Streik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Warnstreik Lufthansa fliegt wieder ihr „übliches Angebot“

Der Lufthansa war es am Sonntag nicht gelungen, den von der Gewerkschaft Ufo organisierten Warnstreik ins Leere laufen zu lassen. Der Konzern bestätigt die Zahl von geschätzten 100 Flugausfällen und prüft juristische Schritte. Mehr

21.10.2019, 11:45 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Streik

1 2 3 ... 37 ... 75  
   
Sortieren nach

Streik der Flugbegleiter Ufo nennt Ausstand „sehr erfolgreich“

Die Kabinengewerkschaft Ufo hatte bundesweit zum Warnstreik aufgerufen. Rund 100 Starts wurden bei den Gesellschaften Eurowings, Germanwings, Lufthansa Cityline und Sunexpress abgesagt. Die Aktion zeigte Wirkung. Mehr

20.10.2019, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Lufthansa-Töchter Auswirkungen der Warnstreiks halten sich in Grenzen

Die Unabhängige Flugbegleiter Organisation hatte zuletzt angekündigt, ihren Warnstreik bei den Lufthansa-Töchtern bis Sonntag 24 Uhr auszuweiten. Die Lufthansa selbst hatte zuvor den Forderungen der Gewerkschaft UFO zugestimmt und so einen Streik abwenden können. Mehr

20.10.2019, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Ufo-Streik „Die Auswirkungen in Frankfurt halten sich in Grenzen“

Ufo und die Lufthansa liegen im Clinch. Es geht nicht nur um höhere Gehälter, sondern auch um die Anerkennung der Ufo als Gewerkschaft. Am Frankfurter Flughafen kommt es durch den Streik der Kabinengewerkschaft vereinzelt zu Beeinträchtigungen. Mehr

20.10.2019, 10:20 Uhr | Rhein-Main

Tarifverhandlungen Flugbegleiter streiken bis Mitternacht

Der Streik der Flugbegleiter der Lufthansa-Töchter dauert erheblich länger als angekündigt. Die Folgen für Reisende sind bislang noch unklar. Mehr

20.10.2019, 06:33 Uhr | Wirtschaft

Tarifkonflikt Warum Ufo nun Eurowings statt Lufthansa bestreikt

Lufthansa will Flugbegleitern außertariflich mehr zahlen. Für die Gewerkschaft Ufo ist der Konflikt damit nicht beendet, denn es geht um ihren Einfluss im Konzern und um ihre Zukunft. Mehr Von Timo Kotowski

18.10.2019, 17:40 Uhr | Wirtschaft

500 Flüge gefährdet Kabinengewerkschaft weitet Lufthansa-Warnstreik aus

Im Machtpoker mit der Lufthansa erhöht die angeschlagene Kabinengewerkschaft Ufo den Einsatz. Am Sonntagvormittag sollen nun 500 statt bislang 160 Abflüge per Streik verhindert werden. Mehr

18.10.2019, 16:33 Uhr | Rhein-Main

Tarifkonflikt Streik bei GM dauert an

Trotz einer Einigung im Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft UAW und dem größten amerikanischen Autokonzern General Motors streiken die Mitarbeiter noch mindestens eine Woche weiter. Die Gewerkschaftsmitglieder müssen dem Deal noch zustimmen. Mehr

18.10.2019, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Vor angedrohtem Warnstreik Kleinkrieg bei Lufthansa

Für Sonntag hat die Spartengewerkschaft Ufo die Flugbegleiter der Lufthansa zum Warnstreik aufgerufen. Das Binnenklima scheint vergiftet, wie ein kleiner Vorfall zeigt. Mehr

17.10.2019, 11:25 Uhr | Rhein-Main

Längster Kampf seit 1970 General Motors nähert sich Ende des Streiks

Einen Monat lang wurde GM bestreikt. Jetzt gibt es eine vorläufige Einigung. Einige Hürden müssen aber noch genommen werden. Mehr Von Roland Lindner, New York

16.10.2019, 18:31 Uhr | Wirtschaft

Flugbegleiter-Streik Worum es im Streit von Lufthansa und Ufo geht

1,8 Prozent mehr Gehalt fordert die Gewerkschaft und will am Sonntag die Drehkreuze in Frankfurt und München bestreiken. Andere Punkte als der kleine Aufschlag dürften aber viel wichtiger sein. Mehr Von Timo Kotowski

14.10.2019, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Gebäudereiniger im Streik Arbeitskampf aus einem ungewöhnlichen Anlass

Mit Warnstreiks wollen Gewerkschafter diese Woche Zuschläge und Weihnachtsgelder für die 60.000 Gebäudereiniger in Hessen erkämpfen. Die Arbeitgeber sind irritiert. Mehr Von Falk Heunemann

09.10.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Zehntausende Pendler betroffen Busfahrer streiken in vielen hessischen Städten

