Totschlag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Streit nach Kneipenbesuch Anklage gegen Mann wegen Totschlags

In einer Kneipe im hessischen Hattersheim ist im vergangenen Juli ein Streit zwischen zwei Gästen eskaliert. Nun ist ein Mann wegen versuchten Totschlags angeklagt. Mehr

07.02.2020, 14:26 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Totschlag

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Prozessauftakt in Hessen Mann soll Frau bei Streit in erwürgt haben

Ein Mann soll in Osthessen seine Ehefrau erwürgt haben. Dafür muss er sich wegen Totschlags vor Gericht verantworten. Der Prozess findet unter strengen Sicherheitsauflagen statt. Mehr

04.02.2020, 13:51 Uhr | Rhein-Main

Nach Bluttat in Stuttgart Neun Jahre Haft nach Angriff mit Samuraischwert

Das Landgericht Mönchengladbach hat einen Mann wegen Totschlags mit einem Samuraischwert verurteilt. Er hatte seinen Schachfreund mit dem Schwert angegriffen und getötet. Mehr

03.02.2020, 12:35 Uhr | Gesellschaft

Prozessbeginn nach Schlägerei Vor lauter Erregung losgeprügelt

Es begann mit einer Zigarette und einem fehlenden „Danke“. Dann artete der Streit unter zwei Männergruppen aus. Nun stehen drei Verdächtige wegen versuchten Totschlags und Körperverletzung vor dem Frankfurter Landgericht. Mehr Von Anna-Sophia Lang

24.01.2020, 18:56 Uhr | Rhein-Main

Tödliche Attacke in Frankfurt Verdächtiger nach Totschlag in Haft

Bei einer Attacke in der Nähe der Konstablerwache in Frankfurt ist ein Mann getötet worden. Nun wurden weitere Details zum mutmaßlichen Täter bekannt. Mehr Von Katharina Iskandar

12.12.2019, 05:00 Uhr | Rhein-Main

Tödliche Attacke in Frankfurt Verdächtiger gefasst

Nach einer tödlichen Attacke nahe der Konstablerwache in Frankfurt hat die Polizei einen jungen Deutschen aus Hanau festgenommen. Er soll am 16. November einen Mann zu Tode geprügelt haben. Mehr Von Katharina Iskandar

10.12.2019, 22:56 Uhr | Rhein-Main

Prozess wegen Totschlags Frau getötet und Leiche zerstückelt

Ein Mann aus Darmstadt soll seine Lebensgefährtin im Streit getötet und ihre Leiche zerstückelt haben. Während der Angeklagte zum Start des Prozesses schweigt, sprechen der Gutachter und die Mutter des Opfers. Mehr

22.10.2019, 15:45 Uhr | Rhein-Main

Auf Ebertplatz in Köln Wieder ein tödlicher Streit unter Drogenhändlern?

2017 war es auf dem Ebertplatz in Köln zu einem tödlichen Konflikt zwischen Rauschgifthändlern gekommen. Dann wurde der Platz mühevoll aufgewertet. Jetzt kam es wieder zu einer tödlichen Auseinandersetzung. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

26.08.2019, 14:48 Uhr | Gesellschaft

Der Polizeiruf im Ersten Auf dem Dorf herrscht Mord und Totschlag

Meditative Traktorfahrt ins finstere Zentrum der Kollektivpsyche: Der letzte „Polizeiruf“ mit Matthias Matschke spießt sein Thema mit der Mistgabel auf. Mehr Von Oliver Jungen

11.08.2019, 16:32 Uhr | Feuilleton

Sohn bringt demente Mutter um Lange Haftstrafe für Totschlag in der Badewanne

Ein Mann hat seine demente Mutter in der Badewanne umgebracht. Nun wurde der psychisch kranke Täter verurteilt. Mehr

31.07.2019, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Empörung in Alabama Angeschossene Schwangere für Tod ihres Kindes angeklagt

Die schwangere Marshae Jones wurde bei einem Streit angeschossen und verlor deswegen ihr Kind. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft in Alabama Anklage wegen Totschlags erhoben – gegen Marshae Jones. Mehr Von Christiane Heil

28.06.2019, 14:37 Uhr | Gesellschaft

Landgericht Chemnitz Lange Haftstrafen für Totschlag an Homosexuellem

Die drei Täter hatten das Opfer im April vergangenen Jahres in ein Abrisshaus gelockt und dort zu Tode geprügelt. Der Haupttäter muss für 14 Jahre ins Gefängnis. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

07.06.2019, 16:18 Uhr | Gesellschaft

Versuchter Totschlag Haft im Prozess um ausgesetztes Baby

Eine Frau aus Gießen hat ihr Neugeborenes in einem Vorgarten zur Welt gebracht und ausgesetzt. Dafür wurde die junge Mutter nun zu einer langen Strafe verurteilt. Mehr

