Zugangsdaten: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tipps für Kunden Was tun, wenn das Online-Banking streikt?

Bei mehreren Banken ist zuletzt das Online-Banking für einige Zeit ausgefallen. Doch worauf sollten Verbraucher achten, wenn mit Pin und Tan plötzlich nichts mehr geht? Mehr

04.07.2019, 06:16 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Zugangsdaten

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Betrug im Netz Schäden im Online-Banking nehmen zu

Betrügern gelingt es verstärkt, an Zugangsdaten zum Online-Banking zu gelangen. Die Schadensummen haben aus Sicht des Versicherers R+V deutlich zugenommen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

24.06.2019, 15:54 Uhr | Finanzen

Nach Betrugsfällen Volksbank sperrt Zahlungen an N26

Nutzen Betrüger Sicherheitslücken bei Finanz-Start-ups aus, um Geld von Bankkonten zu ergaunern? Einige Volksbanken haben dazu eine klare Meinung – und gehen lieber auf Nummer sicher. Mehr

16.06.2019, 06:36 Uhr | Finanzen

Frankfurter Nachwuchs-Coach Eintracht-Trainer soll Leipzig ausspioniert haben

Ein Mitarbeiter aus dem Frankfurter Nachwuchsbereich soll sich unerlaubt Zugriff auf sensible Informationen einer RB-Datenbank verschafft haben. Der Nachwuchs-Trainer wurde mittlerweile entlassen. Mehr

27.05.2019, 22:04 Uhr | Sport

Bitcoin als Tarnung Der Betrug mit dem Job-Angebot

Dass nigerianische Offiziere, die per E-Mail Geld anbieten, nur selten echt sind, hat sich herum gesprochen. Doch die Betrüger im Internet sind raffinierter geworden. Mehr

07.05.2019, 16:07 Uhr | Finanzen

Rechtsextreme Vorfälle Wie rechts ist Hessens Polizei?

Nach dem Auffliegen einer rechtsextremen Chatgruppe in der Frankfurter Polizei kommen immer mehr Verdachtsfälle bei hessischen Beamten ans Licht. Hat Hessens Polizei ein strukturelles Problem? Mehr Von Katharina Iskandar und Julian Staib, Frankfurt und Wiesbaden

01.03.2019, 07:15 Uhr | Politik

Sicherer im Internet unterwegs Anschnallen im Netz nicht vergessen

Am besten schützt man sich in der digitalen Welt durch Analoges. Bei Passwörtern etwa hilft das eigene Bücherregal. Anke Domscheit-Berg sagt, wie es geht. Mehr Von Lydia Rosenfelder und Frank Pergande

23.02.2019, 15:09 Uhr | Politik

Immer mehr Hackerangriffe Selbst Interpol läuft den Cyberkriminellen hinterher

Die Attacken aus dem Netz nehmen zu. Doch Unternehmen und Behörden fällt es schwer zu reagieren. Auf dem Weltwirtschaftsforum äußert sich jetzt der Chef der internationalen Polizeiorganisation – und wählt deutliche Worte. Mehr Von Sven Astheimer und Carsten Knop, Davos

23.01.2019, 19:55 Uhr | Wirtschaft

Datenklau Junger Hacker wollte Spuren verwischen

Nach BKA-Angaben löschte der mutmaßliche Datendieb seine Festplatte nach der Hacking-Attacke Dutzende Male. Dass er die Daten teilweise auch im Darknet kaufte, dafür sieht die Staatsanwaltschaft derzeit aber keine konkreten Hinweise. Mehr

10.01.2019, 13:57 Uhr | Politik

Datenklau von Politikern Handelte der Hacker doch nicht allein?

Der 20-Jährige, der massenhaft Daten von Politikern und Prominenten ins Internet gestellt haben soll, ist möglicherweise doch kein Einzeltäter. Offenbar kaufte er einen Teil der Daten illegal im Darknet. Mehr

10.01.2019, 10:42 Uhr | Politik

Die Vermögensfrage Vorsorge für die letzte Reise muss sein

Auch wenn keiner gerne darüber nachdenkt: Wir müssen zu Lebzeiten dafür sorgen, dass nach einem Unfall der Wille des Patienten geschieht und die Nachkommen das Vermögen sichern können. Mehr Von Hanno Mußler

29.12.2018, 08:15 Uhr | Finanzen

Online-Banking Verhaltensregeln für einen sicheren Umgang

Noch immer ist die deutsche Skepsis gegenüber dem Online-Banking vorhanden. Dabei ist das Verfahren über die Jahre immer sicherer geworden – vorausgesetzt man hält sich an einige einfache Regeln. Mehr Von Franz Nestler, Hanno Mußler

10.12.2018, 14:45 Uhr | Finanzen

Online-Banking So stark nehmen die Angriffe auf Kontodaten zu

Sogenannte Phishing-Vorfälle werden auf der Welt immer häufiger. In Deutschland bleibt das Online-Banking jedoch sicher – sofern Verbraucher eine Sache beachten. Mehr Von Franz Nestler

