Parkinson: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Diagnose vor drei Jahren Frank Elstner bestätigt Parkinson-Erkrankung

Bereits vor drei Jahren hat Fernsehmoderator Frank Elstner die Diagnose Parkinson bekommen. Außer seiner Familie und seinem besten Freund hatte er niemandem davon erzählt. Sein Spieltrieb ist aber ungebrochen. Mehr

24.04.2019, 15:12 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Parkinson

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Amerikanischer Sänger Neil Diamond beendet Tour wegen Parkinson

Wegen einer Parkinson-Diagnose musste Neil Diamond seine laufende Tournee abbrechen. „Ich entschuldige mich aufrichtig bei allen, die Tickets gekauft hatten und meine Shows sehen wollten“, heißt es auf seiner Website. Mehr

23.01.2018, 10:33 Uhr | Gesellschaft

Jobs fallen weg Pfizer stoppt neue Alzheimer-Medikamente

Der Pharmakonzern will seine Investitionen in anderen Projekten konzentrieren. Die veränderte Ausrichtung kostet Arbeitsplätze, schafft aber neue Möglichkeiten. Mehr

08.01.2018, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Neurologische Erkrankungen Wenn Sex zur doppelten Nervensache wird

Vier von fünf Menschen, die an einer neurologischen Erkrankung leiden, haben Probleme im Bett. Das kann auch den Partner nerven – und muss oft nicht sein. Mehr Von Insa Schiffmann

07.01.2018, 11:12 Uhr | Wissen

Parkinson-Forschung Feuerlöscher im Gehirn

Ist Parkinson bald in den Griff zu kriegen? Stammzellforscher ebnen den Weg zu neuen Therapien. Im Fokus: Antioxidantien, Kalziumantagonisten und Zelltransplantate. Mehr Von Nicola von Lutterotti

25.09.2017, 18:34 Uhr | Wissen

Die Agenda Letztes Fernsehduell zwischen Clinton und Trump

Clinton und Trump treffen in ihrem letzten TV-Duell aufeinander, der EuGH entscheidet über die Preisbindung von Arzneimitteln und in Frankfurt eröffnet die Buchmesse. Das Wichtigste am Morgen in der Agenda. Mehr

19.10.2016, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Clintons Gesundheit „Lungenentzündung? Typisch für Parkinson-Patienten“

Verschwörungstheorien über Clintons Gesundheitszustand kursieren schon lange. Durch ihre Lungenentzündung dürfte sie nun aber in Zugzwang geraten, diese Theorien endgültig zu widerlegen. Mehr Von Ina Pirkmayr

12.09.2016, 19:58 Uhr | Politik

Placebo-Effekt Mehr Schein als Sein - wenn’s hilft!

Der Placebo-Effekt wird von Ärzten immer öfter gezielt eingesetzt. Auch Nebenwirkungen sollen systematisch ausgeschaltet werden. Mehr Von Insa Schiffmann

08.07.2016, 18:57 Uhr | Wissen

Halblegale Altenpflege Um Opa kümmert sich der Pole

Eigentlich ist Pawel Baszak Klarinettist. Gerade lebt er mit einem Rentner zusammen und entlastet so das deutsche Pflegesystem. Ein umstrittenes Modell. Mehr Von Leonie Feuerbach

28.06.2016, 14:09 Uhr | Gesellschaft

Pressestimmen zu Muhammad Ali „Der Größte, der Beste, der Schönste“

Die Welt trauert um Muhammad Ali, der an den Folgen der Parkinson-Erkrankung starb. Nach dem Tod der Box-Legende würdigt die internationale Presse viel mehr als seine sportlichen Künste. Mehr

05.06.2016, 14:39 Uhr | Sport

Freier Warenverkehr behindert Der Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente droht das Aus

Rezeptpflichige Medikamente können womöglich bald billiger über Versandapotheken aus dem EU-Ausland bezogen werden. Ihre Preisbindung in Deutschland verstoße gegen den freien Warenverkehr in der EU, heißt es am Donnerstag von Seiten des EuGH. Mehr

02.06.2016, 15:26 Uhr | Finanzen

Roboter bei der OP Rosa lenkt den Bohrer direkt zum Tumor

In der Uniklinik Frankfurt hilft ein Roboter Neurochirurgen bei Eingriffen am Gehirn. Ärztliche Fehler sollen so minimiert werden. Auch für die Behandlung von Säuglingen gibt es Vorteile. Mehr Von Ingrid Karb

29.03.2016, 22:38 Uhr | Rhein-Main

Pharmakologie Alte Pillen, neuer Nutzen

Tausende Medikamente sind auf dem Markt, zugelassen für bestimmte Krankheiten. Je genauer man weiß, wie sie wirken, desto vielseitiger kann man sie unter Umständen einsetzen. Davon würden Pharmaunternehmen und Patienten profitieren. Mehr Von Julia Groß

