Rihanna: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Leben im Digitalen Wer braucht noch echte Influencer, wenn es virtuelle Wesen gibt?

Digitale Influencer bereiten User auf die arglose Interaktion mit künstlichen Wesen vor. Als Teil des Alltags verlieren sie ihre Fremdheit. Manche finden diese Existenzen schon spannender als das eigene Leben. Mehr

09.04.2019, 14:11 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Rihanna

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Hamburg Rihanna geht gegen Schönheitssalon vor

„Rihana Lami“ heißt der kleine Salon in Hamburg. Zu ähnlich, findet die Sängerin und hat einen Anwalt beauftragt. Die Betreiber des Schönheitssalons verstehen die Welt nicht mehr. Mehr

15.03.2019, 17:08 Uhr | Gesellschaft

Oper für Pubertierende Telefonieren während der Rhapsody in Blue

Die Alte Oper probiert es mit einem Konzert für Pubertierende, anscheinend mit Erfolg: Bei „Rhapsody in Concert“ ist der Mozart-Saal fast bis auf den letzten Platz mit Teenagern gefüllt. Mehr Von Hans Riebsamen

16.02.2019, 16:36 Uhr | Rhein-Main

Sängerin Joy Villa Marktlücke Trump-Fan

Donald Trump und die Musiker, das ist eine schwierige Geschichte. Viele prominente Künstler sprechen sich immer wieder gegen ihn aus. Genau das nutzt die Sängerin Joy Villa als Marktlücke – und verkauft sich als Trump-Unterstützerin. Mehr Von Johanna Dürrholz

12.02.2019, 10:16 Uhr | Gesellschaft

Halbzeit-Show beim Super Bowl Ein musikalisches Fiasko

Es gibt kaum eine Show, von der Popmusiker so sehr träumen wie von der Halbzeit-Show des Super Bowl. In diesem Jahr sagten die Superstars aber ab. Also kamen Maroon 5. Und das war für niemanden besonders schön. Mehr Von Johanna Dürrholz

04.02.2019, 14:33 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Sprinter Drahtseilakte

Der Super Bowl hat in der Nacht die Gemüter erhitzt, der Papst wirbt in Abu Dhabi für den Dialog mit dem Islam und Kanzlerin Merkel besucht einen ökonomischen Rivalen und politischen Freund. Das Wichtigste im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Martin Benninghoff

04.02.2019, 06:31 Uhr | Aktuell

Vergewaltigungsvorwurf Chris Brown zwischenzeitlich in Paris festgenommen

Eine Frau beschuldigt Chris Brown, sie gemeinsam mit einem Freund und seinem Leibwächter in Paris vergewaltigt zu haben. Zur Vernehmung wurde der Rapper in Gewahrsam genommen. Nun ist er aber wieder auf freiem Fuß. Mehr

23.01.2019, 07:32 Uhr | Gesellschaft

Frühere Zwangsprostituierte Wegen Mordes verurteilte Amerikanerin begnadigt

Weil sie einen Freier erschoss, wurde Cyntoia Brown zu 51 Jahren Haft verurteilt. Aktivisten setzten sich unermüdlich für die Frau ein, die als Mädchen zur Prostitution gezwungen wurde. Nun wurde sie begnadigt. Mehr

08.01.2019, 11:16 Uhr | Gesellschaft

Der Erfolg schwarzer Models The New Black

Noch nie waren schwarze Models so erfolgreich wie heute. Auch Akiima aus Australien hat zurzeit einen Lauf auf den Laufstegen. Mehr Von Alfons Kaiser

19.11.2018, 13:08 Uhr | Stil

Paint’n’Sip“ Buntes Treiben auf der Mal-Party

Den Stress einfach mal mit Farben und Pinsel durchbrechen: In Frankfurt können Gäste auf Mal-Partys nicht nur ihre Kreativität erproben, sondern auch den tristen Alltag aufhellen. Mehr Von Jan Kauth

10.10.2018, 11:20 Uhr | Rhein-Main

Einbrüche bei Rihanna und Co. Sie hatten es auf Promis abgesehen

Schauspieler, Musiker und Sportler: Eine Teenagerbande studiert Tourpläne von Promis wie Rihanna, um herauszufinden, wann sie nicht da sind. Dann brechen sie in die Villen ein. Nun wurden drei von ihnen festgenommen. Mehr

03.10.2018, 15:38 Uhr | Gesellschaft

Cultural Appropriation Wo Inspiration in der Kunst aufhört

Wo endet die Inspiration? Und wo beginnt das Plagiat? Der nigerianische Künstler Victor Ehikhamenor hat die Debatte belebt - und dafür sogar Damien Hirst angegriffen. Mehr Von Maria Wiesner

16.09.2018, 09:55 Uhr | Stil

Rechte am Design Wer hat’s erfunden?

