Untersuchungshaft: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rechtsextremes Netzwerk Auf einen Schlag

Zwölf Verdächtige einer mutmaßlichen rechtsextremen Terrorzelle befinden in Untersuchungshaft. Die Radikalisierung findet mittlerweile oft im Netz statt. Mehr

16.02.2020, 18:25 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Untersuchungshaft

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Mutmaßliche Terrorzelle Verdächtige sind in Untersuchungshaft

Die Männer waren während mehrerer Razzien in sechs Bundesländern festgenommen und im Laufe des Samstags dem Ermittlungsrichter in Karlsruhe vorgeführt worden. Mehr

16.02.2020, 10:51 Uhr | Gesellschaft

Rechtsextremes Netzwerk Alle zwölf Terrorverdächtige kommen in Untersuchungshaft

Sie wollten durch Anschläge die Staats- und Gesellschaftsordnung erschüttern. Auch wenn über die konkreten Pläne des rechtsextremen Terrornetzwerks noch wenig bekannt ist, scheinen die Indizien für ihre Festsetzung ausreichend. Mehr

15.02.2020, 20:32 Uhr | Politik

Polizeieinsatz in Plochingen Vier Verdächtige müssen wegen versuchter Tötung in Haft

Eine gewalttätige Auseinandersetzung hat in Plochingen einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Zwei Männer wurden dabei verletzt und mussten ins Krankenhaus. Gegen vier Verdächtige wurde Haftbefehl erlassen. Mehr

14.02.2020, 17:16 Uhr | Gesellschaft

Während Untersuchungshaft Mordverdächtiger stirbt nach Suizidversuch

Ein Mann soll im hessischen Kirchheim seinen Schwager mit einem Messer getötet haben. Nun hat sich der Verdächtige laut Polizei während der Untersuchungshaft das Leben genommen. Mehr

17.01.2020, 11:37 Uhr | Rhein-Main

Organisator von „Lies!“-Aktion Frankfurter Salafist aus Haft entlassen

Der Frankfurter Salafist Bilal G. hatte Beschwerde gegen seine weitere Untersuchungshaft eingelegt. Das Oberlandesgericht gab ihm wegen eines Formfehlers recht. Eine weitere Inhaftierung wäre unverhältnismäßig gewesen, entschieden die Richter. Mehr

10.01.2020, 16:39 Uhr | Politik

Labiler Zustand Unfallfahrer von Südtirol bleibt in Untersuchungshaft

Mit seinem Auto tötete er sieben junge Deutsche in Südtirol. Nun musste der Unfallfahrer vor den Haftrichter. Für dessen Entscheidung spielte wohl auch der labile psychische Zustand des Mannes eine Rolle. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

08.01.2020, 17:04 Uhr | Gesellschaft

Durch Schnürsenkel überführt Jugendlicher nach mehreren Fällen von Straßenraub in Untersuchungshaft

Nach mehreren Fällen von Straßenraub ist ein Siebzehnjähriger in Untersuchungshaft gekommen. Überführt wurde der mutmaßliche Täter durch seine auffälligen Schuhe. Mehr

03.01.2020, 17:38 Uhr | Rhein-Main

Silvesternacht in Frankfurt Untersuchungshaft nach Messerstichen vor Club

Unruhige Silvesternacht: In einem Frankfurter Club hat ein abgewiesener Gast die Türsteher mit einem Messer verletzt – nicht der einzige Einsatz für die Polizei. Mehr

02.01.2020, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Nach Untersuchungshaft A$AP Rocky für Konzert zurück in Schweden

In dem Konzert verarbeitet er ganz offensichtlich seine Erfahrung hinter schwedischen Gardinen. Im Sommer 2019 war er nach einer Schlägerei dort im Knast gelandet. Mehr

12.12.2019, 08:26 Uhr | Gesellschaft

Tiergarten-Mord Mutmaßlicher Täter womöglich in Gefahr

Im Fall des Tiergarten-Mordes sorgen sich BND und LKA offenbar um die Sicherheit des mutmaßlichen Täters. Zu seinem Schutz wird er laut Medienberichten in eine andere Haftanstalt verlegt. Mehr

06.12.2019, 19:58 Uhr | Politik

Cum-Ex-Ermittlungen Was hinter der Festnahme des prominenten Anwalts steckt

Es ist die erste Festnahme eines Beschuldigten im Fall der umstrittenen Aktiengeschäfte. Sie hat auch zu tun mit der spektakulären Pleite der Maple Bank. Mehr Von Marcus Jung

