Eurohypo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Eurohypo

  1 2 3 4 ... 7  
   
Sortieren nach

Medienschau Münchener Rück verbucht deutlichen Gewinnrückgang

Leoni liefert ein starkes drittes Quartal ab, das Neugeschäft beflügelt das Konzernergebnis der Aareal Bank. Tognum, Hugo Boss, Tipp24 und die Comdirect erhöhen die Prognosen. Societe Generale und Toyota erleiden Gewinneinbrüche, die Gagfah zahlt keine Dividende, Roth & Rau rutschen in die roten Zahlen, Heidelberger Druck stellt alles auf den Prüfstand, Olympus gibt die Verschleierung von Verlusten zu. PPR will Brioni übernehmen, die Bank of America einen weiteren Anteil an CCB verkaufen Die deutschen Exporte steigen im September überraschend. Mehr

08.11.2011, 08:31 Uhr | Finanzen

Quartalsverlust Commerzbank muss Jahresziel 2012 kippen

Nach einem hohen Verlust im dritten Quartal stellt die Tochterbank Eurohypo bis Juni 2012 das Neugeschäft komplett ein. Die Commerzbank vergibt bis dahin außerhalb Deutschlands und Polens keine Kredite mehr. Mehr Von Hanno Mußler

04.11.2011, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Vorstandschef Blessing Commerzbank verkauft Staatsanleihen

Vorstandschef Blessing will möglichst alle Kredite an Staaten loswerden. Das Vorhaben sei aber schwierig, da es einen „Käuferstreik“ gebe. Kritik an seinem Vorhaben wollte Blessing nicht gelten lassen. Mehr Von Christoph Schäfer und Hanno Mußler

27.10.2011, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Medienschau BASF im zyklischen Boom

Deutsche Telekom unter den Erwartungen, Rheinmetall verdoppelt den Gewinn, Gea ist optimistisch, Vale profitiert vom Rohstoffboom, Kraft verdient weniger, Visa-Gewinn steigt um 24 Prozent, AIG mit Gewinneinbruch, Telecom Italia spürt schwachen Heimatmarkt, Spanien-Kredite setzen der Eurohypo zu, Clariant legt zu, ThyssenKrupp plant umfangreiche Restrukturierungen, Samsung entthront Nokia in Westeuropa, Italien kürzt die Solarförderung, Schweizer Arbeitslosenquote sinkt Mehr

06.05.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Fragen und Antworten Die Commerzbank bleibt teilverstaatlicht

Was ist eine stille Einlage und warum ist der Soffin in die Commerzbank eingestiegen? Fragen und Antworten rund um den Soffin, zur Teilrückzahlung der stillen Einlage und zu den Kapitalerhöhungen der Commerzbank. Mehr Von Hanno Mußler

07.04.2011, 21:38 Uhr | Finanzen

Teilverstaatlichtes Institut Die Commerzbank im Soll

Die Commerzbank will schon in diesem Jahr mit der Rückzahlung ihrer Staatshilfen beginnen. Vorstandschef Blessing hat die Überweisung des ersten Teilbetrags für dieses Jahr angekündigt. Darf sich der Steuerzahler jetzt freuen? Blessings Ziel ist die Aufhebung der Gehaltsgrenzen. Mehr Von Markus Frühauf

23.02.2011, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Rückzahlung der Staatshilfen Commerzbank gibt den Startschuss

Die Commerzbank will nach der Rückkehr in die Gewinnzone einen Teil der Steuermilliarden zurückzahlen. Erstmals stellt die Bank dem Staat auch Zinszahlungen auf die geliehenen Gelder in Aussicht. 440 Millionen Euro werden als Boni ausgeschüttet. Mehr

23.02.2011, 10:08 Uhr | Wirtschaft

Eurohypo Der Klotz am Bein der Commerzbank

Bis Ende 2014 muss Deutschlands zweitgrößte Bank die Eurohypo veräußern. Gegenwärtig ist der Immobilien- und Staatsfinanzierer aber unverkäuflich - und wird für die Commerzbank zum echten Klotz am Bein. Mehr Von Markus Frühauf

21.02.2011, 10:10 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax - auf hohem Niveau unverändert