Eine Tasche aus Bambus wird erst zum Accessoire dieses Sommers – und dann zum Streitthema. Kann die Marke Cult Gaia ein Recht auf ein Taschendesign haben, das wiederum an die japanische Kultur angelehnt ist? Mehr Von Katharina Pfannkuch

11.07.2018, 12:25 Uhr | Stil

„Ocean’s Eight“ im Kino Wir sind überall, ihr habt es nur noch nicht gemerkt

Noch nie hat jemand das deutsche Wort „Damentoilette“ so kraftvoll und streitlustig ausgesprochen wie Sandra Bullock als Juwelendiebin in „Ocean’s Eight“. Sind Frauen anders kriminell als Männer? Mehr Von Dietmar Dath

20.06.2018, 14:22 Uhr | Feuilleton

Debatte um Brüste Stolze Brust

Selbstverständlich tragen Frauen auch weiterhin superformende BHs. Aber zugleich weisen einige jetzt auch wieder explizit darauf hin, dass ihre natürlichen Brüste noch da sind. Es könnte sich lohnen. Mehr Von Jennifer Wiebking

18.06.2018, 07:31 Uhr | Stil

„Heavenly Bodies“ in New York Vom Marienkult zur Modesünde

In seiner diesjährigen Frühlingsausstellung fragt das New Yorker Metropolitan nach dem Einfluss sakraler Kunst auf die Mode. Bei der Auswahl der Ausstellungsstücke hatte sogar der Vatikan mitzureden. Mehr Von Michael Watzka

31.05.2018, 11:02 Uhr | Feuilleton

Stil-Fragebogen: Elle Fanning „Oh Gott, das klingt so jung“

Elle Fanning ist mehr als nur eine Schauspielerin: Im Frühjahr lief sie bei Miu Miu zum ersten Mal als Model über den Laufsteg. Hier verrät sie ihre Stilvorbilder und Modesünden. Mehr Von Jennifer Wiebking

06.05.2018, 20:25 Uhr | Stil

Popstar und Influencerin Kritik von Rihanna lässt Aktienkurs von Snap fallen

„Lieber Rihanna ohrfeigen oder Chris Brown schlagen?“ Die Sängerin fand diese Snapchat-Anzeige gar nicht lustig. Es ist nicht das erste Mal, dass eine Influencerin die Snap-Aktie in Bedrängnis bringt. Mehr Von Roland Lindner, New York

16.03.2018, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Werbung auf Snapchat „Furchtbar, dass irgendjemand glaubt, das sei lustig“

2009 schlägt R'n'B-Star Chris Brown seine Freundin Rihanna krankenhausreif. Neun Jahre später sorgt eine Werbeanzeige bei Snapchat für Empörung im Netz und Verärgerung bei der Sängerin. Mehr

15.03.2018, 19:04 Uhr | Gesellschaft

Kendrick Lamar in Frankfurt Willst du gut oder böse sein?

Sein wichtigstes Instrument ist das Publikum: Kendrick Lamar tritt in Frankfurt auf – und die ausverkaufte Festhalle rappt in einem Höllentempo mit. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

17.02.2018, 11:29 Uhr | Feuilleton

Emotionaler Instagram-Post Cousin von Rihanna an Weihnachten erschossen

Stunden nachdem Rihanna mit ihrem Cousin auf ihrer Heimatinsel Barbados Weihnachten gefeiert hatte, ist der 21-Jährige erschossen worden. Die Sängerin ruft daraufhin zu einem Ende der Waffengewalt auf. Mehr

27.12.2017, 18:08 Uhr | Gesellschaft

Zara Larsson in Frankfurt Geboren, um zu performen

Ganz schön tanzbar: Die schwedische Pop-Hoffnung Zara Larsson sorgt in der Frankfurter Jahrhunderthalle für Hysterie. Mehr Von Michael Köhler

01.11.2017, 18:01 Uhr | Rhein-Main

Geschäftsmodell Pop-Festival Nur die Sonne ist gratis

Größer, lauter, teurer, immer die gleichen Stars: Manche Pop-Festivals sind zu international operierenden Marken geworden. Über das Geschäftsmodell Festival. Mehr Von Daniel Haaksman

17.07.2017, 16:07 Uhr | Feuilleton

Sie stand auf der Bühne Wer ist Ariana Grande?

