Norddeutsche Landesbank-Girozentrale: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Betrugsskandal Wie ein 18-Jähriger der Sparkasse gefälschte Goldbarren verkaufte

Ein Jugendlicher hat der Sparkasse Göttingen erfolgreich 270 laienhaft nachgemachte Goldbarren verkauft – ohne dass jemand misstrauisch geworden wäre. Jetzt steht er vor Gericht. Mehr

20.10.2019, 14:30 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Norddeutsche Landesbank-Girozentrale

1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Prognose gekappt Renault schockt die Börse

Renault hat seine Umsatz- und Gewinnziele gekürzt. Die schwächelnde Autonachfrage trifft den französischen Autokonzern stärker als bislang gedacht. Der Aktienkurs verlor bis zu 14 Prozent. Mehr

18.10.2019, 10:43 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen auf den Brexit-Deal Verfrühter Jubel

Treten die Briten nun geordnet aus der EU aus? Die Wirtschaft setzt darauf. Doch Skepsis bleibt – denn das Parlament in London muss noch zustimmen. Mehr Von Julia Löhr, Philip Plickert und Niklas Záboji

17.10.2019, 17:26 Uhr | Wirtschaft

Immobilienaktien Wie der Berliner Mieten-Streit die Aktienkurse beeinflusst

Mieten deckeln, Mieten bremsen oder gar die Vermieter enteignen: Was auch immer in Berlin passiert, lässt die Immobilienaktien nicht kalt. Können Anleger auf diese politisierten Papiere noch setzen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

11.10.2019, 10:34 Uhr | Finanzen

Sparkassen-Gruppe Deka und Helaba sollen Fusionsgespräche führen

Die Struktur der deutschen Sparkassen soll straffer und effizienter werden. Dazu gehört auch die Idee, die Helaba und die Deka zu einem Spitzeninstitut zusammenzuführen. Das könnte Arbeitsplätze kosten. Mehr Von Hanno Mußler

08.10.2019, 19:45 Uhr | Wirtschaft

EZB-Stresstest Viele Banken schlecht für Liquiditätskrise gewappnet

Die Bankenaufseher der Europäischen Zentralbank haben getestet, wie lange führende Kreditinstitute mit ihren eigenen Geldreserven im Fall einer großen Krise durchhalten. Die Ergebnisse geben Anlass zum Nachdenken. Mehr Von Hanno Mußler

07.10.2019, 17:54 Uhr | Finanzen

Bewegung in der Reisebranche Was die Thomas-Cook-Insolvenz für Anleger bedeutet

Für den Reisekonzern TUI sehen manche Analysten Chancen durch den Wegfall des Konkurrenten. Doch andere Reise-Aktien leiden. Die Branche steckt im Zwiespalt. Mehr Von Tim Kanning

28.09.2019, 08:36 Uhr | Finanzen

Traditionsunternehmen Der heiße Kampf um Osram

Zwei Gruppen streiten um die Traditionsfirma Osram. Der Countdown läuft, jetzt haben die Aktionäre das Wort. Mehr Von Thomas Klemm

24.09.2019, 12:08 Uhr | Finanzen

Geschäftszahlen Heikler Rettungsplan für die Nord LB

Niedersachsens Landesbank braucht Kapitalspritzen. Die Rettung belastet die an dem Institut mitbeteiligten Sparkassen schwer. Selbst wenn das Geld zusammenkommt, entscheidet am Ende Brüssel. Mehr Von Hanno Mußler

29.08.2019, 13:40 Uhr | Wirtschaft

Währungshüter vor Zinssenkung? „Es scheint, als beuge sich die Notenbank dem Druck Trumps“

Nächste Woche wird die wichtigste Zentralbank der Welt erstmals seit zehn Jahren die Zinsen senken, sagen Anleger voraus. Fachleute zweifeln, dass es dafür gute Gründe gibt. Mehr

27.07.2019, 15:31 Uhr | Finanzen

Rekordniveau Hohe Auslieferungen lassen Tesla-Kurs steigen

Tesla hat im zweiten Quartal so viele Fahrzeuge ausgeliefert wie noch nie zuvor. das sorgt für einen deutlich steigenden Aktienkurs. Mehr

03.07.2019, 09:00 Uhr | Finanzen

Ifo-Index So mies ist die Stimmung in der Wirtschaft

Deutsche Unternehmen blicken immer pessimistischer in die Zukunft. Neben der Industrie verfinstern sich die Aussichten vor allem für industrienahe Dienstleister. Bleibt die Konjunkturflaute für die Beschäftigten folgenlos? Mehr Von Niklas Záboji

24.06.2019, 13:02 Uhr | Wirtschaft

Keine schwarz-blaue Koalition Noch einmal für alle zum Mitschreiben

In Sachsen-Anhalts CDU wird über eine Koalition mit der AfD spekuliert. Ursache dafür sind vor allem Unstimmigkeiten innerhalb der Partei. Die Unionsführung im Bund will die Debatte verhindern. Mehr Von Reinhard Bingener, Dortmund, Stefan Locke, Dresden, Markus Wehner, Berlin

