Mörfelden-Walldorf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mörfelden-Walldorf Grüner Rathauschef in SPD-Hochburg

Mörfelden-Walldorf bekommt einen Grünen-Rathauschef. Thomas Winkler setzte sich klar gegen Bürgermeister Heinz-Peter Becker (SPD) durch. Auch andernorts siegten Kandidaten der Opposition. Mehr

08.04.2019, 08:52 Uhr | Rhein-Main

Bilder und Videos zu: Mörfelden-Walldorf

Alle Artikel zu: Mörfelden-Walldorf

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Versöhnung im Wald Ein Stück Startbahnmauer steht wieder

Der Bau der Startbahn 18 West am Frankfurter Flughafen war in den achtziger Jahren heftig umstritten. Nun bringt ausgerechnet die ehemalige Schutzmauer des Bauprojekts FraportAG und ehemalige Flughafenausbaugegner zusammen. Mehr Von Tom Schmidtgen

18.03.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Halt in Mörfelden-Walldorf Betrunkener Fahrgast attackiert Lokführer und erzwingt Stopp

Weil der Lokführer angeblich zu schnell fuhr, hat ein Betrunkener ihn attackiert – und einen ungeplanten Stopp erzwungen. Andere Reisende reagierten schnell. Mehr

17.03.2019, 14:31 Uhr | Gesellschaft

Lärmbelastung und Ausbau Ein Mann und sein Kampf gegen den Frankfurter Flughafen

40 lange Jahre hat Dirk Treber gegen den Flughafenausbau in Frankfurt gekämpft. Mit seiner Hartnäckigkeit hat er manches erreicht gegen einen großen Widersacher Mehr Von Jochen Remmert

11.01.2019, 14:30 Uhr | Rhein-Main

Kommunistische Partei Die Letzten ihrer Art

Die Deutsche Kommunistische Partei führt ein Schattendasein. Nur nicht in Mörfelden-Walldorf. Da drängt sich eine einfache Frage auf: Warum? Mehr Von Andreas Nefzger, Mörfelden-Walldorf

16.10.2018, 21:53 Uhr | Politik

Täter auf der Flucht Junger Mann mit Stichen schwer verletzt

Bei einem heftigen Streit in Mörfelden-Walldorf in der Nähe von Frankfurt wurde ein 24 Jahre alter Mann schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter befindet sich auf der Flucht. Mehr

25.06.2018, 13:42 Uhr | Rhein-Main

Unglücklich gestürzt Zwei Fahrradfahrer prallen zusammen, einer stirbt

Tödlicher Fahrradunfall in Mörfelden-Walldorf: Ein Kind und ein älterer Mann stoßen zusammen. Der ältere Mann stürzt so unglücklich, dass er noch an der Unfallstelle verstirbt. Mehr

23.06.2018, 21:36 Uhr | Rhein-Main

Erinnerung an Holocaust Ein Baum gegen das Vergessen

Dort, wo die ersten Juden Mörfeldens im 17. Jahrhundert lebten, steht jetzt ein Mandelbaum. Ihn zu pflanzen war der Wunsch eines Amerikaners, dessen Familie vor den Nazis geflüchtet war. Mehr Von Philipp Schulte

22.05.2018, 10:08 Uhr | Rhein-Main

Ausstellung im Horváth-Zentrum Utensilien vernichteten Lebens

Persönliche Gegenstände erinnern an Juden, die im Vernichtungslager Sobibor starben. Eine Ausstellung im Horváth-Zentrum in Mörfelden-Walldorf erzählt deren Geschichte. Mehr Von Dieter Schwöbel, Mörfelden-Walldorf

25.08.2017, 17:49 Uhr | Rhein-Main

Mann vor Tochter erschossen Überwachungskamera zeigt flüchtigen Täter

Eine Woche nach der Tat liegt ein Video vor, das den Mann zeigt, der in Mörfelden einen Vater auf offener Straße erschoss. Vieles ist weiterhin unklar. Steht die Tat in Zusammenhang mit der Rocker-Szene? Mehr

24.08.2017, 13:14 Uhr | Rhein-Main

Mörfelden bei Frankfurt Vater bringt Kind zum Auto und wird erschossen

Ein 43-Jähriger hat gerade sein Kind ins Auto gesetzt, da fällt ein tödlicher Schuss. Die Polizei fahndet mit einem Hubschrauber nach dem Schützen. Mehr

18.08.2017, 15:51 Uhr | Gesellschaft

Mörfelden-Walldorf Trampolinspringen kann jeder

Trampoline stehen nicht mehr nur im Garten herum, sie liegen auch im Fitness-Trend. Und obwohl Kinder oft mit weniger Angst in die Lüfte fliegen - auch Erwachsene schätzen den Adrenalinstoß. Mehr Von Shea Westhoff, Rhein-Main

30.07.2017, 10:46 Uhr | Rhein-Main

Fahrradfreundlichste Stadt Baunatal führt Hessen an

Frankfurt verliert seinen Platz in den Top Ten der fahrradfreundlichsten Großstädte. Baunatal in Nordhessen dagegen kann stolz auf sich sein. Ganz im Gegensatz zu Wiesbaden. Mehr

19.05.2017, 15:35 Uhr | Rhein-Main

Zählung in Deutschland Wintervögel zeigt euch!

