Uber: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Morde in New Jersey Verdächtige sollen auch Uber-Fahrer getötet haben

Nach der Schießerei in New Jersey mit sechs Toten wird ein weiterer Mord mit den Tätern in Verbindung gebracht. Derweil weisen die Ermittlungen immer mehr auf einen antisemitischen Hintergrund hin. Mehr

12.12.2019, 10:08 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Uber

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Digitale Währungen Die Idee hinter Libra ist wichtig für Deutschland

Facebook plant eine weltumspannende digitale Währung. Ob sie kommt oder nicht, steht noch nicht fest. Gleichwohl müssen wir uns damit befassen, denn hinter der Technologie steckt viel mehr. Mehr Von Wolfgang Prinz

10.12.2019, 14:01 Uhr | Finanzen

Autonomes Fahren Kann ein Auto aus Fehlern lernen?

Der Unfall eines autonomen Wagens zeigt: Wenn Maschinen Entscheidungen treffen, werden sich manche Schäden nur vermeiden lassen, nachdem sie einmal passiert sind. Mehr Von Piotr Heller

09.12.2019, 10:26 Uhr | Wissen

Dax Schwächstes Jahr für Börsengänge seit der Finanzkrise

Die Kurse klettern und klettern, doch in Deutschland wagen sich so wenige Unternehmen an die Börse wie nie seit der Finanzkrise. Geht es 2020 so schwach weiter? Mehr

09.12.2019, 10:23 Uhr | Finanzen

Deutschland-Chef der ING-Bank „Wir wollen in Frankfurt wachsen“

Nick Jue möchte, dass seine Bank digitaler und flexibler wird. Dafür hat der Deutschland-Chef der ING 18 Monate lang vieles geändert. Doch nicht jedem Mitarbeiter gefällt das. Mehr Von Daniel Schleidt

07.12.2019, 19:11 Uhr | Rhein-Main

Fahrdienstleister Uber 3000 erhaltene Meldungen zu sexueller Gewalt

Das Unternehmen hat 2018 mehr als 3000 Meldungen über sexuelle Gewalt, einschließlich Vergewaltigung, erhalten. Im Vergleich zu 2017 bedeute dies ein Rückgang von 16 Prozent. Mehr

06.12.2019, 08:09 Uhr | Gesellschaft

Taxi-App Tausende Fälle von sexueller Gewalt bei Uber

Der Fahrdienstvermittler Uber hat erstmals Zahlen über sexuelle Übergriffe bei seinen Diensten veröffentlicht. Das Unternehmen spricht mit Blick auf die Vorfälle von einer „sehr schmerzhaften Erfahrung“. Mehr

06.12.2019, 04:55 Uhr | Wirtschaft

Zahlungsdienstleister Adyen „Wir stemmen das Wachstum allein“

Der Chef des Zahlungsdienstleisters Adyen, Pieter van der Does, ist Extremsportler. Als Unternehmer scheut er aber das Risiko. Dem rasanten Wachstum seines Unternehmens hat es nicht geschadet. Mehr Von Antonia Mannweiler

30.11.2019, 20:38 Uhr | Finanzen

Uber-Lizenzverlust in London Personentransport an der Grenze zur Legalität

In London hat der Mitfahrdienst Uber seine Lizenz verloren. In Deutschland bremsen rechtliche Hürden neue Mobilitätsanbieter. Darüber freuen sich nicht nur herkömmliche Taxi-Unternehmen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

27.11.2019, 22:22 Uhr | Wirtschaft

Uber-Entscheidung in London Aus für den Wettbewerb

Uber hat den Verlust seiner Betriebsgenehmigung in London zum Teil selbst zu verantworten. Doch auch die alte Taxi-Lobby hat dazu beigetragen: Es geht um ihr einst sicheres Monopol. Mehr Von Philip Plickert, London

25.11.2019, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Fahrdienst Uber verliert Lizenz für London

Horrornachricht für Uber: Der Fahrdienstvermittler muss sein Angebot in der britischen Hauptstadt vorerst einstellen. Die Regulierungsbehörde spricht von einem „Muster des Versagens“ und gravierenden Sicherheitsmängeln. Mehr Von Philip Plickert, London

25.11.2019, 12:02 Uhr | Wirtschaft

Fahrdienstvermittler Uber muss in London um seine Lizenz zittern

Für Uber geht es in London um Sein oder Nichtsein: Der Fahrdienstvermittler könnte in der britischen Hauptstadt seine Lizenz verlieren. Mehr Von Philip Plickert, London

