https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/ukraine-krieg-kann-nur-mit-einer-niederlage-russlands-enden-17921462.html

Putins Krieg gegen die Ukraine : Ohne russische Niederlage kann es keinen Frieden geben

  • -Aktualisiert am

Gut gemeint, aber was bringt’s? Ein Graffiti des Künstlers Eme Freethinker in Berlin Bild: dpa

Mitleid, Gebete und Glockenläuten helfen jetzt niemandem: Die Deutschen müssen endlich begreifen, dass Ausgleich und Versöhnung nicht wieder auf Kosten der Ukraine gehen können. Ein Gastbeitrag.

          6 Min.

          Ich besitze weder einen deutschen Pass noch einen unbefristeten Aufenthaltstitel für die Bundesrepublik. Es sind schon fast acht Jahre her, seit ich in die Ukraine zurückgekehrt bin. Doch ich bin nach den Jahren, die ich in Deutschland verbracht habe, mit dem Land und den Leuten tief verbunden. Seit ich 2014 in die Ukraine zurückkam, habe ich wohl mehr auf Deutsch als auf Ukrainisch geschrieben. Noch bis kurz nach dem Kriegsausbruch konsumierte ich mehr deutsche als ukrainische Medien.

          Die „Papisprache“ meines ersten in Kyjiw aufgewachsenen Sohnes ist Deutsch. Dasselbe wird auch für mein zweites Kind gelten, das am 26. Februar 2022 in einem Kyjiwer Luftschutzkeller zur Welt kam. Selbst mit der Katze meines Bruders, Kytsja, die jetzt meine von den Iwans erzwungene Einsamkeit in einem hübschen Städtchen am Dnipro (nicht „Dnjepr“!) verschönt, rede ich zumeist Deutsch. Ich bin durch positive Erfahrungen in Deutschland geprägt. Umso mehr hat mich das, was bezüglich der Ukraine in Deutschland während der letzten acht Jahre gesagt und getan wurde, nicht nur als Ukrainer geärgert, es war mir auch peinlich als jemand, dem Deutschland nicht egal ist.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Geteiltes Leid: Mit dem Jahreswechsel werden Mieter und auch Vermieter den CO2-Preis zahlen.

          Neue Regeln bei Miete : Wohnen wird bürokratischer

          Vermieter und Mieter müssen in diesem Jahr viele neue Vorgaben der Politik beachten. Für manche wird das teuer. Ein Überblick.