Der verhaltene Jahresauftakt im amerikanischen Einzelhandel hat die Aktienmärkte am Dienstag gebremst. Der Dax hat auf einem Dreijahreshoch verharrt. Mehr

15.02.2011, 18:43 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax zeigt sich wenig verändert

Der Dax macht am Dienstag im Vorfeld einer Reihe von Konjunkturdaten keine großen Sprünge. Nach Aussage von Händlern wollen die meisten Anleger den ZEW-Index am späteren Vormittag sowie einige amerikanische Konjunkturdaten am frühen Nachmittag abwarten. Mehr

15.02.2011, 10:39 Uhr | Finanzen

Medienschau Chinas Jahresteuerung steigt weniger als erwartet

Die CME erwägt angeblich ein feindliches Übernahmeangebot für die Nyse, der Euro-Krisenfonds soll vergrößert werden, Portugals Wirtschaft wächst. Die Eurohypo schreibt höhere Verluste als erwartet und die amerikanische Regierung will eine Bankenabgabe einführen. Mehr

15.02.2011, 07:34 Uhr | Finanzen

Neues Hochhaus in Frankfurt Nun doch Baubeginn für Taunusturm

Die Skyline des Frankfurter Bankenviertels bekommt Zuwachs: Tishman Speyer und Commerz Real errichten ein 170 Meter hohes Bürohaus ohne Vorvermietung. Speyer sieht eine starke und stabile Nachfrage nach modernen Büroflächen. Mehr Von Rainer Schulze

22.01.2011, 13:55 Uhr | Rhein-Main

Wann kommt unser Geld zurück? Das lange Warten auf die Banken

In vielen Ländern erhält der Staat Hilfsgelder von den Banken zurück erstattet. In Deutschland tut sich fast gar nichts. Dabei ist die Bankenrettung den deutschen Steuerzahler teuer zu stehen gekommen. Eine Zwischenbilanz der Bankenrettung. Mehr Von Hanno Mussler, Markus Frühauf und Rüdiger Köhn

29.12.2010, 19:16 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Fed hält Notenpresse in Schwung

Inditex wächst deutlich und profitabel, Siemens bringt SIS in Beteilung an Atos ein, Otsuka gelingt weltgrößter Pharma-Börsengang, General Electric - optimistisch wie immer, Eon macht IT-Auslagerung an HP perfekt, Fiat - grünes Licht für Börsennotierung der Industriesparte, Novartis übernimmt restliche Alcon-Anteile, gefährliche Bürgschaften, Tankan - Trübere Stimmung in Japans Wirtschaft, Abkühlung am europäischem Pkw-Markt, Moody's prüft Herabstufung von Spaniens Rating, Streiks legen Griechenland lahm, große Koalition für Kürzung der Solarhilfen - Wissenschaftler warnen vor Kollaps der Ökostromförderung Mehr

15.12.2010, 07:18 Uhr | Finanzen

Bankenrettungsfonds Bund schneidert neuen Soffin auf Commerzbank zu

Die Bundesregierung hat den Bankenrettungsfonds Soffin neu aufgelegt. Er wird über die gleichen Möglichkeiten verfügen wie sein Vorgänger: Neu ist vor allem, dass Banken nicht nur wie bisher toxische Wertpapiere, sondern auch Staatsanleihen auslagern können. Genau das ist das Problem der Commerzbank. Mehr

14.12.2010, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Die Optionen der Commerzbank Staatshilfe zum Nulltarif

Für den Steuerzahler ist die Commerzbank ein Fehlschlag. Auch in diesem Jahr wird Deutschlands zweitgrößte Bank die staatliche Kapitalhilfe über 18,2 Milliarden Euro nicht bedienen. Mehr Von Markus Frühauf

15.11.2010, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Teilverstaatlichtes Institut Commerzbank lässt Bund wieder leer ausgehen

Trotz eines Milliardengewinns wird Deutschlands zweitgrößte Bank die staatlichen Kapitaleinlagen auch in diesem Jahr nicht bedienen. Ursache dafür ist eine Milliardenabschreibung auf die Eurohypo. Mehr Von Markus Frühauf