24.11.2019, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Neulinge an der Wall Street Neue Aktien sollen billiger werden

Amerikanische Investmentbanken ziehen nun die Konsequenzen aus Börsenflops wie dem Debakel des Bürovermieters Wework – und senken die Preise für Aktien von Börsenneulingen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

23.11.2019, 15:03 Uhr | Finanzen

Börsengänge Eine Nummer kleiner tut es auch

Uber, Lyft und Wework: Prominente Börsenneulinge haben Investoren an der Wall Street schwer enttäuscht. Die dadurch entstandene Skepsis ist aber ganz gesund. Mehr Von Norbert Kuls

23.11.2019, 11:45 Uhr | Finanzen

Fahrdienst Uber im Visier Beulen und ein fast platter Reifen

Seit langem führen Taxiunternehmen einen Kleinkrieg gegen Uber. Nun gibt es neuen Unmut. Die Stadt Frankfurt reagiert darauf mit scharfen Kontrollen. Mehr Von Katharina Iskandar

22.11.2019, 07:14 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z. exklusiv Sophia Thomalla investiert in Schotter-Start-up

In Gütersloh wird mit einer App an der Zukunft der deutschen Bauindustrie gefeilt. Das Start-up Schüttflix kann sogar eine prominente Investorin für sich gewinnen. Mehr Von Bastian Benrath, Gütersloh

17.11.2019, 22:22 Uhr | Wirtschaft

KI und Datenhoheit Wie wir schleichend unseren freien Willen aufgeben

Die „Leibeigenen“ des 21. Jahrhunderts sind wir: Der französische Philosoph Gaspard Koenig bereist und analysiert die Welt der Künstlichen Intelligenz. Am Ende gibt es nur eine Rettung: Dateneigentum. Mehr Von Christian Schubert, Paris

15.11.2019, 10:53 Uhr | Feuilleton

Fahrdienst Der nächste Milliardenverlust für Uber

Für den Fahrdienst sind Gewinne noch immer in weiter Ferne. Uber-Vorstandschef Dara Khosrowshahi predigt jetzt Finanzdisziplin. Auch die Preise könnten steigen. Mehr Von Roland Lindner, New York

05.11.2019, 06:22 Uhr | Wirtschaft

Johannesburg Afrikas größtes Hochhaus

Der neue Leonardo-Turm im südafrikanischen Johannesburg zeigt den Wandel der „Stadt des Goldes“. Aber auch das Verlangen seiner Bewohner nach Sicherheit. Mehr Von Claudia Bröll

02.11.2019, 14:52 Uhr | Wirtschaft

Fahrdienstvermittler Ubers harter Kampf in Frankfurt

Die Uber-App zeigt für Standorte in Frankfurt weiterhin freie Autos in der Nähe. Auch einen Rabatt gibt es. Doch der Taxiverband attackiert den Fahrdienstvermittler erfolgreich vor Gericht. Zudem lauern neue Konkurrenten. Mehr Von Falk Heunemann

28.10.2019, 07:18 Uhr | Rhein-Main

Fahrdienste Landgericht Köln bremst Uber

Das Dienstleistungsunternehmen Uber darf seine App nicht mehr zur Vermittlung von Mietwagen in Deutschland nutzen. Das Landgericht Köln stellte einen Verstoß gegen das Personenbeförderungsgesetz fest. Mehr

23.10.2019, 19:13 Uhr | Wirtschaft

Entwicklung Arbeitsmarkt Es steht Spitz auf Knopf

Wann kippt der Arbeitsmarkt? Vom Autozulieferer Brose bis zur Deutschen Bank, trotz aller Meldungen über Werksschließungen und Entlassungen werden immer noch mehr neue Stellen geschaffen als alte gestrichen. Mehr Von Georg Giersberg

23.10.2019, 06:14 Uhr | Karriere-Hochschule

Zukunft der Mobilität Singapur öffnet sich elektrischen Flugtaxis

Am berühmten Marina Bay Sands Hotel soll ein „Vertiport“ entstehen. Und auch der deutsche Hersteller Volocopter will mitmischen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

08.10.2019, 07:51 Uhr | Wirtschaft

Gefälschte Online-Bewertungen Die große Schummelei mit Sternen

Ob Hotels, Handwerker oder Handys: Viele Online-Bewertungen sind gekauft. Auch gibt es Fälschungen soweit das Auge reicht. Nur: Wie kann man echte Beurteilungen von unechten unterscheiden? Mehr Von Thomas Klemm

