Giulia Gwinn: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

DFB-Damen nach WM-Aus Das Wundenlecken nach einem verlorenen Turnier

Vor einer Woche sind die deutschen Fußballerinnen bei der WM in Frankreich ausgeschieden. Wie sie das verkraftet haben? Unsere Autorin hat nachgesehen. Mehr

07.07.2019, 15:51 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Giulia Gwinn

1
   
Sortieren nach

Deutsche Einzelkritik Gewinnerin Gwinn, Pechvogel Marozsan

Die Niederlage im Viertelfinale besiegelt das WM-Aus für die deutschen Fußballfrauen. Auch weil nur eine Spielerin auf wirklichem Weltklasse-Niveau agierte. Der DFB-Kader in der F.A.Z.-Einzelkritik: Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

01.07.2019, 09:30 Uhr | Sport

Nach Marozsan-Ausfall Die Jüngste könnte die Beste ersetzen

Sie ist gerade mal 17 Jahren alt. Doch Lena Oberdorf hat in den ersten Tagen der Frauenfußball-WM schon manche Prüfung bravourös absolviert. Nun winkt ihr im deutschen Team eine spezielle Aufgabe. Mehr Von Daniel Meuren, Valenciennes

11.06.2019, 11:37 Uhr | Sport

Start der Frauenfußball-WM Bei den Deutschen stimmt nur das Ergebnis

Die DFB-Auswahl startet erfolgreich in die Frauenfußball-WM. Doch beim 1:0 über die harten Chinesinnen gibt es einige Probleme – vor allem in der Abwehr. Erst ein sehenswerter Schuss bewahrt Deutschland vor einem Fehlstart. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

09.06.2019, 13:21 Uhr | Sport

DFB-Frauen nach Auftaktsieg Eine Gwinn und drohende Verluste

Die deutschen Fußballfrauen wissen um ihr Glück beim WM-Auftaktsieg gegen China. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg muss die Schwächen in der Abwehr beheben. Die Lösung könnte die älteste Spielerin sein – oder die jüngste. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

09.06.2019, 13:19 Uhr | Sport

Frauenfußball Schwedinnen-Test erfolgreich bestanden

Die deutschen Fußballfrauen gewinnen auch in Schweden und zeigen sich gut aufgestellt auf dem Weg zur WM. Gleich zwei Geburtstagskinder spielen beim 2:1-Sieg eine besondere Rolle. Mehr

06.04.2019, 16:04 Uhr | Sport

Deutsche Fußball-Frauen Mit Horst nicht zu schlagen

Die deutschen Fußball-Frauen gewinnen auch das siebte Spiel unter Leitung von Bundestrainer Horst Hrubesch. Gegen Italien treffen fünf verschiedene Spielerinnen zum klaren Sieg. Mehr

10.11.2018, 18:13 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z