Santa Cruz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Waldbrände in Bolivien Im Schatten der Amazonas-Brände

Boliviens Wälder brennen, Millionen Hektar sind zerstört – von der Welt nahezu unbeachtet. Ein einzigartiger Lebensraum mit tausenden Tier- und Pflanzenarten droht zu verschwinden. Mehr

15.09.2019, 10:50 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Santa Cruz

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Video-Filmkritik Und wenn sie zu mir schreien, will ich sie nicht hören

In seinem neuen Horrorfilm „Wir“ zeigt der „Get Out“-Regisseur Jordan Peele an einer afroamerikanischen Familie, wer unser größter Albtraum ist. Mehr Von Andrea Diener

20.03.2019, 15:39 Uhr | Feuilleton

Überstellung von Extremisten Die schützende Hand Mitterrands

In den achtziger Jahren bot Frankreich dem linksradikalen Terroristen Cesare Battisti Zuflucht. Nun wurde er nach Italien ausgeliefert. Im Nachbarland können Extremisten dennoch weiter auf die Solidarität der Linken zählen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom und Michaela Wiegel, Paris

15.01.2019, 06:25 Uhr | Politik

Auslieferung von Ceasare Batti Das Ende einer glamourösen Flucht

Cesare Battisti war Linksterrorist, Krimiautor und Liebling der linken Intellektuellen, der sein Asyl in Brasilien genoss. Nun wurde Battisti verhaftet und an Italien übergeben. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

13.01.2019, 21:25 Uhr | Politik

Anneliese Uhlig ist tot Die Frau, die sich Goebbels widersetzte

Die Schauspielerin und Journalistin Anneliese Uhlig wollte nicht für die Nazis spielen und setzte damit ihre Karriere als Ufa-Star aufs Spiel. Sie ist in ihrem Haus in Kalifornien gestorben. Ein Nachruf. Mehr Von Rosemarie Killius

05.07.2017, 18:03 Uhr | Gesellschaft

Letzter Vertreter seiner Art Schildkröte Lonesome George zurück in seiner Heimat

Für die Umwelt- und Artenschutzbewegung ist Lonesome George eine Ikone. Jetzt kehrt das 75 Kilogramm schwere tote Tier in seine Heimat zurück. Mehr

18.02.2017, 20:51 Uhr | Gesellschaft

Nach Absturz in Kolumbien Chef von Fluggesellschaft LaMia festgenommen

Durchsuchungen im Büro und Verhaftungen in Santa Cruz: Für die Charterfluggesellschaft LaMia ist der Absturz mit dem Fußballteam Chapecoense an Bord ein Desaster – wollte man einen Tankstopp sparen? Nun greifen die Behörden ein. Mehr

07.12.2016, 09:17 Uhr | Gesellschaft

Nach Absturz in Kolumbien Bolivien entzieht Unglücks-Airline LaMia die Lizenz

Der Flugzeug-Absturz in Kolumbien hat erste Konsequenzen für die verantwortliche Airline. Einer der Miteigentümer von LaMia war als Pilot mit an Bord und kam ebenfalls ums Leben. Hatte er aus Spargründen auf einen Tankstopp verzichtet? Mehr

02.12.2016, 10:06 Uhr | Gesellschaft

Silicon Valley Die Weltenherrscher aus Professorville

Jeder kennt das Silicon Valley in Kalifornien. Doch wie sieht es dort aus? Und wie fühlt man sich unter lauter Millionären und Milliardären? Eine Reise ins Reich der digitalen Zukunft mit verblüffenden Erkenntnissen. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

16.09.2016, 15:37 Uhr | Reise

Bolivien Papst bittet Indigene um Vergebung

„Im Namen Gottes sind viele schwere Sünden gegen die Ureinwohner Amerikas begangen worden“, sagt der Papst in Bolivien. Den Kapitalismus kritisiert er in drastischen Worten. Mehr Von Matthias Rüb, La Paz

10.07.2015, 16:46 Uhr | Politik

Tod eines Google-Managers Milde Strafe für Luxus-Callgirl

Sie injizierte einem Google-Manager auf dessen Yacht Heroin und machte sich aus dem Staub, als dieser starb: Alix Tichelman, auch bekannt als Harbor Hooker, muss in Haft. Aber wahrscheinlich nicht allzu lange. Mehr

20.05.2015, 19:43 Uhr | Gesellschaft

Kanareninsel La Palma Unter uns die Lava, über uns der Exoplanet

La Palma ist kleiner als die Schwestern Teneriffa und Gran Canaria. Und ruhiger. Sehr viel ruhiger. Das Wunder der Insel aber sieht man nur nachts: den schönsten Sternenhimmel – erwiesenermaßen. Mehr

27.02.2015, 17:07 Uhr | Reise

Präsidentenwahl in Bolivien Ein Mann nicht nur für die Armen

Der bolivianische Präsident Evo Morales hat die Wahl gewonnen. Erstmals stimmte auch der reiche Osten des Landes für den Sozialisten. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

