Teneriffa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Teneriffa Spanische Medien berichten ohne Rücksicht von Doppelmord

Nach dem Doppelmord auf Teneriffa überschlagen sich spanische Medien: Da werden Namen veröffentlicht, Adresse und Fotos der Familie. Sogar eine Familie wurde gezeigt, die nichts mit dem Fall zu tun hat – aber zufällig den gleichen Namen trägt. Mehr

28.04.2019, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Teneriffa

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Nach Doppelmord auf Teneriffa Haftbefehl gegen deutschen Vater

Nur ein sechsjähriger Junge überlebte die brutale Attacke auf eine Mutter und ihre beiden Kinder. Der mutmaßliche Mörder, ein auf Teneriffa lebender Deutscher, ist der Vater des Jungen. Mehr

26.04.2019, 22:10 Uhr | Gesellschaft

Vater unter Verdacht Deutsche Frau und Sohn tot in Höhle auf Teneriffa gefunden

Eine Suchaktion nach den beiden sei aufgenommen worden, nachdem ein Fünfjähriger von Wanderern gefunden worden war. Mehr

25.04.2019, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Doppelmord auf Teneriffa „Ein weiteres Mal hat die Macho-Gewalt zugeschlagen“

Der Mord an einer Frau und ihrem Kind auf Teneriffa drängt in Spanien sogar den Parlamentswahlkampf in den Hintergrund. Die Polizei hat den Vater des Kindes als Verdächtigen festgenommen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

25.04.2019, 16:41 Uhr | Gesellschaft

Auf Teneriffa Frau und Kind aus Deutschland in Höhle tot gefunden

Auf Teneriffa sind die Leichen einer Frau und ihres Sohnes gefunden worden. Der Familienvater war vorher festgenommen worden, nachdem ein zweites Kind des Ehepaars unter Schock aufgegriffen worden war. Mehr

24.04.2019, 19:36 Uhr | Gesellschaft

In Salzburg Geflohener Häftling stellt sich nach zehn Jahren

Nach seinem Ausbruch sei er auf die Insel Teneriffa geflohen, erklärte der Mann – dort habe es ihm aber zuletzt nicht mehr gefallen. Nun sitzt der 64-Jährige nach mehr als zehn Jahren wieder im Gefängnis. Mehr

22.04.2019, 16:33 Uhr | Aktuell

Kreuzfahrtschiff Aida Nova Ein Kinderspielplatz für Erwachsene

Sie ist das größte deutsche Kreuzfahrtschiff und das erste mit Flüssiggasantrieb – die neue Aida Nova lässt bis zu 6600 Urlaubern keine Chance auf Langeweile. Wir waren bei einer der ersten regulären Fahrten dabei. Mehr Von Angelika Bucerius

14.03.2019, 07:10 Uhr | Reise

Inger-Maria Mahlkes „Archipel“ Auf der Insel laufen die Uhren rückwärts

Als schriebe sie unter dem Mikroskop: Inger-Maria Mahlke erzählt in ihrem neuen Roman eine Jahrhundertgeschichte rückwärts. Nicht nur deshalb ist „Archipel“ einer der Buchpreis-Favoriten geworden. Mehr Von Sandra Kegel

22.08.2018, 23:29 Uhr | Feuilleton

Gespräch mit Omar Mascarell „Kovac wird den Respekt bekommen, der ihm gebührt“

Brisantes Duell in München: An diesem Samstag spielt die Frankfurter Eintracht beim FC Bayern – dem künftigen Klub von Niko Kovac. Zuvor spricht Eintracht-Profi Omar Mascarell über sein Verhältnis zu Kovac, die Liebe zu Real Madrid – und seine Zukunft in Frankfurt. Mehr Von Jörg Daniels und Ralf Weitbrecht

28.04.2018, 08:20 Uhr | Rhein-Main

Sun-Express-Chef im Gespräch Lieber Antalya statt Teneriffa

Drei Millionen Passagiere will Sun Express aus dem deutschsprachigen Raum 2018 an türkische Strände fliegen. Der Chef erklärt, warum sich das mehr lohnt, als spanische Inseln anzusteuern. Mehr Von Timo Kotowski

06.03.2018, 22:34 Uhr | Wirtschaft

Bibliothek auf Teneriffa Ein magischer Ort, der niemals schließt

Bibliotheken müssten sich neu erfinden, heißt es. In Santa Cruz de Tenerife ist das grandios gelungen. Mitten in der Stadt. Rund um die Uhr. Wer einnickt, wird vom Nachtdienst geweckt. Mehr Von Paul Ingendaay, Santa Cruz

20.01.2018, 16:44 Uhr | Feuilleton

Warnungen ignoriert Deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken

Bei einem Badeunfall vor Teneriffa sind zwei deutsche Touristen ums Leben gekommen. Ein dritter Urlauber wurde verletzt. Zuvor hatten die Schwimmer mehrere Warnungen ignoriert. Mehr

