Gelnhausen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Säugling als Simulationspuppe Winzling im Dienst der Notfallmedizin

Mit Paul erhalten Kliniken in Frankfurt und Gelnhausen die erste Simulationspuppe eines Frühgeborenen in Hessen. Immer mehr Kinder werden in diesem Stadium geboren. Die Eingriffe sind lebensbedrohlich. Mehr

14.03.2019, 13:19 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Gelnhausen

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Kartoffelmuseum Der Knolle zu Ehren

Ob Annabelle, Bamberger Hörnchen oder Sieglinde: Heute ist die Kartoffel in Deutschland ein Massenprodukt. Ein Heimatverein in Hessen will ihr nun ein Denkmal setzen: mit einem Museum über Anbau und Geschichte der Knolle. Mehr Von Jan Schiefenhövel

09.01.2019, 17:17 Uhr | Rhein-Main

Zwischen Gelnhausen und Hanau Hoffen auf besseren Lärmschutz

Demnächst wird sich der Bundestag mit der Frage befassen, wie die Bahnstrecke zwischen Hanau und Gelnhausen ausgebaut werden soll. Das Projekt wird ziemlich teuer. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

04.10.2018, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Gesangsfestival Viele Chöre, große Klänge

Eigentlich ist es bei Konzerten eine gute Angewohnheit, möglichst still zu sitzen. In Gelnhausen aber sollte das Publikum besser gut zu Fuß sein. Doch der zusätzliche Gang lohnt sich. Mehr Von Caroline Becker

27.08.2018, 19:28 Uhr | Rhein-Main

Erstes City-Outlet in Hessen Ein mutiger Versuch

Bisher finden sich Outlet-Center nur in Wertheim und Montabaur sowie in Zweibrücken. Für einen so großen Ballungsraum wie das Rhein-Main-Gebiet ist das wenig. Was Gelnhausen nun vorhat, ist mutig. Ein Kommentar. Mehr Von Manfred Köhler

24.08.2018, 08:45 Uhr | Rhein-Main

Mögliche Premiere in Hessen Gelnhausen stimmt für City-Outlet-Center

Anders als in Nordrhein-Westfalen gibt es in Hessen noch kein City-Outlet-Center. Das könnte sich nun ändern: Gelnhausen will eine solche Einrichtung. Doch Fragen bleiben. Mehr

23.08.2018, 11:51 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zu Bahn-Plänen Bürgernah und zielorientiert

Die Deutsche Bahn folgt bei ihrer Planung für die Ausbaustrecke von Gelnhausen nach Fulda einem klugen Sinnspruch. Sie zeigte sich zudem offen gegenüber Ideen von außen. Viel besser hätte sie es nicht machen können. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

07.03.2018, 19:03 Uhr | Rhein-Main

Bahnausbau im Kinzigtal „Schaden für Mensch, Natur und Wirtschaft“

Der geplante Ausbau der Bahnstrecke zwischen Hanau und Fulda beunruhigt die Bürger im Kinzigtal. Gelnhausen erwartet bei einigen Varianten weitere Belastungen. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Gelnhausen

26.01.2018, 12:47 Uhr | Rhein-Main

Neurochirurgin Nerven entlasten, Wirbel stabilisieren

Behutsam arbeitet sich die Neurochirurgin den Weg zur beschädigten Bandscheibe frei. Sie entfernt Knorpelteile und führt Nachsorgegespräche mit ihren Patienten. Mehr Von Sina Elm, Marienschule, Fulda

23.10.2017, 10:11 Uhr | Gesellschaft

Main-Kinzig-Kreis Tunnel statt Stelzen für die Eisenbahn

Eine neue Variante des Bahnausbaus zwischen Gelnhausen und Fulda/Würzburg erweitert die Debatte. Die Bürger lehnen Tunnelarbeiten und hohe Eisenbahnbrücken ab. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

27.09.2017, 13:44 Uhr | Rhein-Main

CDU-Generalsekretär Tauber War nicht so gemeint

Peter Tauber steht als Generalsekretär für die moderne, freundliche CDU. Immer wieder wird er missverstanden, es gibt Ärger – wenn er etwa gegen Minijobber pöbelt. Wieso? Mehr Von Mona Jaeger

23.08.2017, 00:16 Uhr | Politik

Wasserpfeifen-Boom Das Geschäft der Shisha-Bars floriert

Wasserpfeifen liegen im Trend. Die Zahl der Shisha-Bars steigt, und im Hintergrund etablieren sich spezialisierte Zulieferer. Doch die Branche kämpft mit einem zweifelhaften Ruf. Mehr Von Christoph Strauch

12.08.2017, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Eröffnung später als geplant Erstes City-Outlet-Center in Hessen wird teurer

