Eurowings: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Turbulenzen vor der Landung Verletzte bei Eurowings-Flug

Ein Flugzeug landet am Berliner Flughafen Tegel mit mehreren Verletzten: In der Luft gab es vor der Landung Turbulenzen. Nun wurde auch bekannt, von wo aus das Flugzeug startete. Mehr

09.09.2019, 21:10 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Eurowings

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Streit in der Gewerkschaft Querelen bei Ufo verhindern Streik

Der Lagerkampf in der Flugbegleitergewerkschaft zieht sich. Nun muss ein Gericht entscheiden. Für Reisende ist das eine gute Nachricht, denn Streiks bei Eurowings gibt es deshalb vorerst nicht. Mehr

08.08.2019, 12:55 Uhr | Wirtschaft

Klimadebatte in der Luftfahrt „Ich halt von dieser ganzen Moralisiererei wenig“

Der Grünen-Ministerpräsident Kretschmann warnt vor zu vielen Verboten – und macht sich damit erwartungsgemäß bei Umweltschützer nur mäßig beliebt. In der Luftfahrtbranche giftet man sich derweil gegenseitig an. Ist womöglich Neid der Grund? Mehr Von Timo Kotowski

07.08.2019, 20:31 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Exklusiv Die Luftfahrt legt eigenes Klimapaket vor

Die Grünen kritisieren Inlandsflüge und der CSU-Chef will die Bahn attraktiver machen. Nun wehrt sich die Flugbranche mit einer ganzen Reihe Ideen – und einem Seitenhieb an Fridays For Future. Mehr Von Timo Kotowski

01.08.2019, 18:51 Uhr | Wirtschaft

Ewige Bonn-Berlin-Pendelei Die Vielflieger der Bundesregierung

Die Verbindung zwischen alter und neuer Hauptstadt ist die am meisten genutzte Route im innerdeutschen Flugverkehr. In Bonn würde man einem Abzug der zugesicherten Ministerialbürokratie zustimmen. Doch dafür wird eine Gegenleistung erwartet. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

01.08.2019, 09:21 Uhr | Politik

Quartalsgewinn sinkt deutlich Lufthansa leidet unter Konkurrenzkampf

Die Fluglinien werfen sich gegenseitig Dumpingpreise vor – und leiden gemeinsam darunter: Der Lufthansa-Gewinn ist im zweiten Quartal um ein Viertel eingebrochen. Besserung ist nicht in Sicht. Mehr

30.07.2019, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Ufo stoppt Urabstimmung Keine Streiks bei Eurowings

Im Dauerstreit mit dem Lufthansa-Konzern gibt die Spartengewerkschaft Ufo klein bei. Die Urabstimmung bei den Eurowings-Flugbegleitern ist gestoppt - aus einem nachvollziehbaren Grund. Mehr

22.07.2019, 14:05 Uhr | Rhein-Main

Kein „Greta-Effekt“ Trotz ihrer Angst ums Klima fliegen die Deutschen immer öfter

Die Klimadebatte beherrscht den Alltag, doch Touristen oder Geschäftsleute buchen mehr und mehr Flüge, wie die Chefs zweier Fluggesellschaften berichten. Das liegt wohl auch an Spottpreisen von teils unter zehn Euro je Ticket. Mehr

14.07.2019, 12:31 Uhr | Wirtschaft

Angeschlagener Tarifpartner Gewerkschaft Ufo kämpft ums Überleben

Die Gewerkschaft Ufo hat Flugbegleiter-Streiks bei Lufthansa und Eurowings angekündigt, kommt bei der Umsetzung aber nicht voran. Es geht um viel mehr als um Lohnprozente oder neue Überstundenregeln. Mehr

10.07.2019, 12:44 Uhr | Rhein-Main

Nach Verlusten Lufthansa macht Eurowings zur Großbaustelle

Mit Eurowings will die Lufthansa Ryanair und Easyjet herausfordern – doch 2018 machte die Zweitmarke hohe Verluste. Jetzt wird sie kräftig umgebaut. Und für die störanfällige Langstrecke gibt es auch eine neue Lösung. Mehr Von Timo Kotowski

24.06.2019, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Während der Sommerferien Gewerkschaft UFO plant Streiks bei Eurowings

Mitten in der Urlaubssaison drohen bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings und Germanwings Streiks beim Kabinenpersonal. Der „Chaos-Sommer“ vom vergangenen Jahr soll dadurch noch übertroffen werden. Mehr

20.06.2019, 13:23 Uhr | Wirtschaft

Streit mit Lufthansa Flugbegleiter wollen in den Sommerferien streiken

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo steuert auf Streiks bei Eurowings und Germanwings zu. Auch Lufthansa selbst könnte betroffen sein. Die Fluglinie reagiert mit einer klaren Botschaft. Mehr