Viele Hessen werden am Freitag vergeblich auf den Bus warten – die Gewerkschaft Verdi hat in vielen Regionen zum Arbeitskampf aufgerufen. Mancherorts dürfte kaum ein Stadtbus fahren. Mehr Von Hans Riebsamen

26.09.2019, 18:17 Uhr | Rhein-Main

Streik bei der ARD Sendestopp und Kampf um Sendeplätze

Während die Intendanten der ARD über die Zukunft beraten, fällt ihr Programm aus. Die Sender werden heute bestreikt, das bekommen Zuschauer und Zuhörer zu spüren. Und dann ist da noch die Sache mit dem Magazin „Weltspiegel.“ Mehr Von Michael Hanfeld

18.09.2019, 18:01 Uhr | Feuilleton

Großer Streik Pariser Metro lahmgelegt

Die französische Regierung plant, die verschiedenen Rentensysteme im Land anzugleichen. Angestellten der staatlichen RATP könnten Vorteile verloren gehen. Dagegen haben sie am Freitag protestiert. Mehr

13.09.2019, 15:43 Uhr | Gesellschaft

Streiks in Paris erwartet Macron und die Angst vor dem „schwarzen Freitag“

In Paris droht an diesem Freitag eine neue Protestwelle gegen Emmanuel Macron. Vor allem bei den Gewerkschaften trifft Frankreichs Präsident dieses Mal auf großen Widerstand. Doch er will sich Zeit lassen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

13.09.2019, 07:15 Uhr | Politik

Mainz Busfahrer bei DB-Regio im Warnstreik

Reisende um und nach Mainz müssen mit Behinderungen rechnen. Denn die DB-Regio Bus Mitte GmbH hat zu einem Warnstreik ausgerufen. Mehr

10.09.2019, 11:11 Uhr | Rhein-Main

Mittelständler Pittler T+S Warnstreik für Übernahme

Gemeinhin demonstrieren Beschäftigte nicht für eine Übernahme – in diesem Fall aber schon: Die Mitarbeiter des Mittelständlers Pittler T+S wollen, dass die Firma den Tarifvertrag der hessischen Metallindustrie anwendet. Mehr Von Falk Heunemann

27.08.2019, 17:53 Uhr | Rhein-Main

Streit in der Gewerkschaft Querelen bei Ufo verhindern Streik

Der Lagerkampf in der Flugbegleitergewerkschaft zieht sich. Nun muss ein Gericht entscheiden. Für Reisende ist das eine gute Nachricht, denn Streiks bei Eurowings gibt es deshalb vorerst nicht. Mehr

08.08.2019, 12:55 Uhr | Wirtschaft

Streik in Hongkong Mit Tränengas gegen die Demonstranten

Verkehrschaos, Ausschreitungen, Festnahmen: Die Polizei versucht, die Proteste in der chinesischen Sonderverwaltungszone unter Kontrolle zu bringen. Doch für Montag sind weitere Aktionen geplant. Mehr

05.08.2019, 12:55 Uhr | Politik

Ufo stoppt Urabstimmung Keine Streiks bei Eurowings

Im Dauerstreit mit dem Lufthansa-Konzern gibt die Spartengewerkschaft Ufo klein bei. Die Urabstimmung bei den Eurowings-Flugbegleitern ist gestoppt - aus einem nachvollziehbaren Grund. Mehr

22.07.2019, 14:05 Uhr | Rhein-Main

„Prime Day“ Streiks bei Amazon haben begonnen

Der Online-Händler wird abermals bestreikt. Der Aufruf der Gewerkschafter trifft das Unternehmen an einem Tag, an dem Amazon besonders gute Geschäfte machen wollte. Mehr

15.07.2019, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Angeschlagener Tarifpartner Gewerkschaft Ufo kämpft ums Überleben

Die Gewerkschaft Ufo hat Flugbegleiter-Streiks bei Lufthansa und Eurowings angekündigt, kommt bei der Umsetzung aber nicht voran. Es geht um viel mehr als um Lohnprozente oder neue Überstundenregeln. Mehr

10.07.2019, 12:44 Uhr | Rhein-Main

Warnstreik bei WDR „Morgenmagazin“ zeigt Aufzeichnung statt Livesendung

Normalerweise senden ARD oder ZDF das „Morgenmagazin“ montags bis freitags ab 5.30 Uhr live. Heute sahen die Zuschauer jedoch eine Stunde lang eine Wiederholung. Mehr

09.07.2019, 09:48 Uhr | Feuilleton

Ärger bei Frauenfußball-WM „Ich schäme mich zutiefst“

Der Videobeweis sorgt bei der Fußball-WM der Frauen für viel Aufregung. Beim Spiel von Kamerun gibt es einen Streik, weinende Spielerinnen und 17 Minuten Nachspielzeit. Englands Trainer findet deutliche Worte dafür. Mehr

24.06.2019, 16:59 Uhr | Sport
1 2 3 ... 37 ... 75  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z