ThyssenKrupp: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ruhrkonzern am Scheideweg Bei Thyssen darf nichts mehr schiefgehen

Vor dem Notverkauf der Aufzugssparte liegen die Nerven bei Thyssen-Krupp blank. Der Konzern hat nur noch diesen einen Schuss, und der muss sitzen. Mehr

22.02.2020, 18:51 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: ThyssenKrupp

1 2 3 ... 40 ... 80  
   
Sortieren nach

Chef der RAG-Stiftung „Wir sähen Thyssen-Krupp gern mit im Boot“

Die Bergbau-Stiftung bietet zusammen mit Finanzinvestoren für das Aufzugsgeschäft von Thyssen-Krupp. Im Interview erklärt der Vorsitzende der RAG-Stiftung, was er sich davon verspricht. Mehr Von Helmut Bünder

22.02.2020, 18:50 Uhr | Wirtschaft

Verkauf der Aufzugssparte Angst vor einer Thyssen-Insolvenz

Die Übernahme von Thyssen-Krupps Aufzuggeschäft durch Kone ist geplatzt. Der Chef des finnischen Unternehmens sieht den Ruhrkonzern in einer prekären Lage. Der Stahlkonzern hält dagegen. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

18.02.2020, 23:18 Uhr | Wirtschaft

Industriekonzern in Not Weich wie Krupp-Stahl

Thyssen-Krupp muss weiter kämpfen: Der Konzern weist einen weiteren schweren Verlust aus. Vor allem das kriselnde Stahlgeschäft macht Probleme. Mehr

13.02.2020, 12:32 Uhr | Wirtschaft

U-Boote für Australien „Wir schließen einen Ehevertrag über 60 Jahre“

Das französische U-Boot-Programm für Australien stach deutsche und japanische Mitbewerber aus. Doch wie leitet man eines der größten Rüstungsgeschäfte der Welt? Ein Gespräch mit Jean-Michel Billig vom Thyssen-Rivalen Naval. Mehr Von Christoph Hein, Adelaide

11.02.2020, 06:45 Uhr | Wirtschaft

Standort Deutschland Die schleichende Deindustrialisierung

Die deutsche Industrie steckt in der Krise. Die Unternehmen scheinen vermehrt ins europäische Ausland abzuwandern. Wirtschaftsminister Altmaier bringt das in Erklärungsnot. Mehr Von Julia Löhr und Niklas Záboji

07.02.2020, 09:59 Uhr | Wirtschaft

Dividenden für Aktionäre Das Fest möge beginnen

Deutsche Konzerne dürften 2020 etwas weniger an ihre Aktionäre ausschütten. Dennoch bietet die Saison der Hauptversammlungen Grund zur Freude. Die voraussichtlichen Dividenden der Unternehmen. Mehr Von Kerstin Papon, Frankurt

04.02.2020, 19:24 Uhr | Finanzen

TV-Kritik: „Anne Will“ Mysterien der Steuerpolitik

Zwar wirkte die steuerpolitische Debatte an diesem Abend bisweilen wie von gestern. Aber dafür bewies der SPD-Parteivorsitzende die erstaunliche Fähigkeit seiner Partei, sich selber ins Knie zu schießen. Mehr Von Frank Lübberding

03.02.2020, 07:35 Uhr | Feuilleton

Elevator-Transaktion Thyssenkrupp-Chefin setzt auf Umbau ohne „Big Bang“

Martina Merz hat den Aktionären des kriselnden Traditionskonzerns die Rückkehr zu besseren Zeiten versprochen und eine baldige Entscheidung über den milliardenschweren Verkauf der Aufzugssparte. Mehr

31.01.2020, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Infektionskrankheit aus China Das Coronavirus erreicht die deutsche Wirtschaft

Immer mehr Konzerne schränken ihre Dienstreisen ein, lassen chinesische Mitarbeiter von zuhause arbeiten oder Werke geschlossen. Trotz beruhigender Worte werden im Handel die Mundschutzmasken knapp. Mehr Von Jessica von Blazekovic, Hendrik Ankenbrand und Patrick Welter

28.01.2020, 18:06 Uhr | Gesellschaft

Bestmarke an der Börse Was der Dax-Rekord für Anleger bedeutet

Läuft die Börse gut, denken viele über einen Einstieg nach. Doch bei allem Optimismus, den Finanzmarktakteure gerne verbreiten, klingt bei vielen auch Skepsis mit. Mehr Von Tim Kanning

24.01.2020, 06:15 Uhr | Finanzen

Allianz-Managerin Warum Aylin Somersan Vorbild wider Willen ist

Aylin Somersan ist die neue Personalchefin der Allianz Deutschland. Ihre Karriere könnte eine Blaupause für jede Nachwuchsmanagerin sein. Doch sie sieht das anders. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

