DFB: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

F.A.Z. exklusiv U-21-Nationalkicker spielen demnächst bei ProSieben

Die U-21-Europameisterschaft bescherte ARD und ZDF prächtige Einschaltquoten. Die hätte ProSieben auch gerne. Deshalb hat sich der Privatsender jetzt Rechte am Fußball gesichert. Mehr

12.07.2019, 20:04 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: DFB

   
Sortieren nach

Schiedsrichter und ihr Image Der Videobeweis ist schuld

Eigentlich war der Videoassistent als Erleichterung für die Schiedsrichter geplant. Er sollte ein zusätzliches Hilfsmittel sein. Stattdessen rücken sie die Spielleiter zusehends in den Fokus – und ihre Ausrutscher auf und neben dem Platz. Mehr Von Daniel Theweleit

12.07.2019, 06:26 Uhr | Sport

Schwierige Kandidatensuche Wer wird neuer DFB-Präsident?

Der Deutsche Fußball-Bund braucht einen neuen Chef – und will die Macht von genau jenem reduzieren. Davon würde besonders ein bestimmter Personenkreis profitieren. Mehr Von Michael Ashelm

10.07.2019, 20:08 Uhr | Sport

Außergerichtliche Einigung Ehemaliger DFB-Präsident Grindel kehrt nicht zum ZDF zurück

Als ehemaliger Bundestagsabgeordneter hätte er ein gesetzliches Rückkehrrecht. Als DFB-Präsident war er wegen fragwürdiger Zusatzeinkünfte und die Annahme einer teuren Uhr in die Kritik geraten. Mehr

09.07.2019, 17:04 Uhr | Feuilleton

Angriffe auf Schiedsrichter „Soziale Konflikte brechen auf dem Fußballplatz durch“

Auf deutschen Sportplätzen werden jedes Wochenende 80.000 Fußballspiele ausgetragen. Fast alle ohne besondere Vorkommnisse. Doch die Zahl der Übergriffe steigt, wie aktuelle DFB-Zahlen belegen. Mehr

09.07.2019, 15:27 Uhr | Sport

DFB-Team nach Frauen-WM „Das Feld hat uns links und rechts überholt“

Siegfried Dietrich ist Manager des FFC Frankfurt und Sprecher der Frauen-Bundesliga. Im Interview redet er über das frühe deutsche WM-Aus, die Reaktionen des DFB und den Vorsprung der Amerikanerinnen. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

08.07.2019, 14:38 Uhr | Sport

DFB-Damen nach WM-Aus Das Wundenlecken nach einem verlorenen Turnier

Vor einer Woche sind die deutschen Fußballerinnen bei der WM in Frankreich ausgeschieden. Wie sie das verkraftet haben? Unsere Autorin hat nachgesehen. Mehr Von Paula Lochte

07.07.2019, 15:51 Uhr | Gesellschaft

Frauenfußball-WM Was die Deutschen von der Weltspitze lernen können

Das Halbfinale zwischen den Vereinigten Staaten und England zeigt, wie weit weg das deutsche Fußball-Nationalteam der Frauen von den Besten entfernt ist. Dabei geht es weniger um fußballerische Qualität. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

03.07.2019, 16:30 Uhr | Sport

Turnier in zwölf Städten DFB legt Quartier für Nationalelf bei EM 2020 fest

Die Fußball-EM im nächsten Jahr findet in zwölf Stadien in ganz Europa statt. Logistisch wird das Turnier für alle zu einer großen Herausforderung. Nun gibt der DFB bekannt, wo die Nationalelf ihr Quartier aufschlägt. Mehr

02.07.2019, 12:17 Uhr | Sport

Deutsche Einzelkritik Gewinnerin Gwinn, Pechvogel Marozsan

Die Niederlage im Viertelfinale besiegelt das WM-Aus für die deutschen Fußballfrauen. Auch weil nur eine Spielerin auf wirklichem Weltklasse-Niveau agierte. Der DFB-Kader in der F.A.Z.-Einzelkritik: Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

01.07.2019, 09:30 Uhr | Sport

DFB-Elf verliert U-21-Finale „Das muss man erstmal alles verkraften“

Trauer und Enttäuschung, aber auch Stolz: Deutschlands Fußball-Junioren verlieren bei der EM gegen Spanien, trösten sich aber mit der starken Turnierleistung. Der Trainer sieht positive Signale für die Zukunft. Mehr

01.07.2019, 08:14 Uhr | Sport

U-21-Nationaltrainer Kuntz Der Kümmerer und Menschenfänger

Stefan Kuntz sieht sich als Entwickler und ist selbst der größte Spätentwickler. Holt die U 21 den EM-Titel, könnte ihn das zum neuen deutschen Trainerstar machen. Das hat einen Grund. Mehr Von Christian Eichler, Udine

