https://www.faz.net/-gqe-9wfse

Internet und Telefonverbindungen : Softwareaktualisierung verursacht Störung

  • Aktualisiert am

Ein Mast mit verschiedenen Antennen von Mobilfunkanbietern Bild: dpa

Am Morgen klagten viele Nutzer über Probleme mit dem Internetzugang und beim Telefonieren. Laut Telekom ist das Problem gefunden.

          1 Min.

          Nach einer Panne bei einer Softwareaktualisierung sind bei der Deutschen Telekom am Mittwoch Internetzugang und Telefonverbindungen zeitweise gestört gewesen. Die Störung sei am frühen Morgen aufgetreten, inzwischen aber weitgehend behoben, sagte ein Telekomsprecher am Vormittag in Bonn. Wie viele Telekomkunden von den Ausfällen betroffen waren, konnte er nicht sagen.

          Auch andere Internetanbieter wie Vodafone oder United Internet 1&1 meldeten Ausfälle, weil sie den letzten Kabelabschnitt bis zum Kunden, die sogenannte letzte Meile, von der Telekom mieten. Seit dem Vormittag stünden aber wieder alle Angebote zur Verfügung, sagte ein Sprecher von United Internet.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Im Steinbruch des Baustoffkonzerns HeidelbergCement

          Klimakiller Zement : Das Fundament der Welt wird zum Feindbild

          Die Zementindustrie verursacht sieben bis acht Prozent aller Treibhausgase: Heidelcement stößt so viel aus wie ganz Österreich. Der Emissionshandel stößt hier an seine Grenzen, das Bauen wird sicher teurer. Gibt es eine Lösung?

          Alltag in modernen Werkhallen : Arbeiterklasse 4.0

          Der klassische Blaumann hat vielerorts ausgedient. Doch auch in der High-End-Fertigung heißt es „Arbeiter bleibt Arbeiter“. Sechs Beschäftigte schildern ihren Alltag in modernen Werkhallen.
          Élisabeth („Zaza“) Lacoin und Simone de Beauvoir, 1928

          Simone de Beauvoir : Dieses dringende Verlangen nach ihrer Nähe

          Zwischen Verehrung, Sehnsucht und dem Mysterium sexuellen Begehrens: Nach fast siebzig Jahren erscheint mit dem Roman „Die Unzertrennlichen“ erstmals Simone de Beauvoirs Geschichte einer frühen Frauenliebe.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.