Japan Airlines: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mangel an Pflegepersonal Krankenpflege auf Koreanisch

Vor 50 Jahren kamen 128 Krankenschwestern aus Korea nach Frankfurt. Dort erwarteten sie harte Arbeit und wenig Freizeit. Zwölf von ihnen sind bis heute geblieben. Mehr

12.02.2016, 15:36 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Japan Airlines

1 2 3  
   
Sortieren nach

Keine Kerosinzuschläge mehr Urlaub in Japan wird billiger

Wegen des niedrigen Ölpreises streichen die Fluggesellschaften den Kerosinzuschlag. Japan kann sich auf einen noch größeren Touristenansturm einstellen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

19.01.2016, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt-Industrie Japans neues Passagierflugzeug hebt zum Jungfernflug ab

Erstmals seit Jahrzehnten hat Japan wieder ein eigenes Passagierflugzeug gebaut. In Nagoya ist der Flieger heute zum Jungfernflug gestartet. Auch eine deutsche Firma ist beteiligt. Mehr Von Stephan Finsterbusch und Tillmann Neuscheler

11.11.2015, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Japan 30 Bergsteiger leblos nach Vulkanausbruch gefunden

Der Ausbruch des Ontake-Vulkans in Japan könnte 30 Menschen das Leben gekostet haben. Während der Eruption befanden sich Hunderte Wanderer auf dem Berg. Rettungskräfte meldeten 30 Bergsteiger mit „Herzstillstand“ gefunden zu haben. Mehr

28.09.2014, 10:45 Uhr | Gesellschaft

Flugzeughersteller Die Probleme beim Dreamliner reißen nicht ab

Rückschlag für Flugzeugbauer Boeing: Schon wieder gibt es Batterie-Probleme beim Dreamliner - diesmal ist eine Maschine der Japan Airlines betroffen. Auch Konkurrent Airbus erleidet einen kleinen Dämpfer. Mehr

15.01.2014, 09:29 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Wieder Probleme bei Boeing mit Batterien im Dreamliner

General Motors zahlt wieder eine Dividende an die Aktionäre, Volkswagen startet die Produktion des Golf 7 in Mexiko und bei Daimler ist ein Rechtsstreit um Menschenrechtsverletzungen vom Tisch. Mehr

15.01.2014, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Inselstreit Tokio warnt vor Eskalation

Japan ruft seine Fluggesellschaften auf, sich chinesischem Druck nicht zu beugen. Peking entsendet derweil seinen einzigen Flugzeugträger zu der unbewohnten Inselgruppe im Südchinesischen Meer. Mehr Von Carsten Germis, Tokio und Petra Kolonko, Peking

26.11.2013, 14:21 Uhr | Politik

Konnichiwa aus Tokio JAL, ANA und die Gefahr vom Boden

In Japan machen die Schnellzüge den großen japanischen Fluggesellschaften Konkurrenz. Die sogenannten Shinkansen werden immer schneller, deshalb bevorzugen immer mehr Japaner das Reisen auf Schienen. Mehr Von Carsten Germis

25.11.2013, 07:39 Uhr | Wirtschaft

Panne Dreamliner muss wegen kaputter Toilette umkehren

Ein neues Kapitel in der Pannenserie von Boeings Prestigerflieger Dreamliner: Auf dem Flug von Moskau nach Tokio musste die Maschine wegen einer defekten Toilettenspülung umkehren. Auch bei der Verpflegung gab es Probleme. Mehr

10.10.2013, 09:27 Uhr | Wirtschaft

Flugzeug-Großauftrag Airbus schafft Durchbruch in Japan

Bisher muss der europäische Flugzeugbauer Airbus in Japan immer hinter dem Erzrivalen Boeing zurückstecken. Das ändert sich jetzt - mit einem Großauftrag. Mehr

07.10.2013, 09:54 Uhr | Wirtschaft

Nach der Pannenserie Boeing bittet um Erlaubnis für Dreamliner-Testflüge

Warum der Langstreckenflieger Dreamliner nicht richtig funktioniert, ist für Boeing offenbar weiter ein Rätsel. Um es zu ergründen, beantragt der Hersteller Testflüge. Mehr

05.02.2013, 14:26 Uhr | Wirtschaft

Nach der Panne Boeing stoppt Auslieferung des „Dreamliners“

Nach Problemen mit den Batterien des Flugzeugmodells „Dreamliner“ hat der Hersteller Boeing Konsequenzen gezogen und will das Flugzeug vorerst nicht mehr an seine Kunden ausliefern. Die Produktion des Langstreckenjets werde dennoch fortgesetzt, hieß es. Mehr

19.01.2013, 09:08 Uhr | Wirtschaft

Boeings Dreamliner Vom Prestigeprojekt zum Pannenflieger

Für Boeing stehen durch die Pannen beim einstigen Prestigeobjekt Dreamliner Ansehen und Milliardeninvestionen auf dem Spiel. Wann das nächste Flugzeug abhebt, ist völlig offen - und die Folgen für das Unternehmen sind noch nicht abzusehen. Mehr Von Ulrich Friese und Roland Lindner

