Alte Oper Frankfurt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Interview mit Jordi Savall „Beethoven hatte eine Obsession für Tempi“

Beethovens Größe steckt im Detail: Ein Gespräch mit dem Dirigenten und Musiker Jordi Savall, der bis zum Ende des Beethoven-Jahres 2020 sämtliche Sinfonien des Komponisten aufführt und einspielt. Mehr

21.09.2019, 16:48 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Alte Oper Frankfurt

1 2 3 ... 20 ... 41  
   
Sortieren nach

Interview-Reihe „Auf ein Wort“ Fasziniert von der Evolution

Jan Daniel Enzmann ist Drittsemester in Biowissenschaften und bereitet sich gerade auf drei Klausuren gleichzeitig vor. Nebenbei ist er in der Fachschaft aktiv und findet – die Uni macht das gut. Mehr Von Karin Priehler

21.09.2019, 09:44 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Hauptwache RTL, IAA, A 5

Die Psychiatrie im Klinikum Höchst bleibt auch nach einem Gutachten in der Diskussion. Frankfurts Rathauschef darf auf der IAA keine kritische Rede halten. Und Lasterfahrer erhalten an der A5 mehr Parklplätze. Die F.A.Z.-Hauptwache. Mehr Von Manfred Köhler

12.09.2019, 07:15 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Hauptwache NPD, IAA, SPD

Nach der Aufregung um die Wahl eines NPD-Mannes zum Ortsvorsteher in Altenstadt planen CDU, SPD und FDP die Rolle rückwärts. Auto-Kritiker mischen die IAA auf. Und die Kandidaten für den SPD-Vorsitz im Bund stellen sich in Hessen vor. Die F.A.Z.-Hauptwache. Mehr Von Manfred Köhler

10.09.2019, 06:00 Uhr | Rhein-Main

Nachfolger von Pauly Die Alte Oper hat einen neuen Intendanten

Auf der Suche nach einem Nachfolger für Intendant Stephan Pauly ist die Frankfurter Alte Oper fündig geworden. Und zwar in Mecklenburg-Vorpommern. Mehr

09.09.2019, 15:53 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Hauptwache Frau Kraus, Rumpel und Paulina, Glaabs und Binding

Um die Authentizität des Gutleutviertels zu erhalten, lehnte Hannelore Kraus 1989 die von Investoren gebotenen Millionen ab und verhinderte damit den Bau des Campanile-Turms. Heute feiert sie ihren 80. Geburtstag. Das, und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, das steht in der F.A.Z.-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

06.09.2019, 06:29 Uhr | Rhein-Main

Auswahlverfahren für Tänzer Im Schweiße ihres Angesichts

Ein Job als Tänzer beim Hit-Musical „Bodyguard“ ist begehrt. Doch das Auswahlverfahren von Choreographin Karen Bruce kommt einem ambitionierten Trainingscamp gleich. Mehr Von Christian Riethmüller

02.09.2019, 20:29 Uhr | Rhein-Main

Europa Open Air Blasser Götterfunken

Die Kulturtage der Europäischen Zentralbank in Frankfurt könnten Europa als Kulturgebilde ins Bewusstsein rücken. Könnten. Sie sind aber bloß noch ein nettes Festival am Main. Mehr Von Michael Hierholzer

22.08.2019, 17:50 Uhr | Rhein-Main

Open-air mit Klassik und Jazz Spektakel an der Weseler Werft

Der Brüsseler Generalmusikdirektor Alain Altinoglu leitet an diesem Donnerstagabend das Open-Air-Konzert des HR-Sinfonieorchesters in Frankfurt. Vorher spielen schon die HR-Bigband und Trompeter Till Brönner. Mehr Von Guido Holze

22.08.2019, 15:55 Uhr | Rhein-Main

Architektur in Hessen Alte Oper, Neues Bauen

Von den Olivetti-Türmen in Niederrad bis zur Gartenstadt in Walldorf: Der Architekturführer „100 Jahre Moderne in Hessen“ würdigt besondere Bauten Hessens. Mehr Von Christoph Schütte

03.08.2019, 13:58 Uhr | Rhein-Main

Satellite Office in Frankfurt Diskretes Coworking in Luxuslage

Der Büromarkt in Frankfurt bekommt Zuwachs: Ein neuer „Coworking-Space“ entsteht. Neben dem Nobelhotel nahe der Alten Oper soll es aber ruhiger zugehen als bei der Konkurrenz. Mehr Von Falk Heunemann und Petra Kirchhoff

30.07.2019, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Stellplätze in Frankfurt Kleine und große Parksünden

Frankfurt hat ein Platzproblem. Denn die Autos wachsen, die Stellflächen jedoch nicht – und dann gibt es da noch den Ärger mit den Doppelparkern. Mehr Von Daniel Donath

