Rick Zabel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tour de France Ewan als erster in Toulouse – Zabel steigt aus

Mit hauchdünnem Vorsprung gewinnt der Australier Caleb Ewan die letzte Etappe vor den Pyrenäen. Das Gelbe Trikot bleibt bei einem Franzosen. Rick Zabel muss nach zehn Etappen aussteigen. Mehr

17.07.2019, 18:04 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Rick Zabel

1
   
Sortieren nach

Tour de France Sagan siegt – Alaphilippe weiter in Gelb

Nach fünf Etappen überquert Favorit Peter Sagan erstmals als schnellster die Ziellinie. Unterdessen sorgt der Franzose Alaphilippe weiter für Begeisterung. Für ein deutsches Duo gibt es hingegen schlechte Nachrichten Mehr

10.07.2019, 17:59 Uhr | Sport

Allergischer Schock Ehemaliger Radprofi Kappes gestorben

Er vereinte zwei Radsport-Welten, gewann Etappen bei Straßen-Rennen und war erfolgreich auf der Bahn. Nun ist Andreas Kappes im Alter von nur 52 Jahren gestorben. Mehr

31.07.2018, 14:38 Uhr | Sport

Etappe Nach Alpe d’Huez Britisches Brodeln beim Team Sky

Provokation, Hahnenkampf oder nur Taktik? Beim britischen Sky-Team ist nicht mehr klar, wer eigentlich der Kapitän ist. Geraint Thomas schnappt sich auf der Königsetappe wieder den Sieg – und hängt dabei auch Christopher Froome ab. Mehr Von Rainer Seele, L’Alpe d’Huez

19.07.2018, 19:03 Uhr | Sport

Tour de France Bitteres Ende für Marcel Kittel

Im Vorjahr war Marcel Kittel mit fünf Etappensiegen einer der Helden der Tour de France. Dieses Jahr scheidet er sang- und klanglos in den Bergen aus. Der Sprinter kommt zu spät ins Ziel – immerhin in guter Gesellschaft. Ein anderer deutscher Radprofi hatte Glück. Mehr

19.07.2018, 11:23 Uhr | Sport

Tour de France Eine Schicksalsgemeinschaft

Wenn die Tour im steilen Gelände aus dem Sattel geht, kämpfen die Sprinter nur „ums Überleben“. Um in den Bergen im Limit zu bleiben, schließen sie sich zusammen. Mehr Von Rainer Seele, Le Grand-Bornand

18.07.2018, 12:32 Uhr | Sport

Tour de France Sagan schlägt zurück und trägt jetzt Gelb

Am Vortag stoppte Marcel Kittel ein Tour-Neuling, am Sonntag in La Roche-sur-Yon eine Reifenpanne im Finale: Im Ziel der zweiten Etappe der Tour de France ist der Weg frei für den Weltmeister. Mehr

08.07.2018, 18:36 Uhr | Sport

Flandern-Rundfahrt Rick Zabels Fahrt aus dem Schatten

Rick Zabel ist nicht nur der Sohn seines bekannten Vaters Erik. Er hat eigene Ambitionen, auch wenn er kein Wunderkind ist. Im Sattel hat er sich eine Lockerheit bewahrt, die selten ist im sonst so verbissenen Radsport. Mehr Von Alex Westhoff

01.04.2018, 09:16 Uhr | Sport

Radsportteam Katjuscha-Alpecin Kittel als Lokomotive

Das Radsport-Team Katjuscha-Alpecin stellt sich fast wie eine deutsche Nationalmannschaft dar. Mit Kittel als Kapitän, dazu Martin für die Klassiker sowie Zabel und Politt als Assistenten. Mehr

11.12.2017, 11:51 Uhr | Sport

Sieg auf zweiter Etappe Kittels Coup bei der Tour de France

Die Deutschen sind bei der Tour de France im Wechselbad der Gefühle. Nach dem verpassten Sieg von Tony Martin zum Start ist Marcel Kittel nun der Mann der Stunde. Danach gibt es Tränen. Mehr Von Rainer Seele, Lüttich

02.07.2017, 17:24 Uhr | Sport

Frankfurter Radklassiker Verkettung unglücklicher Umstände

Eigentlich ist das Radrennen in Frankfurt etwas für John Degenkolb, den Schlechtwetterspezialisten und Lokalmatador. Doch ein Defekt am Rad seines Anfahrers durchkreuzt seine Pläne. Mehr Von Claus Dieterle, Frankfurt

01.05.2017, 22:15 Uhr | Sport

Frankfurter Radklassiker Seriensieger Kristoff triumphiert vor zwei Deutschen

Zum dritten Mal nacheinander gewinnt der Norweger Alexander Kristoff das Radrennen in Frankfurt. Dahinter fahren zwei Deutsche ins Ziel. Nicht so gut läuft es dagegen für den Weltmeister. Mehr

01.05.2017, 18:17 Uhr | Sport

Rick Zabel Aus dem Windschatten des Vaters

Debüt auf der großen Radsport-Bühne: Rick Zabel, Sohn des erfolgreichen Sprinters und geständigen Doping-Sünders Erik Zabel, startet erstmals beim Giro d’Italia. Mit Gänsehaut und Zeitverlust. Mehr

11.05.2015, 15:26 Uhr | Sport

Deutscher Radsport In frischer Blüte

Der deutsche Radsport deutet bei der Rad-WM sein Potential an. Nicht nur, dass die neuen Profis gehörig Tempo machten, sie engagieren sich außerdem als Anti-Doping-Kämpfer. Mehr Von Rainer Seele, Florenz

30.09.2013, 10:57 Uhr | Sport

Rad-WM Keine Medaillen für Arndt und Zabel

Der Kasache Alexej Luzenko ist neuer Junioren-Weltmeister im Radsport. Den Titel bei den Frauen gewinnt die Niederländerin Marianne Vos. Judith Arndt wird im letzten Rennen ihrer Laufbahn Achte. Mehr

22.09.2012, 14:10 Uhr | Sport

Radsport Rick und Erik

Erik Zabels Sohn Rik will in Vaters Fußstapfen treten. Bei der Radsport-WM in Valkenburg startet das 18 Jahre alte Talent im Nachwuchsrennen. Mehr Von Rainer Seele, Valkenburg

21.09.2012, 11:53 Uhr | Sport

Radsport Cavendish Weltmeister - Greipel Dritter

Mark Cavendish wird auch bei der WM seinem Ruf als bester Sprinter der Welt gerecht. André Greipel gewinnt im Fotofinish Bronze. Mehr Von Rainer Seele, Kopenhagen

25.09.2011, 17:04 Uhr | Sport
1
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z