15.11.2018, 12:24 Uhr | Finanzen

„Donald Daters“ Datenpanne bei Dating-App für Trump-Fans

Mit ihrem Angebot wollen sich die Gründer der App „Donald Daters“ an konservative Singles und Fans des amerikanischen Präsidenten wenden. Der Start ist ihnen wohl nicht geglückt. Mehr

16.10.2018, 09:23 Uhr | Wirtschaft

Späte Aufklärung Hacker haben Daten von 30 Millionen Facebook-Nutzern gestohlen

Zwei Wochen nach dem publik gewordenen Angriff stellt sich heraus: Die Zahl der Betroffenen ist niedriger als zuvor angenommen – der Umfang der erbeuteten Informationen dafür umso größer. Mehr Von Roland Lindner, New York

12.10.2018, 20:21 Uhr | Wirtschaft

Tim Berners-Lee WWW-Erfinder will Datenhoheit an Nutzer zurückgeben

Datenskandale unter anderem bei Facebook haben das Vertrauen in die Datensicherheit erschüttert. Ein Internet-Pionier will die Kontrolle über persönliche Informationen jetzt wieder in die Hände der Nutzer geben. Mehr

01.10.2018, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Facebook-Skandal Die Sicherheit stehe bitte nicht zu sehr im Weg

Eine gravierende Sicherheitslücke bei Facebook hat die Daten von mindestens fünfzig Millionen Nutzern zugänglich gemacht. Das Unternehmen will jetzt alle Lücken schließen – aber geht das überhaupt? Mehr Von Constanze Kurz

01.10.2018, 15:23 Uhr | Feuilleton

50 Millionen Nutzer betroffen Datenpanne bei Facebook

Nach Angaben des Online-Netzwerkes ist noch unklar, ob gehackte Konten missbraucht wurden. Die Angreifer hätten die Zugangsdaten über eine Funktion erbeutet, über die Nutzer sich anzeigen lassen könnten, wie ihr eigenes Profil für Betrachter aussehe. Mehr

29.09.2018, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitslücke Fast 50 Millionen Facebook-Nutzer von Hacker-Angriff betroffen

Facebook ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Die riesige Sicherheitslücke soll jetzt geschlossen sein. Die Angreifer haben Zugangsdaten erbeutet, aber noch ist unklar, ob sie auch Zugang zu Nutzerkonten hatten. Mehr

28.09.2018, 19:10 Uhr | Wirtschaft

Cyberangriff Russische Hacker attackieren Trump-kritische Republikaner

Hacker mit Verbindungen zum russischen Geheimdienst nehmen offenbar neue Ziele in Amerika ins Visier. Das geht aus einem Bericht von Microsoft hervor. Diesmal trifft es nicht die Demokraten. Mehr Von Andreas Ross

21.08.2018, 19:07 Uhr | Politik

Wider den Wechsel-Wahn Häufige Passwortwechsel nützen wenig

Regelmäßig das Kennwort zu ändern ist Pflicht in vielen Unternehmen. Die lästige Übung alle 60 oder 90 Tage bringt aber keineswegs mehr Sicherheit. Doch was könnte helfen? Mehr Von Michael Spehr

21.08.2018, 14:20 Uhr | Technik-Motor

F.A.Z. exklusiv Comdirect ermöglicht erstmals Überweisungen mit Google

„Hey Google, überweise bitte Geld“: Die Direktbank des Commerzbank-Konzerns bietet ihren zwei Millionen Privatkunden nun einen neuen Dienst mit digitalen Assistenten an. Die firmeneigene App soll dabei für Sicherheit sorgen. Mehr Von Hanno Mußler

25.07.2018, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Hackerangriffe auf Amerika So will Russland in New York das Licht ausknipsen

Seit mehr als zwei Jahren sollen sich russische Hacker Zugangsdaten zu Kraftwerken und anderen kritischen Infrastrukturen in Amerika besorgen. Ein Bericht der Cyberabwehr schildert genau, wie die Angriffe ablaufen sollen. Mehr Von Bastian Benrath

24.07.2018, 18:00 Uhr | Wirtschaft

Cyberkrieg Kann Russland Amerikanern den Strom abschalten?

Russische Hacker sind in amerikanische Energieversorger eingedrungen, warnt das Heimatschutzministerium. Und offenbar läuft der Angriff noch immer. Mehr

24.07.2018, 08:48 Uhr | Wirtschaft

Diktiergerät Olympus DS 9500 Diktate fliegen durch die Luft

Das Diktiergerät DS 9500 von Olympus hat ein eingebautes W-Lan. Diktierer können ihre Dateien gleich auf den Weg bringen. Das Gerät überzeugt mit guter Akustik. Mehr Von Michael Spehr

09.06.2018, 16:08 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z