Nia Künzer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Viertelfinale gegen Schweden Wie eine Verheißung für die Fußballfrauen

Die deutsche Auswahl trifft im WM-Viertelfinale auf Schweden. An bisherige Duelle haben die DFB-Frauen viele gute Erinnerungen. Und noch etwas spielt Deutschland in die Karten vor dem K.o.-Duell. Mehr

25.06.2019, 16:23 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Nia Künzer

1 2
   
Sortieren nach

Svenja Huth im Gespräch „Die WM wird ein schönes Fest“

Svenja Huth soll bei der WM eine wichtige Rolle bei den DFB-Frauen spielen. Im FAZ.NET-Interview spricht sie über ein Fußballleben ohne männliche Vorbilder, die neue Bundestrainerin und den Abschied von ihrem Verein. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

08.06.2019, 11:33 Uhr | Sport

Deutsche Fußballfrauen Das Team der Namenlosen will sich bekannt machen

Noch immer ist die Generation der Weltmeisterinnen von 2003 um Birgit Prinz und Nia Künzer bekannter als die aktuellen deutschen Fußballfrauen – das soll sich während der WM ändern. Mehr Von Daniel Meuren

04.06.2019, 11:35 Uhr | Sport

Schicksalsspiel auf Island Frauen im Schatten

Der deutsche Frauenfußball hatte einst eine Vorreiterrolle, jetzt droht er in der zweiten Reihe zu verschwinden. Die WM-Qualifikation auf Island gilt als Schlüsselspiel für die Zukunft. Mehr Von Daniel Meuren

01.09.2018, 08:11 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM: Jetzt geht´s erst richtig los

Zweiter Auftakt ins WM-Turnier: Für die deutschen Fußballfrauen wäre der Weg ins Finale nach einer Vorrunde ohne Herausforderung wohl der schwerstmögliche. Im Achtelfinale wartet bereits der Klassiker gegen den angeschlagenen Erzrivalen aus Schweden. Mehr Von Daniel Meuren, Ottawa

19.06.2015, 14:56 Uhr | Sport

DFB-Pokal Bayern müssen zu Bayer

Die frühere Fußball-Nationalspielerin Nia Künzer hat die Lose für das Viertelfinale im DFB-Pokal gezogen - und dabei Leverkusen, Dortmund und Wolfsburg Heimspiele beschert. Mehr

08.03.2015, 18:34 Uhr | Sport

TV-Kritik: Maybrit Illner Ergebnisorientierung gibt es nicht nur beim Fußball

Gibt es kein drängenderes Thema für Maybrit Illner als die WM? Ein quotenträchtigeres zumindest nicht: Felix Magath kokettiert, Nia Künzer schwärmt, und Hajo Schumacher entwickelt eine „situative Ethik“. Mehr Von Frank Lübberding

11.07.2014, 10:07 Uhr | Feuilleton

FFC Frankfurt Der Traum vom Double

Im Endspiel um den Meistertitel genügt den Fußballfrauen des FFC Frankfurt schon ein Unentschieden beim Champions-League-Sieger VfL Wolfsburg. Mehr Von Daniel Meuren

07.06.2014, 06:32 Uhr | Rhein-Main

Frauenfußball-EM Sie folgen ihr durch den Sommer

Pia Sundhage will die Schwedinnen zum ersten Titel seit 1984 führen: Mit der besten Trainerin der Welt soll im EM-Halbfinale der Sieg über Angstgegner Deutschland (20.30 Uhr) gelingen. Mehr Von Daniel Meuren, Göteborg

24.07.2013, 10:42 Uhr | Sport

DFB-Pokal Panne bei Auslosung

Sportfreunde Baumberg gegen Rasenballsport Leipzig ist die Partie, die es nicht geben darf. Glücksfee Nia Künzer war eine Kugel in den falschen Topf gefallen. Der Notar musste eingreifen. Mehr

15.06.2013, 19:36 Uhr | Sport

Geschichte des Frauenfußballs Die wilden Kerlinnen

Als Frauen in Deutschland zum ersten Mal richtig Fußball spielen wollten, wurde ihnen gesagt: Spielt doch Handball. Doch auch ein DFB-Verbot hielt sie nicht auf. Die Frauen spielten wild weiter, bis der Weltmeister auch seine Weltmeisterin hatte. Mehr Von Daniel Meuren

24.06.2011, 17:59 Uhr | Sport

Nachwuchssportler Mit Omas Tee in die Doping-Falle

Selbst in einer Eliteschule des Sports ist Doping-Prävention kein selbstverständliches Thema: Wir reden in der Schule und im Sport kaum darüber, gibt ein junger Sportler zu. Doch die Nationale Anti-Doping-Agentur klärt in der Carl-von-Weinberg-Schule in Frankfurt auf. Mehr Von Julia Roebke

10.09.2008, 11:32 Uhr | Sport

Nia Künzers Abschied Der Frauenfußball verliert sein "Golden Girl"

Nia Künzer lieh dem Frauenfußball lange ihr sympathisches Gesicht. Im Alter von 28 Jahren und nach zahllosen Titeln mit dem 1. FFC Frankfurt hat sie am Sonntag ganz leise ihre Karriere beendet. Mehr Von Daniel Schleidt, Frankfurt