Die großen Pläne zu einem bisher einmaligen Fabrikverkaufszentrum namens „Barbarossa City Outlet“ sind in Gelnhausen ins Stocken geraten. Weil noch nicht genug Mieter gefunden sind, kann nicht gebaut werden. Gerechnet wird auch mit höheren Kosten. Mehr

04.07.2017, 17:12 Uhr | Rhein-Main

Main-Kinzig-Kreis Der Landrat wird auch Wirtschaftsförderer

Im Main-Kinzig-Kreis hat Thorsten Stolz die Aufgaben im Kreisausschuss neu verteilt – und sein Dezernat damit gestärkt. Neu einführen will er ein eigenständiges Referat für Beteiligungsmanagement. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Main-Kinzig-Kreis

25.06.2017, 17:06 Uhr | Rhein-Main

Mythen und Romantik Geheimnisvolle Märchenreise durch den Spessart

Im Main-Kinzig-Kreis sucht eine junge Tourismusgesellschaft neue Wege für die Vermarktung. Dafür setzt sie auf Mythen und Romantik - und kleineren Themen, die das Herz berühren. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Gelnhausen

04.05.2017, 23:27 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z. Woche Die Schläger vom Freiheitsplatz

Immer wieder prügeln sich Jugendliche auf dem Hanauer Freiheitsplatz, zuletzt wurde bei einer Massenschlägerei ein Unbeteiligter schwer verletzt. Was ist da los? Eine Reportage über Alkohol und Gewalt. Mehr Von Philip Eppelsheim

30.03.2017, 17:02 Uhr | Gesellschaft

Verabredete Massenschlägereien Polizei rätselt über Schlägertrupp

Junge Männer haben sich zu Prügeleien in Hanau und Gelnhausen verabredet. Warum, ist unklar. Die Tatverdächtigen, die meisten davon Einheimische, schweigen eisern. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Gelnhausen/Hanau

14.03.2017, 10:58 Uhr | Rhein-Main

Rhein-Main Bahnprojekte in der Region kommen voran

Wie geht es weiter mit den zahlreichen Eisenbahnprojekten im Rhein-Main-Gebiet? Das Management der Deutschen Bahn ist voller Optimismus, dass wirklich einmal die Bagger und Gleisarbeiter anrücken. Mehr Von Manfred Köhler

22.02.2017, 15:55 Uhr | Rhein-Main

Technischer Defekt schuld Sechsstelliger Schaden durch Großbrand

Das Dach eines Geschäftshauses in Gelnhausen fängt Feuer. Die Löscharbeiten dauern Stunden. Ein Polizist spricht von einem der größten Brände der vergangenen Jahre. Mehr

22.02.2017, 14:11 Uhr | Rhein-Main

Aus für Regionalzeitung Sinkende Auflage, weniger Leser

Das Aus für das Gelnhäuser Tageblatt bestürzt viele. Ganz unerwartet kommt es aber nicht. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Gelnhausen

28.01.2017, 13:07 Uhr | Rhein-Main

Main-Kinzig-Kreis Schwierige Suche nach Identität und Gemeinschaftsgefühl

Er reicht von Fulda bis Frankfurt: 1974 entstand mit dem Main-Kinzig-Kreis der bevölkerungsstärkste Landkreis Hessens. Widerstand gab es schon vor der Gründung. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Main-Kinzig-Kreis

06.01.2017, 17:42 Uhr | Rhein-Main

Kinzigtal Baubeginn mit elektronischem Stellwerk

Die Bahnstrecke durch das Kinzigtal zählt zu den Engstellen im Schienennetz der Bahn. Deshalb soll sie ausgebaut werden – und erste grundlegende Entscheidungen im Jahr 2017 fallen. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau/Gelnhausen

12.10.2016, 12:38 Uhr | Rhein-Main

Outlet Gelnhausen Altes Kaufhaus wird wiederbelebt

In Gelnhausen hofft man, dass die Kunden des neuen Outlet-Centers an der Kinzig auch in die Altstadt kommen. Eine Premiere, denn ein Outet in der Innenstadt gibt es in Hessen noch nicht. Mehr Von Jan Schiefenhövel, Gelnhausen

24.06.2016, 12:14 Uhr | Rhein-Main

Mord in Gelnhausen Lebensgefährtin gesteht

Am Dienstagabend war ein 45 Jahre alter Mann in Gelnhausen erstochen in seiner Wohnung aufgefunden worden. Jetzt hat die 52 Jahre alte Lebensgefährtin die Bluttat gestanden. Hintergrund sind nach ersten Erkenntnissen psychische Probleme der Frau. Mehr

30.12.2015, 14:23 Uhr | Rhein-Main

Gasthaussterben Wir müssen stärken, was wir haben

In der Region gibt es immer weniger Gasthäuser. Allerdings haben Wirte und Politiker im Taunus verschiedene Vermutungen, warum Gasthäuser auf dem Land sterben. Mehr Von Jacqueline Vogt, Grävenwiesbach

20.03.2015, 09:01 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z