Wall Street: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Wall Street

   
Sortieren nach

Kaufrausch an der Wall Street Amerikas Börsen machen Rekordsprung

Der amerikanische Leitindex Dow Jones hat so viele Punkte wie noch nie zugelegt. Der kräftige Kursanstieg folgt auf eine Kaufempfehlung von Präsident Donald Trump. Mehr

27.12.2018, 02:36 Uhr | Finanzen

Kommentar zur Wall Street Trumps Problem mit der Börse

Ein bitteres Jahr für Aktienanleger geht zu Ende. Für Donald Trump steht fest, wer das zu verantworten hat – doch so einfach ist es nicht. Mehr Von Alexander Armbruster

25.12.2018, 12:45 Uhr | Finanzen

Verluste an der Wall Street Trump knöpft sich die Notenbank an Heiligabend vor

Die Aktienkurse in Amerika fallen und fallen. Für den Präsidenten ist der Schuldige klar. Sein Finanzminister beruft einen Krisenstab ein. Mehr

25.12.2018, 10:56 Uhr | Finanzen

Wall Street Auslese an der Börse

Die Finanzbranche hat den Zentralbanken immer wieder vorgeworfen, Blasenbildung zu fördern, und sich gleichzeitig an den Folgen der lockeren Geldpolitik bereichert. Jetzt sorgt die Baisse für eine natürliche Auslese. Mehr Von Gerald Braunberger

21.12.2018, 17:00 Uhr | Finanzen

General Electric Wird diese Wall Street-Aktie wieder interessant?

Obwohl das Geschäft mit den Gasturbinen schlecht läuft, geht die Talfahrt von General Electric an der Wall Street allmählich zu Ende. Ein möglicher Grund sind die Aussagen eines Analysten, der die Entwicklung des Konzerns lange kritisch sah. Mehr Von Norbert Kuls, New York

21.12.2018, 14:33 Uhr | Finanzen

Rekordabflüsse Anleger ziehen Milliarden von der Wall Street ab

In den vergangenen Tagen sind an der Wall Street Rekordabflüsse aus amerikanischen Aktienfonds zu beobachten. Auch aus dem Anleihenmarkt wurden große Beträge abgezogen. Was ist da los? Mehr

14.12.2018, 15:18 Uhr | Finanzen

Sorgen an der Wall Street Die Faustregel der Aktienhausse gilt nicht mehr

Anleger an der Wall Street halten sich nach Kursrückschlägen mit Käufen zurück. Dies gilt als schlechtes Omen. Analysten von Morgan Stanley bereitet der Zustand Sorgen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

14.12.2018, 15:17 Uhr | Finanzen

Sorge um Jahresendspurt Computerhandel bringt Wall Street ins Schwanken

An den amerikanischen Börsen schwindet die Hoffnung auf einen Jahresendspurt. Analysten führen die Kursschwankungen auf Handelsprogramme zurück – und auf Präsident Donald Trump. Mehr Von Norbert Kuls, New York

12.12.2018, 15:11 Uhr | Finanzen

Rekord an der Wall Street Eigene Aktien kaufen – beliebt, aber umstritten

In diesem Jahr werden amerikanische Unternehmen eine Rekordsumme für Aktienrückkäufe ausgeben. Doch Experten sehen darin eher ein schlechtes Zeichen. Mehr Von Martin Hock

09.12.2018, 13:33 Uhr | Finanzen

Angst vor Handelsstreit Deutliche Kursverluste an Wall Street

Am letzten Tag einer turbulenten Woche gerät die die Wall Street nochmal unter Druck. Zum Börsenschluss steht das schlechteste Ergebnis seit März zu Buche. Das hat vor allem einen Grund. Mehr

07.12.2018, 23:23 Uhr | Finanzen

Trotz schwacher Wall Street Dax-Verluste halten sich in Grenzen

Die Anlegerflucht an der Wall Street am Vortag sowie negative Nachrichten rund um die Brexit-Entscheidung haben deutsche Aktien am Mittwoch unter Druck gesetzt. Die Verluste fallen aber geringer aus als erwartet. Mehr

05.12.2018, 10:42 Uhr | Finanzen

Schwache Dax-Eröffnung Konjunktursorgen lösen Kursrutsch an Amerikas Börsen aus

Sorgen vor einer schwächeren Konjunktur und Zweifel an einer Entspannung im Handelsstreit zwischen Amerika und China haben die Wall Street am Dienstag auf Talfahrt geschickt. Der Dax verliert zur Handelseröffnung am Mittwoch ebenfalls deutlich. Mehr