21.06.2019, 20:55 Uhr | Politik

Nach Druck aus den Parteien Sachsen-Anhalts Finanzminister tritt zurück

André Schröder stand seit Monaten parteiübergreifend in der Kritik – offenbar auch wegen möglicher neuer Risiken bei der Rettung der Nord LB. Mehr

20.06.2019, 11:33 Uhr | Finanzen

Zollstreit beherrscht Börse Die Stimmung kann jederzeit kippen

Nach einer starken Vorwoche dürften es Anleger am deutschen Aktienmarktin der neuen Handelswoche ruhiger angehen. Abseits der wenigen Bilanzveröffentlichungen beeinflusst ein Dauerthema weiter das Börsengeschehen. Mehr

20.05.2019, 08:57 Uhr | Finanzen

Deutsche Geldhäuser im Umbruch Scholz wirbt für eine Sparkassen-Zentralbank

Der Finanzminister spricht sich für die Zusammenlegung von Landesbanken aus. Außerdem stellt Scholz beim „Sparkassentag“ ein Gesetz zur Nutzung der Blockchain in Aussicht. Und er mahnt europäische Lösungen für elektronische Bezahlverfahren an. Mehr Von Hanno Mußler

16.05.2019, 14:41 Uhr | Finanzen

Astrid Hamker im Porträt Vom Rausschmiss gestählt für die Politik

Astrid Hamker wird den CDU-Wirtschaftsrat führen. Abgehärtet hat sie ein Ereignis im eigenen Familienunternehmen. Dort kam es zu einem Konflikt, den sie als traumatisch bezeichnet. Mehr Von Kerstin Schwenn

15.05.2019, 20:47 Uhr | Wirtschaft

Helmut Schleweis im Interview „Wir stehen in einer Zeit großer Umbrüche“

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, Helmut Schleweis, spricht über die Bedeutung der Filiale vor Ort, warum amerikanische Tech-Konzerne eine Herausforderung sind und die Idee einer Sparkassen-Zentralbank. Mehr Von Sven Astheimer, Gerald Braunberger und Hanno Mußler

13.05.2019, 06:46 Uhr | Wirtschaft

Anlagetaktik Aktienmarktprognosen schwanken derzeit stark

Die Dynamik des transpazifischen Handelskonflikts wird von Aktienmarktanalysten unterschiedlich eingeschätzt. Die Helaba sieht den Dax in einem Jahr bei 13.500, die LBBW dagegen nur bei 11.400 Punkten Mehr Von Antonia Mannweiler

09.05.2019, 07:28 Uhr | Finanzen

Landesbank Eigentümer besiegeln NordLB-Rettung

Die alten und neuen Eigentümer der NordLB haben sich auf eine Rettung der NordLB geeinigt. Jetzt ist die EU-Kommission an der Reihe. Mehr

09.04.2019, 07:40 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Sprinter Zitterpartie an allen Fronten

Bayern erzielt den Sieg-Elfmeter in den letzten Minuten, und an der irischen Grenze schaut man bangend auf den britischen Nachbarn. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Bastian Benrath

04.04.2019, 06:31 Uhr | Aktuell

Neuausrichtung der NordLB Kapitalbedarf wohl größer als angenommen

Das Finanzloch der angeschlagenen NordLB wird womöglich größer ausfallen, als bislang angenommen: Das Kreditinstitut gab bekannt, 2019 abermals Verluste zu machen – zahlreiche Stellen werden gestrichen. Mehr

03.04.2019, 22:46 Uhr | Wirtschaft

Rettungsplan der Nord LB Viel Streit auf den letzten Metern

Die Bankenaufsicht fordert von den Eignern der Nord LB die Aufstellung eines kompletten Rettungsplans. Doch Niedersachsen und die Sparkassen ringen miteinander. Mehr Von Christian Müßgens und Hanno Mußler

30.03.2019, 11:21 Uhr | Finanzen

„Deutsche Commerzbank“ Anleger brauchen keine Bankenfusion

Die Aktienkurse der Commerzbank und der Deutsche Bank steigen am Mittwoch deutlich. Während die Fusion unwahrscheinlicher zu werden scheint, zeigt sich die Commerzbank auch allein optimistischer. Mehr

27.03.2019, 14:37 Uhr | Finanzen

Helaba und Deka Die andere Bankenfusion

Die Diskussion um Deutsche Bank und Commerzbank sollte nicht vergessen machen, dass in Frankfurt noch über andere Fusionen nachgedacht wird. Darum ging es gestern bei der Pressekonferenz der Helaba. Mehr Von Manfred Köhler

22.03.2019, 15:00 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z