Rüsselsheim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Autobranche im Umbruch Opel streicht in Kaiserslautern und Eisenach 500 Stellen

Jetzt liegen die Zahlen auf dem Tisch: Opel will an den kleineren Standorten Personal sparen. Für das Stammwerk in Rüsselsheim sind die Größen schon bekannt. Mehr

11.07.2019, 17:17 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Rüsselsheim

1 2 3 ... 18 ... 36  
   
Sortieren nach

Evakuierung wegen Gasgeruchs Sprengung eines Geldautomaten in Rüsselsheim gescheitert

Zwei Männer haben in Rüsselsheim erfolglos versucht mit Hilfe von Gas einen Bankautomaten zu sprengen. Wegen des gescheiterten Überfalls mussten jedoch mehrere Häuser evakuiert werden. Mehr

10.07.2019, 10:31 Uhr | Rhein-Main

Wandel in Hessen Wiesbaden und Rüsselsheim rufen „Klimanotstand“ aus

Wiesbaden und Rüsselsheim haben sich zu einem entschiedeneren Klimaschutz bekannt. Doch welche Auswirkungen hat das für Hessen? Mehr

28.06.2019, 12:35 Uhr | Rhein-Main

Astra kommt, Hunderte gehen Plus und Minus in Rüsselsheim

In Gestalt des Astra bringt Opel eines seiner wichtigsten Modelle nach Rüsselsheim. Das ist die gute Nachricht. Nicht ganz so gut ist eine zweite Meldung zum Produktionswerk am Stammsitz der Marke mit dem Blitz. Mehr Von Thorsten Winter

28.06.2019, 11:28 Uhr | Rhein-Main

Autohersteller Opel Der Astra kehrt nach Rüsselsheim zurück

Der Opel Astra soll wieder im hessischen Stammwerk gebaut werden – das sichert die Arbeitsplätze der 2600 Mitarbeiter dort. Dafür mussten sie aber Zugeständnisse machen. Mehr Von Martin Gropp

27.06.2019, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Hockey in Rhein-Main Diaspora statt Boom-Region

Die Herren des SC 1880 Frankfurt gewinnen die Hockey-Meisterschaft, die Damen des Vereins ziehen nach. Das ist lange her. Geblieben ist von dieser Herrlichkeit in Rhein-Main so gut wie nichts – daran ändert auch ein Bundesliga-Aufstieg nichts. Mehr Von Peter Penders

24.06.2019, 16:56 Uhr | Rhein-Main

Wachsende Branche Für Logistiker macht niemand gerne Platz

Die Logistikbranche wird immer größer. Damit steigt der Platzbedarf der Unternehmen für Lagerhallen in Gewerbegebieten. Doch das ruft Gegner auf den Plan, unter anderem Bürger, die der Verkehr stört. Mehr Von Inga Janović

21.06.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Standort Rüsselsheim Ikea kauft Teil von Opel-Gelände

Der schwedische Möbelhersteller Ikea hat einen Teil Opel-Werksgeländes am Standort Rüsselsheim erworben. Von dort aus sollen künftig Privatkunden im Rhein-Main-Gebiet beliefert werden. Mehr Von Alexander Davydov

14.06.2019, 12:38 Uhr | Rhein-Main

Vertragsschluss verzögert sich Opel und Segula benötigen mehr Zeit

Bis Ende Juni will Opel sich von Teilen des Entwicklungszentrums in Rüsselsheim und Hunderten Ingenieuren trennen. Der Abschluss des Vertrags mit dem Partner Segula dürfte sich aber länger als gedacht hinziehen. Mehr Von Thorsten Winter

13.06.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

E-Mobilität Das Volkselektroauto als Experiment

Der Corsa-e soll zum Hoffnungsträger von Opel werden. Aber schon die Basisversion kostet viel mehr als der Verbrenner. Doch außer dem Preis wird noch etwas anderes entscheidend sein für Erfolg oder Misserfolg von Elektroautos. Mehr Von Thorsten Winter

05.06.2019, 13:09 Uhr | Rhein-Main

E-Mobilität Opels elektrischer Corsa soll rund 30.000 Euro kosten

Auf dem Weg der Sanierung macht Opel einen weiteren Schritt und stellt zwei neue Elektroautos vor. Günstig ist vor allem der kleine Corsa aber nicht gerade. Mehr Von Martin Gropp, Rüsselsheim

04.06.2019, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Hessens IG-Metall-Chef „Wir vermeiden Schmutzkonkurrenz vor dem Opel-Werkstor“

IG-Metall-Betriebsräte sehen den Verkauf von Teilen des Opel-Entwicklungszentrums an den Dienstleister Segula kritisch. Die IG Metall hat aber mit ihm einen Haustarif vereinbart. Bezirkschef Jörg Köhlinger sagt im Interview, ob sie eine Doppelstrategie fährt. Mehr Von Thorsten Winter

03.06.2019, 21:01 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Mütter als Kämpferinnen, Los als Lösung, Kranichstein als Bühne

