Duisburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Naturkosmetik selbst machen „Olivenöl, Kokosfett, und man kann loslegen“

Naturkosmetik ist beliebt. Aber um zu wissen, was wirklich darin enthalten ist, müsste man sie sich schon selbst backen. Geht das? Eine Expertin für Heilpflanzen gibt Auskunft. Mehr

12.08.2019, 20:45 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Duisburg

1 2 3 ... 27 ... 54  
   
Sortieren nach

Deutsche Bewerbung 2025 Universiade als Appetizer

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband plant die Bewerbung für die Universiade 2025. Lässt sich damit der Appetit auf Olympia anregen? Mehr Von Anno Hecker

08.08.2019, 09:18 Uhr | Sport

Frau vor Zug gestoßen Mordverdächtiger in U-Haft

Ein 28 Jahre alter Mann hat eine Frau vor einen einfahrenden Zug gestoßen. Sie starb noch vor Ort. Es ermittelt eine Mordkommission. Mehr

21.07.2019, 15:55 Uhr | Gesellschaft

Einwanderer aus Bulgarien Was das Ruhrgebiet gegen Armutsmigration unternimmt

Weg aus der Heimat auf der Suche nach Wohlstand. Eine Art von Zuwanderung, die das Ruhrgebiet kennt. Doch der Vergewaltigungsfall in einem Mülheimer Park Anfang Juli wirft neue Fragen nach der Herkunft der Täter auf. Mehr Von Reiner Burger

19.07.2019, 07:24 Uhr | Politik

Gewalt im Amateurfußball Mehrjährige Sperren nach Attacke auf Schiedsrichter

Bei einem Amateur-Fußballspiel in Duisburg kommt es zu einem Eklat. Der Schiedsrichter und sein Assistent werden attackiert und verletzt. Nur vier Tage später verhängt das Sportgericht harte Strafen. Mehr

20.06.2019, 10:14 Uhr | Sport

Wu Ken im Interview Müssen wir uns vor China fürchten, Herr Botschafter?

Wu Ken ist Chinas neuer Botschafter in Deutschland. Ein Gespräch über das Ringen mit dem Westen, unfairen Handel und den Charme von Überwachungskameras. Mehr Von Inge Kloepfer

05.05.2019, 08:35 Uhr | Wirtschaft

Duisburg Aufkleber der „Identitären“ in Polizeiwagen entdeckt

Die rechtsextreme „Identitäre Bewegung“ wird vom Verfassungsschutz beobachtet. Jetzt stehen sechs Polizisten im Verdacht, einen Aufkleber der Gruppierung in ihrem Mannschaftswagen angebracht zu haben. Mehr

02.05.2019, 14:09 Uhr | Politik

Rechte Demo in Duisburg Die Angst vor Überfremdung

In Duisburg haben am Mittwoch mehr als 200 Anhänger der Partei „Die Rechte“ gegen eine angebliche Überfremdung demonstriert. Hunderte Gegendemonstranten standen ihnen gegenüber. Die Polizei hat ein Aufeinandertreffen der beiden Lager verhindert, sodass es verhältnismäßig ruhig blieb. Mehr

02.05.2019, 10:53 Uhr | Politik

Hochhaussiedlung in Duisburg Die Weißen Riesen fallen

Früher einmal war diese Hochhaussiedlung in Duisburg etwas Besonderes. Modern und hip. Dann kam sie in die Jahre, das Biotop veränderte sich. Jetzt werden die Häuser gesprengt. Ein Abschiedsporträt. Mehr Von Marc Bädorf (Text), Marcus Kaufhold (Fotos)

25.04.2019, 10:58 Uhr | Gesellschaft

In Nordrhein-Westfalen Neuer Missbrauchsfall auf einem Campingplatz?

Auf einem Campingplatz in Nordrhein-Westfalen soll abermals ein Kind sexuell missbraucht worden sein. Eine Familie stellte Strafanzeige gegen einen Mann aus Duisburg. Mehr

16.04.2019, 14:23 Uhr | Gesellschaft

1. FC Köln „Weil Papa es so gewollt hätte“

40 Stunden, nachdem sein Vater im Stadion einen Herzinfarkt erlitt, gibt Markus Anfang eine Pressekonferenz. Der Trainer des Zweitligaklubs stellt vor dem Spiel gegen den HSV klar, dass alles normal weitergehen soll. Mehr

12.04.2019, 15:45 Uhr | Sport

Zweite Liga in Duisburg Vater von Köln-Trainer erleidet Herzinfarkt

Der Fußball rückt nach dem 4:4-Spektakel zwischen Duisburg und Köln in der zweiten Bundesliga ganz schnell in den Hintergrund. Nach einem Herzinfarkt auf der Tribüne ist der Zustand vom Vater des Trainers „sehr ernst“. Mehr

