Nanotechnologie: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nanotechnologie Die Vernetzung der Gehirne

Wissenschaftler können schon heute winzige Chips und Elektroden in Köpfe implantieren. Nun wollen sie mit kleinen Nanorobotern ein Internet der Gedanken schaffen. Mehr

26.08.2019, 20:33 Uhr | Wissen

Bilder und Videos zu: Nanotechnologie

Alle Artikel zu: Nanotechnologie

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Intelligente Triebwerke Das große Krabbeln

VR-Labor, digitale Zwillinge und Nano-Roboter: So stellt sich Rolls-Royce intelligente Triebwerke vor. Mehr Von Anna-Lena Niemann

10.12.2018, 14:39 Uhr | Technik-Motor

Supermikroskop Der Chemie in Zeitlupe zusehen

Eine spektakuläre Serie von Momentaufnahmen: Forscher aus Regensburg haben ein Rastertunnelmikroskop so modifiziert, dass es schnelle Molekül-Bewegungen mit Laserpulsen filmt. Mehr Von Manfred Lindinger

22.11.2016, 09:14 Uhr | Wissen

Rechte an „Vantablack“ So viel Schwarzmalerei

Ein Nanotechnologieunternehmen hat ein Schwarz entwickelt, das dunkler ist als alle bisherigen Schwarztöne. Die künstlerischen Rechte daran hat sich flugs ein berühmter britischer Künstler und Immobilienmagnat gesichert. Mehr Von Florian Siebeck

06.03.2016, 12:12 Uhr | Stil

Termine des Tages Nanotechnologie und Ernährung

In Berlin diskutiert die Bundesregierung in einem Fachdialog über Nanotechnologie bei Lebensmitteln, in Stuttgart will das Landgericht über die Rechtmäßigkeit der Rabattaktion des Buchungsdienstes My Taxi entscheiden und in Paris startet die Internationale Luftfahrtmesse in Le Bourget. Mehr

12.06.2015, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Vantablack Schwarz ist das neue Schwarz

„Vantablack“ ist ein Produkt der Nanotechnologie und für den Einsatz in der Wissenschaft gedacht. Mittlerweile interessieren sich auch Künstler und Designer für die Farbe. Leider hat die Sache zwei Haken. Mehr Von Laura J. Gerlach

20.10.2014, 12:02 Uhr | Stil

Nanotechnik Schwärzer geht’s nicht

Eine spezielle Beschichtung absorbiert fast hundert Prozent des Sonnenlichts. Ihr Geheimnis sind winzige Zylinder aus Kohlenstoff, die senkrecht aus einer Oberfläche ragen. Mehr Von Manfred Lindinger

22.07.2014, 17:33 Uhr | Wissen

Nanospots Gesucht - Filme aus dem Nanokosmos

Der Countdown für das zweite Kurzfilm-Festival aus den Nanowissenschaften läuft. Noch bis zum 10. Juni können sich Forscher und Videoteams bewerben. Mehr Von Manfred LIndinger

24.05.2013, 08:00 Uhr | Wissen

Nanowissenschaft Lasst uns Lego spielen mit der Erbsubstanz

Einsträngige Moleküle aus Erbsubstanz sind für viele Forscher die idealen Materialien für Bauwerke im Nanomaßstab. Jetzt ist die Palette der DNS-Objekte um einen ganzen Setzkasten vielfältiger Formen erweitert worden. Mehr Von Manfred Lindinger

08.12.2012, 07:00 Uhr | Wissen

Nano-Filmfestival Szenen aus dem Souterrain

Countdown für das erste deutsche Kurzfilm-Festival aus dem Nanokosmos: Forscher und Videoteams sammeln Bewegtbilder aus dem Schattenreich der Materie. Mehr

03.05.2012, 14:52 Uhr | Wissen

Lotuseffekt Die Natur als Nanotechnologe

Nicht nur Pflanzen schützen sich mit ihren wasserabweisenden Oberflächen vor Nässe und Schmutz. Auch Insekten und Vögel, die in feuchten Gefilden zu Hause sind, nutzen den Lotuseffekt. Mehr Von Diemut Klärner

31.03.2012, 19:10 Uhr | Wissen

Nanotechnologie Erbmolekül bildet die Basis für Nanoröhrchen

Forschern ist es gelungen, aus DNA-Molekülen elastische Röhrchen herzustellen, die sich mit Biomolekülen bepacken lassen - so entstehen Materialien für elektronische Bauteile. Mehr Von Uta Bilow

21.02.2012, 12:25 Uhr | Wissen

Nanotechnik Raketenstart in der Nanowelt

Wie sollen nanometergroße U-Boote und Roboter eines Tages durch die Adern zu ihrem Zielort schwimmen? Amerikanische Wissenschaftler haben jetzt möglicherweise die Antwort gefunden. Mehr Von Lucas Müller