07.10.2019, 07:08 Uhr | Finanzen

Prekäre Beschäftigung Kalifornien zwingt Uber und Co. zu höheren sozialen Standards

Fahrdienstanbieter wie Uber oder Lyft müssen zukünftig ihre Mitarbeiter unter bestimmten Umständen als Festangestellte behandeln. Soziale Standards wie bisher auszuhebeln, wird damit deutlich schwieriger. Mehr

19.09.2019, 08:53 Uhr | Politik

Neues Gesetz geplant Kalifornien bringt Uber und Lyft in Gefahr

Ein neues Gesetz gegen die „Gig-Economy“ soll Fahrer zu Angestellten machen. Die Geschäftsmodelle großer Fahrdienstleister sind dadurch bedroht – doch nicht nur die. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Washington

10.09.2019, 20:21 Uhr | Wirtschaft

Milliarden-Börsengang JP Morgan könnte Saudi Aramco an die Börse bringen

JP Morgan könnte einem Insider zufolge als Berater von Saudi Aramco fungieren. Eine andere amerikanische Bank hätte dann beim wohl größten Börsengang aller Zeiten das Nachsehen. Mehr

09.09.2019, 11:12 Uhr | Finanzen

Wall Street Börsenneulinge enttäuschen die Investoren

Die Laune an der Wall Street trübt sich ein. Unternehmen wie Lyft und Uber können die hohen Erwartungen nicht erfüllen. Nun könnte es zum nächsten prominenten Flop kommen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

09.09.2019, 11:10 Uhr | Finanzen

Delivery Hero-Chef Porträt Der Lieferheld

Niklas Östberg will uns mit dem Bringdienst Delivery Hero das Kochen abgewöhnen. Doch das ist ihm nicht genug. Jetzt steigt er auch noch in den Handel mit Blumen, Pillen und Lebensmittel ein. Mehr Von Bettina Weiguny

30.08.2019, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Betriebsgeheimnisse Früherer Google-Ingenieur steht vor Gericht

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, in insgesamt 33 Fällen Geschäftsgeheimnisse im Zusammenhang mit der Entwicklung selbstfahrender Autos an den Fahrdienstleister Uber weitergegeben zu haben. Mehr

28.08.2019, 18:07 Uhr | Wirtschaft

Drohende Gefängnisstrafe Google-Roboterauto-Experte soll Geheimnisse an Uber weitergereicht haben

Anthony Levandowski gehörte einst zu den gefragtesten Experten für selbstfahrende Autos. Er arbeitete für Google und Uber. Doch jetzt wollen ihn amerikanische Ankläger wegen Diebstahls von Firmengeheimnissen hinter Gitter bringen. Mehr

28.08.2019, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Verkehrswende Frankreichs Busse nehmen sich Uber zum Vorbild

In der teuren Innenstadt von Paris wohnen die wenigsten Menschen. Stattdessen pendeln sie zur Arbeit. Eine der Vorstädte wurde mit einem digitalen Verkehrssystem vernetzt – was nicht wirklich gut klappt. Mehr Von Christian Schubert, Paris

14.08.2019, 21:10 Uhr | Wirtschaft

Geplanter Börsengang Wework macht 600 Millionen Euro Verlust – in sechs Monaten

47 Milliarden Dollar ist Wework laut Investoren wert. In den kommenden Monaten will das Start-up an die Börse gehen – und hat dafür jetzt Geschäftszahlen veröffentlicht. Dort steht ein hoher Millionenverlust. Mehr

14.08.2019, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Enttäuschender Quartalsbericht Uber macht Milliardenverlust

Der Fahrdienst stellt einen Negativrekord auf und wächst langsamer als erwartet. Dabei hatte sein Wettbewerber Lyft kurz zuvor noch für gute Stimmung an der Börse gesorgt. Mehr Von Roland Lindner, New York

09.08.2019, 07:37 Uhr | Finanzen

Nahverkehr in Frankfurt Taxi-Verband klagt gegen Uber

Uber wagt einen neuen Vorstoß in Frankfurt. Doch auch diesmal regt sich Widerstand bei Taxiunternehmen. Sie ziehen nun gegen den Konkurrenten vor Gericht. Mehr

31.07.2019, 16:31 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 9 ... 18  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z