Johannesburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Einstige First Lady Zimbabwes Gericht erlässt Haftbefehl gegen Grace Mugabe

Grace Mugabe soll vergangenes Jahr ein Model in Südafrika blutig geschlagen haben. Die Behörden standen der Präsidentengattin damals diplomatische Immunität zu. Nun will ein Gericht ihre Verhaftung durchsetzen. Mehr

19.12.2018, 16:21 Uhr | Aktuell

Alle Artikel zu: Johannesburg

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Wirtschaftsmacht China Eine goldene Gelegenheit

Staatspräsident Xi tourt durch Afrika. Der Kontinent braucht Geld – und China ein Experimentierfeld für den globalen Führungsanspruch. Mehr Von Friederike Böge und Thilo Thielke

17.10.2018, 12:41 Uhr | Politik

Empörung in Südafrika Nashorn-Schmuggler darf Gefängnis vorzeitig verlassen

Ein Gericht in Südafrika hatte einen Nashorn-Schmuggler zu 40 Jahren Haft verurteilt – die hohe Strafe galt damals als Durchbruch. Doch nun darf der Thailänder das Gefängnis bereits nach sechs Jahren verlassen. Mehr

17.09.2018, 20:04 Uhr | Gesellschaft

Nächstes Trump-Putin-Treffen Bereit für Washington – oder Moskau

Russlands Präsident Putin zeigt sich einem zweiten Treffen mit Trump gegenüber offen. Allerdings: Die Bedingungen müssten stimmen. Mehr

27.07.2018, 16:31 Uhr | Politik

Obama in Johannesburg „Wir brauchen mehr internationale Zusammenarbeit, nicht weniger“

Am Mittwoch wäre Nelson Mandela hundert Jahre alt geworden. Sein Kampf gegen die Diskriminierung von Menschen anderer Hautfarbe müsse weitergehen, fordert der frühere amerikanische Präsident – und kritisiert indirekt Donald Trump. Mehr

17.07.2018, 18:06 Uhr | Politik

Südafrikas „Mutter der Nation“ Winnie Madikizela-Mandela ist tot

Die frühere Frau von Nelson Mandela, dem verstorbenen früheren Präsidenten Südafrikas, ist gestorben. Winnie Madikizela-Mandela stand in den schlimmsten Jahren an der Seite Mandelas. Mehr

02.04.2018, 16:52 Uhr | Politik

Ein Darmstädter am Kap Erleuchtung aus dem Einmachglas

Ein Absolvent der Hochschule Darmstadt vermarktet erfolgreich eine Solarlampe – und er hat noch mehr Ideen. Das alles hat viel mit Johannesburg in Südafrika zu tun. Mehr Von Astrid Ludwig

13.03.2018, 16:50 Uhr | Rhein-Main

Kapstadt geht das Wasser aus Der Schreckenstermin rückt immer näher

Trotz Rationierung, wasserfreien Gerichten und Kompost-Toiletten geht Kapstadt das Wasser aus. Niemand weiß, wie das Leben in der Metropole danach weitergeht. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

26.01.2018, 19:29 Uhr | Gesellschaft

Geheimnisvolle Analysten Wer steckt hinter Viceroy, dem Börsenschreck?

Das unbekannte Unternehmen Viceroy sorgt mit seinen Analysen für Kursstürze in Johannesburg. Die Spur der geheimnisvollen Analysten führt nach London. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

21.01.2018, 18:12 Uhr | Finanzen

Südafrikas führende Partei Fehlende Chance für die Einheit

Die führende Partei Südafrikas hat Cyril Ramaphosa zum neuen Präsidenten gewählt. In der neuen Führungsspitze sind aber nicht viele, denen er im Kampf gegen Korruption und Vetternwirtschaft vertrauen kann. Mehr Von Christoph Borgans, Johannesburg

19.12.2017, 23:25 Uhr | Politik

Kilometerweise Kabel geklaut Kupferdiebe legen Innenstadt von Johannesburg lahm

Seit in Johannesburg kilometerlange Kupferkabel gestohlen wurden, haben unzählige Haushalte und Geschäfte in der südafrikanischen Millionenmetropole keinen Strom mehr. Der Handel mit dem roten Gold ist ein Milliardengeschäft. Mehr Von Claudia Bröll

08.09.2017, 19:06 Uhr | Gesellschaft

Mobilität in Metropolen Neue Wege durch die Stadt

Die Menschen sind mobiler, der Verkehr wird dichter. Wie verkraften das die Metropolen? Forscher haben da ein paar Ideen. Mehr Von Nadine Oberhuber

04.02.2017, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Südafrikaner Gerrie Nel Vom Star-Ermittler zum Privatdetektiv