02.03.2016, 17:28 Uhr | Wissen

Trauer um Kurt Masur Kapellmeister der Verständigung

Musikwelt und Politik trauern um den Dirigenten Kurt Masur, der am Samstag im Alter von 88 Jahren starb. Er prägte Orchester in Leipzig, New York und Paris, unvergessen ist sein Einsatz für die friedliche Revolution in den letzten Monaten der DDR. Mehr

20.12.2015, 13:25 Uhr | Feuilleton

Witwe Susan Schneider Robin Williams litt an Demenz

Erstmals seit dem Suizid des Schauspielers Robin Williams ist seine Witwe öffentlich aufgetreten. In einem Fernsehinterview sprach sie darüber, wie krank ihr Mann wirklich war. Mehr

04.11.2015, 10:35 Uhr | Gesellschaft

Das Streitgespräch: Alzheimer Heilung - wie nah ist man wirklich dran?

Ein Durchbruch im Kampf gegen die Alzheimer-Krankheit - oder wieder eine Hoffnung, die enttäuscht wird? Immer öfter heißt es: Schon das zugrundeliegende Modell ist fragwürdig. Ein Streitgespräch aus aktuellem Anlass. Mehr Von Joachim Müller-Jung

02.08.2015, 15:12 Uhr | Wissen

Von Hagens zum Siebzigsten „Der Kulturkampf ist erledigt“

Gunther von Hagens, der Erfinder der Plastination, wird 70. Vierzig Millionen Menschen haben seine Ausstellungen bisher gesehen. Bei manchen Besuchern haben sie nicht nur das Körperbewusstsein verändert. Mehr Von Rüdiger Soldt, Heidelberg

10.01.2015, 17:00 Uhr | Gesellschaft

Klinische Tests gefälscht Skandal um Arzneistudien erreicht Rhein-Main

Fünf Unternehmen aus der Region dürfen einige ihrer Medikamente nicht mehr vertreiben. Das Bundesinstitut für Arzneimittel hat die Zulassungen entzogen, weil möglicherweise klinische Studien gefälscht wurden. Mehr Von Thorsten Winter

11.12.2014, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Schwere Nebenwirkungen Spielsüchtig durch Parkinson-Arznei?

Parkinson-Medikamente haben offenbar unerwünschte Nebenwirkungen auf die Impulskontrolle: Eine amerikanische Datenbank zeigt, dass manche Patienten Spiel-, Kauf- oder Sexsucht entwickeln. Mehr Von Christina Hucklenbroich

24.10.2014, 12:36 Uhr | Wissen

Tierversuche Das muss uns die Gesundheit des Menschen wert sein

Es ist ein klassisches ethisches Dilemma. Um die Funktionsweise des Lebens besser zu erforschen, wird Leben beeinträchtigt oder zerstört. Warum Tierversuche in der Grundlagenforschung leider unverzichtbar sind. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Gerhard Heldmaier und Stefan Treue

22.10.2014, 16:12 Uhr | Feuilleton

Gegen Gehirn-Krankheiten Google kauft Hersteller von High-Tech-Löffeln

Lift Labs stellt Löffel für Menschen mit neurologischen Erkrankungen wie Parkinson her. Google interessiert das und kauft. Mehr

11.09.2014, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Tod des Hollywood-Stars Robin Williams litt an Parkinson

Der Hollywood-Schauspieler Robin Williams litt nach Angaben seiner Ehefrau an Parkinson. Williams war am Montag tot aufgefunden worden. Mehr

14.08.2014, 22:56 Uhr | Feuilleton

Männer in der Pflege Schön, dass du da warst, mein Sohn

Männer, die ihre Eltern pflegen, sind selten. Doch es werden mehr – nur spricht kaum jemand über sie. Hier berichten zwei über ihre Erfahrungen mit einer höchst ungewohnten Rolle. Mehr Von Kathrin Runge

24.05.2014, 21:21 Uhr | Stil

Einsatz im Krankenhaus Googles wundertätige Datenbrille

Bloß nicht einlullen lassen: Dass Google Glass im Krankenhaus Leben retten kann und Kindern Freude macht ist noch lange keine Grund, die Brille super zu finden. Mehr Von Maria-Xenia Hardt

10.04.2014, 19:23 Uhr | Feuilleton

Cannabis als Medikament Ein Joint macht die Muskeln locker

Ingrid Wunn nutzt Cannabis, um die Folgen einer unheilbaren Krankheit zu lindern. Ihr Arzt findet das gut. Sie selbst setzt sich für eine generelle Freigabe des berauschenden Krauts ein. Mehr Von Christian Palm

06.04.2014, 10:23 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z