https://www.faz.net/-gum-9q8o7

Fotos auf Instagram : „The Rock“ hat heimlich auf Hawaii geheiratet

Seit mehr als zehn Jahren ein Paar: Dwayne „The Rock“ Johnson und Lauren Hashian Bild: Picture-Alliance

Dwayne „The Rock“ Johnson hat seine langjährige Partnerin Lauren Hashian auf Hawaii geheiratet. Die Hochzeitsfotos lösten eine kleine Hysterie auf Instagram aus.

          Es gibt Dinge, die kann nur Dwayne „The Rock“ Johnson: einen Hubschrauber mit einer Metallkette aus der Luftziehen (Fast&Furious: Hobbs&Shaw), bei Flugstunts in einem rosafarbenen Feenkleid cool aussehen (Zahnfee auf Bewährung), mit solchen Auftritten zum bestbezahlten Schauspieler der Welt werden (wie unlängst Forbes zusammenrechnete) und – seit Montagmittag – mit einem Hochzeitsbild auf Instagram in einer Stunde rund drei Millionen Likes sammeln.

          Maria Wiesner

          Redakteurin im Ressort Gesellschaft bei FAZ.NET.

          „We do. August 18th, 2019. Hawaii. Pōmaikaʻi (blessed)“ schrieb der 47 Jahre alte Schauspieler und ehemalige Wrestler am Montagmittag auf seinem Instagram-Account, wo er mehr als 154 Millionen Follower hat.

          Mit dem Post veröffentlichte er zwei Bilder, die ihn mit seiner Frau, der Musikerin Lauren Hashian zeigen. Das Hochzeitspaar steht auf einer Klippe über dem Meer, jubelt auf dem ersten Foto in die Kamera und gibt sich auf dem zweiten einen Hollywoodtauglichen Kuss mit wehendem Schleier vorm Sonnenuntergang.

          Kennengelernt hatten sich beide vor mehr als zehn Jahren, als Johnson 2006 den Disney-Film „The Game Plan“ drehte. Damals war er noch mit seiner ersten Frau Dany Garcia verheiratet. Das Paar trennte sich im Juni 2007 freundschaftlich. Erst dann begann Johnson die Sängerin Hashian zu umwerben, im gleichen Jahr wurden die beiden ein Paar. 2015 kam ihre erste gemeinsame Tochter Jasmine zur Welt, im April 2018 wurde die zweite gemeinsame Tochter Tiana geboren.

          Die Hochzeitszeremonie, die am Wochenende auf Hawaii stattfand, hatte das Paar geheimgehalten. Dass die Bilder, die Johnson nun auf Instagram stellte, wie aus einem Film aussehen, lässt sich leicht erklären: Aufgenommen hat sie der Filmproduzent Hiram Garcia, der mit Johnson unter anderem an „Jumanji“ und „Fast&Furious: Hobbs&Shaw“ zusammengearbeitet hat.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Reformpaket gegen Klimawandel : Der Tag der Entscheidung

          Nach monatelangen Debatten steht die Bundesregierung vor einer klimapolitischen Richtungsentscheidung. Verschiedene Maßnahmen stehen zur Wahl. Eine Übersicht.

          „Downton Abbey“ im Kino : Flucht in die heile Adelswelt

          „Downton Abbey“, der Kinofilm, ist das polierte Produkt der Brexit-Jahre: ein nostalgischer Blick auf die Welt des englischen Adels und eine Aufforderung, sich vor der politischen Gegenwart zu verstecken.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.