Japan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Weltweit größter Überschuss Deutschlands Exportstärke dauert an

Produkte aus Deutschland sind in der ganzen Welt weiter äußerst beliebt. Laut Ifo-Institut hat die Bundesrepublik auch 2018 global den größten Überschuss in der Leistungsbilanz erzielt. Doch die Daten bergen politischen Zündstoff. Mehr

19.02.2019, 10:37 Uhr | Wirtschaft
Japan

Mit etwa 126 Millionen Einwohnern gehört Japan zu den bevölkerungsreichsten Ländern der Erde. Insgesamt besteht Japan aus fast 7000 Inseln entlang der Ostküste Asiens. Die Gesamtfläche des Staates beträgt 377.835 km².

Die vier Hauptinseln Japans
Die Industrienation Japan setzt sich aus vier Hauptinseln zusammen: Hokaido, Honshu, Kyushu und Shikoku. Die Hauptstadt Tokio fasst circa neun Millionen Einwohner. Die größte Metropole Honshus und ganz Japans ist zudem der Regierungssitz.

Eine Nation mit langer Geschichte
Die Besiedlung Japans etwa 1000 vor Christus, verschiedene Dynastien, selbst auferlegte Isolation und Kaiserreich – die Geschichte Japans ist sehr vielfältig und Objekt vieler kulturwissenschaftlicher Untersuchungen. Aufgrund der besonderen Entwicklung liegt „Nippon“ oft zwischen zwei Extremen: dem Traditionalismus und der Moderne.

Abschließung, Kultur und Moderne
Ein Schlagwort für die kulturelle Sonderstellung ist die sogenannte Abschließung. Die nicht hermetische, aber trotzdem rigorose Abrieglung Japans bis in das 19. Jahrhundert hinein hing nur zum Teil mit der geografischen Lage zusammen. Spezielle Kulturtechniken, wie etwa die japanische Teezeremonie und traditionelle Kleidungsstücke wie der Kimono prägen das Bild im Ausland.

Fukushima: die Nuklearkatastrophe
Am 11. März 2011 löste ein schweres Erdbeben in Japan einen Tsunami aus. Die Kombination dieser beiden Naturgewalten beschädigte vor allem das Kernkraftwerk Fukushima Daiichi schwer. Auch in Deutschland wurde die Energiepolitik infolge der katastrophalen Ereignisse im Osten Japans kontrovers diskutiert.

Alle Artikel zu: Japan

   
Sortieren nach

Wegen Treffen mit Nordkorea Amerika bittet Japan um Trump-Nominierung für Friedensnobelpreis

Die amerikanische Regierung hat offenbar Japans Ministerpräsidenten darum gebeten, Donald Trump für den Friedensnobelpreis zu nominieren. Shinzo Abe ist dem nachgekommen – doch selbst Trump glaubt nicht, dass das etwas hilft. Mehr

17.02.2019, 10:07 Uhr | Politik

Valentinstag vor Gericht Kampf für gleichgeschlechtliche Ehen in Japan

„Dies wird ein langer Kampf“: 13 gleichgeschlechtliche Paare haben in Japan Klagen eingereicht, um ein Recht auf Eheschließung zu erwirken. Politiker fallen in dem Land immer wieder mit negativen Bemerkungen über Homosexuelle auf. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

14.02.2019, 15:54 Uhr | Gesellschaft

Rikako Ikee Minister sorgt für Eklat um schwer kranke Schwimmerin

Die beliebte Schwimmerin Rikako Ikee rüttelte Japan auf, als sie erklärte, an Leukämie erkrankt zu sein. Die Anteilnahme war groß am Schicksal der 18-Jährigen. Nur ein Kommentar sorgte für heftigen Protest. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

13.02.2019, 16:46 Uhr | Sport

Coffee Table „Utsuri“ Design aus dem Baumarkt

Wer sich kein Designermöbel leisten kann, baut sich eins. Hornbach bietet jetzt den Entwurf dafür. Doch der Bau des kleinen Tischs hat es in sich. Mehr Von Anne-Christin Sievers