07.06.2019, 11:37 Uhr | Rhein-Main

Versuchter Totschlag? Urteil gegen Lastwagenfahrer nach Geisterfahrt

Ein betrunkener Lastwagenfahrer in Unterwäsche macht sich auf einem Autobahnrastplatz auf die Fahrt - nur auf der falschen Spur. Bei der Geisterfahrt werden zwei Menschen verletzt. Jetzt sprach ihn ein Gericht schuldig. Mehr

17.05.2019, 15:53 Uhr | Rhein-Main

Messerstiche im Männerwohnheim Mann tötet 19-Jährigen in Offenbach

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein 31 Jahre alter Mann einen 19-Jährigen mit einem Messer in Offenbach getötet. Beide Männer waren der Polizei bereits bekannt. Mehr

16.05.2019, 11:35 Uhr | Rhein-Main

Urteil in Heilbronn Zehneinhalb Jahre Haft für Betreuerin wegen Totschlags an Pflegekind

Für den Vorsitzenden Richter bestand nicht der geringste Zweifel, dass die Frau das Kind vorsätzlich getötet habe. Die Angeklagte sei unter anderem überlastet gewesen. Mehr

08.04.2019, 14:26 Uhr | Gesellschaft

Indizienprozess Lange Haftstrafe für Familienvater wegen Totschlags

Ein Familienvater aus Hessen hat seine Frau umgebracht und anschließend die Wohnung angezündet. Nun hat ein Gericht den Mann wegen Totschlags und versuchter schwerer Brandstiftung verurteilt. Mehr

11.02.2019, 16:21 Uhr | Rhein-Main

Wegen Totschlags Haftbefehl gegen Tatverdächtige nach tödlichem Zugunfall

Die beiden Jugendlichen sollen drei Schüler auf die Gleise eines S-Bahnhofes in Nürnberg geschubst haben. Zwei 16-Jährige sind daraufhin von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Mehr

27.01.2019, 18:38 Uhr | Gesellschaft

Streit um eine Frau Jugendlicher wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Ein Jugendlicher wird beschuldigt, im Streit einem jungen Mann ein Messer in den Rücken gestochen zu haben. Hintergrund soll die Zuneigung zu einer Frau gewesen sein. Mehr

18.01.2019, 16:24 Uhr | Rhein-Main

Vorwurf Totschlag Bekannter französischer Rapper MHD in Untersuchungshaft

Der Rapper soll im vergangenen Juli bei der Auseinandersetzung zweier Gangs beteiligt gewesen sein, bei der ein junger Mann starb. MHD, der mit vollem Namen Mohamed Sylla heißt, bestreitet die Vorwürfe. Mehr

18.01.2019, 12:38 Uhr | Gesellschaft

Versuchter Totschlag Bluttat um einen unerwünschten Kuss

Ein Student aus Frankfurt wird beschuldigt, seinen Mitbewohner mit einem Messer lebensgefährlich verletzt zu haben. Hintergrund soll ein Annäherungsversuch gewesen sein. Mehr

15.01.2019, 16:45 Uhr | Rhein-Main

Versuchter Totschlag Mehrjährige Haft nach Messerattacke am Frankfurter Ostpark

Weil er nach Überzeugung des Gerichts einem Kontrahenten in einem Frankfurter Obdachlosen-Heim ein Messer in den Rachen gerammt hat, soll ein Mann für mehrere Jahre hinter Gitter. Anlass des vorausgegangenen Streits war eine Nichtigkeit. Mehr

12.12.2018, 15:23 Uhr | Rhein-Main

Ehefrau bewusstlos gewürgt Mann wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Weil er seine Ehefrau misshandelt haben soll, muss sich ein 50 Jahre alter Mann nun vor dem Landgericht Frankfurt verantworten. Ihm wird versuchter Totschlag und Körperverletzung vorgeworfen. Mehr

21.11.2018, 16:59 Uhr | Rhein-Main

Totschlag statt Mord Mann tötete Lebensgefährtin mit Hammer

Bei seinem zweiten Prozess ist der 30 Jahre alte Mann wegen Totschlag an seiner Lebensgefährtin verurteilt worden. Der Richter kritisiert das Verhalten des Angeklagten während des Prozesses. Mehr

26.09.2018, 18:07 Uhr | Rhein-Main

Streit um Geld 80-Jähriger muss wegen Totschlags an seiner Anwältin in Haft

Die tödlichen Schüsse auf eine Anwältin sorgten weit über Mecklenburg-Vorpommern hinaus für Schlagzeilen. Der Täter ist 80 Jahre alt und geständig. Er fühlte sich 15 Jahre lang um sein Geld betrogen. Jetzt sprach das Landgericht sein Urteil. Mehr

28.08.2018, 18:35 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z