Hessentag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hessentag 2020 in Bad Vilbel Kultur, Natur und Wasser

Das Motto des Hessentages 2020 in Bad Vilbel lautet „Wir bringen Hessen auf die Bühne“. Das Logo verweist unter anderem mit einer Wellenlinie auf die Kommune als Quellenstadt. Es soll „positive Stimmung“ verbreiten. Mehr

07.05.2019, 18:26 Uhr | Rhein-Main

Bilder und Videos zu: Hessentag

Alle Artikel zu: Hessentag

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

FAZ.NET-Hauptwache Offline protestieren, Offline einkaufen, Offline auf dem Hessentag

Dieses Wochenende wird in Frankfurt zum Demo-Wochenende: Kurden feiern ihr Neujahrsfest, das Internet soll gerettet werden und Menschen ziehen gegen den „Rechtsruck“ durch die Stadt. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

22.03.2019, 04:50 Uhr | Rhein-Main

Schlussrechnung liegt nun vor Millionen-Minus beim Hessentag in Rüsselsheim

Die vorläufige Endabrechnung für den Hessentag 2017 liegt vor. Die Gastgeberin hat demnach rund vier Millionen Euro Minus gemacht. Korbach - Ausrichterin des Landesfests in diesem Jahr - rechnet noch. Mehr

27.09.2018, 16:49 Uhr | Rhein-Main

Festzug beim Hessentag Und zum Abschluss noch kölsche Klänge

Mit einem Festzug lässt die Hessentags-Stadt das Volksfest ausklingen. Bürgermeister und Ministerpräsident zeigen sich zufrieden. Auch Korbachs Besucher-Bilanz kann sich sehen lassen. Mehr

03.06.2018, 15:05 Uhr | Rhein-Main

Auftakt zum Hessentag Ein Bundesland feiert sich selbst

Alle Jahre wieder feiert sich das Bundesland: Heute beginnt in Korbach der Hessentag. Die Veranstalter des Landesfests rechnen mit bis zu 750.000 Besuchern. Das Programm verspricht zahlreiche Highlights. Mehr

25.05.2018, 09:41 Uhr | Rhein-Main

Eklat auf dem Hessentag Kultusminister stellt sich hinter Bundeswehr

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft will auf dem Hessentag Schüler von der Bundeswehr fernhalten. Denn die Karriereberatung der deutschen Armee soll einen negativen Einfluss ausüben. Kultusminister Lorz widerspricht. Mehr

16.05.2018, 13:28 Uhr | Rhein-Main

Hessentag Gewerkschaft gegen Klassenfahrten zur Bundeswehr

Die Teilnahme der Bundeswehr an Hessens großem Landesfest hat Tradition - ebenso der Protest dagegen. Die Gewerkschaft GEW sieht in dem Angebot eine Gefahr für junge Besucher. Sie bittet Schulen, auf Ausflüge auf das Bundeswehrgelände zu verzichten. Mehr

13.05.2018, 11:41 Uhr | Rhein-Main

Haiger hat das Nachsehen Stadt Bad Vilbel richtet Hessentag 2020 aus

Bad Vilbel wird Gastgeberin des Hessentags 2020. Da das Landesfest teuer ist, gibt es eine Geldspritze vom Land. 8,5 Millionen Euro fließen aus Wiesbaden in die Wetterau-Kommune. Mehr

21.11.2017, 16:59 Uhr | Rhein-Main

Sicherheitskosten explodiert Land hilft Rüsselsheim nach Hessentag finanziell

Die Stadt Rüsselsheim hat für Sicherheit während des Hessentags doppelt so viel Geld ausgeben müssen als geplant. Nun will das Land aushelfen. Eine Summe nennt es aber noch nicht. Mehr

05.10.2017, 20:01 Uhr | Rhein-Main

Bewerbung fertig Haiger bewirbt sich um den Hessentag nach 2020

2018 findet der Hessentag in Korbach statt. Geht es nach den Verantwortlichen in Haiger, wird diese Stadt 2021 an der Reihe sein. Mehr

14.09.2017, 20:53 Uhr | Rhein-Main

Konzerte auf dem Hessentag Sag’, wo die Besucher sind

Bei Rockkonzerten mit namhaften Bands auf dem Hessentag ist auffallend viel Platz im Publikum. Liegt das an den Ticket-Preisen? Die Veranstalter halten sich bedeckt. Mehr Von Thorsten Winter, Rüsselsheim

16.06.2017, 21:18 Uhr | Rhein-Main

Kings of Leon beim Hessentag Das Stadion stets im Kopf

Dienstleister: Kings of Leon zeigen sich beim Hessentag in Rüsselsheim mit ihrem neuen Album „Walls“ und vielen Hits vor allem als routinierte Beschaller. Mehr Von Christian Riethmüller

14.06.2017, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Hessentag in Rüsselsheim Liegestuhldiebe geraten an die Falschen

