Pyrenäen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frischer Mut und neue Spannung Auf die beste Tour

Die Tour 2019 war die spannendste und interessanteste seit vielen Jahren. Dass die Ineos-Konkurrenz endlich Mut und Selbstvertrauen gefunden hat, ist die beste Nachricht nach drei Wochen Radsport. So kann es weitergehen. Mehr

29.07.2019, 08:47 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Pyrenäen

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Tour de France Buchmann und die Fragezeichen vor dem Showdown

Die neue deutsche Hoffnung Emanuel Buchmann fährt bei der Tour de France in der Champions League. Ob es vielleicht sogar zu mehr reicht, darüber entscheidet das Finale furioso in den Alpen. Mehr Von Michael Eder, Nimes

23.07.2019, 11:40 Uhr | Sport

Tour de France Buchmanns Glanzstück am Tourmalet

Bei der Fahrt auf den berüchtigten Tourmalet ist Thibaut Pinot am Schnellsten. Zweiter wird ebenfalls ein Franzose, der das Gelbe Trikot behält. Emanuel Buchmann landet nach einer starken Leistung auf Platz vier. Mehr Von Michael Eder, Bagnères-de-Bigorre

20.07.2019, 20:25 Uhr | Sport

Tourmalet und die Tour Der Berg der Berge und die vielen Mythen

Der Tourmalet ist ein Riese in den Pyrenäen. Für die Radprofis der Tour de France schlägt dort in diesem Jahr die Stunde der Wahrheit. Er ist ein Ort, der dem Spektakel in Frankreich schon so viele Geschichten beschert hat. Mehr Von Michael Eder und Alex Westhoff

20.07.2019, 09:23 Uhr | Sport

Plastikmüll Mikroplastik fliegt in der Luft

Mikroskopisch kleine Kunststoffpartikel gelangen auf vielen Wegen in die Umwelt. Sie werden sogar über die Luft in abgelegene Regionen geweht, wie eine aktuelle Studie zeigt. Mehr

16.04.2019, 17:39 Uhr | Wissen

Evolution des Rothirschs In den Fängen der letzten Eiszeit

Europa war während der letzten großen Kältephase alles andere als ein öder und lebensfeindlicher Kontinent. Zumindest der Rothirsch fand noch viele Refugien, in denen er den widrigen Klimabedingungen trotzen konnte. Eine Rekonstruktion. Mehr Von Diemut Klärner

23.02.2019, 14:57 Uhr | Wissen

Pyrenäen Sagt der Bär dem Geier gute Nacht

Das Béarn am Fuß der französischen Pyrenäen ist die Heimat eines köstlichen Käses und eines guten Königs, eigenwilliger Menschen und mysteriöser Steinkreise – gute Gründe, diese Gegend zu besuchen. Mehr Von Franz Lerchenmüller

05.10.2018, 21:15 Uhr | Reise

Nach Tour-Sieg von Thomas Geht es bei Sky mit rechten Dingen zu?

Wiggins, Froome – und jetzt Thomas. Als Seriensieger dominiert das Team Sky die Tour de France. Angesichts des schier unglaublichen Erfolges stellen sich gleich mehrere Fragen. Mehr Von Rainer Seele, Paris

30.07.2018, 08:13 Uhr | Sport

Katalanische Küche Dann doch lieber Feinschmecker als Fanatiker

Hinter der Costa Brava liegt das Schlaraffenland, Heimat avantgardistischer Köche wie der Roca-Brüder, deren Restaurant zweimal zum besten der Welt gewählt wurde. Das Glück dort ist vollkommen – beinahe zumindest. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

07.06.2018, 06:49 Uhr | Reise

Schlemmen in Nordspanien Kurze Wege bis zum Tisch

Im nordspanischen Navarra gedeihen Wein, Artischocken und Trüffeln vorzüglich. Auch der Stier wird aufgegessen, nachdem er in der Arena den Tod gefunden hat. Ein Ausflug in drei Gängen. Mehr Von Elsemarie Maletzke

26.04.2018, 06:32 Uhr | Reise

Sternegucken in den Pyrenäen Das Meer der Stille ist nur eine Armlänge weit entfernt

Teleskope am Zaun und Zelte mit durchsichtigen Dächern: Wer nach den Sternen greifen will, kann sich in Frankreich einen Traum erfüllen. Eine Reise in die dunkelste Nacht. Mehr Von Birgit Weidt

27.03.2018, 08:52 Uhr | Reise

Flugzeugfinanzierung Ohne Triebwerke auf einem Flugplatz in den Pyrenäen

Deutsche Fondsanleger haben den ersten A380 finanziert. Nun brauchen sie gute Nerven: Eingemottet wartet der Flieger auf Abnehmer. Es geht um richtig viel Geld. Mehr Von Kerstin Papon

