Streik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ufo stoppt Urabstimmung Keine Streiks bei Eurowings

Im Dauerstreit mit dem Lufthansa-Konzern gibt die Spartengewerkschaft Ufo klein bei. Die Urabstimmung bei den Eurowings-Flugbegleitern ist gestoppt - aus einem nachvollziehbaren Grund. Mehr

22.07.2019, 14:05 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Streik

1 2 3 ... 37 ... 74  
   
Sortieren nach

„Prime Day“ Streiks bei Amazon haben begonnen

Der Online-Händler wird abermals bestreikt. Der Aufruf der Gewerkschafter trifft das Unternehmen an einem Tag, an dem Amazon besonders gute Geschäfte machen wollte. Mehr

15.07.2019, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Angeschlagener Tarifpartner Gewerkschaft Ufo kämpft ums Überleben

Die Gewerkschaft Ufo hat Flugbegleiter-Streiks bei Lufthansa und Eurowings angekündigt, kommt bei der Umsetzung aber nicht voran. Es geht um viel mehr als um Lohnprozente oder neue Überstundenregeln. Mehr

10.07.2019, 12:44 Uhr | Rhein-Main

Warnstreik bei WDR „Morgenmagazin“ zeigt Aufzeichnung statt Livesendung

Normalerweise senden ARD oder ZDF das „Morgenmagazin“ montags bis freitags ab 5.30 Uhr live. Heute sahen die Zuschauer jedoch eine Stunde lang eine Wiederholung. Mehr

09.07.2019, 09:48 Uhr | Feuilleton

Ärger bei Frauenfußball-WM „Ich schäme mich zutiefst“

Der Videobeweis sorgt bei der Fußball-WM der Frauen für viel Aufregung. Beim Spiel von Kamerun gibt es einen Streik, weinende Spielerinnen und 17 Minuten Nachspielzeit. Englands Trainer findet deutliche Worte dafür. Mehr

24.06.2019, 16:59 Uhr | Sport

Während der Sommerferien Gewerkschaft UFO plant Streiks bei Eurowings

Mitten in der Urlaubssaison drohen bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings und Germanwings Streiks beim Kabinenpersonal. Der „Chaos-Sommer“ vom vergangenen Jahr soll dadurch noch übertroffen werden. Mehr

20.06.2019, 13:23 Uhr | Wirtschaft

Streik beendet Größtes Nutella-Werk der Welt nimmt Produktion wieder auf

Großes Aufatmen unter den Liebhabern eines süßen Frühstücks: Die Blockade einer Nutella-Fabrik durch Streikende in Frankreich wurde aufgehoben. Die deutsche Versorgung war zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Mehr

05.06.2019, 17:34 Uhr | Wirtschaft

Frühstück in Gefahr? Größte Nutella-Fabrik der Welt steht schon wieder still

Im Februar waren es Qualitätsprobleme, jetzt streiken die Mitarbeiter in der größten Nutella-Fabrik der Welt in Nordfrankreich. „Kein Lieferwagen kommt mehr in das Unternehmen“, meint ein Gewerkschaftler. Mehr

03.06.2019, 16:09 Uhr | Wirtschaft

Schlechte Bezahlung Uber-Fahrer streiken vor dem Börsengang

Uber will am Freitag an die Börse gehen. Kurz davor streiken Uber-Fahrer auf der ganzen Welt. Eine Gewerkschaftlerin meint: Die Eigentümer machen Milliarden, die Fahrer werden in Armut zurückgelassen. Mehr Von Roland Lindner, New York

08.05.2019, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Maikundgebung Frankfurt demonstriert gegen den Kapitalismus

Zur zentralen hessischen Maikundgebung am Mittwoch sind tausende Demonstranten nach Frankfurt gekommen. Am Römer gibt es viel Kapitalismuskritik und ein wenig Werbung für die EU-Wahl. Mehr Von Falk Heunemann

01.05.2019, 18:31 Uhr | Rhein-Main

Stéphane Brizés Film „Streik“ Ihr Feind ist hart wie ein Flusskiesel

Dokufiction ist im Kino nicht selten ein Trick, um den Unterschied zwischen inszenierten und fiktiven Bildern zu verschleiern. Der Franzose Stéphane Brizé macht daraus in „Streik“ eine Kunst. Mehr Von Andreas Kilb

29.04.2019, 22:57 Uhr | Feuilleton

Kampf um Handelstarif Verdi versucht es bei Amazon unverdrossen mit Streiks

Seit Mitternacht streiken wieder Mitarbeiter von Amazon in Bad Hersfeld. Der Ausstand reiht sich an die ungezählten Aktionen, mit denen die Gewerkschaft für den Handelstarif kämpft - mittlerweile im siebten Jahr. Mehr Von Thorsten Winter