30.06.2019, 18:27 Uhr | Sport

Anschluss verpasst Das nächste Warnsignal für den DFB

Es ist erstaunlich, mit welcher Nonchalance das WM-Aus der deutschen Frauen kleingeredet wird. Das könnte zu großen Problemen in der Zukunft führen, wenn nicht endlich etwas geschieht im deutschen Fußball. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

30.06.2019, 18:19 Uhr | Sport

WM-Aus für DFB-Frauen Totale Verunsicherung

Halbfinale und Olympia verpasst: Der erste Gegentreffer der WM wirft die deutschen Fußballfrauen aus der Bahn. Bundestrainerin Voss-Tecklenburg aber bekommt Rückendeckung vom DFB. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

30.06.2019, 15:07 Uhr | Sport

Botschaft von Klopp „Zeigt den Spaniern, wo der Barthel den Most holt“

Bei der U21-Europameisterschaft steht die deutsche Nationalmannschaft im Finale. Vor dem schweren Endspiel gibt es Unterstützung von prominenter Stelle. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp wendet sich an die DFB-Junioren. Mehr

30.06.2019, 10:18 Uhr | Sport

Deutsches WM-Aus „Es hat nicht gereicht. Das ist einfach bitter“

Durch die Niederlage gegen Schweden scheiden die Fußballfrauen nicht nur bei der WM aus. Sie verpassen auch Olympia 2020. Entsprechend enttäuscht sind sie. Aber es gibt auch Lob. Die Stimmen zum Spiel. Mehr

29.06.2019, 21:27 Uhr | Sport

Die Eintracht 1959 und 2018 „Helden für die Ewigkeit“

Matthias Thoma ist der Leiter des Eintracht-Museums. Im Interview spricht er über Parallelen der Triumphe von 1959 und 2018, das neue Selbstbewusstsein der Fans und warum die Qualifikation für die Europa League keine Ochsentour ist. Mehr Von Marc Heinrich

29.06.2019, 15:00 Uhr | Rhein-Main

WM-Ersatzspielerin Elsig „Ich habe Christoph Kramer im Kopf“

Johanna Elsig ist eine DFB-Feldspielerin, die bei der WM bisher keine Minute zum Einsatz kam. Im F.A.Z.-Interview spricht sie über ihre Rolle im Team, Gesten der Wertschätzung und ihre Hoffnung für das weitere Turnier. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

29.06.2019, 14:18 Uhr | Sport

Almuth Schult Ein sehr spezieller Charakter im deutschen Tor

Torhüterin Almuth Schult gilt im Fußball-Nationalteam als „Almuth allwissend“. Sie spricht nicht nur unbequeme Dinge aus, sie hat auch gern das letzte Wort. Nun kommt es für sie zu einem besonderen Duell. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

28.06.2019, 15:05 Uhr | Sport

DFB-Torhüterin Almuth Schult „Nilla Fischer hatte Angst vor den großen Tieren“

Deutschland trifft im Viertelfinale der Frauen-WM auf Schweden. Dabei kommt es auch zum Duell von Almuth Schult mit Nilla Fischer, die sich vom VfL Wolfsburg kennen. Beide trafen sich nicht nur auf dem Fußballplatz. Mehr

28.06.2019, 14:30 Uhr | Sport

Deutsche U 21 im EM-Finale „Für solche Momente lebt man“

Bei extremer Hitze kämpfen sich die DFB-Junioren ins EM-Finale. Beim Sieg über Rumänien hilft eine besondere Ansprache von Stefan Kuntz. Danach ist nicht nur Bundestrainer Joachim Löw begeistert. Mehr

28.06.2019, 10:19 Uhr | Sport

Erste Hauptrunde Bayern und Dortmund im DFB-Pokal im Free-TV

Der DFB gibt die Ansetzungen der Spiele der ersten Runde im DFB-Pokal bekannt. Dabei wird nicht nur das Spiel vom Meister und Pokalsieger aus München live im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Mehr

27.06.2019, 18:07 Uhr | Sport

Lina Magull im Gespräch „Ich stand total drauf, im Käfig mit Jungs zu spielen“

Im Training früher spielte sie nicht nur gegen Mädchen. Das machte Nationalspielerin Lina Magull härter und professioneller. Im Interview spricht sie über Mut im Fußball, ihre Mutter – und ein besonderes Erlebnis mit einem Hund. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

27.06.2019, 06:53 Uhr | Sport

U 21 vor Halbfinale der EM Kuntz aufgeregt und gespannt

Zweimal holte Deutschlands U 21 den EM-Titel, nie konnte sie ihn erfolgreich verteidigen. Die nächste Hürde auf dem Weg zum großen Ziel ist Außenseiter Rumänien. Zu einem Faktor könnte die Hitze werden. Mehr

