Rüsselsheim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Opel-Chef Lohscheller „Große SUV kommen aus der Mode“

Im Interview prophezeit Opel-Chef Michael Lohscheller den Tod des bulligen Geländewagens. Mit einem neuen E-Modell will der Rüsselsheimer Autohersteller den „Streetscooter“ der Post angreifen. Mehr

25.05.2019, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Rüsselsheim

1 2 3 ... 17 ... 35  
   
Sortieren nach

„Mehr als 1000 Bewerber“ Segula sieht sich am Opel-Stammsitz startklar

Nach dem Abschluss des Haustarifvertrags mit der IG Metall sieht sich der Opel-Partner Segula in Rüsselsheim als fit für den Start an. Er nennt nun auch konkrete Zahlen zu den Bewerbungen. Mehr

21.05.2019, 13:25 Uhr | Rhein-Main

In Rüsselsheim Zwei Männer nach Schüssen in Haft

Ende April sind in der Rüsselsheimer Innenstadt Schüsse gefallen. Grund für den Vorfall sollen Streitigkeiten zweier Großfamilien gewesen sein. Nun hat die Polizei zwei Verdächtige verhaftet. Mehr

17.05.2019, 11:22 Uhr | Rhein-Main

Streit zwischen Großfamilien Zwei Festnahmen nach Schüssen in Rüsselsheim

In Bischofsheim haben Ermittler zwei Männer festgenommen. Die Festnahmen stehen in Zusammenhang mit einem Streit zweier Großfamilien in Rüsselsheim, der in einer Schießerei gipfelte. Mehr

14.05.2019, 18:24 Uhr | Rhein-Main

Verkehrsunfall Drei Verletzte bei Unfall auf der A60

Auf der A60 bei Rüsselsheim hat ein Fahrer die Kontrolle über sein Auto verloren. Er und zwei Mitfahrer wurden leicht verletzt. Mehr

05.05.2019, 14:22 Uhr | Rhein-Main

Nach Schüssen in Innenstadt Polizei verschärft Kontrollen in Rüsselsheim

Die Polizei in Rüsselsheim hat die Kontrollen in der Stadt verschärft. Grund dafür ist ein Streit zweier Großfamilien, bei dem am Wochenende Schüsse gefallen waren. Mehr

01.05.2019, 11:44 Uhr | Rhein-Main

Schüsse in Rüsselsheim Festgenommener Verdächtiger bestreitet Tat

Im südhessischen Rüsselsheim ist offenbar ein Streit zwischen zwei Großfamilien eskaliert. Ein junger Mann soll dabei mehrere Schüsse abgefeuert haben. Nun äußerte sich der Verdächtige zum Vorfall. Mehr

29.04.2019, 11:59 Uhr | Rhein-Main

Rüsselsheim am Main Schießerei nach Streit zwischen Großfamilien

Es ist noch früh am Morgen, als im südhessischen Rüsselsheim ein Streit zwischen zwei Großfamilien eskaliert: Mehrere Schüsse fallen, ein Mann wird durch einen Streifschuss verletzt – nun hat die Polizei Haftbefehl erlassen. Mehr Von Tobias Rösmann, Rüsselheim

28.04.2019, 17:39 Uhr | Rhein-Main

Streit eskaliert Ein Verletzter und mehrere Festnahmen nach Schüssen in Rüsselsheim

In der Innenstadt von Rüsselsheim sind am frühen Samstagmorgen Schüsse gefallen. Offenbar ist ein Streit zwischen Mitgliedern zweier Familien eskaliert. Mehr

27.04.2019, 14:30 Uhr | Gesellschaft

Zukunft des Stammwerkes Ein zweiter Opel aus Rüsselsheim

Opel baut in Rüsselsheim zwei Modelle – noch, denn die Produktion des Zafira läuft bald aus. Deshalb machen sich die Beschäftigten Sorgen. Doch jetzt nimmt ein neues Modell Konturen an. Mehr Von Thorsten Winter

11.04.2019, 17:38 Uhr | Wirtschaft

Semesterticket in Hessen Wie man für 123 Euro durchs halbe Land fahren kann

In Hessen werden die Kosten für ein Semesterticket unterschiedlich berechnet. In Wiesbaden oder Darmstadt zahlt ein Student viel weniger als in Frankfurt. Wie kann das sein? Mehr Von Jakob Krembzow

09.04.2019, 14:55 Uhr | Rhein-Main

Nach Standorteinigung Neue Sorgen um Opel in Rüsselsheim

Nach Monaten des Ringens hat sich Opel mit den Arbeitnehmervertretern geeinigt. Gewerkschaftsvertreter fürchten trotz dessen weitere Einschnitte. Eine Entscheidung könnte schnell fallen. Mehr Von Martin Gropp