Den Vögeln geht es in Deutschland schlecht – das bestätigen die ersten Ergebnisse der diesjährigen Zählung. Ein zentraler Grund dafür liegt an der Landwirtschaft. Mehr Von Matthias Hertle, Mörfelden-Walldorf

09.01.2017, 11:35 Uhr | Gesellschaft

Mörfelden-Walldorf Das Ende der Flughafen-Banner

Viele Jahre war Mörfelden-Walldorf eine Hochburg des Protests gegen den Flughafen. Das soll sich jetzt ändern. Mehr Von Dieter Schwöbel

26.07.2016, 14:12 Uhr | Rhein-Main

Einstige KZ-Außenstelle Aus Prügelkeller wird Begegnungsstätte

Die ehemalige KZ Außenstelle Walldorf bekommt eine gläserne Schutzhülle und wird zum Lernort. In dem auch aktuelle Fragen diskutiert werden. Mehr Von Markus Schug

18.05.2016, 14:15 Uhr | Rhein-Main

Mietpreisbremse Selbst in Hattersheim wird Miete reguliert

Für 14 Städte in der Region ist am Freitag die Mietpreisbremse in Kraft getreten. Ob sie tatsächlich eingehalten wird, überwachen die Kommunen allerdings nicht aktiv. Doch was bedeutet die Mietpreisbremse für den lokalen Wohnungsmarkt? Mehr

28.11.2015, 13:29 Uhr | Rhein-Main

Lärmobergrenze gefordert Leisere Jets, flexiblere Routen

Eine Initiative der Städte Mainz und Mörfelden-Walldorf möchte Behörden, den Flughafenbetreiber Fraport und Bürgerinitiativen an einen Tisch bringen. Und zwar möglichst schnell, da eine Einigung bald durch die Europäische Union verhindert werden könnte. Mehr Von Markus Schug, Rhein-Main

26.11.2015, 08:27 Uhr | Rhein-Main

FDP droht Hinz mit Klage Jagdgegner protestieren gegen Bouffier

Jagd gefällt nicht jedem. Das haben am Mittwochmorgen Gäste des hessischen Ministerpräsidenten zu hören bekommen. Derweil droht die FDP Ministerin Hinz wegen der geplanten Jagdverordnung mit Klage. Mehr

04.11.2015, 12:32 Uhr | Rhein-Main

KZ-Außenlager Walldorf Ein scheinbar idyllischer Fleck im Wald

Für eine Rollbahn des Frankfurter Flughafens mussten Zwangsarbeiterinnen schuften und leiden. Ihr Lager am Rand von Walldorf soll nun zu einem historischen Ort des Lernens werden. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

30.09.2015, 10:34 Uhr | Rhein-Main

ADFC-Test Hessen nur mäßig fahrradfreundlich

Kaum Wegweiser, wenig Förderung des Fahrradverkehrs: Bei einem Test zur fahrradfreundlichsten Stadt erhielt Hessen keine guten Noten. Die beste Entwicklung liefert ein Ort, der bisher für andere Schlagzeilen sorgte. Mehr

19.02.2015, 16:00 Uhr | Rhein-Main

KZ-Außenstelle in Walldorf Das Grauen im Keller unter der Küchenbaracke

1944 mussten jüdische Frauen in Walldorf Zwangsarbeit leisten. Noch in den Siebzigern leugneten manche Walldorfer die Existenz des Lagers. Seitdem hat sich einiges getan. Auch dank der Arbeit von Cornelia Rühlig. Mehr Von Benjamin Fischer, Mörfelden-Walldorf

08.12.2014, 21:01 Uhr | Rhein-Main

Rodung von Bannwald Gericht muss über Kiesabbau entscheiden

Die Genehmigung ist zwar erteilt, aber wegen einer Klage des Umweltverbandes BUND werden die Bagger am Langener Waldsee vorerst nicht rollen. Mehr Von Mona Jaeger, Langen

09.12.2013, 21:24 Uhr | Rhein-Main

Peter Härtling wird 80 Bote unserer Geschichte

Die Liebe, der Krieg, das Schreiben: Peter Härtling hat ihnen Bücher gewidmet. Am Mittwoch wird er 80 Jahre alt. Mehr Von Florian Balke

13.11.2013, 00:22 Uhr | Rhein-Main

Hessische Linke Werben für rot-grün-rotes Projekt

Die Linkspartei drängt auf einen „Politikwechsel“ unter ihrer Beteiligung in Hessen. Der Landesvorsitzende Ulrich Wilken warb am Samstag mit den Worten „Wir sind bereit“ dafür, ein rot-grün-rotes „Projekt“ zu wagen. Mehr Von Ralf Euler

13.10.2013, 19:44 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z