09.02.2012, 18:29 Uhr | Wissen

Nanotechnik Das kleinste Elektroauto der Welt

Nur wenige Nanometer misst das kleinste Elektroauto der Welt, das obendrein über einen Allradantrieb verfügt. Den Treibstoff liefert die Spitze eines Rastertunnelmikroskops in Form von Elektronen. . Mehr Von Manfred Lindinger

15.11.2011, 17:50 Uhr | Wissen

Nanotechnik Für eine sauberere Zukunft

Fahrzeuge mit Brennstoffzellen könnten die Umwelt entlasten, ohne dass wir auf die gewohnte Mobilität verzichten müssen. Doch Wasserstoff lässt sich nicht so gut speichern wie Benzin. Noch nicht. Mehr Von Daria Setman, Universität Wien

12.09.2011, 08:00 Uhr | Wissen

Subventionen für Photonik Auch die Lichtforschung erhält Milliardenhilfe

Erst 1 Milliarde Euro für Elektroautos, nun will die Bundesregierung nach F.A.Z.-Informationen auch optische Technologien subventionieren - zehn Jahre lang mit 100 Millionen Euro im Jahr. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

21.05.2011, 13:01 Uhr | Wirtschaft

Nanowissenschaft und Nanotechnik Kleiner als klein

Nanopartikel selbst sind für den Menschen nicht neu. Schon im Mittelalter nutzen Glasmaler sie für schillernde Effekte. Neu sind hingegen die Instrumente zur Erforschung von Nanostrukturen und zu ihrer Manipulation. Mehr Von Stefano Zacchini, University of Bologna

03.05.2011, 15:45 Uhr | Wissen

Nanotechnik Der Computerchip aus Nanodrähten

Eine neue Welle der Miniaturisierung in der Elektronik: Filigrane Drähte lassen sich fortan geschickt zu einem programmierbaren Prozessor verknüpfen. Möglich macht es die Nanotechnik. Mehr Von Manfred Lindinger

21.02.2011, 19:32 Uhr | Wissen

Nanotechnik Ein Knoten à la Nano

Kohlenstoff-Nanoröhrchen machen's möglich: Forschern ist es nun gelungen, aus ansonsten nur in Pulverform vorliegenden Nanopartikeln elastische und elektrisch leitfähige Fäden zu spinnen. Mehr Von Manfred Lindinger

04.02.2011, 07:00 Uhr | Wissen

Nanotechnologie Wenn es keine Risiken gibt, brauchen wir auch keine Warnschilder

Nano ist das neue Mikro: Ein Gespräch mit Jochen Flasbarth, Präsident des deutschen Umweltbundesamtes, über die Nanotechnologie. Mehr

19.01.2011, 13:14 Uhr | Wissen

400 Millionen Euro pro Jahr Regierung will Bürger für Nanotechnik gewinnen

Die Regierung will die Nanotechnologie weiter stark fördern. Das geht nach F.A.Z.-Informationen aus dem Aktionsplan hervor, den das Kabinett heute beschließen soll. Bis 2015 sollen 400 Millionen Euro im Jahr fließen - in die Forschung und in Hilfen für kleine Betriebe und Gründer. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

12.01.2011, 09:02 Uhr | Wirtschaft

Nanotechnologie Krabbelstunde für Moleküle

Organisch und recht behände: Manche aromatische Verbindungen können von Natur aus auf einer Oberfläche umherlaufen. Ihre Gangart gleicht mal der eines Fußgängers, mal der eines Pferdes. Mehr Von Manfred Lindinger

12.01.2011, 07:00 Uhr | Wissen

Entwarnung für Lunge? Fresszellen vertilgen Nanoröhrchen

Das Wundermaterial der Nanotechnik steht im Verdacht, ähnlich wie Asbest Entzündungen hervorzurufen. Doch das Immunsystem scheint mit den Kohlenstoffzylindern fertig werden zu können - zeigen zumindest Reagenzglasversuche. Mehr Von Manfred Lindinger

02.05.2010, 00:27 Uhr | Wissen

Nanotechnik Licht aus Quantenpunkten

Sie könnten sich als Photonenquellen in der Quantenkommunikation und der Quantenkryptographie nutzen lassen: Nanotürmchen aus Halbleiterschichten, die einzelne Photonen emittieren. Mehr Von Manfred Lindinger

03.12.2009, 07:00 Uhr | Wissen

Nanotechnik Kleine Sache, große Hoffnungen

Nanotechnik gilt als eines der großen Technik-Themen der Zukunft. Magforce, eine Beteiligung der Nanotechnik-Holding Nanostart will nun eine praktisch nebenwirkungsfreie Krebstherapie auf den Markt bringen. Viel Glück haben Anleger mit Nanotechnik-Investments bisher allerdings nicht gehabt. Mehr Von Martin Hock

25.11.2009, 11:49 Uhr | Finanzen
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z