07.04.2019, 22:39 Uhr | Wirtschaft

Zukunft von Opel Rüsselsheimer Raufereien

Nach den Streitereien im Herbst haben Geschäftsleitung und Betriebsrat von Opel eine Übereinkunft zur Zukunft des Entwicklungszentrums in Rüsselsheim getroffen. Doch beendet ist der Konflikt um das Herzstück des Autobauers noch nicht. Mehr Von Thorsten Winter

22.03.2019, 16:15 Uhr | Rhein-Main

Konflikt beigelegt Opel einigt sich mit Betriebsrat über das Entwicklungszentrum

Lange war unklar, wie es mit einem Teil der Opel-Entwickler weitergeht. Nun haben Mitarbeiter die Wahl. Mehr Von Martin Gropp

20.03.2019, 12:14 Uhr | Wirtschaft

Autobauer zurück im Plus Jubel und Skepsis bei Opel

Der Autobauer Opel ist nach fast zwei Jahrzehnten wieder im Plus. Der Betriebsrat stimmt aber nicht in den Jubelchor ein: Man fürchtet um 2000 Arbeitsplätze in der Entwicklung. Doch die Zeit drängt in Sachen Teilverkauf. Mehr Von Thorsten Winter

03.03.2019, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zu Opel Rüsselsheimer Etappensieg

Mit dem hohen Jahresgewinn hat Opel selbst Experten überrascht. Doch Baustellen bleiben. Der Opel-Chef muss etwa bald sagen, welches Auto im Stammwerk künftig außer dem Insignia noch gebaut werden soll. Mehr Von Thorsten Winter

27.02.2019, 14:53 Uhr | Rhein-Main

Interview-Reihe „Auf ein Wort“ Am besten gefallen mir die Chemielabore

Elisabeth Wolf studiert Interdisziplinäre Ingenieurswissenschaften und will später über Prothesen forschen. Im spontanen Kurzinterview spricht sie über störende Klausurenfluten und die Vorzüge von Mathevorkursen. Mehr Von Lisa Albrecht

26.02.2019, 11:03 Uhr | Feuilleton

Geschäftsjahresbilanz bei Opel Rüsselsheimer Zitterpartie vor dem Ende

Opel bilanziert das erste vollständige Geschäftsjahr unter der Mutter PSA. Doch die Vergangenheit zeigt: Bilanzen sprechen nicht immer für sich. Womit kann gerechnet werden? Mehr Von Thorsten Winter

26.02.2019, 05:15 Uhr | Rhein-Main

Interview-Reihe „Auf ein Wort“ Die Prüfungsphase ist zu kurz

Kfz-Meister Jan Metzel studiert in Rüsselsheim Fahrzeugtechnik. Was er von der Autowerkstatt seiner Hochschule hält und wie er seine Zukunft sieht, erzählt er im spontanen Kurzinterview. Mehr Von Lisa Albrecht

19.02.2019, 15:37 Uhr | Feuilleton

Ansprüche an das Mensa-Essen Fair gefangener Fisch und Gans vom Bauernhof

Die Ansprüche an das Mensa-Essen sind gestiegen. Warum das Essen an der Uni trotzdem längst noch kein Wunschkonzert ist. Mehr Von Sascha Zoske

19.02.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Südumfliegung Entscheidung über Abflugroute

Abermals verhandelt der hessische Verwaltungsgerichtshof über die sogenannte Südumfliegung am Frankfurter Flughafen. 2013 hatten die Richter die Südumfliegung gekippt, weil sie Defizite bei der Auswahl der Route sahen. Mehr

12.02.2019, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Fünf Tage nach dem Unglück Mädchen erliegt Verletzungen nach Wohnungsbrand

Ein Feuer in einem Wohnhaus in Rüsselsheim hat ein zweites Todesopfer gefordert. Fünf Tage nach dem Unglück ist ein Mädchen gestorben, das schwer verletzt worden war. Mehr

12.02.2019, 11:41 Uhr | Rhein-Main

Opel-Entwicklungszentrum Segula rechnet mit Teilübernahme im zweiten Quartal

Wegen des Teilverkaufs des Entwicklungszentrums liegen Opel-Chefetage und Gewerkschaft im Streit. Der Dienstleister Segula rechnet aber fest mit dem Geschäft. Und hat einen klaren Zeitraum im Blick. Mehr Von Thorsten Winter

11.02.2019, 07:59 Uhr | Rhein-Main

Feuer in Mehrfamilienhaus Mann stürzt bei Brand in Rüsselsheim aus Fenster und stirbt

Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Rüsselsheim endet tödlich: Ein 39 Jahre alter Mann stürzt aus dem Fenster - mutmaßlich wollte er sich vor dem Rauch in Sicherheit bringen. Mehr

08.02.2019, 09:19 Uhr | Rhein-Main

Autohersteller im Umbau Opel will offenbar Produktion in Rüsselsheim halbieren

Der französische Eigentümer Peugeot baut Opel um. Einem Bericht zufolge steht ein großer Einschnitt bevor. In Rüsselsheim könnten ganze Schichten wegfallen. Mehr

24.01.2019, 09:02 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 17 ... 35  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z