26.06.2019, 18:54 Uhr | Sport

Transfergeschäfte im Fußball DFB, DFL und die Milliarden der Berater

Auch in diesem Transfersommer geht es um riesige Summen. Nun gibt es scharfe Kritik an DFB und DFL. Es geht um Korruption, Geldwäsche und mehr. Die Anschuldigungen kommen aus der Schweiz – und wiegen schwer. Mehr Von Michael Ashelm

26.06.2019, 06:35 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM Deutschland tritt im Viertelfinale gegen Schweden an

Die Amerikanerinnen schlagen Spanien. In Paris setzt sich Schweden zudem knapp gegen Kanada durch – und wird im Viertelfinale den DFB-Frauen gegenüberstehen. Die Skandinavierinnen bringen der deutschen Elf bislang Glück. Mehr

24.06.2019, 23:27 Uhr | Sport

Freude und Ärger bei U 21 „Das ist für mich absolut ein Unding“

Mit Glück und einem starken Torwart zieht die U 21 ins EM-Halbfinale ein und qualifiziert sich für Olympia. Doch die große Freude darüber wird ein wenig getrübt durch zwei Entscheidungen des Schiedsrichters. Mehr

24.06.2019, 08:28 Uhr | Sport

Flick zum FC Bayern Hoeneß erfüllt den großen Wunsch von Kovac

Der FC Bayern rüstet nicht nur seinen Kader für die neue Saison auf. Im Trainerstab gibt es ebenfalls einen Neuzugang, der in München ein alter Bekannter ist. Und Uli Hoeneß erklärt, warum er Hansi Flick so schätzt. Mehr

24.06.2019, 06:37 Uhr | Sport

EM der U-21-Junioren Deutschland mit Glück und Nübel ins Halbfinale

Die DFB-Auswahl erreicht mit einem Remis gegen Österreich gleich zwei Ziele. Die Rolle als Turnierfavorit sind die Deutschen bei der EM aber wieder los. Im Mittelpunkt des Spiels steht der Torwart. Mehr Von Christian Eichler, Udine

23.06.2019, 22:53 Uhr | Sport

WM-Achtelfinale der DFB-Frauen Deutschland gewinnt im Videospiel

Die Serie der DFB-Frauen hält auch im ersten K.o.-Spiel gegen Nigeria: Mit dem vierten Sieg ohne Gegentor erreicht Deutschland die Runde der besten acht Teams. Der Videoassistent spielt dabei eine Hauptrolle. Auch die Norwegerinnen sind weiter. Mehr Von Daniel Meuren, Grenoble

23.06.2019, 00:04 Uhr | Sport

DFB-Frauen vor K.o.-Runde So gut sind die Deutschen in WM-Form

Nun geht es mit dem Achtelfinale richtig los für die Fußballfrauen bei der WM in Frankreich: FAZ.NET hat die eingesetzten Spielerinnen unter die Lupe genommen. Wer war gut? Wer kann es besser? Mehr Von Daniel Meuren, Grenoble

22.06.2019, 12:36 Uhr | Sport

Fußballfrauen vor Achtelfinale Der geheimnisvolle Poker um Dzsenifer Marozsan

Im ersten WM-Spiel verletzt sie sich nach einem brutalen Foul. Kurz vor dem Achtelfinale gegen Nigeria steht Dzsenifer Marozsan plötzlich in Fußballschuhen auf dem Rasen – und die Bundestrainerin äußert sich kryptisch. Mehr Von Daniel Meuren, Grenoble

21.06.2019, 18:47 Uhr | Sport

DFB und die Funiño-Reform Ein Kinderspiel sorgt für Diskussionen

Auf der Agenda des DFB-Präsidiums steht die Kinder-Spielform Funiño. Damit soll der Nachwuchs besser werden. Das Konzept ist eigentlich ganz einfach, sorgt aber nicht bei allen für Begeisterung. Mehr

21.06.2019, 07:45 Uhr | Sport

DFB-Spielerin Verena Schweers „Ich würde Argentinien nehmen“

Erst kurz vor dem Achtelfinale steht fest, wer der deutsche Gegner bei der WM der Fußballfrauen sein wird. Nationalspielerin Verena Schweers spricht zuvor über die kuriose Situation und ihren Wunschgegner. Mehr Von Daniel Meuren, Grenoble

20.06.2019, 17:44 Uhr | Sport

Deutschland bei Frauen-WM Das kuriose Warten auf den nächsten Gegner

Deutschland ist bei der Fußball-WM der Frauen schon lange für das Achtelfinale qualifiziert. Gegen wen es dort geht, steht aber erst kurz vor dem Spiel fest. Nicht alle sehen in dieser Kuriosität des Modus aber einen Nachteil. Mehr Von Daniel Meuren, Grenoble

20.06.2019, 16:56 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z