05.12.2018, 09:31 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Börsenmarkt Aussicht auf Weihnachtsgeschäft beflügelt Handelsaktien

Nach dem Auftakt der Feiertagssaison in Amerika erholen sich die Aktienkurse von Online-Händlern und Kaufhausketten. Bei der Frage, ob sich die Erholung fortsetzt, sind sich nicht alle einig. Mehr Von Norbert Kuls, New York

28.11.2018, 22:32 Uhr | Finanzen

Verluste an der Wall Street Auf Wiedersehen, Goldilocks!

Das Bankhaus Metzler sieht so bald keine Rezession in den Vereinigten Staaten – doch das schließt Kursverluste nicht aus. Es empfiehlt eine defensivere Anlagestrategie. Mehr Von Gerald Braunberger

21.11.2018, 08:21 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Aktienmarkt Apple belastet wieder die Wall Street

Kursverluste bei Apple haben am Mittwoch auf den amerikanischen Börsen gelastet. Der Dow Jones knüpfte damit an seine jüngste Verlustserie an. Mehr

15.11.2018, 07:58 Uhr | Finanzen

Wall Street Pampers statt iPhones

An den amerikanischen Aktienmärkten gehen Anleger in die Defensive. Apple ist weniger gefragt, dafür Procter&Gamble oder McDonald’s. Mehr Von Norbert Kuls, New York

14.11.2018, 08:23 Uhr | Finanzen

Zulieferer senken Prognosen Die Apple-Angst geht an der Börse um

Innerhalb von 24 Stunden haben zwei Apple-Zulieferer ihre Jahresprognose kassiert und verweisen auf geringere Bestellungen ihres größten Kunden. Die Börse interpretiert dies und der Kurs der Apple-Aktie fällt. Was machen langfristig denkende Anleger? Mehr Von Christoph Scherbaum

13.11.2018, 14:01 Uhr | Finanzen

Talfahrt in New York Apple fällt an der Börse in Ungnade

Die Sorgen der Anleger werden größer: Amerikas Börsen sind am Montag wieder massiv unter Druck geraten. Ein iPhone-Zulieferer löste mit einer Gewinnwarnung eine Talfahrt der Apple-Aktie aus. Mehr

13.11.2018, 13:52 Uhr | Finanzen

Wall Street Eine Cash Machine namens Warren Buffett

Investmentgurus an der Börse kommen und gehen. Nur Warren Buffett bleibt. Was ist das Geheimnis des milliardenschweren Finanzprofis? Mehr Von Norbert Kuls, New York

13.11.2018, 07:31 Uhr | Finanzen

Steigende Aktienkurse Wall Street reagiert positiv auf Patt im Kongress

Die Kurse an Amerikas Börsen sind nach den Kongresswahlen deutlich gestiegen. Auch einige andere Abstimmungsergebnisse sorgen für Auftrieb. Mehr Von Norbert Kuls, New York

08.11.2018, 21:44 Uhr | Finanzen

Was ist los an der Börse? „Es gibt keinen Platz, wo sich Anleger verstecken können“

Trotz Kurseinbußen von Apple erholt sich der amerikanische Aktienmarkt. Anleger setzen auf gute Nachrichten aus Washington. Zu recht? Mehr Von Norbert Kuls, New York

02.11.2018, 16:53 Uhr | Finanzen

Kommentar zur Praxair-Fusion Adieu, Linde

Die Fusion des Industriegaseherstellers Linde mit Praxair verlagert die Kontrolle der deutschen Industrie-Ikone nach Amerika. Die deutschen Aktivitäten mit 7000 Mitarbeitern, davon die Hälfte im Raum München, degradieren zum Filialbetrieb. Mehr Von Rüdiger Köhn

01.11.2018, 08:28 Uhr | Wirtschaft

Heftige Kursrückschläge So sehr verunsichern die Kongresswahlen die Wall-Street-Anleger

Für Aktien waren die Kongresswahlen bisher immer ein Kaufsignal. Aber viele Analysten hegen diesmal Zweifel. Woran liegt das? Mehr Von Norbert Kuls, New York

31.10.2018, 06:35 Uhr | Finanzen

Stimmung an der Börse An der Wall Street liegen die Nerven blank

Selbst stark steigende Unternehmensgewinne führen zu Kursverlusten – mäßige Bilanzen strafen die Anleger stark ab: Wie schlimm steht es um die Börse? Mehr Von Norbert Kuls und Gerald Braunberger