11.04.2019, 13:17 Uhr | Sport

4:4 in Duisburg Tragischer Notfall beim 1. FC Köln

Acht Tore und kein Sieger: Das West-Duell zwischen Duisburg und Köln wird zu einem Spektakel. Nur wenige Minuten nach Abpfiff ist das zweitrangig und vergessen. Ein Notfall sorgt für Betroffenheit. Mehr

11.04.2019, 08:04 Uhr | Sport

Auch Bühnenbereich betroffen Sprinkleranlage flutet Duisburger Theater mit 80.000 Litern Wasser

Bei Wartungsarbeiten hat die Sprinkleranlage ausgelöst, jetzt ist das Theater der Stadt Duisburg nicht mehr bespielbar. Besonders kritisch ist, dass auch die Leitungsschächte unter Wasser stehen. Mehr

05.04.2019, 13:26 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Zeitung 02.04.1919 Die Streikbewegung

Im Ruhrgebiet und in weiten Teilen Deutschlands folgen Hunderttausende dem Streikaufruf sozialistischer und kommunistischer Arbeiterführer. Die Demonstranten treibt eine Hoffnung an. Mehr

02.04.2019, 10:55 Uhr | Politik

„Smart Citys“ im Ruhrgebiet Huawei arbeitet längst an Deutschlands Infrastruktur mit

Spioniert Huawei für den chinesischen Staat oder nicht? Viele Länder stellen sich die Frage, ob der Konzern an kritischer Infrastruktur mitwirken soll. Was viele nicht wissen: Zwei deutsche Städte arbeiten längst mit den Chinesen zusammen. Mehr Von Henning Sassenrath

27.03.2019, 11:08 Uhr | Wirtschaft

22-Etagen-Haus „Weißer Riese“ in Duisburg gesprengt

48.000 Tonnen Schutt auf einen Schlag: In Duisburg ist eines der größten Wohnhäuser Nordrhein-Westfalens gesprengt worden. Tausende Tonnen Schutt blieben übrig. Mehr

24.03.2019, 14:46 Uhr | Gesellschaft

Tod durch Insulinspritzen? Ein fremder Pfleger in deinem Haus

Ein polnischer Pfleger soll eine Reihe von Patienten getötet haben, indem er ihnen Insulin verabreichte. Er sagt: Ich wollte einfach nachts meine Ruhe. Mehr Von Karin Truscheit

17.03.2019, 20:55 Uhr | Gesellschaft

Zweite Bundesliga Nächste Spielabsage für den 1. FC Köln

Das Auswärtsspiel in Aue fiel dem Schnee zum Opfer. Nun müssen die Kölner im Aufstiegskampf der zweiten Bundesliga schon wieder eine Absage verkraften. Die Partie in Duisburg kann nicht wie geplant stattfinden. Mehr

16.03.2019, 13:22 Uhr | Sport

Duisburg Patientin stirbt bei Feuer in Krankenhaus-Zimmer

In einem Krankenhaus-Zimmer in Duisburg bricht ein Feuer aus, eine Patientin stirbt. Die Brandursache ist noch unklar. Mehr

16.03.2019, 12:20 Uhr | Gesellschaft

Duisburger Hafen Endstation Seidenstraße

Erich Staake hat den Duisburger Hafen groß gemacht. Nun wollen die Chinesen ihn zum Teil der neuen Seidenstraße machen – und der Hafen-Chef steckt im Spannungsfeld zwischen Strukturwandel und chinesischem Imperialismus. Mehr Von Philipp Krohn

02.03.2019, 22:41 Uhr | Wirtschaft

Bahn In Frankfurt fallen die meisten Fernzüge aus

An keinem anderen Bahnhof in Deutschland fallen so viele Fernzüge aus wie am Frankfurter Hauptbahnhof. Insgesamt nennt die Bahn 28 Gründe für ersatzlose Streichungen. Einer davon: Brombeerpflücker. Mehr

02.03.2019, 11:32 Uhr | Wirtschaft

Ballettabend „b.38“ Wo bleibt die Ironie, die Bitterkeit, die Gegenwart?

Hoch in Form, schwach im Inhalt: Überlegungen zum zeitgenössischen Tanz aus Anlass von Martin Schläpfers neuem Ballettabend. Mehr Von Wiebke Hüster

21.02.2019, 16:46 Uhr | Feuilleton

Zweite Bundesliga HSV spielt remis – Union jetzt Zweiter

Das Aufstiegsrennen in der zweiten Bundesliga spitzt sich zu. Der HSV holt im Topspiel noch ein 2:2. St. Pauli verliert überraschend im eigenen Stadion. Dafür nutzen die Berliner die Gunst der Stunde. Mehr

16.02.2019, 15:08 Uhr | Sport

Wegen Brandschutzmängeln Zwei Duisburger Hochhäuser womöglich für Wochen geräumt

Die mehr als 200 Bewohner mussten am Donnerstagabend ihre Wohnungen verlassen und dürfen vorerst nicht wieder dort wohnen. Bis zu einem Wiedereinzug könnten nach Angaben der Stadt mehrere Wochen vergehen. Mehr

15.02.2019, 17:58 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 27 ... 54  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z