15.04.2019, 08:51 Uhr | Rhein-Main

Warnstreik der Klinik-Ärzte „Wir sind keine Duracell-Hasen“

Mehrere tausend Ärzte aus 13 Bundesländern haben sich an dem eintätigen bundesweiten Warnstreik beteiligt, dessen zentrale Kundgebung in Frankfurt am Main stattfand. Die Forderungen gehen dieses Mal nicht nur ums Geld, sondern um grundsätzliche Verbesserungen der Arbeitsbedingungen. Mehr

10.04.2019, 18:21 Uhr | Rhein-Main

Gescheiterte Tarifgespräche Ärzte streiken an hessischen Kliniken

Ärzte wollen an diesem Mittwoch deutschlandweit an kommunalen Krankenhäusern streiken. In Hessen sind unter anderem Kliniken in Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden betroffen. Mehr

10.04.2019, 09:20 Uhr | Rhein-Main

Warnstreik Berlins Busse und Bahnen stehen still

Verdi ruft zum Warnstreik auf. U-Bahnen und Straßenbahnen fahren nicht. Unregelmäßig fahrende Pendelbusse bringen Reisende zum Flughafen. Mehr

01.04.2019, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Gewerkschaft rechnet vor Eine Million Arbeitstage durch Streiks ausgefallen

Fast vier Mal so viele Arbeitstage sind im vergangenen Jahr durch Arbeitskämpfe ausgefallen wie im Jahr zuvor. Forscher nennen eine konkrete Auseinandersetzung als Grund. Mehr

28.03.2019, 08:29 Uhr | Wirtschaft

Protest im Öffentlichen Dienst Streik für eine Übernahme

Was ihnen recht ist, das ist uns billig - das sagen sich Bedienstete des Landes Hessen. Sie wollen den Tarifabschluss, den Kolleginnen und Kollegen in anderen Ländern schon erstritten haben. Dafür gehen sie auf die Straße. Mehr Von Falk Heunemann

26.03.2019, 05:24 Uhr | Rhein-Main

Stau an der Grenze Französische Zollbeamte streiken gegen Chaos-Brexit

Kilometerlange Staus bei Calais und Dunkerque: Die französischen Gewerkschaften wollen zeigen, was bei einem harten EU-Austritt der Briten an den Grenzübergängen droht. Die Zollverwaltung vermutet andere Beweggründe. Mehr Von Christian Schubert, Paris

07.03.2019, 12:17 Uhr | Wirtschaft

7000 Mitarbeiter betroffen Warnstreik am Uniklinikum Gießen-Marburg

Verdi fordert eine Anpassung der Löhne an die der öffentlichen Kliniken. Der Vorstand des privaten Uniklinikums hält den Streik für unbegründet und verweist auf gute Tarifverhandlungen. Mehr

06.03.2019, 11:02 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Zeitung 28.02.1919 Streik und Tanzwut

Der Ernst der Lage wird wohl nicht überall gleich eingeschätzt: Auf die Eisenbahn-Streiks und Spartakisten reagiert die gehobene Berliner Gesellschaft mit Tanzpartys. Mehr

28.02.2019, 21:25 Uhr | Politik

Warnstreiks gehen weiter Gewerkschaften sehen keine Basis für Tarifabschluss

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter. Am Donnerstag wird wieder verhandelt. Verdi-Chef Bsirske hat wenig Hoffnung, die Bundesländer bleiben optimistisch. Doch die Gewerkschaftsforderung finden sie unbezahlbar. Mehr

26.02.2019, 10:24 Uhr | Wirtschaft

Warnstreiks vor Ausweitung Geschlossene Kitas und Großkundgebungen

Es geht um viel Geld. Deshalb zeigen die Gewerkschaften vor der entscheidenden Tarifrunde im öffentlichen Dienst nochmals Stärke. In mehreren Bundesländern drohen Streiks. Mehr

26.02.2019, 04:40 Uhr | Wirtschaft

Aufruf der Verdi Warnstreik am Universitätsklinikum Frankfurt geplant

Die Verdi ruft Mitarbeiter des Universitätsklinikums Frankfurt zum Streik auf. Es wird mehr Geld verlangt. Doch wann genau findet der Streik statt und wer soll mitmachen? Mehr

25.02.2019, 18:18 Uhr | Rhein-Main

Barcelona Zehntausende für katalanische Unabhängigkeitsanführer

In Barcelona gehen Zehntausende auf die Straßen als Unterstützung für die katalanischen Unabhängigkeitsführer. Diese stehen in Madrid vor Gericht. Mehr

22.02.2019, 03:10 Uhr | Politik

14.000 Beschäftigte Großer Warnstreik legt Berliner Nahverkehr lahm

Bei den Berliner Verkehrsbetrieben hat der erste größere Warnstreik seit sieben Jahren begonnen. Er dauert ungewöhnlich lang. Und auch danach wird es nicht gleich wieder rundlaufen. Mehr

15.02.2019, 05:29 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 37 ... 74  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z