https://www.faz.net/-iak
Geographisch ist die Welt erkundet. Nun liegt es an den Nerds, die Menschheit dorthin zu bringen, wo sie noch nicht war.

Digitalkonferenz DLD : Der Gedanke an Designer-Babys schockiert

Gedanken verpflanzen, Babys genetisch verändern und mit Quantensensoren in Gehirne gucken: Auf der Digitalkonferenz DLD in München schauen Wissenschaftler und Politiker in die Zukunft. Unsere Redakteure erzählen, was sie auf der Digitalkonferenz besonders spannend fanden.

Seite 1/4

  • Milch hat viele gute Eigenschaften – aber schützt es auch vor lebensgefährlichen Krankheiten?

    Digitalkonferenz DLD : Mit einem Glas Sojamilch gegen den Krebs?

    William Li ist überzeugt, dass sich bestimmte Krankheiten durch Ernährung heilen oder vorbeugen lassen. Geht es zur Behandlung also bald auf den Wochenmarkt anstatt in die Apotheke?
  • Der Snapchat-Gründer Evan Spiegel auf der Digitalkonferenz DLD am 19.01.2020 in München

    Snapchat-Gründer in München : „Ich liebe Tiktok“

    Snapchat-Gründer Evan Spiegel spricht bemerkenswert wohlwollend über seinen Konkurrenten Facebook. Und er sagt: „Tiktok kann größer werden als Instagram.“
  • Jeremy Rifkin auf der DLD in München.

    Digitalkonferenz DLD : Rifkin und die Revolution

    Er fordert nicht weniger als den kompletten Ausstieg aus der fossilen Energieerzeugung und die Dezentralisierung der Daten: Jeremy Rifkin unterbreitet seine Vision des künftigen Wirtschaftens.
  • Nick Clegg ist Vice-President for Global Affairs and Communications bei Facebook.

    Facebook-Manager : „Aufspalten ist nicht die Lösung“

    Der größte Nachteil für europäische Tech-Unternehmen im Vergleich zu ihren Wettbewerbern in China und Amerika ist der fehlende riesige Binnenmarkt. Ein Gastbeitrag.
  • Digitalkonferenz DLD : DNA-Chips und Europa ohne Croissants

    Das F.A.Z.-Digitec-Podcast-Team auf der Digitalkonferenz DLD in München: Alexander Armbruster und Carsten Knop sprechen über die Möglichkeiten von Quantencomputern, die Grenzen von Moore’s Law - und warum es irgendwann DNA-Chips geben muss.
  • Jack Hidary, Buchautor und Quantenfachmann von Google

    Digitalkonferenz DLD : Wie die Quantenrevolution weitergeht

    Berechnungen, Kommunikation, Sensorik: Rund um den Globus arbeiten Unternehmen an Quantentechnologie - und sie ergänzen sich gut. Gastbeitrag eines führenden Fachmanns auf diesem Gebiet.
  • Die Chance Open Source : Wie Afrika das Licht der Software erblickt

    Github ist die größte Plattform für Open-Source-Software. Rund um die Welt arbeiten Entwickler zusammen, um Ideen auszutauschen. Afrikaner entdecken die Chance, die auch Europa stärker nutzen sollte.