20.06.2019, 11:29 Uhr | Wirtschaft

Preiskampf belastet Lufthansa dampft Gewinnziel für 2019 ein

Billigairlines machen Lufthansa im Kurzstreckengeschäft zu schaffen. Die bessere Lage im Langstreckenbereich kann das nicht völlig auffangen. Mehr

17.06.2019, 04:19 Uhr | Wirtschaft

Klimaschutz in der Luftfahrt Giftiges Gemisch am Himmel

Die Tickets sind zu billig und die Zusagen zum Klimaschutz zu dünn. Deshalb muss der Flugverkehr jetzt harte staatliche Eingriffe fürchten. Wenn sich am Ende allerdings nur noch Reiche einen Flug leisten können, ist das ein Rückschritt. Mehr Von Timo Kotowski

02.06.2019, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Studie zu Billigflügen Flugtickets könnten noch günstiger werden

Das Angebot an Billigflügen aus Deutschland ist weiter gewachsen und eine Trendwende scheint nicht in Sicht. Wer zum richtigen Zeitraum bucht, zahlt bisweilen sogar weniger als 10 Euro. Mehr

17.05.2019, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Hoffnung auf Erholung Lufthansa stoppt nach hohen Verlusten Eurowings-Ausbau

Stark gestiegene Treibstoffkosten haben der Lufthansa ein schwaches erstes Quartal beschert. Jetzt hofft der Konzern auf Erholung. Eurowings darf vorerst nicht weiter wachsen. Mehr

30.04.2019, 11:32 Uhr | Wirtschaft

Für mehr Stil über den Wolken Schluss mit der Jogginghose im Flugzeug!

Früher glichen sie Cocktailpartys in der Luft, heute trägt meist nur noch das Bordpersonal Kostüm und Anzug: Flugreisen haben viel von ihrem einstigen Glamour verloren. Ein Plädoyer für mehr Stil auf langen Flügen. Mehr Von Katharina Pfannkuch

14.04.2019, 00:31 Uhr | Stil

Auf Weg nach Spanien Zwei Eurowings-Maschinen kehren um

Aus technischen Gründen sind am Freitag zwei Boeing-Maschinen der Fluggesellschaft Eurowings umgekehrt und wieder in Deutschland gelandet. Eine sollte nach Mallorca fliegen, die andere nach Barcelona. Mehr

05.04.2019, 13:45 Uhr | Gesellschaft

Condor-Chef Ralf Teckentrup „Insolvenzschutz für Tickets ist nicht richtig“

Der Condor-Chef warnt: Nicht alle Maßnahmen zum Verbraucherschutz nützen den Reisenden – eher erhöhten manche die Ticketpreise. Im Gespräch verrät Ralf Teckentrup, was er gegen Flugchaos tut und worin aus seiner Sicht in Berlin Versäumnisse liegen. Mehr Von Timo Kotowski, Berlin

19.03.2019, 17:21 Uhr | Wirtschaft

„Massive Schwierigkeiten“ Lufthansa rügt Fraport und zieht weitere Flugzeuge ab

Lufthansa-Vorstandschef Spohr ist mit den Prozessen am Frankfurter Flughafen unzufrieden. Von allen vier Drehkreuzen der Lufthansa liege Frankfurt in Sachen Pünktlichkeit auf letztem Platz. Jetzt werden zwei Großraumjets nach München verlagert. Mehr Von Jochen Remmert

15.03.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Trotz teurer Spritpreise Lufthansa meldet zweithöchsten Gewinn in der Geschichte

Die vielen Flugausfälle im Sommer, das teure Kerosin – was ist das schon? Die Lufthansa hat so viele Passagiere geflogen wie noch nie und nach Abzug aller Kosten einen Nettogewinn von 2,2 Milliarden Euro gemacht. Mehr

14.03.2019, 08:45 Uhr | Wirtschaft

Lufthansa setzt auf Eurowings Die Billigflieger starten bald von der Heimatbasis Frankfurt

Eurowings startet in Zukunft von Frankfurt aus nach Übersee. Damit baut Lufthansa das Angebot im Billigflugsegment an der Heimatbasis aus. Für die teureren Kraniche wird die Tochtergesellschaft potentiell zur größeren Konkurrenz. Mehr

05.03.2019, 12:09 Uhr | Wirtschaft

Nach über einem Jahr Verdi und Eurowings einigen sich im Tarifstreit

Mehr als ein Jahr saßen Gewerkschaft und Fluglinie am Verhandlungstisch. Die Beschäftigten erhalten nicht nur ein höheres Gehalt. Mehr

