https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/lufthansa-vor-grossem-wandel-mehr-wettbewerb-und-klima-auflagen-17635965.html

Wettbewerb in der Luftfahrt : Lufthansa vor dem großen Wandel

  • -Aktualisiert am

Herausfordernder Weg gen Zukunft: Lufthansa-Mitarbeiter geht an Bord. Bild: Martin Albermann

Mit der Tilgung der Staatshilfe ist die Zeit der historischen Herausforderungen für die Lufthansa nicht vorbei. Im Gegenteil: Mit Konzernwandel, schärferem Wettbewerb und Klimaauflagen kommt noch einiges.

          3 Min.

          Auf demonstrativen Dank setzte die Deutsche Lufthansa, als sie vergangenen Freitag die deutschen Corona-Hilfen komplett tilgte. Ohne den staatlichen Eingriff wäre der Konzern wohl nicht mehr in der bekannten Form vorhanden. Intern erklärte mancher die Rückzahlung so zum historischen Moment, vergleichbar mit der Privatisierung einst. Sicherlich ist es eine beachtliche Leistung, wie schnell der Konzern die staatliche Milliardengabe retournierte.

          Taktisch geschickt war es auch, nur eine opulente Infusion zu verlangen (die bei Weitem nicht aufgebraucht wurde), statt wie andere Bittsteller Nachschläge zu fordern. Dem Reisekonzern TUI bescherte das viele unbequeme Investorenfragen und Debatten über den Sinn von Subventionen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          VW Polo im Fahrbericht : Sturm vor der Ruhe

          Der Polo ist so klassenlos wie der Golf. Wer sich für ihn entscheidet, fährt einen soliden Kleinwagen mit großem Talent. Volkswagen frischt ihn jetzt wieder auf. Womöglich zum letzten Mal.
          Hamburg: Ein Airbus-Transportflugzeug vom Typ Beluga fliegt im Landeanflug auf das Werksgelände in Finkenwerder über ein riesiges Containerschiff.

          Milliardär Gianluigi Aponte : Das Meer ist nicht genug

          Gianluigi Aponte, Gründer des Weltmarktführers MSC, greift mit der Lufthansa nach dem Nachfolger der Airline Alitalia. Nicht nur in der Seefahrt hat er seine Finger im Spiel. Wer ist der diskrete Milliardär?