Er hat Oscar Pistorius hinter Gitter gebracht. Jetzt ist der berühmte südafrikanische Staatsanwalt Gerrie Nel überraschend zurückgetreten. Im Auftrag einer Bürgerrechtsorganisation nimmt er sich künftig besonders delikater Fälle an. Mehr Von Thomas Scheen, Nairobi

02.02.2017, 13:28 Uhr | Gesellschaft

Woher kommt der Mensch? (1) Unser Stammbaum im Mathe-Style

Charles Darwin hat es geahnt: Die Arten in unserer Gattung sind schwer abzugrenzen, Ordnung schaffen ist schwierig. Mit Mathematik kommen wir jetzt hoffentlich weiter. Mehr Von J. Francis Thackeray

09.12.2016, 12:50 Uhr | Wissen

Welt-Artenschutzkonferenz Mehr Schutz für Löwen, Elefanten und Graupapageien

Auf der Welt-Artenschutzkonferenz Cites in Südafrika wurden strengere Regeln für den Handel mit Tieren beschlossen. Einige Bestimmungen gehen Artenschützern nicht weit genug. Mehr

03.10.2016, 23:13 Uhr | Gesellschaft

Bürgermeister von Johannesburg Black Like Me

Er hat ein Shampoo für Schwarze auf den Markt gebracht und ist steinreich geworden: Jetzt ist der Unternehmer Herman Mashaba Bürgermeister von Johannesburg. Ganz ohne die Regierungs-Partei ANC. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

23.08.2016, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Südafrika Mandelas Partei fährt ihr schlechtestes Wahlergebnis ein

Der „African National Congress“ hat bei den Kommunalwahlen in Südafrika ein historisch schlechtes Ergebnis eingefahren. Bitter ist vor allem die Niederlage in einer besonderen Region. Mehr Von Thomas Scheen, Nairobi

05.08.2016, 16:41 Uhr | Politik

Krisenzeiten Goldrausch in Südafrika

Eine untergehende Industrie bekommt Auftrieb: Der hohe Goldpreis und die schwache Währung sorgen für hohe Gewinne. Stabil ist dieser Kurs jedoch nicht. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

27.07.2016, 09:38 Uhr | Finanzen

Ungewöhnliches Geschäftsmodell Kredite für Afrika

Finanzfirmen in Afrika setzen auf Bankdienstleistungen über das Handy und ausgeklügelte Algorithmen zur Bonitätsprüfung. My-Bucks, einer der Vorreiter, will jetzt an die Frankfurter Börse. Mehr

27.05.2016, 19:16 Uhr | Finanzen

Südafrika Stellensuche auf Giraffenart

In Südafrika floriert die Arbeitsvermittlung per Handy. Kein Wunder: Fast die Hälfte der jungen Menschen ist arbeitslos. Doch die weite Verbreitung internetfähiger Telefone eröffnet ihnen neue Möglichkeiten. Mehr Von Claudia Bröll

26.04.2016, 15:00 Uhr | Beruf-Chance

Entscheidung Verfassungericht Südafrikas Präsident muss Steuergeld für Luxusanierung zurückzahlen

15 Millionen Euro flossen in den Bau von Amphitheater und Swimmingpool auf dem Anwesen von Südafrikas Präsident. Notwendige Sicherheitsmaßnahmen, argumentierte Zuma über Jahre. Jetzt hat das Verfassungsgericht entschieden. Mehr

31.03.2016, 14:13 Uhr | Politik

Südafrikas Aktien Emissionsfreude an der Johannesburger Börse

Vor allem Finanzdienstleister und Immobiliengesellschaften drängen auf das Parkett der Börse in Südafrika. Doch das Ende des Bullenmarktes ist in Sicht. Mehr Von Claudia Bröll

27.10.2015, 19:14 Uhr | Finanzen

Unruhen in Südafrika Protest gegen erhöhte Studiengebühren eskaliert

Seit Tagen demonstrieren Studenten in Südafrika gegen höhere Studiengebühren. Am Freitag eskalierte der Protest in Pretoria: Journalisten wurden mit Steinen beworfen und verletzt. Die Polizei geht mit Härte vor. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

23.10.2015, 18:09 Uhr | Politik

Sam Nhlengetwa Aus den Townships in die Museen der Welt

Sam Nhlengethwa ist einer der bekanntesten Künstler Südafrikas. Nun verbringt er einen Monat in Frankfurt und beschäftigt sich mit der südafrikanischen Kunstsammlung des Weltkulturen Museums. Mehr Von Katharina Deschka-Hoeck

31.07.2015, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Lesotho Blut und Wasser

Um sich den Zugang zur wichtigsten Ressource zu sichern, fördert Südafrika politische Intrigen im Nachbarland Lesotho. Doch Pretorias Einflusspolitik geht nach hinten los. Mehr Von Thomas Scheen, Maseru

24.07.2015, 16:11 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z