19.11.2017, 11:43 Uhr | Finanzen

Zwergenstaat in den Pyrenäen Andorras Tage als Tresor Kataloniens sind gezählt

Einige Katalanen haben es mit der Unabhängigkeit eilig. Viele Gelder liegen im Zwergenstaat. Dessen Banken müssen bald alle Kontodaten nach Spanien melden. Mehr Von Markus Frühauf

17.10.2017, 13:31 Uhr | Finanzen

Walter Benjamin im Bilderbuch Von Traumpassagen und Einbahnstraßen

Die taiwanische Illustratorin Pei-Yu Chang folgt Walter Benjamin und seinem Koffer durch die Pyrenäen: die Geschichte eines außergewöhnlichen Intellektuellen und gewöhnlichen Flüchtlings. Mehr Von Steffen Gnam

22.09.2017, 17:45 Uhr | Feuilleton

Tour de France Die französische Hoffnung scheitert

Thibaut Pinot galt als einer, der die Sehnsucht der Franzosen nach einem Tour-Sieger stillen kann. Doch die Angst vor Geschwindigkeit hemmt den Kletterer. Mehr Von Rainer Seele, Revel

13.07.2016, 10:59 Uhr | Sport

Tour de France Oldtimer gewinnt erste Pyrenäen-Etappe

Die Favoriten um Vorjahressieger Christopher Froome und Nairo Quintana neutralisieren sich auf der ersten Etappe im Hochgebirge. Der 35-Jährige Stephen Cummings ist der Nutznießer. Mehr

08.07.2016, 17:29 Uhr | Sport

Michael Herrmann „Ich weiß noch, wie klein alles anfing“

Der Intendant des Rheingau Musik Festivals erlebt zickige und reizende Künstler, er kennt schräge Wünsche von Sponsoren, beklagt Tücken der Compliance-Regeln und erinnert sich an die Sorgen seiner Mutter. Mehr

19.03.2016, 20:01 Uhr | Rhein-Main

Europas Kulturhauptstadt 2016 Schließt Frieden!

Seebad, Großstadt, Sommerresidenz, Feinschmeckerwalhalla: San Sebastián trägt viele Seelen in seiner Brust. Und jetzt will es auch noch das Modell für eine bessere Welt sein. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

08.01.2016, 11:30 Uhr | Reise

Unabhängigkeitsbewegungen Adiós España

Der katalanische Nationalismus ist ein schillerndes Phänomen: Er gibt sich weltoffen, progressiv und links - und strebt die Herauslösung aus dem vermeintlich imperialistischen spanischen Staatsverband an und damit auch aus der EU. Geschichte und Geschichtsklitterung spielen dabei eine überragende Rolle. Mehr Von Professor Dr. Birgit Aschmann

18.12.2015, 12:26 Uhr | Politik

Ehemaliges Internierungslager In der Hölle von Rivesaltes

In den Baracken nahe der Pyrenäen wurden all jene zwangsinterniert, die zwischen die Mühlsteine der Kriege des 20. Jahrhunderts gerieten. An diesem Freitag eröffnet Frankreichs Premierminister die Gedenkstätte. Mehr Von Michaela Wiegel, Rivesaltes

16.10.2015, 06:46 Uhr | Politik

Wallfahrt nach Lourdes Im Wunderland

Jedes Jahr pilgern sechs Millionen Menschen nach Lourdes. Sie glauben an die heilende Kraft des Wassers aus der Grotte. Die Pilger wollen das Wunder – und fürchten es zugleich. Ein Besuch. Mehr Von Mona Jaeger, Lourdes

07.08.2015, 22:31 Uhr | Gesellschaft

Tour de France Der herbe Charme von Pau

Deutsche Befindlichkeiten bei der Tour de France: Degenkolb & Co. landen trotz Millionenbudgets im Barackenlager. Die Konkurrenz schmiedet derweil schwarz-rot-goldene Pläne. Mehr Von Rainer Seele, Lestelle-Betharram

15.07.2015, 10:41 Uhr | Sport

Termine des Tages Andorra mit eigenen Euro-Münzen

Der Pyrenäen-Kleinstaat Andorra bringt eigene Euro-Münzen in den Umlauf, vom Europäischen Gerichtshof wird ein Urteil über Preisangaben bei der Online-Flugbuchung erwartet und die Bank of America legt Zahlen zum vierten Quartal vor. Mehr

14.01.2015, 16:52 Uhr | Wirtschaft

Pyrenäen Ein Bild sagt mehr als tausend Schritte

Zelt oder Profikamera, das ist hier die Frage: Was man mitnehmen sollte, wenn man durch die Pyrenäen wandert und dabei gute Fotos machen will. Mehr Von Stefan Tomik

13.08.2014, 08:17 Uhr | Reise

Extremläufer Kilian Jornet Der Gipfeljäger

Blasen, Krämpfe, Halluzinationen: Kilian Jornet ist der König unter den Bergläufern. Der Sport boomt. Sein neues Rekordprojekt will der Spanier nun auf dem Mount Everest krönen. Mehr Von Bernd Steinle, Chamonix

09.08.2014, 13:48 Uhr | Sport
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z