Wladimir Klitschko: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Wladimir Klitschko

  2 3 4 5 6 7  
   
Sortieren nach

Eintracht Frankfurt Und die halbe Welt schaut zu

Erstklassiger Sport auf zweitklassigem Rasen: Eintracht-Trainer Michael Skibbe will gegen den SC Freiburg den nächsten Sieg. Doch Fenin fehlt verletzt. Und Korkmaz kann auch nicht auflaufen. Mehr Von Ralf Weitbrecht

17.09.2010, 14:01 Uhr | Rhein-Main

Rasen in der Commerzbankarena Jetzt soll schnell Gras drüber wachsen

Der Rasen in der WM-Arena gleicht nach dem Klitschko-Boxkampf einem Acker. Das Spiel der Eintracht gegen Freiburg ist laut Stadiongesellschaft aber nicht in Gefahr. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

16.09.2010, 10:57 Uhr | Rhein-Main

Klitschkos Boxkampf Heino gefeiert, Boris Becker ausgepfiffen

Beim Boxkampf Wladimir Klitschko gegen Samuel Peter bleibt die Prominenz unter sich. Da gab es auf der Stehparty im Innenraum der Arena genug Gesprächsstoff. Mehr Von Arne Leyenberg, Frankfurt

13.09.2010, 09:12 Uhr | Rhein-Main

Boxen Die Größe eines Ali bleibt in weiter Ferne

Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko hat seine WM-Titel erfolgreich verteidigt. Nach dem K.O.-Sieg gegen den völlig überforderten Nigerianer Samuel Peter in der Frankfurter Fußball-Arena bleibt dennoch ein Makel. Die Größe eines Muhammad Ali bleibt trotz der Wahl des Schauplatzes in weiter Ferne. Mehr Von Arne Leyenberg, Frankfurt

12.09.2010, 11:40 Uhr | Sport

Klitschko gegen Peter Die Renaissance des Stadion-Boxens

Wladimir Klitschko trifft am Samstag (22.45 Uhr) auf Samuel Peter. 44 Jahre nach Muhammad Ali findet wieder ein Kampf in der Frankfurter Arena statt. Die Zuschauer strömen, aber die sportliche Qualität spielt keine Rolle mehr. Mehr Von Arne Leyenberg, Frankfurt

11.09.2010, 18:00 Uhr | Sport

Frankfurts Boxtradition Heldenhafte Niederlage in der zwölften Runde

Die großen Namen: Schmeling, Ali, Mildenberger und jetzt Klitschko. Frankfurt belebt seine große Boxtradition. Mehr Von Hartmut Scherzer, Frankfurt

10.09.2010, 19:23 Uhr | Rhein-Main

Wladimir Klitschko gegen Samuel Peter Der Herausforderer macht winke, winke

Am Samstag will Samuel Peter Box-Weltmeister Wladimir Klitschko die Grenzen aufzeigen – bei einem lustlosen und trägen Training deuten sich seine eigenen an. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg, Frankfurt

09.09.2010, 11:04 Uhr | Sport

Wladimir Klitschko Sparring am Wilden Kaiser

Hundert Runden in sieben Wochen: Boxer Wladimir Klitschko bereitet sich in Tirol auf den WM-Kampf am 11. September in Frankfurt vor. Mehr Von Hartmut Scherzer, Going

31.08.2010, 11:12 Uhr | Rhein-Main

55.000 Zuschauer erwartet Klitschkos sollen in Commerzbank-Arena boxen

Was im vergangenen Jahr platzte, soll nun im September werden: ein Kampf von Box-Weltmeister Witali Klitschko in der Frankfurter Commerzbank-Arena. Zudem soll sein Bruder Wladimir in den Ring steigen. Mehr

31.05.2010, 17:34 Uhr | Rhein-Main

ADC-Gipfel in Frankfurt Klitschko als Attraktion für den Kongress der Kreativen

Boxweltmeister Wladimir Klitschko ist Stargast beim Gipfel der Kreativwirtschaft in Frankfurt. Sein Beruf passt zum Motto der Veranstaltung „Clash of Creative Cultures“. Die Gesamtkosten des ADC-Gipfels liegen bei zwei Millionen Euro. Mehr Von Friederike Haupt und Tim Kanning

06.05.2010, 13:41 Uhr | Rhein-Main

Klitschko bleibt Weltmeister Hier boxt der Chef

Als Geschäftsmann ist Wladimir Klitschko im Zusammenspiel mit Bruder Witali unschlagbar. Zudem besticht er mit Intelligenz, Aussehen und Charme. Bei der großen Klitschko-Show fehlt es nur an einem: der Qualität der Gegner. Mehr Von Peter Heß, Düsseldorf

21.03.2010, 19:18 Uhr | Sport

Boxen Jedermann ein Schwergewicht

Diesen Samstagabend will Wladimir Klitschko mal wieder seinen Titel verteidigen. Es kann nur einen Weltmeister geben? Von wegen! 68 Profiboxer bezeichnen sich als Meister aller Klassen, darunter einige gewöhnliche Haudraufs. Mehr Von Hartmut Scherzer