22.07.2019, 15:05 Uhr | Rhein-Main

Nahost-Oper und „Tosca“ in Aix Die ganze Komik des Konflikts

Doppel-Coup in Aix: „The Sleeping Thousand“ greift den Nahost-Konflikt zwischen Realität und Fantasy auf – „Tosca“ hingegen kämpft mit einem dekonstruktivistischen Regiekonzept. Mehr Von Anja-Rosa Thöming, Aix-en-Provence

12.07.2019, 12:39 Uhr | Feuilleton

Chefdramaturg Oper Frankfurt „Die Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen, schwindet“

Norbert Abels scheidet als Chefdramaturg der Oper Frankfurt aus. Im Gespräch lobt er einerseits den Chor und das Orchester des Hauses, anderseits beklagt er die geistige Einfalt, die sich in der Kunst ausbreitet. Mehr Von Michael Hierholzer

04.07.2019, 19:57 Uhr | Rhein-Main

Ausverkaufte Veranstaltungen Wie Sie entspannter zur Eintrittskarte kommen

Kurzfristig ins Konzert oder Theater? Das ist nicht nur bei Top-Events nahezu unmöglich. Karten sind oft binnen Stunden ausverkauft. Welche Vorteile haben Förderer und Abonnenten? Mehr Von Petra Kirchhoff

01.07.2019, 08:55 Uhr | Rhein-Main

Phänomen Alice Merton Sie ist der Boss

Alice Merton macht Songs für den Massengeschmack, auf die sich Radiohörer von Amerika bis Deutschland einigen können. Aber sie macht sie selbst. Über einen Profi in der Musikbranche – und die Sehnsucht dazuzugehören. Mehr Von Johanna Dürrholz und Elena Witzeck

24.06.2019, 14:43 Uhr | Feuilleton

Graffiti-Künstler Cor Musik auf die Wand gebracht

Der Frankfurter Künstler Justus Becker alias Cor gestaltet anlässlich der Kronberger Geigen-Meisterkurse und Konzerte ein Graffito. Doch Street Art und klassische Musik: Wie passt das zusammen? Mehr Von Bernhard Biener

21.06.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

„Auch uns gehört die Straße“ „Kidical Mass“ radelt für mehr Sicherheit auf den Straßen

Unter dem Motto „Auch uns gehört die Straße“ haben Kinder und Erwachsene in Frankfurt mit einem Fahrrad-Korso für kindersicheren Fahrradverkehr demonstriert. Sie haben aber noch ein Anliegen. Mehr

16.06.2019, 17:57 Uhr | Rhein-Main

Lokaltermin Fußball und Blauer Bock

Der „Hessekopp“ in der Frankfurter Welle versucht sich als Apfelweinwirtschaft und Sportsbar in einem. Mit der etwas kruden Mischung wollen die Inhaber Neues wagen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

15.06.2019, 08:56 Uhr | Rhein-Main

Größter Firmenlauf am Main Startschuss für 63.000 Läufer – Stadt teils gesperrt

Zehntausende Läufer starten bei der JP Morgan Corporate Challenge in Frankfurt. Autofahrer in der Innenstadt müssen allerdings mit deutlichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Mehr Von Alex Westhoff

12.06.2019, 19:44 Uhr | Rhein-Main

Mehr Transparenz Die neuen Frankfurter Benimmregeln

Der Corporate Governance Kodex formuliert Regeln für börsennotierte Unternehmen. Initiiert und geprägt wurde er von Managern und Experten aus Frankfurt – und durch eine Pleite. Mehr Von Falk Heunemann

10.06.2019, 10:17 Uhr | Rhein-Main

Personalfrage in der Partei Sigmar Gabriel regt Vorwahl für SPD-Vorsitz an

Der ehemalige SPD-Chef kommt zu einem Zeitpunkt nach Frankfurt, da die SPD in einer tiefen Krise steckt. Und der frühere Vizekanzler nimmt bei seinem Besuch auch kein Blatt vor den Mund. Mehr Von Daniel Schleidt

06.06.2019, 15:31 Uhr | Rhein-Main

Musiker Bryan Ferry Herzeleid im Traumhaus

Bei seinem Auftritt in der Alten Oper bietet Bryan Ferry einen mitreißenden Karriereüberblick. Mehr Von Michael Köhler

28.05.2019, 19:07 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Höhenflug, Bruchlandung, Flugverbot

Wie bewerten die hessischen Politiker der CDU, Grüne und SPD den Ausgang der Europawahl? Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

28.05.2019, 06:39 Uhr | Rhein-Main

Ehemalige Eintracht-Spieler Fußballprofi für ein Taschengeld

Nach Dienstschluss zum Training – und für das Endspiel in Berlin braucht es unbezahlten Sonderurlaub: Die Helden von „hibb un dribb de Bach“ verdienten als Profi-Fußballer nur ein Zubrot. Heute ist vieles anders. Mehr Von Hartmut Scherzer

23.05.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 20 ... 41  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z