https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/blutiger-streit-auf-hochzeit-endet-in-verfolgungsjagd-15670409.html

Trunkenheit am Steuer : Blutiger Streit auf Hochzeit endet in Verfolgungsjagd

  • Aktualisiert am

Bilanz einer Hochzeitsfeier: Betrunkene Gäste liefern sich im Streit eine wilde Verfolgungsjagd. Bild: dpa

Ein Streit auf einer Hochzeitsfeier eskaliert und endet in Gewalt. Am Ende liefern sich die Gäste eine wilde Verfolgungsjagd durch das hessische Stadtallendorf.

          1 Min.

          Mehrere Gäste einer Hochzeitsfeier haben sich nach einem Streit eine wilde Verfolgungsjagd durch das Zentrum von Stadtallendorf geliefert. In der Nacht zum Sonntag soll ein 21 Jahre alter Hochzeitsgast einem 36 Jahre alten Mann eine leichte Schnittwunde am Kopf zugefügt haben, wie die Polizei am Montag mitteilt. Daraufhin sei der mutmaßliche Täter mit einem 31 Jahre alten Fahrer und weiteren Gästen in einem Auto geflohen.

          Ein betrunkener 24 Jahre alter Angehöriger des Verletzten nahm zusammen mit weiteren Gästen die Verfolgung auf und versuchte in der Innenstadt, das Auto zu rammen und abzudrängen. Der Verfolgte hielt schließlich hilfesuchend und hupend auf dem Parkplatz der örtlichen Polizei im Landkreis Marburg-Biedenkopf an.

          Beide Fahrer konnten keinen Führerschein vorweisen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und gefährlicher Körperverletzung.

          Weitere Themen

          Moritz Bleibtreu kauft Frankfurter Gras

          Lammbock legal : Moritz Bleibtreu kauft Frankfurter Gras

          Der Schauspieler Moritz Bleibtreu hat mit anderen Geldgebern in das Frankfurter Cannabis-Unternehmen Bloomwell investiert. Er ist nicht der einzige Star, der mit Blüten Geld verdienen will.

          Topmeldungen

          Joe Biden während seiner Rede zur Lage der Nation am 1. März 2022

          Vor Rede zur Lage der Nation : Welche Themen Joe Biden bewegen

          Dienstagabend hält der amerikanische Präsident Joe Biden seine jährliche Rede zur Lage der Nation. Worum es gehen wird? Vier Themen, über die Biden dieser Tage besonders gern – oder am liebsten gar nicht spricht.
          Ein Bild aus der Pandemie: Hauptversammlung ohne Aktionäre

          Hauptversammlungen in Präsenz : Die langsame Rückkehr der Aktionärstreffen

          Während der Pandemie sind Aktionäre auf virtuellen Hauptversammlungen nur eingeschränkt zu Wort gekommen. Bekannten Rednern war weitgehend die Bühne entzogen. Freuen sie sich jetzt auf die Rückkehr?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.