20.03.2010, 11:22 Uhr | Sport

Boxer David Haye Botschafter des schlechten Geschmacks

Nachdem David Haye den Klitschkos die Köpfe nicht abschlagen konnte, fordert er Nikolai Walujew. Den verbalen Schlagabtausch gewann der Brite. Doch er wirkt mit 1,90 Meter und knapp 100 Kilo gegenüber Walujew wie ein Hänfling. Mehr Von Hartmut Scherzer, Nürnberg

07.11.2009, 17:59 Uhr | Sport

Kampf am 12. September geplatzt Klitschko boxt in Frankfurt – allerdings später

Es sollte ein Duell an einem historischen Ort werden. Dort, wo einst Muhammad Ali seinen Titel verteidigte, wollte auch Witali Klitschko zuschlagen. Doch der für den 12. September geplante Kampf um die WBC-Weltmeisterschaft ist geplatzt. Mehr Von Arne Leyenberg

23.07.2009, 17:29 Uhr | Sport

Kampf um WBC-Titel Witali Klitschko soll in Frankfurter WM-Arena boxen

Die Commerzbank-Arena wird aller Voraussicht nach Austragungsort des Titelkampfs zwischen Witali Klitschko und David Haye um die WBC-Weltmeisterschaft. 55.000 Zuschauer könnten am 12. September live dabei sein. Mehr Von Arne Leyenberg

17.07.2009, 18:28 Uhr | Rhein-Main

Boxen auf Schalke Ruslan Chagaev gibt gegen Wladimir Klitschko auf

Wladimir Klitschko bleibt Weltmeister der Verbände WBO und IBF. Der Boxer aus der Ukraine siegte vor gut 60.000 Zuschauern in Gelsenkirchen durch Aufgabe von Ruslan Chagaev vor der zehnten Runde. Schon zuvor war der Usbeke kurz zu Boden gegangen. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg, Gelsenkirchen

21.06.2009, 01:51 Uhr | Sport

Klitschko gegen Chagaev Eine Show – und 60.000 kommen

Das Interesse am Kampf zwischen Wladimir Klitschko und David Haye war nach den Provokationen des Briten groß. Nach dessen Verletzung tritt nun Ruslan Chagaev zum Spektakel an - das die Amerikaner gar nicht übertragen. Mehr Von Hartmut Scherzer, Gelsenkirchen

20.06.2009, 13:39 Uhr | Sport

Nachschlag Box-Kirmes

Erst provozierte Haye mit blutrünstigen Fotomontagen, kämpfte aber nicht. Dann kam Chagaev gegen Walujew nicht zum Zuge. Und jetzt boxt der kleine Klitschko gegen einen Weltmeister im Wartestand. Alles klar in der „Königsklasse“? Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

18.06.2009, 14:50 Uhr | Sport

Klitschko schlägt Gomez k.o. Das Warten geht weiter

Witali Klitschko hat die Attacke des Kubaners Juan Carlos Gomez abgewehrt. Sein Sieg durch technischen K.o. war ansehnlich, aber einen großen Kampf sahen die Zuschauer in Stuttgart nicht. Deshalb bleibt die Frage: wann gibt es endlich einen richtig guten Schwergewichtskampf? Mehr Von Christian Kamp, Stuttgart

22.03.2009, 14:27 Uhr | Sport

Boxen Der King kassiert nur noch

Don King scheint es mittlerweile zu genügen, Strippen zu ziehen, hier und dort Anteile zu ergattern oder zu ergaunern. Doch auch in seiner neuen Rolle hat der einst so aggressiven Promoter noch reichlich Einfluss in der Boxwelt. Mehr Von Hartmut Scherzer

05.02.2009, 17:03 Uhr | Sport

Boxen Witali Klitschko soll den Henker richten

David Haye ist eine schillernde Figur im Ring, boxt sehr schnell und nahezu deckungslos. Nun empörte er mit einem Bild, auf dem er Wladimir Klitschkos abgetrennten Kopf hält. Bruder Witali will Haye dafür bestrafen - 2009 im Wembley-Stadion. Mehr Von Hartmut Scherzer

16.12.2008, 23:46 Uhr | Sport

Boxen Klitschko verteidigt WM-Titel

Wladimir Klitschko hatte ein vorzeitiges Ende angekündigt und hielt Wort. Der Ukrainer hat Samstagnacht in Mannheim seine Titel der Verbände WBO und IBF gegen den Amerikaner Hasim Rahman durch technischen K.o. in der siebten Runde erfolgreich verteidigt. Mehr

14.12.2008, 12:42 Uhr | Sport

Boxer Hasim Rahman Überlebenskünstler und Stehaufmännchen

Hasim Rahman ist einer routinierter Haudegen: Fünf Pistolenschüsse und ein schwerer Autounfall konnten ihn nicht umbringen. Am Samstag boxt er gegen Wladimir Klitschko zum sechsten Mal um den WM-Titel. Mehr Von Hartmut Scherzer, Mannheim

13.12.2008, 19:34 Uhr | Sport

Rahman gegen Klitschko Schläfriger Haudrauf, selbstsicherer Weltmeister

Die letzte Woche vor dem Kampf ist die lästigste. Montags Pressekonferenz, mittwochs Pressetraining, freitags Wiegen. Das Publikum drängelt. Wladimir Klitschko und Hasim Rahman sind genervt. Vorbei ist die Ruhe der Trainingslager. Mehr Von Hartmut Scherzer, Ludwigshafen

09.12.2008, 17:36 Uhr | Sport

None Ein Dominator auf Dauer?