26.10.2018, 17:27 Uhr | Finanzen

Teurer Hausbau in Amerika Bauunternehmen verlieren stark an der Wall Street

In Amerika steigen die Hypothekenzinsen, die Preise für Häuser sind hoch, bisweilen unerschwinglich. Fast alle Immobilientitel leiden darunter. Mehr Von Norbert Kuls, New York

25.10.2018, 07:45 Uhr | Finanzen

Dow klar unter 25.000 Punkten Die Talfahrt der Wall Street beschleunigt sich

Die pessimistische Prognose von Finanzexperten bestätigt sich: Der Dow verliert den Kampf um die 25.000er-Marke – und büßt seinen gesamten Jahresgewinn ein. Für andere amerikanische Aktienindizes geht es noch stärker bergab. Mehr

24.10.2018, 23:07 Uhr | Finanzen

Neuemissionen Die Wall Street hofft auf riesige Börsengänge

Angesichts der schwankenden Kurse drängen hochbewertete Start-ups an die amerikanischen Börsen. Auch in Deutschland erlebt die Börse mit Neuemissionen ein Ausnahmejahr. Mehr Von Norbert Kuls und Hanno Mußler, New York, Frankfurt

23.10.2018, 10:30 Uhr | Finanzen

Schwankende Tech-Aktienkurse Anleger an der Wall Street in der Defensive

Die Crash-Warnungen an der Wall Street scheinen verfrüht gewesen zu sein. In der anstehenden Bilanzsaison werden zwar gute Quartalszahlen erwartet – doch eine Restangst bleibt. Mehr Von Norbert Kuls, New York

17.10.2018, 07:53 Uhr | Finanzen

Gefragte Nebenwerte Aktienbörsen machen Boden gut

Die deutsche Aktienbörse hat am Dienstag an den freundlichen Wochenstart angeknüpft. Vor allem Nebenwerte sind bei den Anlegern gefragt. Mehr

16.10.2018, 15:18 Uhr | Finanzen

Ausverkauf an der Wall Street Schwarzer Mittwoch für Technologieaktien

An den amerikanischen Aktienmärkten standen die Zeichen auf Ausverkauf. Besonders hart traf es die Börsenlieblinge Facebook, Apple, Amazon, Netflix und Alphabet, sie mussten herbe Verluste zwischen 4 und 9 Prozent hinnehmen. Mehr

10.10.2018, 23:05 Uhr | Finanzen

Schlechte Börsenstimmung Aktienkurse fallen – Wirecard minus 15 Prozent

Die Börsen kennen momentan nur eine Richtung: Nach unten. Dafür gibt es mehrere Gründe. Mehr Von Franz Nestler und Norbert Kuls

10.10.2018, 18:37 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Finanzmarkt Sind Aktien an der Wall Street zu teuer?

Zur Bilanzsaison für das dritte Quartal rechnen Analysten mit einer leichten Abschwächung des Gewinnwachstums. Anleger bekommen trotzdem Appetit auf Aktien – trotz ihrer hohen Preise. Mehr Von Norbert Kuls, New York

05.10.2018, 07:32 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Aktienmarkt Unter der ruhigen Oberfläche der Wall Street brodelt es

Amerikas Börsianer scheinen die Warnsignale weitgehend zu ignorieren. Dutzende Aktien sind in einer Baisse-Phase. Mehr Von Norbert Kuls, New York

02.10.2018, 09:46 Uhr | Finanzen

Tech-Unternehmen So viele Aktienrückkäufe an Wall Street wie nie

Nach der Steuerreform unter Präsident Trump investieren vor allem Technologieunternehmen Milliardensummen in eigene Aktien. Das wirkt sich nicht nur auf die eigene Gewinnsteigerung aus. Mehr Von Norbert Kuls, New York

25.09.2018, 21:57 Uhr | Finanzen

Lehman-Brothers-Film im Ersten Finanzkapitalismus, mir graut vor dir

Vor zehn Jahren löste die Pleite der Bank Lehman Brothers die Finanzkrise aus. Im Dokudrama „Gier frisst Herz“ der ARD sieht es so aus, als sei daran nur ein Mann schuld gewesen. Mehr Von Heike Hupertz

23.09.2018, 12:02 Uhr | Feuilleton
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z