29.11.2019, 10:25 Uhr | Finanzen

Abschiebung aus Türkei Mutmaßliche IS-Anhängerin in Untersuchungshaft

Die Türkei macht ernst mit der Abschiebung von IS-Anhängern und anderen Islamisten in ihre Heimatländer. Nach ihrer Ankunft in Deutschland ergeht Haftbefehl gegen eine Frau. Sie soll im IS-Gebiet unter anderem ein Sturmgewehr besessen haben. Mehr

17.11.2019, 14:40 Uhr | Politik

Untersuchungshaft Stiefmutter soll Vierjährigen getötet haben

In einem beschaulichen Ort in Bayern stirbt ein Vierjähriger. Ins Visier der Ermittler gerät die Stiefmutter des Buben. Was hat sich mitten in der Nacht in Eschenbach abgespielt? Mehr

08.11.2019, 09:22 Uhr | Gesellschaft

Untersuchungshaft Mutmaßlicher Brandstifter in Hessen gefasst

Ein Mann in Hessen soll versucht haben, eine Wohnung in Brand zu setzen und die Bewohner zu töten. Der mutmaßliche Täter kam in Untersuchungshaft. Mehr

21.10.2019, 18:13 Uhr | Rhein-Main

Hannover Mann bricht in Wohnung ein und macht sich Essen

In Hannover ist ein Mann in eine Wohngemeinschaft eingebrochen und hat sich in der Küche ein Essen zubereitet. Dabei ließ er sich auch von den irritierten Bewohnern nicht vertreiben. Mehr

11.10.2019, 22:49 Uhr | Gesellschaft

Leichenfund in Wiesbaden Tatverdächtige kommen in Untersuchungshaft

Ein 71 Jahre alte Mann wird tot in einer leerstehenden Wohnung in Wiesbaden gefunden. Die Obduktion zeigt: Er kam durch stumpfe Gewalt ums Leben. Doch vieles ist weiterhin unklar. Mehr

01.09.2019, 16:53 Uhr | Rhein-Main

Nach Schlägerei in Stockholm Rapper A$AP Rocky muss in Haft

Laut dem Stockholmer Bezirksgericht beginnt der Prozess am 30. Juli. Der 30-Jährige sitzt seit einigen Wochen in Untersuchungshaft. Mehr

25.07.2019, 17:01 Uhr | Gesellschaft

Bundesgerichtshof Untersuchungshaft für Stephan E. angeordnet

Der 45 Jahre alte Tatverdächtige soll den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke erschossen haben. Mehr

02.07.2019, 13:21 Uhr | Politik

Mutter in Untersuchungshaft Wimmerndes Baby aus Hausmüll gerettet

Ein Neugeborenes steckt in einem zugeknoteten Müllsack im Garten hinter dem Haus im Sauerland. Die Mutter soll dafür verantwortlich sein. Die Ermittler suchen Antworten. Mehr

18.06.2019, 09:38 Uhr | Gesellschaft

Zwei Verletzte Jugendlicher in Untersuchungshaft

Ein Jugendlicher in Schotten soll zwei Männer verletzt haben und sitzt nun in Untersuchungshaft. Es besteht Wiederholungsgefahr. Mehr

06.03.2019, 09:42 Uhr | Rhein-Main

Terrorismus in Frankreich Untersuchungshaft für drei Verdächtige des Straßburg-Anschlags

Die Männer sollen die Pistole beschafft haben, mit der ein Attentäter im Dezember in Straßburg Passanten angegriffen hatte. Den Verdächtigen, die zu einer Familie gehören, wird Beihilfe zu einer „terroristischen Unternehmung“ vorgeworfen. Mehr

02.02.2019, 04:00 Uhr | Gesellschaft

Überlastetes Gericht Angeklagter in Babymordprozess kommt aus Untersuchungshaft frei

Seit Mai 2016 wartet ein Mordverdächtiger auf ein Urteil. Über die lange Untersuchungshaft beschwert er sich erfolgreich in Karlsruhe. Nun ordnet ein Gericht in der Pfalz an, dass er auf freien Fuß kommt. Mehr

31.01.2019, 14:10 Uhr | Gesellschaft

Verhinderter Anschlag Terrorverdächtige Iraker sitzen in Untersuchungshaft

Sie sollen einen islamistisch motivierten Anschlag geplant haben: Zwei der drei gestern in Schleswig-Holstein festgenommenen Iraker sind nun in Untersuchungshaft. Mehr

31.01.2019, 10:00 Uhr | Politik

Vorwurf Totschlag Bekannter französischer Rapper MHD in Untersuchungshaft

Der Rapper soll im vergangenen Juli bei der Auseinandersetzung zweier Gangs beteiligt gewesen sein, bei der ein junger Mann starb. MHD, der mit vollem Namen Mohamed Sylla heißt, bestreitet die Vorwürfe. Mehr

18.01.2019, 12:38 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z