Tarifkonflikt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tarifkonflikt Ufo bestreikt nun nicht die Lufthansa – sondern Eurowings

Lufthansa will Flugbegleitern außertariflich mehr zahlen. Für die Gewerkschaft Ufo ist der Konflikt damit nicht beendet, denn es geht um ihren Einfluss im Konzern und um ihre Zukunft. Mehr

18.10.2019, 17:40 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Tarifkonflikt

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Tarifkonflikt Streik bei GM dauert an

Trotz einer Einigung im Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft UAW und dem größten amerikanischen Autokonzern General Motors streiken die Mitarbeiter noch mindestens eine Woche weiter. Die Gewerkschaftsmitglieder müssen dem Deal noch zustimmen. Mehr

18.10.2019, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Tarifkonflikt beendet Gebäudereiniger und Arbeitgeber einigen sich

Das betrifft mehr als 600.000 Beschäftigte: Nach Warnstreiks und langen Verhandlungen bekommen Gebäudereiniger mehr Geld und mehr Urlaub. Für zwei Tage im Jahr gilt nun eine besondere Regelung. Mehr

18.10.2019, 04:50 Uhr | Wirtschaft

„Aufstand der Unsichtbaren“ Gebäudereiniger streiken an Flughäfen

Reinigungskräfte in Frankfurt und an mehreren anderen deutschen Flughäfen legen ihre Arbeit nieder. Die Warnstreiks sollen zum Teil 24 Stunden dauern. Mehr

08.10.2019, 06:41 Uhr | Wirtschaft

Tarifkonflikt Ryanair und Piloten nähern sich an

In ihrem Tarifkonflikt haben die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) und der Billigflieger Ryanair einen entscheidenden Schritt aufeinander zu geschafft. Mehr

01.03.2019, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitskontrollen Streik lähmt Flugverkehr in ganz Deutschland

Leere Terminals, mehr als 1000 ausgefallene Flüge: Der Warnstreik an den Sicherheitskontrollen hat den Flugverkehr in Teilen des Landes zum Erliegen gebracht. Die Kontrahenten im Tarifstreit sitzen aber bislang nicht an einem Tisch. Mehr Von Timo Kotowski

15.01.2019, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Nach Ablauf des Ultimatums Droht jetzt der nächste Streik bei der Bahn?

Die Gewerkschaft der Lokführer hält die Tarifgespräche mit der Deutschen Bahn für gescheitert. Die Bahn will jetzt ein „verbessertes“ Angebot vorlegen. Reisende sollen aber zumindest durch eine gute Nachricht beruhigt werden. Mehr

12.12.2018, 10:19 Uhr | Wirtschaft

Tarifkonflikt am Flughafen Happige Forderung der Kontrolleure

Auf den deutschen Flughäfen drohen die nächsten Streiks, denn die Gewerkschaft fordert 20 Euro Stundenlohn für jeden Kontrolleur. Die meisten Passagiere dürften wenig Verständnis haben, wenn sie deshalb schon wieder im Terminal warten müssen. Mehr Von Timo Kotowski

03.12.2018, 21:33 Uhr | Wirtschaft

Tarifkonflikt Flughafenkontrolleure drohen mit neuen Streiks

Die ewig langen Warteschlangen im Sommer haben viele Flugreisende mächtig verärgert. In vier Wochen könnte es wieder so weit sein, denn die Gewerkschaft fordert Lohnerhöhungen für die Kontrolleure um bis zu 50 Prozent. Mehr Von Timo Kotowski

03.12.2018, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Fluggesellschaft Kanadier lenkt Air France-KLM

Ein Tarifkonflikt erschütterte die Airline und führte zum Rücktritt des alten Chefs. Nun soll Benjamin Smith die verfahrene Lage klären. Die Gewerkschaften sind skeptisch. Mehr

17.08.2018, 04:53 Uhr | Wirtschaft

Nach ungelöstem Tarifkonflikt Air France-KLM-Chef tritt zurück

Aus für Jean-Marc Janaillac, Chef bei der französisch-niederländischen Fluggesellschaft Air France-KLM: Er hatte seine Demission an eine Abstimmung über die Aufstockung von Gehältern geknüpft und diese verloren. Besser läuft es für die Konkurrenz aus England. Mehr

04.05.2018, 21:41 Uhr | Wirtschaft

Tarifkonflikt Warnstreiks bei Deutscher Telekom in Frankfurt und Fulda

In Hessen ruft Verdi für diesen Dienstag zu ganztägigen Warnstreiks in Frankfurt und Fulda auf. Die dritte Runde der bundesweiten Tarifgespräche startet am Mittwoch in Berlin. Mehr

