https://www.faz.net/-i8r
Mathias Honsak erzielte den entscheidenden Darmstädter Treffer in Hannover.

Zweite Bundesliga : Die Spätstarter von Darmstadt 98

Der 2:1-Auswärtssieg bei Hannover 96 beweist einmal mehr die Stärke von Darmstadt 98 in der zweiten Hälfte einer Saison. Für den Aufstiegskampf fehlt es hingegen an Konstanz.

Großer Knall beim DFB : Rückzug mit Hintertürchen

Nach der Schlammschlacht im DFB richten sich die kritischen Blicke nun auf Vizepräsident Koch. Der kündigt seinen Rücktritt aus dem Präsidium an, könnte dort aber schnell wieder auftauchen. Das wäre ein schlechter Witz.

Quälender Machtkampf : Das Desaster beim DFB setzt sich fort

Beim halbherzigen Befreiungsschlag steht wieder nicht die Rettung des DFB im Vordergrund, sondern die Sorge vor dem Einflussverlust einzelner Parteien und Personen. Das führt nicht zu der Einheit, die nötig ist für einen Neuanfang.
Noch drei Spiele in dieser Saison: Darmstadt-Trainer Markus Anfang

Zweite Bundesliga : „Lilien“ wollen Kurs halten

17 Punkte aus den vergangenen sieben Spielen bedeuten ein sorgenfreies Saisonfinale für Darmstadt 98 in der zweiten Bundesliga. Austrudeln lassen wollen die „Lilien“ die Spielzeit dennoch nicht.

Seite 5/21

  • Nicht mehr viel übrig: Bagger reißen die einstige Haupttribüne ein.

    Noch viele Stehplätze : Den Geist des alten Stadions bewahren

    Momentan gleicht es einem Trümmerhaufen: Die Darmstädter „Lilien“ bauen ihr Stadion am Böllenfalltor für fast 47 Millionen Euro um. Trotz aller Modernisierung soll die Atmosphäre die alte bleiben.
  • Zum Haare raufen: Honsak und Mehlem sind bedient.

    Darmstadt 98 : Die bessere Mannschaft verliert

    Darmstadt legt beim 2:3 in Sandhausen einen unglücklichen Ligastart hin. Bei den „Lilien“ herrscht Einigkeit, dass man hier unnötig Punkte verspielt hat.
  • Erstes Spiel, erster Sieg: Hannover 96 und Niklas Hult

    Zweite Liga : Hannover glücklich – Ärger um Hofmann

    Zum Auftakt in die neue Zweitligasaison holt ein Mitfavorit auf den Aufstieg gleich drei Punkte. Würzburg geht leer aus, auch Darmstadt lässt einen Sieg liegen. KSC-Stürmer Hofmann muss auf der Bank bleiben.
  • Der neue Mann an der Darmstädter Seitenlinie: Markus Anfang

    Darmstadt 98 : Die „Lilien“ beginnen ihre Lernphase

    Personell stehen bei Darmstadt 98 vor dem Start in die neue Zweitligasaison noch einige Fragezeichen. Trainer Markus Anfang hält sich mit öffentlichen Aussagen sehr zurück. Doch eine Statistik macht Mut.
  • Hart erkämpft: Bei Darmstadt ist man mit der Leistung nicht zufrieden.

    Darmstadt 98 : Wende zum Guten

    Darmstadt 98 übersteht die erste DFB-Pokalrunde. Doch die Freude bei den Lilien ist nach der Leistung gegen Magdeburg gedämpft.
  • Mit Freude dabei: Darmstadt-98-Profi Tobias Kempe

    Darmstadt-Profi Kempe : „Dieses Team hat Qualität“

    Den Bruder hat es ins benachbarte Wiesbaden verschlagen. Tobias Kempe hingegen hält Darmstadt die Treue. Im Interview spricht der Veteran über die neuen „Lilien“ und Trainer Markus Anfang.
  • Gemeinsam stark: Darmstadt im Testspiel gegen Vitnesse

    Darmstadt-98-Analyse : Reform und Anspruch

    Bei Darmstadt 98 werden neue Wege eingeschlagen. Chefcoach Anfang wirkt in seiner neuen Position überzeugend und selbstbewusst. Trotzdem müssen die „Lilien“ noch an einigen Stellen noch nachbessern.
  • Konzentriert: Markus Anfang will die Spielweise des SV Darmstadt 98 verändern.