Von friedlichen Besuchern und einem unbeschwerten Hessentag spricht die Polizei. Heute wird hoher Besuch erwartet: Bundespräsident Steinmeier kommt zum Reden und Fußball Schauen. Mehr Von Markus Schug

13.06.2017, 16:58 Uhr | Rhein-Main

Polizei nach „Rock am Ring“ Terror-Erfahrungen für Hessentag berücksichtigt

Was hat die Polizei aus „Rock am Ring“ für den Hessentag gelernt? Das verrät sie nicht en detail. Sie sagt aber: „Wir werden natürlich diese Ereignisse in unsere Planungen mit einfließen lassen.“ Mehr

06.06.2017, 11:08 Uhr | Rhein-Main

Hessentag in Rüsselsheim Hessens heimliche Hauptstadt

In Rüsselsheim feiern die Hessen sich zehn Tage lang selbst. Das Landesfest am Main bietet Besuchern rund 1500 Veranstaltungen auf mehreren Bühnen. Mehr Von Markus Schug, Rüsselsheim

25.05.2017, 15:48 Uhr | Rhein-Main

Hessentag in Rüsselsheim Bürgerfest mit Steinmeier

Für den Hessentag im Juni poliert Rüsselsheim seine Schmuckstücke, holt den Main näher zur Stadt und erwartet hohen Besuch. Doch auch nach dem Großereignis bliebt Einiges zu tun. Mehr Von Markus Schug, Rüsselsheim

21.05.2017, 11:02 Uhr | Rhein-Main

Hessentag in Rüsselsheim Mit neuem Blick auf den Main

In Rüsselsheim beginnt der Aufbau für den Hessentag im Juni, zu dem eine Million Besucher erwartet werden. Die Stadt rückt für das Landesfest näher an den Fluss, dessen Ufer nicht nur eine Fähre beleben wird. Mehr Von Markus Schug, Rüsselsheim

14.05.2017, 14:04 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zum Hessentag Hinhören hätte geholfen

Kollegah darf am Hessentag nicht auftreten, seine Kollegen dürfen es ebenfalls nicht. Denn die Rap-Nacht wird abgesagt. Dieses Resultat ist ein Scherbenhaufen - und hätte verhindert werden können. Mehr Von Christian Riethmüller

03.02.2017, 17:58 Uhr | Rhein-Main

Streit um Hessentag Kollegah soll nicht rappen

Auf dem Hessentag will sich das Bundesland einmal im Jahr von seiner besten Seite zeigen. Eine Rap-Nacht mit umstrittenen Sängern passt da nicht ins Bild. Jedenfalls sieht das die diesjährige Ausrichter-Stadt so. Mehr

02.02.2017, 21:15 Uhr | Rhein-Main

Rapper schreibt an Zentralrat Kollegah soll nicht rappen - Schadenersatz droht

Rüsselsheims Oberbürgermeister empfiehlt, die umstrittene Rap-Night mit Kollegah auf dem Hessentag im Juni abzusagen. Dies könnte aber Schadenersatzforderungen nach sich ziehen. Derweil meldet Kollegah sich online. Mehr Von Christian Riethmüller und Dieter Schwöbel

02.02.2017, 12:09 Uhr | Rhein-Main

Gangsta-Rap beim Hessentag? Isch hab Notbremse

Die Stadt Rüsselsheim wollte der Jugend beim Hessentag etwas Gutes tun und lud den Rapper Kollegah ein. Gegen dessen Texte hat nicht nur der Zentralrat der Juden in Deutschland Einwände. Mehr Von Jan Wiele

01.02.2017, 17:40 Uhr | Feuilleton

Stadt Rüsselsheim überlegt Zentralrat gegen Rapper Kollegah beim Hessentag

Wegen der Rap-Nacht beim Hessentag in Rüsselsheim wächst der Druck auf die Stadt. Der Zentralrat der Juden ist gegen einen Auftritt des Sängers Kollegah und wirft ihm Antisemitismus vor. Mehr

31.01.2017, 16:55 Uhr | Rhein-Main

Landesfest Bad Hersfeld richtet Hessentag 2019 im Juni aus

Bad Hersfeld hat Erfahrung mit dem Hessentag. Schon vor 40 Jahren war die Stadt der Gastgeber des Landesfests. Im Juni 2019 wird sie es wieder sein. Mehr

31.01.2017, 13:17 Uhr | Rhein-Main

Landesfest Bad Hersfeld richtet Hessentag 2019 aus

Rüsselsheim und Korbach richten die nächsten beiden Hessentage aus. Aber das Land blickt schon ein Jahr weiter und hat auch eine Kommune für 2019: die Festspielstadt Bad Hersfeld. Mehr

08.11.2016, 16:34 Uhr | Rhein-Main

Kritik an Landesregierung Dem Steuerzahlerbund ist der Hessentag zu teuer

Die Kosten für den Hessentag sind dem Steuerzahlerbund ein Dorn im Auge. Es sei das mit Abstand längste und teuerste Landesfest in Deutschland. Mehr

06.10.2016, 13:28 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z