16.06.2008, 19:07 Uhr | Sport

Frauenfußball Frankfurt macht Triple perfekt

Der 1. FFC Frankfurt hat nach dem Sieg im Uefa-Cup und dem Triumph im DFB-Pokal auch die Deutsche Meisterschaft gewonnen. Damit hat der deutsche Frauenfußball-Vorzeigeklub zum zweiten Mal das Triple nach Frankfurt geholt. Mehr Von Daniel Schleidt, Frankfurt

15.06.2008, 20:23 Uhr | Sport

Frauenfußball Meine Freunde verschwinden ja nicht

Mit dem FFC Frankfurt kann Nia Künzer, an diesem Sonntag noch einmal deutsche Meisterin werden. Nach der Saison beendet die ehemalige Nationalspielerin ihre Karriere. Im Interview gibt sich die Weltmeisterin cool: "Ich bin nicht der Typ für Tränen" Mehr Von Michael Wittershagen

15.06.2008, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Feier auf dem Römerberg Deutschland ist Weltmeisterin

Die Menschen am Frankfurter Römer schreien und klatschen, als Birgit Prinz, Nadine Angerer und die anderen Spielerinnen um kurz nach halb acht den Römer-Balkon betreten. Bässe wummern, Fußballschlager dröhnen über den Platz. Mehr Von Michael Wittershagen

01.10.2007, 21:07 Uhr | Rhein-Main

Frauenfußall Naturtalent Steffi Jones und der Klub der Hunderter

Steffi Jones hat ihren 100. Einsatz im Trikot der Nationalmannschaft hinter sich. Die Frankfurterin ist eine Art Franz Beckenbauer bei den Frauen, die als eine der wenigen ihrer Branche vom Fußball gut leben kann. Ihre Zukunft sieht sie im Osten. Mehr Von Uwe Marx

14.11.2005, 13:27 Uhr | Sport

Frauenfußball "Naturtalent" Steffi Jones und der Klub der Hunderter

So viele Spiele, so viele Titel, so viele Auftritte - und dann immer noch diese Fragen nach dem prominenten Bruder, den es gar nicht gibt. Sicher ist nur: Steffi Jones vom 1. FFC Frankfurt wird an diesem Samstag ihr 100. Länderspiel absolvieren. Mehr Von Uwe Marx

11.11.2005, 18:38 Uhr | Rhein-Main

Fußball Tore, Tore, Tore - die reine Lehre der Birgit Prinz

Endlich ist das Thema erledigt: Nach dem Rekordtreffer bei den Europameisterschaften in England umgibt den Fußballstar Birgit Prinz wieder geliebte Stille. Mehr Von Volker Stumpe

10.06.2005, 17:47 Uhr | Sport

Fußball Ich kann mich von jetzt an doch nicht in Watte packen

Sie gilt als das Golden Girl des deutschen Frauenfußballs: Nia Künzer. Doch die Pädagogik-Studentin ist kein Glückskind. Schon viermal rissen ihre Kreuzbänder. Im F.A.Z.-Interview spricht die Stehauffrau nach ihrem Comeback über die wiedergewonnene Lust am Spiel. Mehr Von Volker Stumpe

30.03.2005, 13:54 Uhr | Sport

Frauenfußball Hunger im Schlaraffenland

Die Fußballfrauen des 1. FFC Frankfurt haben die beste Bedingungen und die besten Spielerinnen in der Bundesliga. Doch die Emporkömmlinge aus Potsdam haben ihnen die wichtigsten Pokale weggeschnappt. In der neuen Saison soll sich das ändern: Frankfurt will wieder an die Spitze. Mehr Von Michael Ashelm

04.09.2004, 01:50 Uhr | Sport

Frauenfußball Bronzemedaille für die Weltmeisterinnen

Versöhnlicher Abschluß für die deutschen Fußball-Frauen in Athen: Nach der Niederlage im Halbfinale gegen die Amerikanerinnen gewannen sie das Spiel um Platz drei 1:0 gegen Schweden. Mehr

26.08.2004, 20:53 Uhr | Sport

EURO-Haarparade Glatzen, Mähnen, Vokuhilas

Bei der EM in Portugal wird nicht nur die Länge der Pässe begutachtet, sondern auch die der Haare. Manch einer nimmt noch während des Turniers Korrekturen vor. Eine Auswahl. Mehr

22.06.2004, 17:40 Uhr | Sport

Frauen-Fußball 1. FFC Frankfurt vor UEFA-Cup-Finale angeschlagen

Der Gegner ist nach einem verlorenen Streit um den Spielort zusätzlich angespornt, die eigene Mannschaft durch personelle Ausfälle stark geschwächt. Dennoch ist Monika Staab, Trainerin des 1. FFC Frankfurt, vor dem UEFA-Cup-Finale gegen Umea zuversichtlich. Mehr

07.05.2004, 13:45 Uhr | Sport

Fußball Nia Künzer schießt Tor des Jahres

Fußball-Weltmeisterin Nia Künzer geht in die Geschichte der ARD-Sportschau ein. Ihr Golden Goal wählten die Zuschauer zum Tor des Jahres. Das gelang in der 32jährigen Historie der Sendung noch keiner Frau. Mehr

11.01.2004, 19:40 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z