Warum eine Mutter sich gegen das Jugendamt Frankfurt wehrt, welche Folgen die Schulplatzvergabe der Stadt hat und wie das Staatstheater Darmstadt die Hochhaussiedlung Kranichstein vorstellt. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

31.05.2019, 06:02 Uhr | Rhein-Main

Franck Vigot im Gespräch „Wir brauchen die Opel-Mitarbeiter“

Der Chef der Autosparte des französischen Ingenieurdienstleisters Segula versichert: Er wird nach dem Teilkauf des Opel-Entwicklungszentrums ein fairer Partner sein. Mehr Von Martin Gropp und Thorsten Winter

29.05.2019, 21:28 Uhr | Wirtschaft

Opel-Chef Lohscheller „Große SUV kommen aus der Mode“

Im Interview prophezeit Opel-Chef Michael Lohscheller den Tod des bulligen Geländewagens. Mit einem neuen E-Modell will der Rüsselsheimer Autohersteller den „Streetscooter“ der Post angreifen. Mehr Von Georg Meck

25.05.2019, 17:12 Uhr | Wirtschaft

„Mehr als 1000 Bewerber“ Segula sieht sich am Opel-Stammsitz startklar

Nach dem Abschluss des Haustarifvertrags mit der IG Metall sieht sich der Opel-Partner Segula in Rüsselsheim als fit für den Start an. Er nennt nun auch konkrete Zahlen zu den Bewerbungen. Mehr

21.05.2019, 13:25 Uhr | Rhein-Main

In Rüsselsheim Zwei Männer nach Schüssen in Haft

Ende April sind in der Rüsselsheimer Innenstadt Schüsse gefallen. Grund für den Vorfall sollen Streitigkeiten zweier Großfamilien gewesen sein. Nun hat die Polizei zwei Verdächtige verhaftet. Mehr

17.05.2019, 11:22 Uhr | Rhein-Main

Streit zwischen Großfamilien Zwei Festnahmen nach Schüssen in Rüsselsheim

In Bischofsheim haben Ermittler zwei Männer festgenommen. Die Festnahmen stehen in Zusammenhang mit einem Streit zweier Großfamilien in Rüsselsheim, der in einer Schießerei gipfelte. Mehr

14.05.2019, 18:24 Uhr | Rhein-Main

Verkehrsunfall Drei Verletzte bei Unfall auf der A60

Auf der A60 bei Rüsselsheim hat ein Fahrer die Kontrolle über sein Auto verloren. Er und zwei Mitfahrer wurden leicht verletzt. Mehr

05.05.2019, 14:22 Uhr | Rhein-Main

Nach Schüssen in Innenstadt Polizei verschärft Kontrollen in Rüsselsheim

Die Polizei in Rüsselsheim hat die Kontrollen in der Stadt verschärft. Grund dafür ist ein Streit zweier Großfamilien, bei dem am Wochenende Schüsse gefallen waren. Mehr

01.05.2019, 11:44 Uhr | Rhein-Main

Schüsse in Rüsselsheim Festgenommener Verdächtiger bestreitet Tat

Im südhessischen Rüsselsheim ist offenbar ein Streit zwischen zwei Großfamilien eskaliert. Ein junger Mann soll dabei mehrere Schüsse abgefeuert haben. Nun äußerte sich der Verdächtige zum Vorfall. Mehr

29.04.2019, 11:59 Uhr | Rhein-Main

Rüsselsheim am Main Schießerei nach Streit zwischen Großfamilien

Es ist noch früh am Morgen, als im südhessischen Rüsselsheim ein Streit zwischen zwei Großfamilien eskaliert: Mehrere Schüsse fallen, ein Mann wird durch einen Streifschuss verletzt – nun hat die Polizei Haftbefehl erlassen. Mehr Von Tobias Rösmann, Rüsselheim

28.04.2019, 17:39 Uhr | Rhein-Main

Streit eskaliert Ein Verletzter und mehrere Festnahmen nach Schüssen in Rüsselsheim

In der Innenstadt von Rüsselsheim sind am frühen Samstagmorgen Schüsse gefallen. Offenbar ist ein Streit zwischen Mitgliedern zweier Familien eskaliert. Mehr

27.04.2019, 14:30 Uhr | Gesellschaft

Zukunft des Stammwerkes Ein zweiter Opel aus Rüsselsheim

Opel baut in Rüsselsheim zwei Modelle – noch, denn die Produktion des Zafira läuft bald aus. Deshalb machen sich die Beschäftigten Sorgen. Doch jetzt nimmt ein neues Modell Konturen an. Mehr Von Thorsten Winter

11.04.2019, 17:38 Uhr | Wirtschaft

Semesterticket in Hessen Wie man für 123 Euro durchs halbe Land fahren kann

In Hessen werden die Kosten für ein Semesterticket unterschiedlich berechnet. In Wiesbaden oder Darmstadt zahlt ein Student viel weniger als in Frankfurt. Wie kann das sein? Mehr Von Jakob Krembzow

09.04.2019, 14:55 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 18 ... 36  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z