04.03.2019, 14:34 Uhr | Wirtschaft

Nach Insolvenz Was Germania-Passagiere jetzt tun können

Nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Germania bieten Lufthansa und Condor betroffenen Passagieren verbilligte Tickets an. Was Fluggäste jetzt wissen müssen. Mehr

05.02.2019, 10:01 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitskontrollen Streik lähmt Flugverkehr in ganz Deutschland

Leere Terminals, mehr als 1000 ausgefallene Flüge: Der Warnstreik an den Sicherheitskontrollen hat den Flugverkehr in Teilen des Landes zum Erliegen gebracht. Die Kontrahenten im Tarifstreit sitzen aber bislang nicht an einem Tisch. Mehr Von Timo Kotowski

15.01.2019, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Sorglos reisen Das ist die sicherste Fluglinie der Welt

Das Flugzeug zählt zu den sichersten Verkehrsmitteln überhaupt. Ein neues Ranking zeigt, dass es sich mit einer Airline besonders sorglos reist – während Linien aus dem deutschsprachigen Raum nur im Mittelfeld landen. Mehr

03.01.2019, 15:24 Uhr | Wirtschaft

Passagierzahlen von Ryanair Lufthansa bleibt größte Fluggesellschaft Europas

Ryanair hat seine Passagierzahlen für das Jahr 2018 vorgelegt – sie sind trotz der vielen Streiks überraschend gut. Um Lufthansa vom Thron zu stoßen, reicht es aber nicht. Mehr

03.01.2019, 12:10 Uhr | Wirtschaft

Winter-Flugplan Von deutschen Flughäfen sind nun viel mehr Ziele erreichbar

Fluggesellschaften steuern demnächst deutlich mehr Destinationen an. Auf der Weltkarte der von Deutschland direkt erreichbaren Ziele klaffen aber noch Lücken. Mehr

01.12.2018, 12:48 Uhr | Finanzen

Flüge fallen aus Eurowings startet Warnstreik in Düsseldorf

Die Angestellten von Eurowings wollen verlässliche Dienstzeiten – und streiken dafür nun. Passagiere in Düsseldorf müssen sich auf ausfallende Flüge einstellen. Mehr

20.11.2018, 07:53 Uhr | Wirtschaft

Am Dienstagmorgen Verdi ruft zu Warnstreik bei Eurowings in Düsseldorf auf

Weil die Verhandlungen mit Eurowings in der laufenden Tarifrunde stocken, ruft Verdi das Kabinenpersonal zum Warnstreik auf. Rund 500 Beschäftigte könnten am Dienstagmorgen in Düsseldorf ihre Arbeit niederlegen. Mehr

19.11.2018, 19:44 Uhr | Wirtschaft

Lufthansa-Kommentar Preiskampf am Himmel

Weil der Treibstoff mehr kostet, stehen Fluglinien unter Druck, ihre Tickets teurer zu machen. Ungünstiger könnte der Zeitpunkt kaum sein. Mehr Von Timo Kotowski

30.10.2018, 17:36 Uhr | Wirtschaft

Aktienkurs bricht ein Lufthansa kämpft mit Flugausfällen und Treibstoffkosten

Die Lufthansa hat im dritten Quartal 10 Prozent weniger verdient als im Vorjahr. Das liegt an höheren Treibstoffkosten und den vielen Flugausfällen und Verspätungen. Aber auch Air Berlin hat seinen Anteil. Mehr

30.10.2018, 10:40 Uhr | Wirtschaft

Small-Planet-Insolvenz Wie es nach dem Chaos-Flugsommer weitergeht

Eine kleine Berliner Fluglinie rutscht in die Insolvenz – weil sie unter Kundenforderungen ächzt. Das ist nur der letzte Akt des Chaos-Flugsommers 2018. Wie geht es nun weiter? Mehr Von Timo Kotowski

19.09.2018, 18:56 Uhr | Wirtschaft

Streik in Deutschland Ryanair-Chef hält Gewerkschafts-Forderungen für „aberwitzig“

Der Chef der Billigflug-Gesellschaft Ryanair gibt sich stur. Obwohl am Mittwoch mindestens 150 Flüge ausfielen, will er mit Blick auf die Gehaltsforderungen der Arbeitnehmer „nicht nachgeben“. Nicht mal über die Sprache in einer Schlichtung ist man sich einig. Mehr Von Timo Kotowski

12.09.2018, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Neue Preise bei Lufthansa Vertrauenskrise am Himmel

Die Lufthansa hat eine neues, intransparentes Preissystem angekündigt. Doch damit bleiben nicht nur die Preise, sondern auch das Vertrauen der Kunden auf der Strecke. Mehr Von Timo Kotowski

05.09.2018, 09:50 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z