13.10.2014, 19:08 Uhr | Politik

Kalifornien Callgirl soll einen Google-Manager mit Heroin umgebracht haben

Gegen ein Callgirl in Kalifornien werden schwerwiegende Vorwürfe erhoben: Die 26 Jahre alte Frau soll einem Google-Manager auf dessen Yacht Heroin injiziert und ihn sterbend zurückgelassen haben. Mehr

16.07.2014, 22:35 Uhr | Gesellschaft

Goldstadt Mompox Chronik einer Wiedergeburt

Jahrzehntelang lag die kolumbianische Stadt Mompox in einem Dornröschenschlaf. Jetzt beginnt sie sich zu räkeln und wieder das zu werden, was sie in Wahrheit ist: eine strahlende koloniale Schönheit. Mehr Von Hilmar Poganatz

20.11.2013, 15:22 Uhr | Reise

Bolivien Drogenhändler werfen eine Million Dollar aus Flugzeug

Wohl um den Aufbau eines Kokain-Labors zu finanzieren, haben Rauschgifthändler in Bolivien mehr als eine Million Dollar aus einem Kleinflugzeug geworfen. Doch die Drogenpolizei hatte einen Tipp bekommen - und musste die Geldsäcke nur einsammeln. Mehr

02.10.2013, 01:16 Uhr | Gesellschaft

T. Coraghessan Boyle: San Miguel Captain Ahab geht für einen Tag nochmal auf die Jagd

Unreif für die Insel: T. Coraghessan Boyle lässt in seinem subtilen neuen Roman „San Miguel“ zwei starke Frauen an den Träumen ihrer Männer scheitern. Ein Desillusionierungsroman. Mehr Von Andreas Platthaus

23.08.2013, 16:06 Uhr | Feuilleton

Champions League Santa Cruz hilft Malaga

Malaga gleicht das 0:1 aus dem Hinspiel gegen Porto aus. Dann geraten die Portugiesen in Unterzahl und ein alter Bekannter aus der Bundesliga wird zum Mann des Abends für die Spanier. Santa Cruz verhilft Malaga ins Viertelfinale. Mehr

13.03.2013, 22:56 Uhr | Sport

Entschädigung offen Bolivien verstaatlicht spanischen Flughafenbetreiber

Bolivien treibt die Verstaatlichung von Tochtergesellschaften ausländischer Konzerne voran. Am Montag übernahm der Staat die Bertreibergesellschaft der Flughäfen in La Paz, Santa Cruz und Cochabamba. Morales kündigte an, es werde eine Entschädigung gezahlt - in welcher Höhe blieb unklar. Mehr

18.02.2013, 20:06 Uhr | Wirtschaft

La Palma Fünf Tote bei Rettungsübung auf Kreuzfahrtschiff

Mindestens fünf Menschen sind bei einer missglückten Rettungsübung auf einem Kreuzfahrtschiff auf den Kanarischen Inseln ums Leben gekommen. Ein Rettungsboot stürzte aus 30 Metern Höhe ins Wasser. Mehr

10.02.2013, 16:27 Uhr | Gesellschaft

Das Geheimnis des Madeira Der Flaschengeist ist ein rüstiger Methusalem

Mit Madeira wurde Falstaff glücklich und auf die amerikanische Unabhängigkeit angestoßen. Dann aber geriet der Wein aus der Mode - völlig zu Unrecht, denn auf seiner Heimatinsel wird er immer noch in Spitzenqualität produziert. Mehr Von Clemens Hoffmann

13.11.2012, 08:20 Uhr | Reise

Zoologie Delphine mit Handikap

Trächtige Delphinweibchen ändern ihren Schwimmstil, denn sie büßen ihre Stromlinienform ein. Die Veränderungen dokumentierten jetzt kalifornische Wissenschaftler. Mehr Von Diemut Klärner

12.08.2012, 09:00 Uhr | Wissen

Elektromotorrad Die Null muss stehen

Mit Reichweiten von mehr als 120 Kilometer sind die Elektromotorräder von Zero inzwischen alltagstauglich. Auf einer Probefahrt offenbaren die Zero S und Zero DS allerdings noch Unzulänglichkeiten. Mehr Von Ulf Böhringer

26.03.2012, 16:00 Uhr | Technik-Motor

Extremsport Klettern am Limit

Der Fels und das scheinbar Unmögliche: Chris Sharma lässt den Sport das Leben formen - und verkörpert damit ein Idealbild. Mehr Von Bernd Steinle

27.01.2012, 15:10 Uhr | Sport

Galapagos-Inseln Bevölkerungsexplosion im Inselparadies

Galapagos verliert immer schneller sein ursprüngliches Gesicht. Eine neue Bilanz zeigt: Immer mehr schädliche Tiere und vor allem Menschen bevölkern das bedrohte Archipel. Mehr Von Reinhard Wandtner

13.12.2011, 18:10 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z