https://www.faz.net/-gqe-88w33

Themen des Tages : Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften wird gekürt

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Japan und der amerikanische Anleihemarkt geschlossen. Die Welthungerhilfe stellt den Welthungerindex 2015 vor.

          Wirtschaftstermine

          bis 13.10.2015: Berlin. G 7-Treffen der Arbeits- und Entwicklungsminister unter der deutschen Präsidentschaft zum Thema "Action for Fair Production"

          Berlin. 19. Tourismusgipfel des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V. (BTW)

          Berlin. Pressemeldung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur wirtschaftlichen Lage

          Berlin. Die Welthungerhilfe stellt den Welthungerindex 2015 vor

          Berlin. Öffentliches Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestags zur Anpassung des Erbschafts- und Schenkungssteuergesetzes an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts und zur Neuorganisation der Zollverwaltung

          Frankfurt am Main. Der Bundesverband deutscher Banken e.V. (BdB) bilanziert das erste Jahr der europäischen Bankenaufsicht unter der Führung der EZB

          Statistisches Bundesamt, Wiesbaden: Zur Frankfurter Buchmesse (14.–18.10.): Außenhandel mit Indonesien (2014)

          Bellenz. Prozessbeginn in der Schweiz gegen den ehemaligen HSBC-Angestellten Hervé Falciani, der 2007 Kundendaten an die französische Steuerbehörde weitergegen hatte

          Stockholm. Der Preisträger des Nobel-Gedächtnispreises für Wirtschaftswissenschaften wird bekannt gegeben

          Wien. Monatsbericht der Organisation erdölexportierender Länder (Opec)

          Unternehmen

          WCM BETEILIGUNGS- UND GRUNDBESITZ-AKTIENGESELLSCHAFT I.L., FRANKFURT AM MAIN: Außerordentlich Hauptversammlung

          in dieser Woche: FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES NV, AMSTERDAM: Voraussichtlicher Börsengang der Tochter Ferrari in New York

          Finanzmarktdaten

          Europäische Zentralbank (EZB), Frankfurt am Main: Langfristige Renditen öffentlicher Anleihen (September), 3-Monats-Zinssätze (September)

          Paris. Leistungsbilanz (August)

          Tokio/New York. Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Japan und der amerikanischen Anleihemarkt geschlossen

          Weitere Themen

          Was ging schief in Venezuela? Video-Seite öffnen

          Wirtschaft am Abgrund : Was ging schief in Venezuela?

          Den Menschen in Venezuela fehlt es an allem. Die Versorgung mit Lebensmitteln oder Medikamenten ist katastrophal, ständig fällt der Strom aus und aktuell wird das Benzin knapp - in einem der erdölreichsten Länder der Welt. MADE sucht nach Ursachen.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.