23.01.2020, 17:17 Uhr | Karriere-Hochschule

Deutscher Börserekord Der Dax steigt auf höchsten Stand seiner Geschichte

Das bekannteste deutsche Börsenbarometer erreicht ein Rekordhoch. Das liegt nicht nur an ein paar wenigen Unternehmen. Mehr Von Hanno Mußler

22.01.2020, 09:05 Uhr | Finanzen

Neues Kriegsschiff Kieler Werft geht gegen Verteidigungsministerium vor

Gerade erst hat das Verteidigungsministerium entschieden, das neue Kriegsschiff MKS 180 unter niederländischer Leitung bauen zu lassen. Dagegen geht die unterlegene Kieler Werft jetzt rechtlich vor. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

20.01.2020, 12:57 Uhr | Politik

MKS 180 Milliardenauftrag für deutsches Kriegsschiff vergeben

Die niederländische Damen-Werft und die deutsche Lürssen-Werft haben den Zuschlag für eines der größten Rüstungsprojekte der Bundeswehr erhalten. Unklar ist aber, ob der Zeitplan für die Auslieferung eingehalten werden kann. Mehr

14.01.2020, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Rüstungsexporte Waffen für die Welt

Deutsche Rüstungshersteller haben es zunehmend schwer, ihre Panzer und Geschütze im Ausland zu verkaufen. Das ist politisch gewollt. Doch die Hersteller wehren sich. Mehr Von Ulrich Friese

11.01.2020, 09:13 Uhr | Wirtschaft

Frauenanteil im Top-Management Mehr weibliche Vorstände

64 Frauen gibt es mittlerweile in den Vorständen börsennotierter deutscher Konzerne. Ihnen sitzen aber nach wie vor zehn Mal so viele männliche Kollegen gegenüber – und einige Branchen bleiben reine Männerdomänen. Mehr

10.01.2020, 10:25 Uhr | Karriere-Hochschule

Chefetage Zahl der Frauen in Vorständen steigt langsam

Mit Jennifer Morgan bei SAP steht erstmals eine Frau an der Spitze eines Dax-Konzerns. In der Mehrheit der Vorstände sitzen aber weiterhin ausschließlich Männer. Mehr

10.01.2020, 10:19 Uhr | Karriere-Hochschule

Ausblick bis 2030 Laborsteak im Klimahaus

Allen Unkenrufen zum Trotz: Technische Entwicklungen lassen sich vorhersagen. Wir trauen uns, schon heute die Technikthemen bis 2030 zu nennen. Mehr Von Johannes Winterhagen

08.01.2020, 14:15 Uhr | Technik-Motor

Riesenbagger Monstrum mit Herz und Hirn

Thyssen-Krupp baut in Australien das größte Schienenfahrzeug der Welt. Der RC03 soll China pro Stunde mit 20.000 Tonnen Erz versorgen. Mehr Von Christoph Hein

02.01.2020, 17:26 Uhr | Technik-Motor

Drohende Kostenexplosion Australiens Regierung gerät wegen Frankreichs U-Booten unter Druck

Kritiker warnen vor hohen Betriebskosten der Boote. Zugleich flammt die Debatte über einen nuklearen Antrieb wieder auf. Mehr Von Christoph Hein, Canberra

27.12.2019, 19:16 Uhr | Wirtschaft

DAX-Jahresrückblick Das waren die Manager-Geschichten 2019

Die Männerbastion Dax ist eingenommen: Der Softwarekonzern SAP sorgt mit einer Doppelspitze für Aufsehen. Eine Hochzeit im Himmel am Frankfurter Finanzplatz ist dagegen gescheitert. Und bei Bayer haben die Aktionäre Geschichte geschrieben. Mehr Von Sven Astheimer

27.12.2019, 15:58 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bilanz für 2019 Rüstungsexporte in Rekordhöhe genehmigt

Nach drei Jahren Rückgang haben die von der Bundesregierung genehmigten Rüstungsexporte 2019 einen neuen Rekordwert erreicht. Die meisten Waffen gingen an Ungarn und Ägypten – die Opposition reagiert empört. Mehr

27.12.2019, 07:42 Uhr | Politik

Unterschiedliche Gehälter „Faire Bezahlung ist kein Hexenwerk“

Männer und Frauen verdienen oft unterschiedlich. Aber manche Unternehmen kämpfen schon kräftig dagegen an. Einige Beispiele. Mehr Von Josefine Janert

21.12.2019, 12:50 Uhr | Karriere-Hochschule

Kartellamt verhängt 646 Millionen Euro Bußgeld gegen Thyssen & Co

Wegen Preisabsprachen verurteilen die deutschen Wettbewerbshüter mehrere Stahlunternehmen. Thyssen hat schon vorgesorgt. Mehr

12.12.2019, 10:37 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 40 ... 80  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z