Mannheim. Es war der Mittag nach der Wahlnacht. Ein globaler Freudentaumel begrüßte den neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Menschen sogen Barack Obamas Schlagworte auf als Glaubensbekenntnis. Mehr

06.12.2008, 20:35 Uhr | Sport

Willi de Ox Fischer Pausenclown für das Rahmenprogramm

Willi de Ox Fischer kann es nicht lassen: Der Frankfurter hofft, nach allerhand verplemperten Jahren noch einmal um einen Titel boxen zu dürfen. Mehr Von Hartmut Scherzer

05.12.2008, 12:45 Uhr | Rhein-Main

Boxen The Rock will Wladimir ausknocken

Der frühere Champion Hasim The Rock Rahman sprang als Ersatzmann für den verletzten Russen Alexander Powetkin ein und spuckte gleich große Töne: Klitschko wird noch bereuen, dass er mich ausgesucht hat. Mehr

04.11.2008, 13:18 Uhr | Sport

Witali Klitschko ist wieder Weltmeister Brüderchen, wir haben Geschichte geschrieben

Don King fühlte sich gleich an Ali erinnert, so beeindruckend war das Comeback des Witali Klitschko gegen Samuel Peter. Jetzt will er weiter träumen - weil er gegen Bruder Wladimir nie kämpfen wird, kann der nächste Gegner nur Nikolai Walujew heißen. Mehr Von Hartmut Scherzer, Berlin

12.10.2008, 15:55 Uhr | Sport

K.o.-Sieg für Klitschko Jetzt sehe ich wie ein Boxer aus

Zwar tat sich Wladimir Klitschko schwerer als gedacht, schließlich stand dann aber doch fest: Er bleibt Weltmeister im Profi-Boxen. Durch einen K.o. in Runde elf bezwang er den Amerikaner Tony Thompson und verteidigte so seinen Titel im Schwergewicht. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg, Hamburg

13.07.2008, 10:42 Uhr | Sport

Boxen Der einstige Diener will als Tsunami zurückkommen

Wladimir Klitschko boxt wieder in Hamburg, dort wo seine Karriere begann. Sein Gegner ist Tony Thompson - ein ehemaliger Sparringspartner. Der ist mittlerweile zu einem ernst zu nehmenden Konkurrenten gereift. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

12.07.2008, 14:22 Uhr | Sport

Klitschko besiegt Ibragimow Pfiffe und Buhrufe für den doppelten Weltmeister

Nur nichts riskieren: Bei seinem Punktsieg über Sultan Ibragimow wurde Wladimir Klitscho kein Haar gekrümmt. Am Ende reichte es - in jeder Hinsicht. Die Zuschauer in New York pfiffen auf den doppelten Weltmeister. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg, New York

24.02.2008, 16:47 Uhr | Sport

Klitschko gegen Ibragimow Die „größten Boxer aller Zeiten“ suchen ein Profil

Klitschko? Nun ja. Aber Ibragimow? Die Veranstalter versprechen einen Boxkampf der Superlative. Im Schlussspurt zum New Yorker WM-Duell der Schwergewichtler versuchen sie nun verzweifelt, den beiden Boxern Profil zu geben. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg, New York

23.02.2008, 16:09 Uhr | Sport

Urteil Bundessozialgericht: Klitschkos sind keine Schauspieler

Dass die Brüder Klitschko als Boxer bekannt und erfolgreich sind, steht außer Frage. Das Bundessozialgericht hatte jedoch zu klären, ob sie aufgrund ihrer zahlreichen Werbeauftritte auch als Künstler gelten und entsprechende Abgaben zahlen müssen. Mehr

24.01.2008, 13:13 Uhr | Sport

Boxerin Regina Halmich Schlagfertig in ein neues Leben

Nach 13 Jahren im Ring tritt Box-Weltmeisterin Regina Halmich zum letzten Kampf an. Was auch passiert, ich werde nicht verlieren, sagt die Frau, für die das Boxen nach eigenen Worten eine Herzensangelegenheit bleibt. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

30.11.2007, 19:30 Uhr | Sport

Wladimir Klitschko Mission erfüllt, Hand gebrochen, Albtraum beendet

Wladimir Klitschko bleibt Box-Weltmeister. Der Ukrainer verteidigte trotz Verletzung seinen Titel gegen den Amerikaner Brewster durch K.o. in der siebten Runde. Der 31-Jährige nahm damit Revanche für die Niederlage vor drei Jahren - und will noch viel mehr. Mehr

08.07.2007, 17:14 Uhr | Sport
  2 3 4 5 6 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z