19.03.2018, 21:04 Uhr | Rhein-Main

Warnstreiks bei Autobauern Produktion bei BMW und Audi steht still

Der letzte Tag der 24-Stunden-Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie hat begonnen. Betroffen sind vor allem die Autohersteller im Süden Deutschlands. Mit der Nachtschicht ging es los. Mehr

02.02.2018, 08:19 Uhr | Wirtschaft

Tarifkonflikt IG-Metall-Chef droht mit Eskalation

Diesen Mittwoch werden Streiks bei Daimler in Stuttgart, dem Lastwagenbauer MAN und Siemens in München erwartet. Zehntausende Beschäftigte sollen schon in den vergangenen Tagen die Arbeit unterbrochen haben. Mehr

10.01.2018, 08:54 Uhr | Wirtschaft

Streit um Kündigungsschutz 18.000 Postbank-Beschäftigte streiken

Im Zuge der Eingliederung der Postbank in die Deutsche Bank kämpft die Gewerkschaft für einen langfristigen Kündigungsschutz. Jetzt haben sich die Mitglieder mit überwältigender Mehrheit für unbefristete Streiks ausgesprochen. Mehr

22.10.2017, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Bodenpersonal Ende des Tarifstreits an den Berliner Flughäfen

Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf einen neuen Tarifvertrag für das Bodenpersonal geeinigt. Davon profitieren mehr als 2000 Beschäftigte – und die Reisenden. Mehr

28.03.2017, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Vorerst keine weiteren Streiks Schlichter beenden Bahn-Tarifkonflikt

Bahn-Reisende können aufatmen: Die Schlichtung zwischen Bahn und der Gewerkschaft GDL war erfolgreich. Vorerst dürften also keine weiteren Streiks drohen. Mehr

10.03.2017, 12:25 Uhr | Wirtschaft

Die Agenda Trumps Nationaler Sicherheitsberater tritt zurück

Warnstreiks im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes. Bundeskanzlerin Merkel empfängt tunesischen Regierungschef Chahed. Nach Anti-Terroreinsatz in Chemnitz. BGH befasst sich erneut mit Piraten-Klage zu Surfprotokollen. Mehr

14.02.2017, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Tarifkonflikt Piloten und Lufthansa einigen sich auf Schlichtung

Die Piloten und Lufthansa wollen per Schlichtung eine Lösung im Tarifkonflikt finden. Wie die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit und das Unternehmen mitteilten, wird ein Ergebnis für Ende Januar angestrebt. Mehr

16.12.2016, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Wegen andauernder Streiks Lufthansa-Mitarbeiter stellen sich gegen Piloten

Im Konzern wird immer mehr Kritik am Verhalten der Lufthansa-Piloten laut. Betriebsräte rufen sogar zur Demo gegen die Streikenden auf. Um deren Streikkasse steht es derweil bestens. Mehr Von Ulrich Friese

29.11.2016, 16:52 Uhr | Wirtschaft

Tarifkonflikt Bei Lufthansa fallen auch am Freitag 830 Flüge aus

Die Streikkosten bei der Lufthansa belaufen sich bislang auf rund 20 Millionen Euro. Ein Unions-Politiker schlägt ein Gesetz für Zwangsschlichtung vor. Mehr

24.11.2016, 14:24 Uhr | Wirtschaft

Pilotenstreik Die Piloten der Lufthansa drohen wieder mit Streik

Nach über einem Jahr Ruhe flammt der Tarifkonflikt der Piloten wieder auf und es droht Streik. Die Weihnachtsfeiertage sollen aber nicht betroffen sein. Mehr

14.11.2016, 19:30 Uhr | Rhein-Main

Tarifstreit Pilotengewerkschaft ruft wieder zu Streik bei Lufthansa auf

Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit hat wieder zu einem Pilotenstreik bei der Lufthansa aufgerufen. Ausstände sind jederzeit möglich. Doch drei Tage sind definitiv nicht betroffen. Mehr

14.11.2016, 14:34 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit beigelegt Lufthansa und Flugbegleiter einigen sich

Es war ein langwieriger Tarifkonflikt und er hatte zum längsten Streik in der Unternehmensgeschichte geführt: Der Streit zwischen der Lufthansa und ihren Flugbegleitern. Nun sollen sie sich einig sein - und trotzdem bleibt viel offen. Mehr

30.06.2016, 16:26 Uhr | Wirtschaft

Nullwachstum Burgfrieden im Maschinenbau

Stagnation und fehlende Flexibilität beim Maschinenbau: Die Branche wartet auf den Wendepunkt. Sie ist zwar stabil, aber trotzdem verwundbar. Mehr Von Uwe Marx

08.04.2016, 20:21 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z