Obdachlose: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schriftsteller Martin Suter „Ich bedaure den Verlust der Tradition“

Schriftsteller Martin Suter spricht im Interview über seine Vorliebe für Anzüge, seine Reisegarderobe, gleichmacherische Bärte – und seine Abneigung gegen den Casual Friday. Mehr

20.10.2019, 10:57 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Obdachlose

1 2 3 ... 40 ... 80  
   
Sortieren nach

Obdachlosenfilm im Kino Zuflucht und Widerstand

Obdachlose Frauen wehren sich mit offensiver Aufrichtigkeit: Louis-Julien Petit erzählt in „Der Glanz der Unsichtbaren“ eine Geschichte der Ermächtigung. Mehr Von Bert Rebhandl

14.10.2019, 09:33 Uhr | Feuilleton

Gedenken in der Schule Hanau ehrt Alptug Sözen postum

Alptug Sözen war einer von vielen jungen Menschen, die an der beruflichen Ludwig-Geißler-Schule in Hanau für ihre Zukunft lernen und arbeiten. Nun wurde der junge Mann dort mit einer Gedenktafel geehrt. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

11.10.2019, 13:19 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Mann greift schwangere Frau im Park an

Ein Obdachloser hat im Frankfurter Ostpark eine schwangere Frau angegriffen und verletzt. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Täter fest. Mehr Von Katharina Iskandar

01.10.2019, 17:57 Uhr | Rhein-Main

U-Bahnsteig als große Bühne Obdachlose Frau singt aus Puccini-Oper

Emily Zamourka kam aus Russland und ist offenbar seit kurzem obdachlos. Die Polizei veröffentlichte das Video, das mittlerweile ein viraler Hit ist. Mehr

30.09.2019, 20:24 Uhr | Gesellschaft

Nur in Härtefällen Hochschwangere im Kirchenasyl

Erkennt die evangelische Kirche einen Härtefall an, erhalten Flüchtlinge durch Kirchenasyl Schutz und Unterstützung. Das zuständige Bundesamt teilt diese Sicht allerdings nur selten. Mehr Von Klaus Nissen

27.09.2019, 14:20 Uhr | Rhein-Main

Trumps Anwalt Giuliani Einer, der Bescheid weiß

Rudy Giuliani ist Donald Trumps Mann fürs Grobe. In der Whistleblower-Affäre steht der Anwalt des Präsidenten auf einmal im Zentrum. Mehr Von Majid Sattar, Washington

26.09.2019, 19:25 Uhr | Politik

Robert Habecks Blog Eine Art Glückskeks der Politik

Auf seinem Blog kann man Robert Habeck beim Denken zuschauen. Hier teilt er seine Meinung mit, schildert Erlebtes. Dabei inszeniert er sich als Verfechter des Glücks. Mehr Von Antje Schmelcher

24.09.2019, 10:55 Uhr | Politik

Für die Kunst Mehr als hundert Menschen krabbeln durch Manhattan

Einmal mitten in New York fast blind über den Bürgersteig robben – da spürt man, was es heißt, verletzlich zu sein. Der Hintergrund ist Kunst mit sozialem Anliegen. Mehr

22.09.2019, 05:07 Uhr | Aktuell

„Barber Angels“ Wo Obdachlose neues Selbstbewusstsein erlangen

Haare schneiden für den guten Zweck: Ehrenamtliche Friseure des Vereins „Barber Angels“ helfen Obdachlosen, indem sie ihnen kostenlos einen Bart- oder Haarschnitt anbieten. Bundesweit sind rund 300 „Friseur-Engel“ im Einsatz. Mehr

12.09.2019, 07:03 Uhr | Gesellschaft

Bomben über Darmstadt Die Nacht, in der 11.000 Menschen starben

Der 11. September 1944 ist in Darmstadt als Brandnacht in die Geschichte eingegangen. Bomben zerstörten die Stadt stärker als später Dresden. Heute wird daran erinnert. Mehr Von Sonja Jordans

11.09.2019, 13:13 Uhr | Rhein-Main

Nach Hurrikan Dorian In der Hölle von Abaco

Im Slum von Marsh Harbour steht nichts mehr. Unter den Trümmern vermuten Anwohner Hunderte Opfer des Hurrikans, doch die Bergungsarbeiten stocken, wegen überfluteter Häfen und Landebahnen – tut die bahamaische Regierung genug? Mehr Von Majid Sattar, Marsh Harbour/Nassau

11.09.2019, 06:52 Uhr | Politik

Bahamas nach dem Hurrikan Szenen wie im Horrorfilm

Auf den Bahamas steigt die Zahl der Toten nach dem Hurrikan Dorian. Bewohner der Insel Abaco berichteten von Leichen, die auf den Straßen und am Hafen herumlägen. Mehr Von Majid Sattar

08.09.2019, 14:51 Uhr | Gesellschaft

Theaterserie: Lenz In eurem Morast ersticke ich!