Die amerikanische Sängerin ist bei jungen Popfans angesagt. Die „Künstlerin des Jahres“ hat einen steilen Aufstieg hinter sich. Mit dem Anschlag bei ihrem Konzert in Manchester hat sie ihre vermutlich schwerste Prüfung zu bewältigen. Mehr

23.05.2017, 14:07 Uhr | Feuilleton

Ballett in der Mode Im Tüllrock zum Protestmarsch

Elemente des klassischen Balletts haben in der Mode längst ihren Platz. Und auch die Frauenbewegung hat die Farbe Rosa für sich entdeckt. Aber passt das echt zum Frauenbild von heute? Mehr Von Katharina Pfannkuch

05.04.2017, 18:54 Uhr | Stil

Live Entertainment Award Wie im Traum

Zum zwölften Mal feiert sich die Branche der nationalen Konzertveranstalter und der Veranstaltungswirtschaft mit dem Live Entertainment Award. Die Gala bringt eine bombastische Show – und zwei Gewinner aus Frankfurt. Mehr Von Daniel Schleidt, Frankfurt

05.04.2017, 14:24 Uhr | Rhein-Main

Bundesgerichtshof Haften Eltern für Musik-Uploads ihrer Kinder?

Wenige Klicks, und das neue Top-Album aus den Charts steht illegal im Netz. Dumm nur, wenn die Eltern ein paar Wochen später Post vom Anwalt bekommen - und eine saftige Rechnung. Mehr

30.03.2017, 11:27 Uhr | Finanzen

Sex and Crime Spurensuche an Hollywoods Tatorten

Die Schwarze Dahlie, Marilyn Monroe, Natalie Wood und Michael Jackson: Hollywood liebt seine Toten. Vor allem wenn sie keines natürlichen Todes gestorben sind. Mehr Von Christiane Heil

22.02.2017, 13:07 Uhr | Gesellschaft

DJane Susanna Kim Hits, Hits, Hits

Sie bestimmt den Sound der Modewoche, trägt auch mal Sneaker statt High Heels und kennt die besten Party-Rausschmeißer: DJane Susanna Kim legt in Berlin auf. Mehr Von Florian Siebeck

17.01.2017, 14:40 Uhr | Stil

„Buzzfeed News“-Recherche Amerikanischer Pilot soll hinter „Fake News“-Netzwerk stehen

Falsche Nachrichten werden nicht nur produziert, um damit Wahlen zu beeinflussen. Oft geht es auch schlicht darum, Geld durch Klicks zu verdienen. Womit das am besten funktioniert? Falschen Promi-News! Mehr

17.12.2016, 15:53 Uhr | Gesellschaft

Wahlkampf der Demokraten „Bernie wäre der bessere Kandidat gewesen“

In den Vorwahlen war er Hillary Clintons erbitterter Konkurrent, jetzt macht Bernie Sanders Wahlkampf für die Demokratin. Seine Anhänger verehren ihn – Clinton aber lehnen viele weiter so abgrundtief ab, dass sie sogar das Unmögliche denken. Mehr Von Oliver Georgi, Youngstown

04.11.2016, 15:26 Uhr | Politik

Modetrend Darf’s ein bisschen mehr Orient sein?

Die Terrorangst in Deutschland ist längst konkret, aber Haremshosen und Kaftankleider, Requisiten aus dem Nahen Osten, verkaufen sich trotzdem bestens. Wie passt das zusammen? Mehr Von Katharina Pfannkuch

07.08.2016, 14:31 Uhr | Gesellschaft

Rapper Kanye West „Apple, gib’ Tidal einen Scheck“

Angeblich verhandelt der Elektronikkonzern Apple darüber, den Musikdienst Tidal zu kaufen. Offiziell äußerte sich niemand. Nun macht ein Rapper Druck auf Twitter. Mehr Von Roland Lindner, New York

01.08.2016, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Rihanna in Frankfurt Handys gegen Hass, wie Diamanten am Himmel

Schwere Zeiten für Schönheit und Glück: Zwei Tage nach ihrem abgesagten Konzert in Nizza tritt die Sängerin Rihanna in Frankfurt auf und setzt ein leuchtendes Zeitzeichen. Mehr Von Dietmar Dath

18.07.2016, 21:42 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Wer sind denn Die Yottas!?

Da ist was los bei der Prominenz: Um Helene Fischer schwirrt das Heiratsgerücht, anderen Stars attestieren die Klatschblätter vor der Bikini-Saison Übergewicht – und in Amerika denkt eine Deutsche an noch größere Brüste. Mehr Von Bertram Eisenhauer

29.05.2016, 14:20 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z