12.02.2019, 13:26 Uhr | Wirtschaft

Olympia 2020 in Tokio 18 Jahre alte Schwimm-Hoffnung schwer erkrankt

Rikako Ikee hält in Japan mehrere Rekorde und ist die Hoffnung des Schwimmens. Bei Olympia 2020 in ihrer Heimat Tokio soll sie zum Star werden. Nun aber bekommt die 18-Jährige eine schlimme Diagnose. Mehr

12.02.2019, 08:58 Uhr | Sport

Internet der Dinge Japan beginnt legalen Massen-Hack auf seine Bürger

Von kommender Woche an versuchen japanische Experten, sich in die privaten Gerätschaften des Internets der Dinge im Land einzuloggen. Die Aktion soll die Internet-Sicherheit für die Bürger erhöhen, doch die Risiken liegen auf der Hand. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

07.02.2019, 06:38 Uhr | Wirtschaft

Umverteilungsdebatte in Japan Die Schuld der Kinderlosen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat in Japan einen Verbündeten im Geiste: Finanzminister Taro Aso schiebt die Schuld an den Finanzproblemen der Sozialkassen den Kinderlosen zu. Die Debatten in Deutschland und Japan verlaufen aber anders. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

06.02.2019, 06:18 Uhr | Wirtschaft

Kanzlerin in Japan Merkel fordert „ethische Leitplanken“ für KI

Ist ein Mensch mit eingepflanztem Chip noch derselbe? Und wollen wir wirklich all unsere Gedanken lesen? Kanzlerin Merkel hat in Japan vor den Risiken der Künstlichen Intelligenz gewarnt. Mehr

05.02.2019, 07:13 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Wecker stellen? Lohnt sich!

Wieder blickt die Welt nach Amerika. Diesmal allerdings nicht wegen des Sports – sondern wegen der Politik. Warum Sie die Augen aber auch nach Venezuela und Japan richten sollten, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Felix Hooß

05.02.2019, 06:52 Uhr | Aktuell

TV-Kritik: „hart aber fair“ Die Selbstgefälligkeit des Umwelt-Weltmeisters

Die Umweltministerin preist bei Frank Plasberg das deutsche Müllsystem als Rettung für den Planeten an. In Wahrheit würde Deutschland ein dysfunktionales System exportieren. Mehr Von Frank Lübberding

05.02.2019, 05:04 Uhr | Feuilleton

Merkel in Japan Mehr Mut und ein Friedenszweig für Trump

Die Bundeskanzlerin setzt bei ihrem Besuch in Tokio ein Zeichen für Multilateralismus – und wahrt dabei die Harmonie. Denn Deutschland und Japan leiden in ähnlicher Weise unter der neuen Lage in der Welt. Mehr Von Ralph Bollmann und Patrick Welter, Tokio

04.02.2019, 20:13 Uhr | Politik

Merkel in Japan Ein Dieselboom und Ärger mit falschen Statistiken

Das ist Angela Merkel nicht mehr gewohnt: In Japan verkaufen sich deutsche Diesel gut – und es gibt keine Debatte über Messwerte. Doch Ministerpräsident Abe kann der Kanzlerin dafür bei ihrem Treffen über seinen eigenen Ärger mit der Statistik berichten. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

04.02.2019, 06:22 Uhr | Politik

Sieg über Japan im Finale Qatar ist zum ersten Mal Asienmeister

Qatar sichert sich beim Asien-Cup erstmals den Titel. Favorit Japan ist im Finale gegen den umstrittenen WM-Ausrichter überraschend chancenlos. Mehr

01.02.2019, 18:18 Uhr | Sport

Fußball-Transferticker Marco Fabián wechselt zu Philadelphia

Frankfurts Fabián in die MLS +++ HSV-Talent mit FC Bayern einig +++ Kultstürmer Grigg sorgt für Rekordtransfer +++ Fünf-Minuten-Kicker Kurt verlässt Hertha +++ Alle Infos im Transferticker Mehr