16.10.2017, 23:24 Uhr | Gesellschaft

Windsurfer Philip Köster Hinterm Horizont geht’s weiter

Wie alle Könner des Windsurfens ist Philip Köster Individualist. Wassergefühl ist ihm wichtiger als Image. Trotz seiner Verletzung hat er nichts verlernt und könnte nun einen großen Erfolg einfahren. Mehr Von Frank Heike, Westerland

03.10.2017, 10:08 Uhr | Sport

Entertainment für Hotelgäste „Wer das ohne Liebe macht, ist kein guter Animateur“

Der Beruf des Hotel-Animateurs klingt für viele alles andere als erstrebenswert: Rund um die Uhr ein Lächeln aufsetzen, ständig Show machen, Touristen ertragen. Ist das wirklich so? Eine Animateurin auf Korfu erzählt. Mehr Von Ursula Kals

29.08.2017, 09:31 Uhr | Beruf-Chance

60.000 Liter Benzin im Meer Nach Fährunfall Ölteppich vor Gran Canaria

Ein Schiff mit 140 Passagieren an Bord fährt gegen eine Mole, die Hafen-Tankleitungen werden beschädigt, Treibstoff läuft ins Meer. Jetzt arbeiten Spezialteams an der Eindämmung des Ölteppichs. Mehr

23.04.2017, 14:13 Uhr | Gesellschaft

Vor 40 Jahren Jumbo-Crash im Ferienparadies

Es war das wohl schlimmste Unglück der Zivilluftfahrt: Zwei voll besetzte Jumbos krachen auf Teneriffa im Nebel auf der Piste ineinander. 583 Menschen sterben. Mehr

27.03.2017, 10:30 Uhr | Gesellschaft

Lichtspiralen Streckenrekord auf den Kanaren

Laserstrahlen, die sich schraubenförmig ausbreiten, haben Physiker aus Wien über eine Strecke von 143 Kilometern hinweg übertragen. Ein Rekord bei der Datenübertragung mit geschraubtem Laserlicht. Mehr Von Manfred Lindinger

16.12.2016, 20:22 Uhr | Wissen

Pegida-Gründer Lutz Bachmann Unerwünschtheit in Person

Lutz Bachmann wird auch in Dresden zur Persona non grata und darf keine Versammlungen mehr leiten. Die Stadt spürt die negativen Konsequenzen der Pegida-Bewegung. Mehr Von Stefan Locke

08.11.2016, 20:22 Uhr | Politik

Pegida-Mitgründer Lutz Bachmann ist auf Teneriffa unerwünscht

Er hetzte gegen Einwanderer – und zog dann selbst ins Ausland. Auf Teneriffa ist Lutz Bachmann aber nicht willkommen: Das Regionalparlament hat ihn zur „persona non grata“ erklärt. Mehr

29.10.2016, 13:49 Uhr | Aktuell

Bachmann vs. Festerling „Das geht euch einen Scheißdreck an!“

Showdown in Dresden: Pegida-Chef Lutz Bachmann und seine einstige Mitstreiterin Tatjana Festerling demonstrieren jetzt gemeinsam gegeneinander. Am 3. Oktober soll es noch kurioser werden. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

26.09.2016, 22:06 Uhr | Politik

Liga-Start in Spanien Warum Kroos ein Fall für Barcelona wäre

Real Madrid? Völlig Konzeptlos – findet zumindest der frühere Trainer Ángel Cappa. Vor dem Start der Primera Division an diesem Freitag überrascht der Spanier noch mit weiteren interessanten Thesen. Mehr Von Hans-Günter Kellner, Madrid

20.08.2016, 18:11 Uhr | Sport

Zimmervermietung Sieben Sportler und ein Tänzer aus Tahiti

Ein Fotografenpaar aus Oldenburg vermietet Zimmer, um tolle Menschen im Haus zu haben und nebenbei eine Weltreise zu finanzieren. Mehr Von Alina Buxmann, Albertus-Magnus-Gymnasium, Friesoythe

22.04.2015, 16:26 Uhr | Gesellschaft

Ausgepackt Das schlimmste Geschiss seit dem Eijafjallanochwas

Ob mer heut iwwerhaupt wegkomme? Das Warten zwischen lauter Hessen am Frankfurter Flughafen kann schon einmal den Charakter eines Volksbühnenstückes annehmen. Mehr Von Andrea Diener

03.02.2015, 12:36 Uhr | Reise

Windsurfer Der Draufgänger und der Buchhalter

Philip Köster und Klaas Voget sind die besten deutschen Windsurfer. Beide zählen zur Weltspitze. Jeder auf seine Weise, denn in den Wellen sind sie grundverschieden. Mehr Von Frank Heike, Westerland

27.09.2014, 17:21 Uhr | Sport

Folge 6: im Hippie Camp auf Teneriffa Franzi und die sieben Zwerge

Was passiert, wenn man in den nächsten Flieger für 200 Euro steigt? Unsere Autorin probiert es aus. Im Gepäck: ein Gartenzwerg. Für den sucht sie ein neues Zuhause – aber nur, wenn sie im Tausch etwas mitnehmen darf … Mehr Von Franziska Bulban

30.04.2014, 14:15 Uhr | Aktuell
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z