Meyer Werft: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Luxusliner Disney lässt zwei Kreuzfahrtschiffe in Deutschland bauen

Die Meyer Werft im Emsland hat schon zwei Luxusliner für den amerikanischen Disney-Konzern gebaut. Nun soll die Werft zwei weitere bauen. Mehr

03.03.2016, 20:19 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Meyer Werft

1
   
Sortieren nach

Neues Forschungsschiff Die Sonne auf Klimawandelmission

Wie beeinflussen Ozeane das Weltklima? Die neue Sonne, die nun die stattliche deutsche Forschungsflotte erweitert, soll das erklären. Erstmal muss sie allerdings auf ihren Einsatz warten. Mehr

06.04.2014, 13:15 Uhr | Wissen

Kreuzfahrtbranche Wer denkt denn schon an Schiffbruch

Vom Schüler bis zum Rentner: Alle gehen an Bord. Kreuzfahrtschiffe werden immer größer, die Ausstattung immer irrwitziger. Glasbläserei und Wildwasserbahn dürfen nicht mehr fehlen. Mehr Von Melanie Amann

22.01.2012, 11:17 Uhr | Wirtschaft

Werft-Chef Meyer „Kreuzfahrten bleiben die sicherste Art zu reisen“

Bernard Meyer ist der größte Hersteller von Kreuzfahrtschiffen. Er hofft, dass die Branche nicht unter der Havarie der „Costa Concordia“ leidet. Auf dem Markt tobe ohnehin ein brutaler Preiskampf. Mehr

17.01.2012, 09:25 Uhr | Wirtschaft

Rückschlag für die Meyer Werft Aida bestellt Kreuzfahrtschiffe erstmals in Japan

Bislang hat das Rostocker Kreuzfahrtunternehmen Aida Cruises seine Schiffe meist in der Papenburger Meyer Werft bauen lassen. Jetzt ist plötzlich Schluss: Zwei neue Clubschiffe soll der japanische Mischkonzern Mitsubishi fertigen. Mehr Von Johannes Ritter, Hamburg

04.08.2011, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Medienschau GM will bis Mitte 2010 wieder an die Börse

Der neu gestartete amerikanischen Autobauer General Motors (GM) will spätestens Mitte nächsten Jahres wieder an die Börse gehen. Bei Airbus kommt es laut einem Zeitungsbericht mittelfristig zu einer Aufteilung der Endmontage für die großen und kleinen Modelle zwischen Frankreich und Deutschland. Mehr

10.08.2009, 07:56 Uhr | Finanzen

Größtes Kreuzfahrtschiff Rückwärts ist einfacher

Der größte je in Deutschland gebaute Luxusliner nimmt Kurs auf die Weltmeere. Mit dem Heck voran wurde die 315 Meter lange Celebrity Solstice aus der Werft auf die Ems manövriert. Umweltschützer protestierten gegen die dadurch abermals nötige Stauung des Flusses. Mehr

28.09.2008, 18:40 Uhr | Gesellschaft

„Celebrity Solstice“ Größtes Kreuzfahrtschiff verlässt das Baudock

Die „Celebrity Solstice“ ist das größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff. Eine amerikanische Reederei hat sie für etwa 500 Millionen Euro bauen lassen. Jetzt wurde das Schiff zu Wasser gelassen. Mehr

10.08.2008, 21:40 Uhr | Wirtschaft

Norwegian Gem Stumpf voraus Richtung Nordsee

Von der Meyer Werft in Papenburg geht es über die Ems zum offenen Meer: Ein spezielles Navigationssystem für die schwierigen Passagen und die eigene Sprache der Mannschaft sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Mehr Von Henning Sietz

30.09.2007, 22:59 Uhr | Technik-Motor
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z