Energietransport sorgen, der zudem weniger Platz braucht. Das könnte auch bei der Energiewende eine Rolle spielen. Mehr

17.10.2019, 12:23 Uhr | Rhein-Main

TU-Darmstadt-Präsident Prömel „Das Uni-Studium ist zu sehr zum Statussymbol geworden“

Nach zwölf Jahren geht der Darmstädter TU-Präsident Prömel in den Ruhestand. Für die Lage der Universitäten, die in den vergangenen Jahren von Studenten überrannt wurden, findet er zum Abschied deutliche Worte. Mehr Von Sascha Zoske, Darmstadt

30.09.2019, 09:40 Uhr | Karriere-Hochschule

Programm „Digitalstadt“ Geschützt durch das Internet

In der „Digitalstadt“ Darmstadt gibt es einen Online-Kurs zum Thema Datensicherheit. Doch das Training ist nicht nur was für Hessen. Denn Betrüger werden weltweit immer raffinierter. Die Nutzer müssen wachsamer werden Mehr Von Sonja Jordans

13.09.2019, 09:02 Uhr | Rhein-Main

Forschung an TU Darmstadt Meine Kollegin, die Roboterin

Elenoide hat einen warmen Händedruck, Leberflecken und manchmal schlechte Laune. Sie ist eine Androidin – entwickelt von einer Professorin der TU Darmstadt, um herauszufinden, wie Menschen auf humanoide Roboter reagieren. Mehr Von Astrid Ludwig

10.09.2019, 08:25 Uhr | Rhein-Main

Studenten helfen Gemeinde Ein Dorfladen für mehr Lebensqualität

Eine Bäckerei, eine Eisdiele und ein Dönergeschäft: Das sind alle Läden, die es im brandenburgischen Golzow noch gibt. Studenten der TU Darmstadt wollen das Angebot erweitern – und starten ein außergewöhnliches Projekt. Mehr Von Karin Priehler

28.08.2019, 12:42 Uhr | Karriere-Hochschule

Team-Messenger Gegen das Kommunikations-Chaos im Büro

E-Mails und Telefon haben nach wie vor ihren Platz im Büro – dazu kamen in den letzten Jahren Chatprogramme wie Slack und Microsoft Teams. Bringt es das? Mehr Von Franziska Martin

18.07.2019, 13:59 Uhr | Karriere-Hochschule

Digitalisierung beim Bürgeramt Nummer ziehen und warten

Jedes Jahr zur Ferienzeit sind die Frankfurter Bürgerämter überlastet – dabei böte die Digitalisierung durchaus Möglichkeiten, die langen Schlangen zu verhindern. Mehr Von Tom Kroll

11.07.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Hochschulgruppe baut Raketen Mit Lachgas ins Weltall

Die Hochschulgruppe TUDSat aus Darmstadt baut Raketen und Satelliten. Mit wenig Geld – und dafür umso größeren Visionen – wollen die jungen Forscher ihre Projekte bald ins Weltall bringen. Mehr Von Lea-Melissa Vehling

03.07.2019, 12:04 Uhr | Rhein-Main

Wohnungsnot in Frankfurt Enteignung als letztes Mittel

In Frankfurt fehlen derzeit rund 40.000 bezahlbare Wohnungen. Der Handlungsdruck ist hoch. Zwei sozialdemokratische Dezernenten aus Wiesbaden und Frankfurt diskutieren über die Wohnungsnot. Mehr Von Robert Maus

04.05.2019, 11:36 Uhr | Rhein-Main

Berufswelt im Wandel Das sind die Berufe der Zukunft

Künstliche Intelligenz und Roboter nehmen uns immer mehr Arbeit ab. Es bleibt aber weiterhin viel zu tun! Welche Berufe entstehen könnten – und was wir dafür lernen müssen. Mehr Von Benjamin Fischer

01.05.2019, 14:42 Uhr | Karriere-Hochschule

Ingenieure der TU Darmstadt Auf dem Weg zum intelligenten Auto

Ingenieure der TU Darmstadt arbeiten am „Fahrzeug 5.0“. Es soll möglichst wenig Kohlendioxid ausstoßen, sich selbst optimieren und irgendwann sogar als Kraftwerk dienen. Mehr Von Sascha Zoske

23.04.2019, 15:05 Uhr | Rhein-Main

Wibank auf Erfolgskurs Laufen lernen an der öffentlichen Hand

Die Wibank hat 2018 mehr Unternehmen unterstützt denn je. Eines davon war Akasol, die Batterien für Elektroautos herstellen. Der größte Schub für das Fördergeschäft stammt aber aus einem anderen Programm. Mehr Von Daniel Schleidt

18.04.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Klimaforscher aus Frankfurt Staubsaugen für bessere Klimaprognosen

Atmosphärenforscher Joachim Curtius untersucht im hessischen Taunus die Luftqualität. Der Wissenschaftler lobt die Freitagsproteste der Schüler und warnt gleichzeitig vor Untätigkeit. Mehr Von Astrid Ludwig