    SV Darmstadt 98 : Mehr gestalten, weniger reagieren

    Variabel sein, flexibel sein: Trainer Markus Anfang probt bei Fußball-Zweitligaklub Darmstadt 98 eine Art Kulturrevolution. Schon jetzt mahnt er die „Lilien“-Profis zur Geduld.
  • Spielstark und laufstark: Lars Lukas Mai ist nun bei Darmstadt 98.

    Neuzugang Lars Lukas Mai : Auf der Durchreise in Darmstadt

    Einen Neuzugang vom FC Bayern hat der SV Darmstadt 98 auch nicht alle Tage. Lars Lukas Mai kommt aus München und soll die „Lilien“ stabilisieren. Seine persönlichen Ziele aber sind längst größer.
  • Festnahme: Am Rande von Spielen zwischen Eintracht und Lilien hat die Polizei immer wieder eingegriffen, dieses Foto zeigt einen Vorfall aus dem Jahr 2016

    Fußballfans prügeln sich an A5 : Massenschlägerei als Kampfsport-Format

    Nach der Prügelei zwischen Fans von Eintracht Frankfurt und Darmstadt 98 nahe Weiterstadt zeigt sich die Polizei weitgehend machtlos. Und die Vereine schweigen sich dazu aus. Doch geht es überhaupt um Fußball?
  • Verlagerung an einen neutralen Ort: Schlägereien zwischen Fußballfans finden nur selten auf dem Fußballplatz statt. (Archiv)

    Nach Massenschlägerei bei A5 : Schaden für alle Fußballfans

    Nach der Massenschlägerei bei Weiterstadt zwischen Hooligans stehen die Fußball-Vereine vor einem Problem: Die Schlägergruppen färben auf die „normalen“ Fans ab. Sie spielen denjenigen in Hände, die Rechte der Fans weiter einschränken wollen.
  • Wo schießt Serdar Dursun in Zukunft seine Tore?

    SV Darmstadt 98 : Dursun und eine Frage des Angebots

    Serdar Dursun ist der Torgarant der „Lilien“. Der Stürmer von Darmstadt 98 schielt nun nach oben – wohl in die Bundesliga oder in die türkische Süper Lig. Doch sein Verein hat trotz Corona eine genaue Preisvorstellung.
  • SV Darmstadt 98 : Baustellen am Böllenfalltor

    Einen Monat nach dem letzten Saisonspiel kehren die Spieler vom SV Darmstadt 98 wieder zum Böllenfalltor zurück. „Lilien“-Trainer Anfang hat viel vor. Denn besonders die Innenverteidigung erweist sich als offene Baustelle.
  • Feingliedrig: Ensar Arslan

    Arslan bei Darmstadt 98 : Ungewohnte Höhenluft

    Ensar Arslan gilt als großes Talent, seinem Umfeld scheint der Erfolg zu Kopf gestiegen sein. Nach zähen Verhandlungen hat er sich nun offenbar mit Darmstadt auf einen neuen Vertrag geeinigt.
  • Herzlich Willkommen am Böllenfalltor: der neue Trainer Markus Anfang

    Trainer Markus Anfang : Der Ideengeber von Darmstadt 98

    In Darmstadt wird der neue Trainer Markus Anfang weit mehr schalten und walten können als zuvor. Und dies könnte seinen Stärken im Umgang mit Spielern und in der Weiterentwicklung einer Mannschaft zugutekommen.
  • Darmstädter Balanceakt: Trainer Markus Anfang

    SV Darmstadt 98 : Anfang und die drei Säulen der Arbeit

    Für den neuen Darmstädter Trainer Markus Anfang ist das Ergebnis nicht alles. Die „Lilien“ beenden den Kampf klein gegen groß und wollen Spiele in der zweiten Bundesliga nun aktiv gestalten.