17.01.2013, 19:06 Uhr | Politik

Feuer durch Batterien Behörden untersagen „Dreamliner“-Flüge

Der „Dreamliner“ wird für Boeing zum Albtraum. Die Behörden in Amerika, Japan und Europa untersagen Flüge. Als Grund für die Probleme werden die eingebauten Batterien genannt. Eine Lösung dürfte nicht einfach werden. Mehr

17.01.2013, 07:59 Uhr | Wirtschaft

Notlandung in Takamatsu Japan Airlines streicht alle Dreamliner-Flüge

Wieder gibt es eine Panne bei einem Dreamliner. Eine Maschine muss in Japan notlanden. Vorerst lassen zwei japanische Fluggesellschaften alle Dreamliner am Boden. Das Vertrauen in Boeings Prestigeflieger steht auf dem Spiel. Mehr

16.01.2013, 08:46 Uhr | Wirtschaft

Dreamliner Die Pannen der 787 bereiten Passagieren und Boeing Sorgen

Probleme an Batterie, Bremse und Tank des Dreamliner bringen den amerikanischen Flugzeughersteller Boeing in Bedrängnis. Die Fehlermeldungen häufen sich. Jetzt hat sich die Luftaufsichtsbehörde eingeschaltet. Mehr Von Holger Appel

11.01.2013, 23:00 Uhr | Wirtschaft

Boeing Nächste Panne beim Dreamliner

Die Pannenserie bei Boeings neuestem Flieger 787 Dreamliner reißt nicht ab: Nach Elektronikproblemen ist bei einer anderen Maschine nun Kerosin ausgetreten. Zudem muss ein Inlandsflug in Japan annulliert werden. Mehr

09.01.2013, 09:12 Uhr | Wirtschaft

Zweitgrößter Börsengang des Jahres Aktionäre nehmen Japan Airlines kühl auf

Japans einst insolvente Fluggesellschaft Japan Airlines ist zurück an der Börse. Die Hoffnungen waren groß - doch die Aktionäre wollten nicht richtig. Mehr

19.09.2012, 10:54 Uhr | Finanzen

Zweitgrößter Börsengang des Jahres Japan Airlines kehrt zurück

Mit erwarteten Erlösen von 6,8 Milliarden Euro verdient der japanische Staat gut an der Sanierung der Fluggesellschaft Japan Airlines. Der Börsengang wird der bislang zweitgrößte des Jahres. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

10.09.2012, 12:58 Uhr | Finanzen

Reise nach Japan Flug ins Ungewisse

Trotz der Atomkatastrophe reisen weiter viele Passagiere nach Japan. Die Fluggesellschaften, die Tokio oder andere Städte anfliegen, spüren noch nichts von sinkenden Passagierzahlen. Tendenziell verlassen zurzeit eher Ausländer Japan, heißt es - die Japaner fliegen in die Heimat. Mehr Von Martin Gropp

16.03.2011, 20:11 Uhr | Gesellschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax gibt nach

Nach den Kursgewinnen des Dax am Vortag werden einige Anleger nach Einschätzung von Börsianern am Mittwoch Kasse machen. An der Wall Street waren die Indizes nach Börsenschluss in Deutschland abgebröckelt. Mehr

10.11.2010, 10:38 Uhr | Finanzen

Europäische Kommission 800 Millionen Euro Buße für Luftfrachtkartell

Elf Luftfrachtunternehmen müssen hohe Geldbußen zahlen. Das hat die Europäische Kommission am Dienstag entschieden. Konzerne wie Air France/KLM und British Airways sollen sich an einem Preiskartell beteiligt haben und nun 800 Millionen Euro zahlen. Mehr Von Werner Mussler und Helmut Bünder, Brüssel/Bonn

09.11.2010, 20:56 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax zeigt sich knapp gehalten

Der deutsche Aktienmarkt ist am Mittwoch mit leichten Kursverlusten in den Handel gestartet, ging jedoch rasch auf Erholungskurs. Händler verwiesen auf Sorgen über restriktivere Kreditvergaben in China, die bereits die Börsen in Asien belastet habe. Mehr

20.01.2010, 07:15 Uhr | Finanzen

Luftfahrt Ringen um die Verwertung von Japan Airlines

Durch die Pleite von Japan Airlines werden die Karten in der Luftfahrtbranche neu gemischt. Während Delta und American Airlines seit Monaten eine Teilübernahme anstreben, findet sich der Konkurrent ANA mittlerweile im Vorteil. Von der Schlüsselposition der ANA würde indirekt auch die Lufthansa profitieren. Mehr Von Ulrich Friese und Stephan Finsterbusch

19.01.2010, 22:00 Uhr | Wirtschaft

Japan Airlines Überlebensstrategie

Für Japan ist der Insolvenzantrag der früheren Staats-Fluggesellschaft Japan Airlines ein tiefer Einschnitt. Zum ersten Mal lässt die Regierung in Tokio es zu, dass ein bekanntes Großunternehmen in die Insolvenz geht, um saniert zu werden. Ein deutliches Zeichen. Mehr Von Carsten Germis

19.01.2010, 18:36 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z