19.03.2019, 10:25 Uhr | Rhein-Main

Bestehende Gebäude entwickeln Im Parkhaus sind noch Zimmer frei

Auf Discountern, über Gleisen und Parkplätzen könnten fast 3 Millionen Wohnungen entstehen, sagen Forscher. Das ist nicht so abwegig, wie es klingt. Woran hakt es? Mehr Von Julia Löhr und Birgit Ochs

06.03.2019, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Industrieflächen nutzen Es gibt noch jede Menge Bauland in Berlin

Bauland ist knapp? Von wegen. In den Großstädten gibt es noch viele Brachen. Doch darauf Wohnungen zu bauen dauert Jahrzehnte, wie das Beispiel Berlin zeigt. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

04.03.2019, 06:21 Uhr | Wirtschaft

Moralisch korrekter Computer Der Hamster gehört nicht in den Toaster

Forscher der Technischen Universität Darmstadt haben einem Computer einfache moralische Regeln beigebracht. Legen bald Maschinen fest, was gut ist und was schlecht? Mehr Von Sascha Zoske

26.02.2019, 14:30 Uhr | Rhein-Main

Digitalministerin im Gespräch „Mama, ein Donut!“

Kristina Sinemus, die neue Digitalministerin in Hessen, über ihre Berufung, die Reaktion ihrer Familie auf das Jobangebot und den strengen Wachdienst in der Staatskanzlei in Wiesbaden. Mehr Von Ewald Hetrodt

17.02.2019, 13:06 Uhr | Rhein-Main

Sanierung von Hochschulen Noch nicht wasserdicht

Die hessische Landesregierung hat viel in die Infrastruktur der Hochschulen investiert. Das muss auch zukünftig unter der grünen Wissenschaftsministerin so bleiben. Ein Kommentar. Mehr Von Sascha Zoske

11.01.2019, 12:15 Uhr | Rhein-Main

Bauvorhaben bis 2026 Milliarden gegen den Sanierungsstau an Hochschulen

In ihrer Koalitionsvereinbarung verspricht die Landesregierung den Hochschulen mehr Geld. Viele Bauprojekte bis 2026 sind noch nicht finanziert. Mehr Von Ewald Hetrodt und Sascha Zoske

11.01.2019, 11:57 Uhr | Rhein-Main

Wissenschaftlicher Nachwuchs Laptop statt Bunsenbrenner

Vera Krewald beschreitet einen neuen Karriereweg in der Wissenschaft. Die Chemikerin ist eine der ersten Tenure-Track-Professoren der TU Darmstadt. Ihre Anstellung ist zeitlich begrenzt. Mehr Von Jan Klauth

08.01.2019, 13:01 Uhr | Rhein-Main

Terrorismus-Prozesse Kein Verurteilter rückfällig

Auf Frankfurt könnte eine Vielzahl von Terrorismus-Verfahren zukommen. Der Präsident des Oberlandesgerichts, Roman Poseck, hat keine Zweifel, dass der Rechtsstaat diese Herausforderung bewältigen wird. Mehr Von Helmut Schwan

28.12.2018, 11:55 Uhr | Rhein-Main

Geplantes Milliardenprojekt „Ein Fernbahn-Tunnel ist machbar“

Kann es einen Fernbahn-Tunnel unter Frankfurt geben? Eine Herausforderung wären die vielen Hochhäuser. Ein Experte hat aber schon eine Idee für die Trasse – und nennt eine mögliche Bauzeit. Mehr Von Rainer Schulze

16.11.2018, 10:44 Uhr | Rhein-Main

Studienstiftung Es kam ein großer Umschlag

Im Jahr 2016 kam er nach Deutschland und landete in einer Flüchtlingsunterkunft in Michelstadt. Mohammad Amin Ali war 23 und sprach kein Wort Deutsch. Jetzt ist er Stipendiat der Studienstiftung. Mehr Von Astrid Ludwig

04.11.2018, 11:09 Uhr | Karriere-Hochschule

TU Darmstadt Forscher finden Sicherheitslücke in Apples Betriebssystem

Eine Sicherheitslücke im Betriebssystem iOS hat Besitzer von Apple Produkten anfällig für Abstürze gemacht. Nun konnten Darmstädter Forscher die Schwachstelle identifizieren. Mehr

31.10.2018, 12:27 Uhr | Rhein-Main

TU-Darmstadt in Not Undichte Decken, fehlende Professoren

Einst gehörte die Technische Universität zu der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder. Doch Missstände an der Hochschule führen zum Protest der Studenten. Mehr Von Sascha Zoske

30.10.2018, 17:17 Uhr | Rhein-Main

Studenten aus Taiwan Schweinshaxe, Shopping und Studium

Taiwan ist ein kleines Land – mit vielen jungen Menschen, die sich um ein Studium in Deutschland bemühen. Wie sie unsere Unis sehen, wovon sie träumen und was sie werden wollen. Mehr Von Klaus Bardenhagen, Taipeh

25.10.2018, 10:42 Uhr | Karriere-Hochschule
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z