01.02.2019, 14:52 Uhr | Sport

Virtuelle Ehepartner Das Hologramm hat Ja gesagt

In Japan werden virtuelle Gestalten zu Stars und Ehepartnern. Auch im Westen sind die Avatare auf dem Vormarsch: als unsterbliche Unterhalter. Mehr Von Axel Weidemann

01.02.2019, 06:26 Uhr | Feuilleton

Trend Waldbaden Hurra, Heilwald!

Früher ging man einfach so allein im Wald spazieren, um abzuschalten, tief durchzuatmen, kam erfrischt und befreit von Ärger zurück. Jetzt wird bedeutungsschwanger zum geführten Waldbaden eingeladen. Braucht man das? Mehr Von Christa Hasselhorst

29.01.2019, 11:22 Uhr | Wirtschaft

Manga-Piraterie Japan will digitaler Raubkopie von Comics einen Riegel vorschieben

Berater der japanischen Kulturbehörde wollen das Urheberrecht anpassen: Das unerlaubte Herunterladen von digitalen Comic-Darstellungen soll unter Strafe gestellt werden. Mehr

25.01.2019, 16:56 Uhr | Feuilleton

Kommentar Ein Wal im Koi-Teich

Die Bank of Japan kauft der Regierung Abe mit ihrer lockeren Geldpolitik ständig Süßigkeiten. Wie lange lassen sich die Japaner das noch gefallen? Mehr Von Patrick Welter, Tokio

24.01.2019, 11:46 Uhr | Finanzen

Gefallener Automanager Carlos Ghosn als Chef von Renault zurückgetreten

Carlos Ghosn galt als einer schillerndsten Manager der Autobranche. Nach zwei Monaten Untersuchungshaft in Japan ist der 64-Jährige nun auch bei Renault in Frankreich nicht mehr zu halten. Mehr

24.01.2019, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Abes Rede in Davos So will Japans Regierungschef die Welt verbessern

Japans Premier Shinzo Abe will die Frage der Datenhoheit auf der Welt klären. In Davos fordert er außerdem eine Reform der Welthandelsorganisation – und mehr Einsatz für Klima und Umwelt. Mehr Von Sven Astheimer, Davos

23.01.2019, 12:44 Uhr | Wirtschaft

Nordkorea wird aufgewertet Nicht mehr Feind, nicht mehr Freund

Das Verteidigungsministerium in Seoul beschreibt Nordkorea nicht mehr ausdrücklich als Feind und umgarnt das Land mit Lockerungen der Wirtschaftssanktionen. Das ist eine Aufwertung des Nordens. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

22.01.2019, 19:25 Uhr | Politik

Berliner Fashion Week Marke statt Kulisse

Kaum Trends, hohe Retourenquoten: Immer mehr Kunden verzichten auf neue Mode. Den Designern macht das ihre Arbeit nicht leichter. Auf Dauer aber macht es sie vielleicht besser. Mehr Von Jennifer Wiebking, Berlin

21.01.2019, 17:16 Uhr | Stil

Japan Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben

Er wurde in jenem Jahr geboren, als Albert Einstein seine Relativitätstheorie veröffentlichte. Nun ist Masazo Nonaka im Alter von 113 Jahren gestorben. Bis zuletzt hielt er ein gesundes Ritual ein. Mehr

20.01.2019, 12:55 Uhr | Gesellschaft

Krisentreffen in Japan Renault sucht jetzt doch Ghosn-Nachfolger

Carlos Ghosn sitzt seit Monaten in Haft. Seine Posten bei Nissan und Mitsubishi war er schnell los. Jetzt plant auch Renault seine Ablösung. Die Zukunft der Allianz ist ungewiss. Mehr

17.01.2019, 17:11 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z