Grünwald: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Geothermie Bohren für die Wärmewende

Was macht eigentlich die Geothermie? Energie aus dem Erdinneren wird auch in Deutschland bereits erfolgreich genutzt. Wenn nur die Kommunikation der Risiken etwas einfacher wäre. Mehr

09.10.2017, 12:15 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Grünwald

1 2
   
Sortieren nach

München-Grünwald Banlieue vom Feinsten

Etwa 300 männliche Asylbewerber leben im Münchner Vorort Grünwald. Kann das gutgehen? Ja, sagen Helfer. Einige Frauen sehen das anders. Mehr Von Karin Truscheit, München

13.03.2016, 08:29 Uhr | Gesellschaft

Schauspieler und Showmaster Joachim Fuchsberger gestorben

Joachim Fuchsberger ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Grünwald bei München. Mehr

11.09.2014, 12:54 Uhr | Feuilleton

Besuch bei Joachim Fuchsberger 1200 Meter unter der Erde habe ich am meisten gelernt

Joachim Fuchsberger ist 87. Kein Alter, in dem man normalerweise noch vor die Kamera tritt. Doch er plant Großes. Ein Film, der von ihm handelt und auch wieder nicht. Besuch bei einem Unbeugsamen. Mehr

24.06.2014, 16:55 Uhr | Feuilleton

Kristina Böttrich-Merdjanowa Schöpferin des „Tatort“-Vorspanns ist tot

Die Grafikerin Kristina Böttrich-Merdjanowa, die den legendären Tatort-Vorspann gestaltet hat, ist im Dezember mit 79 Jahren gestorben. Ihr Tod wurde erst jetzt bekannt. Mehr

10.01.2013, 13:00 Uhr | Gesellschaft

Früherer Bayern-Profi Drei Jahre und neun Monate Haft für Breno

Das Gericht hat den ehemaligen Bayern-Spieler Breno der schweren Brandstiftung für schuldig befunden und ihn zu einer Haftstrafe verurteilt. Der FC Bayern sagt Breno Unterstützung zu – die Staatsanwaltschaft ermittelt indes auch beim Verein selbst. Mehr

04.07.2012, 12:58 Uhr | Gesellschaft

Prozess gegen Fußball-Profi Breno Er hat auf mich sehr verstört gewirkt

Vor Gericht schildern Zeugen den labilen Zustand des Fußballers Breno in der Nacht, in der seine Villa abbrannte. Seinem Manager zufolge war Breno nicht nur betrunken, sondern stand auch unter dem Einfluss von Schlafmitteln - die er regelmäßig vom FC Bayern bekommen haben soll. Mehr

25.06.2012, 14:01 Uhr | Gesellschaft

Fußballer Breno vor Gericht Ich wollte immer nur spielen

Der Fußballspieler Breno vom FC Bayern München soll in seiner Villa in Grünwald Feuer gelegt haben. Ihm drohen bis zu 15 Jahre Haft. Vor Gericht schweigt er zum Tatvorwurf - und erzählt viel über sein Leben fern der Heimat. Mehr Von Karin Truscheit, München

13.06.2012, 18:40 Uhr | Gesellschaft

Brand in Grünwald Anklage gegen Breno

Vor sieben Monaten brannte die Villa von Breno aus. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Bayern-Profi. Der Verein will Breno vollumfänglich unterstützen, schweigt aber zu den Vorwürfen, die aus der Anklageschrift hervorgehen. Mehr

11.04.2012, 13:55 Uhr | Sport

Dieter Rickert Guten Tach, Rickert

Dieter Rickert ist einer der bekanntesten Headhunter in Deutschland - und einer der aggressivsten. Eine Geschichte über das Jagen und Sammeln. Mehr Von Julia Löhr

13.02.2012, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

Fußball-Bundesliga Die Einsamkeit der Stars

Das Schicksal des Bayern-Profis Breno könnte als Warnsignal  für die Liga dienen: Viele Auslandsprofis haben Probleme fern der Heimat. Wer aber behält die Nöte seines Angestellten im Blick? Mehr Von Christian Eichler

30.09.2011, 15:35 Uhr | Sport

Verdacht auf Brandstiftung Bayern-Profi Breno in Untersuchungshaft

Wegen des Verdachts auf schwere Brandstiftung sitzt Bayern-Profi Breno nach dem Brand in seiner Villa in Untersuchungshaft. Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet. Mehr

24.09.2011, 14:55 Uhr | Sport

Heute im Fernsehen: „Tatort" aus München Er wollte nur Super tanken

Erst bricht der Fall unter der Last der vielen Verdächtigen zusammen. Und dann langweilt der „Tatort“ aus München auch noch mit vielen Klischees aus der Grünwalder Vorzeit der deutschen Krimi-Geschichte. Mehr Von Edo Reents

10.04.2011, 15:57 Uhr | Feuilleton

Bayern LB Der Risikofreund

50 Millionen Dollar hat der ehemalige Bayern-LB-Vorstand Gerhard Gribkowsky von irgendwem bekommen und in Österreich gebunkert. Das hat vor ihm noch keiner geschafft. Jetzt sitzt der oberste Risikokontrolleur im Gefängnis. Mehr Von Melanie Amann

09.01.2011, 17:30 Uhr | Wirtschaft

Gottschalks Jahresrückblick Verunglücktem Wettkandidaten geht es besser

Gute Nachricht bei ZDF-Jahresrückblick mit Thomas Gottschalk: Rund eine Woche nach seinem schockierenden Unfall geht es Wettkandidat Samuel Koch besser. Eine Task-Force soll zudem untersuchen, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Mehr

10.12.2010, 23:14 Uhr | Gesellschaft

Haushälterinnen Achtung, Mingvase!