In diesem Stück spiegelt sich der Wahnsinn auch unserer Welt: „Der neue Menoza oder Geschichte des cumbanischen Prinzen Tandi“ von Jakob Michael Reinhold Lenz. Mehr Von Dörte Lyssewski

07.09.2019, 16:05 Uhr | Feuilleton

It-Piece aus München Der Hugendubel-Beutel kommt international groß raus

Fast jeder hat zuhause einen Beutel des Buchhändlers rumliegen. Eine Journalistin der „New York Times“ hielt ihn für ein besonderes It-Piece – und verschaffte dem Leinensack international Aufmerksamkeit. Mehr

05.09.2019, 17:42 Uhr | Stil

Filmfestival in Venedig Leben statt Schicksal

Venedig setzt in diesem Jahr auf Wirkung: Der Wettbewerb zeigt auffällig viele Filme, die rühren, erschüttern und entsetzen sollen, weniger durch Grazie, eher durch Grobheit. Eine Ausnahme ist der Anime „No. 7 Cherry Lane“. Mehr Von Dietmar Dath, Venedig

05.09.2019, 08:59 Uhr | Feuilleton

„Einer der größten“ Trump warnt vor Hurrikan „Dorian“

„Einer der größten, den wir je gesehen haben“: Der Sturm erreicht nach Angaben des Nationalen Hurrikan-Zentrums inzwischen Windgeschwindigkeiten von mehr als 260 Kilometer pro Stunde. Für den Präsidenten ist er überraschend stark. Mehr

01.09.2019, 20:57 Uhr | Gesellschaft

Großbauprojekt Ein neuer Norden für Madrid

In der spanischen Hauptstadt startet eines der größten Bauprojekte Europas. Im Norden der Stadt entstehen Wohnungen und ein neues Geschäftszentrum. Autos spielen in dem Konzept nur noch eine Nebenrolle. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

29.08.2019, 09:52 Uhr | Wirtschaft

Hass im Internet Mein Papa, der Obdachlose

Norman Wolf hat im Internet seinen tot geglaubten Vater wiedergefunden. Doch das Twitter-Märchen wurde zum Albtraum. Mehr Von Leonie Feuerbach

21.08.2019, 06:26 Uhr | Gesellschaft

Kinderbuch von Frida Nilsson Im Jenseits gibt es keine Leberwurstbrote

Großes Kino: Frida Nilsson erfindet in „Sasja und das Reich jenseits des Meeres“ das Wesen des Todes und ein phantastisches Plädoyer für das Spielen. Mehr Von Eva-Maria Magel

19.08.2019, 17:06 Uhr | Feuilleton

Großbrand im Slum von Dhaka Tausende über Nacht obdachlos

Das Feuer war in der Nacht zu Samstag aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen und hatte stundenlang in dem Slum am nördlichen Rand der Hauptstadt von Bangladesch gewütet. Mehr

18.08.2019, 16:40 Uhr | Gesellschaft

Stararchitekt Renzo Piano Der Genuese und die Brücke

Das Verhältnis des Stararchitekten Renzo Piano zu seiner Heimatstadt Genua war lange angespannt. Jetzt kann er mit seinem Entwurf für eine neue Autobahnbrücke an das Kolumbus-Jahr anknüpfen. Mehr Von Tobias Piller, Rom

15.08.2019, 16:36 Uhr | Wirtschaft

Klimanotstand in Konstanz Jeder Tag ein Freitag

In Konstanz herrscht der Klimanotstand. Die Stadt hat sich damit verpflichtet, bei jeder ihrer Entscheidungen zu prüfen, wie diese sich auf das Klima auswirken und zeigt damit, was Kommunen für das Klima tun können – ein Vorbild? Mehr Von Rüdiger Soldt

13.08.2019, 06:17 Uhr | Politik

Bildband über Armut in Amerika Die Unsichtbaren unter uns

Einen Banker von der Wall Street zog es erst in die Bronx, dann änderte er sein Leben: Sein Fotoband „Dignity“ porträtiert das Amerika der Armen und Abgehängten – eine Begegnung mit Chris Arnade. Mehr Von Frauke Steffens, New York

11.08.2019, 20:13 Uhr | Feuilleton

Gegen Hetze und Ausgrenzung Wir brauchen ein neues Miteinander!

Momentan kommt es täglich zu Angriffen auf Menschen, weil sie als anders wahrgenommen werden – zum Beispiel auf Juden oder Muslime. Damit muss Schluss sein. Wir brauchen mehr als abgespulte Solidaritätsbekundungen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Raed Saleh und Yehuda Teichtal

09.08.2019, 09:20 Uhr | Politik
1 2 3 ... 40 ... 80  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z