08.11.2010, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Commerzbank peilt 2010 Milliardengewinn an

Gildemeister hebt die Prognose an, der Gewinn von Buffetts Berkshire Hathaway steigt. Australiens Regulierer weisen die Hochtief-Beschwerde gegen ACS ab, Eon-Chef Teyssen will den Konzern angeblich radikal umbauen und die Weltbank fordert ein neues Weltwährungssystem. Mehr

08.11.2010, 07:39 Uhr | Finanzen

Eurohypo Anleger erhöhen den Druck auf die Commerzbank

Die Commerzbank gerät weiter unter Druck: Amerikanische Großanleger werfen ihr vor, dem deutschen Bankenmarkt zu schaden. Die Tochter Eurohypo hat Zinszahlungen auf Nachranganleihen eingestellt - obwohl die Ausschüttungssperre der EU hier nicht gelten soll. Mehr Von Hanno Mußler

12.10.2010, 23:23 Uhr | Finanzen

Banken-Genussscheine Heiße Spekulation mit vielen Hindernissen

Genussscheine von Banken sind nicht zu Unrecht in der Finanzkrise in Verruf geraten. Der Kursverfall vieler Papiere lässt diese reizvoll aussehen. Doch die Unwägbarkeiten sind groß. Mehr Von Martin Hock

21.09.2010, 08:03 Uhr | Finanzen

Medienschau Basel III kostet deutsche Großbanken 50 Milliarden Euro

Basel III kostet die deutschen Großbanken wohl 50 Milliarden Euro, aber nicht 200, dementiert der Soffin. Piëch überträgt sei Imperium auf Stiftungen, Sinochem will staatliche Hilfe für ein Potash-Gebot und die Eurohypo spart erfolgreicher als geplant. Mehr

20.09.2010, 07:39 Uhr | Finanzen

Medienschau Siemens verzeichnet Rekordwerte

BASF verdoppelt das operative Ergebnis fast, Merck und Aixtron heben ihre Prognosen an, die Software AG verdient mehr. Lufthansa aber bleibt in den roten Zahlen und Bayer verdient weniger. Die Fed sieht die Wirtschaftserholung nicht mehr als robust an und der Wirtschaftsweise Bofinger keinen nachhaltigen Aufschwung. Mehr

29.07.2010, 08:01 Uhr | Finanzen

Medienschau Britische GfK-Konsumstimmung sinkt

Honeywell erhöht Gewinnprognose, Applied Materials erhöht Umsatzprognose, HHLA: Angespanntes Umfeld nach schwachem Jahr, Ericsson: 1,3 Milliarden-Dollar-Auftrag aus Indien, Aareal Bank rechnet ab 2012 mit normalisierten Immobilienmärkten, SMA Solar: Nachfrage hält an, Roth & Rau nach Gewinneinbruch optimistisch, Fresenius SE will Rechtsform in KGaA ändern, Grammer peilt für 2010 Gewinne an, Daimler verschärft angeblich sein Sparprogramm, britische GfK-Konsumstimmung sinkt, Abwrackprämie in Großbritannien läuft aus, Irland kauft Banken faule Kredite zu hohen Abschlägen ab, Obama will Ölbohrungen vor der Küste genehmigen Mehr

31.03.2010, 07:14 Uhr | Finanzen

Genussrechtskapital Unmut über Kappung bei der Eurohypo

Die Absicht der Eurohypo, Genussschein-Inhaber zur Verlustdeckung heranzuziehen, trifft auf Widerstand. Indem die Mutter Commerzbank nicht zum Verlustausgleich bereit sei, verstoße sie gegen den Beherrschungsvertrag, wird argumentiert. Mehr Von Hanno Mußler

22.02.2010, 18:25 Uhr | Finanzen

In der griechischen Schuldenkrise Das Klumpenrisiko der Hypothekenbanken

Die deutschen Hypothekenbanken haben mit Vorliebe in südeuropäische Staatsanleihen investiert, allen voran die verstaatlichte Hypo Real Estate. Nun müssen sie in der Schuldenkrise der Griechen um ihr Geld zittern - und mit ihnen der deutsche Steuerzahler. Mehr

19.02.2010, 19:06 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z