Reiche Privathaushalte leisten sich gerne eine Hauswirtschafterin - bevorzugt eine mit einer guten Ausbildung. Manche Familie zahlt ihrer Perle ein fünfstelliges Monatsgehalt. Mehr Von Ursula Kals

07.10.2010, 09:00 Uhr | Beruf-Chance

Carina Rey Ein Führungsposten, ein Mann, ein Hund

Ihr Hund ist kein Ersatz für ein Kind, sagt Carina Rey. Der Wunsch, Eltern zu werden, hat sich bei der Verlagsmanagerin und ihrem Mann nie geregt. Vor allem, weil ein Kind „für den Mann wenig, für die Frau alles“ verändere. Mehr Von Melanie Amann

11.09.2010, 17:57 Uhr | Wirtschaft

ARD-Skandal Drehbücher vom Ehemann

Ein Korruptionsskandal um die Fernsehspielchefin des NDR erschüttert die ARD: Doris Heinze hat zugegeben, gut dotierte Aufträge an ihren Mann vergeben zu haben. Er schrieb unter einem Pseudonym mit erfundenem Wohnort in Kanada. Mehr Von Michael Hanfeld

28.08.2009, 12:13 Uhr | Feuilleton

Renaissance-Ausstellung Landshuter Laborversuche

So kam die Renaissance nach Bayern: Landshut zeigt, wie der Wittelsbacher Herzog Ludwig X. mit seiner Stadtresidenz im sechzehnten Jahrhundert Kunstgeschichte schrieb. Mehr Von Hannes Hintermeier

23.06.2009, 12:20 Uhr | Feuilleton

Bruno Sälzer im Interview Wir können unsere Gläubiger nie und nimmer auszahlen

Mit dem Verkauf der Marken Marken Laurel, Apriori und Cavita hat Escada-Chef Bruno Sälzer dem angeschlagenen Konzern etwas Luft verschafft. Der Weg ist für ihn schwer, aber Vokabeln wie marodes Unternehmen und Marken von gestern will er nicht gelten lassen. Mehr

27.05.2009, 11:44 Uhr | Finanzen

Bayern München Klinsmann lächelt nicht mehr

Nach der 1:5-Schmach von Wolfsburg attackiert Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann seine Spieler. Und er kämpft um seinen Job. Und schon wieder muss die Champions-League mit dem Viertelfinalhinspiel in Barcelona zum Rettungsanker werden. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

06.04.2009, 10:03 Uhr | Sport

Rekordkommissar Wilfried Klaus Ich glaube nicht, dass eine Träne kullert

Im deutschen Fernsehen dürfte das Rekord sein: Zweiunddreißig Jahre lang spielte Wilfried Klaus in der ZDF-Serie SOKO 5113 einen Kommissar. An diesem Sonntag löst er seinen letzten Fall. Ein Interview zum Abschied über das Fernsehen und wie es sich verändert hat. Mehr

23.03.2008, 14:34 Uhr | Feuilleton

RTL 2 In erster Linie lustig

Der Fernsehsender RTL 2 erzürnte mit Sexreportagen die Moralisten und mit „Big Brother“ die Feingeister. Jetzt sucht man ein neues Profil, lustig soll es sein, aber auch seriös. Um dieses Image zu stärken, starten die Münchner in den kommenden Wochen eine Reihe neuer Formate. Mehr Von Peer Schader

25.07.2007, 20:55 Uhr | Feuilleton

Münchner Rap für Reiche Zieht die Barbourjacken aus

Zahnarztsöhne und Jurastudenten als Upperclass-Hiphopper: Die Band Die Stehkrägen aus dem Münchener Vorort Grünwald besingt die Freude am Reichtum und sorgt für Verwirrung. Können die das ernst meinen? Mehr Von Julia Bähr

13.07.2007, 23:35 Uhr | Feuilleton

Portrait Ein echter Bayer

In der Führungsetage von BMW werden Konferenzen wohl schon bald wieder in Bayerisch moderiert. Dafür dürfte Norbert Reithofer sorgen, der zwar eine lupenreine internationale Karriere hingelegt hat, dessen Herkunft aber unüberhörbar ist und der nun Helmut Panke nachfolgen wird. Mehr Von Henning Peitsmeier

20.07.2006, 17:34 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z